Matthias Litterst

Beiträge zum Thema Matthias Litterst

Lokales
Der amtierende Bürgermeister Schuttertals, Carsten Gabbert (l.) verkündet das Ergebnis: Matthias Litterst, hier mit Ehefrau Evgenia und den Kindern Marie, Franziska und Johanna, heißt der neue Bürgermeister. Litterst bekam 98,5 Prozent der abgegebenen Stimmen – bei einer respektablen Wahlbeteiligung von 64,2 Prozent. Gegenkandidat und Dauerkandidat Samuel Speitelsbach erhielt zwei Stimmen. Der neue Rathauschef tritt das Amt am 1. August an.
5 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Nachrichten aus der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (rek). 7 Tage in 7 Minuten – das waren die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 15. JuliBrückenarbeiten: Im Zuge einer Qualitätskontrolle werden fehlerhafte Stellen an der Beschichtung der Ortenaubrücke in Lahr festgestellt. Für deren Behebung muss die Landesgartenschau-Brücke noch für rund vier Wochen gesperrt bleiben. Sozialarbeit: Der Kehler Gemeinderat hat einstimmig dafür votiert, dass in Kehl eine Tagesstätte für...

  • Ortenau
  • 21.07.20
Lokales
Noch-Amtsinhaber (l.) gratulierte seinem Nachfolger Matthias Litterst. Mit dem neuen Bürgermeister freuten sich nach der Auszählung die Ehefrau Evgenia und die Kinder Marie, Franziska und Johanna.

Wahl in Schuttertal
Matthias Litterst ist neuer Bürgermeister

Schuttertal (stp). Matthias Litterst heißt der neue Bürgermeister der Gemeinde Schuttertal. Litterst bekam 98,5 Prozent der abgegebenen Stimmen, bei einer respektablen Wahlbeteiligung von 64,2 Prozent unter rund 2.500 Wahlberechtigten. Gegenkandidat Samuel Speitelsbach, der am Abend nicht gekommen war, erhielt zwei Stimmen. Der neue Rathauschef tritt das Amt am 1. August an. Vor der Festhalle unter dem Beifall der meisten Rathausmitarbeiter und einigen Einwohnern gratulierte Amtsvorgänger...

  • Schuttertal
  • 19.07.20
Lokales
Für den Chefsessel im Rathaus in Dörlinbach treten am Sonntag zwei Kandidaten an.

Bürgermeisterwahl in Schuttertal
Matthias Litterst und Samuel Speitelsbach treten an

Schuttertal (ds). Drei Monate nach dem ursprünglich angesetzten Wahltermin, der coronabedingt verschoben wurde, sind die Schuttertaler nun am kommenden Sonntag, 19. Juli, aufgerufen, ihren neuen Bürgermeister zu wählen. 2.573 Wahlberechtigte können von 8 bis 18 Uhr in den Wahllokalen in den Turn- und Festhallen in Dörlinbach und in Schuttertal sowie im Bergdorfhaus Schweighausen abgeben. Zur Wahl treten zwei Kandidaten an: Matthias Litterst aus Ortenberg und Samuel Speitelsbach aus Ravenstein....

  • Schuttertal
  • 14.07.20
Lokales
Kann der Nachfolger von Carsten Gabbert schon im Sommer in das Schuttertaler Rathaus einziehen?

Wiederholungswahl am 19. Juli?
Gemeinderat Schuttertal entscheidet nächste Woche

Schuttertal (ds). Nach der coronabedingten Absage der Bürgermeisterwahl in Schuttertal im April (wir berichteten) wird es voraussichtlich zu einer Wiederholungs- und nicht zu einer Neuwahl kommen. Darüber berät der Gemeinderat in der kommenden Woche. Die Bedingung hierfür: Maximal sechs Monate dürfen zwischen der vom Landratsamt als Rechtsaufsichtsbehörde abgesagten Wahl am 19. April und dem neu angesetzten Wahltermin liegen. Die Verwaltung will dem Gemeinderat den 19. Juli vorschlagen. Die...

  • Schuttertal
  • 29.05.20
Lokales
Die Amtszeit von Bürgermeister Carsten Gabbert endet am 30. Juni.

Bürgermeisterwahl abgesagt
Sicherheit und Gesundheit haben Vorrang

Offenburg/Schuttertal (st/ds). Das Landratsamt Ortenaukreis hat als Rechtsaufsichtsbehörde die für Sonntag, 19. April, geplante Bürgermeisterwahl in Schuttertal abgesagt. Die Wahl wird zu einem späteren Termin nachgeholt. Sondersituation Die Rechtsaufsichtsbehörde bezieht sich dabei auf eine Vorschrift des Kommunalwahlgesetzes, Paragraf 29. Demnach wird eine Wahl abgesagt, wenn während der Vorbereitung der Wahl ein offenkundiger, vor der Wahl nicht mehr behebbarer Mangel festgestellt wird...

  • Schuttertal
  • 02.04.20
Lokales
Samuel Speitelsbach

Zweiter Kandidat in Schuttertal
Samuel Speitelsbach bewirbt sich um Bürgermeisteramt

Schuttertal (ds). Samuel Speitelsbach wirft als zweiter Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Schuttertal seinen Hut in den Ring. Der Diplom-Ingenieur Technologiemanagement wohnt in Hüngheim. Bereits Ende Januar hat der Verwaltungsfachwirt Matthias Litterst aus Ortenberg seine Kandidatur bekanntgegeben. Die Bürgermeisterwahl soll am 19. April stattfinden, Amtsinhaber Carsten Gabbert tritt nach zwei Amtsperioden nicht mehr an.

  • Schuttertal
  • 19.03.20
Lokales
Matthias Litterst

Corona-Krise
Matthias Litterst passt Wahlkampf an

Schuttertal (st). Angesichts der sich ausbreitenden Coronavirus-Erkrankungen passt der Bürgermeisterkandidat für Schuttertal, Matthias Litterst, die Aktivitäten im Rahmen seiner Kandidatur an, wie er in einer Pressemitteilung schreibt. In der Region steigen die Infektionszahlen und Veranstaltungen werden abgesagt. Schüler aus Schuttertal sind aktuell von Schulschließungen betroffen. Auch das Festbankett anlässlich des 750-jährigen Jubiläums des Ortsteils Schuttertal findet nicht statt....

  • Schuttertal
  • 11.03.20
Lokales
Matthias Litterst

Erster Bewerber in Schuttertal
Matthias Litterst will Bürgermeister werden

Schuttertal (ds/st). Im Herbst hat Amtsinhaber Carsten Gabbert bekanntgegeben, nach zwei Wahlperioden zur Bürgermeisterwahl in Schuttertal am 19. April nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Noch vor Beginn der offiziellen Bewerbungsfrist am 8. Februar hat mit Matthias Litterst der erste Bewerber seine Kandidatur öffentlich gemacht. Litterst ist derzeit Sachgebietsleiter und stellvertretender Hauptamtsleiter bei der Stadt Hornberg und unter anderem für die Bereiche Standesamt, Schule,...

  • Schuttertal
  • 31.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.