Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Polizei

Tödliche Schüsse in Kehl
Polizei gibt erste Einzelheiten bekannt

Kehl (st). Die Ermittlungen zum genauen Ablauf der Geschehnisse und der tödlichen Schüsse am Sonntagnachmittag in der Berliner Straße in Kehl dauern nach wie vor an, teilen Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Eigen- und Fremdgefährdung nicht ausgeschlossen Der 53-jährige Mann, der sich in einem psychologischen Ausnahmezustand befunden haben soll, befand sich zum Zeitpunkt des polizeilichen Zugriffs alleine in seiner Wohnung. Zuvor hatte sich...

  • Kehl
  • 26.10.20
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
53-jähriger Mann bei Polizeieinsatz getötet

Kehl (st). Der mutmaßlich psychische Ausnahmezustand eines Mannes hat am Sonntag in Kehl in der Berliner Straße einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Zeuge meldete sich kurz nach 10 Uhr über Notruf bei der Polizei und berichtete von einem Mann, der offenbar mit einem Messer bewaffnet auf der Straße herumlaufen würde. Anschließend hätte sich der Bewaffnete in eine Wohnung zurückgezogen. Mehrere Polizeistreifen kamen vor Ort und versuchten mit dem Mann in Kontakt zu treten. Durch Schuss von...

  • Kehl
  • 26.10.20
Polizei

Rätselhafte Sachbeschädigung
Elektroschrank und Zaunanlage zerstört

Offenburg (st). Was genau hinter der Beschädigung eines Elektroschranks und einer Zaunanlage steckt, ist aktuell noch unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Ein Alarm habe am frühen Donnerstag, 17. September, gegen 0.30 Uhr zu einem Polizeieinsatz in der Straße Altwasser in Offenburg und zu dem beschädigten Elektroschrank geführt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei  auf 1.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise werden von Beamten des Polizeireviers Offenburg unter der...

  • Offenburg
  • 17.09.20
Polizei

Streit in Lahr eskalierte
Angreifer bei Polizeieinsatz festgenommen

Lahr (ag). Polizei und Feuerwehr waren am Samstagnachmittag in Lahr in der Kruttenaustraße im Einsatz. Auf Anfrage erklärte die Polizei, dass es einen Streit zwischen zwei Bekannten gegeben hatte, bei der eine Person verletzt wurde. Es besteht aber keine Lebensgefahr. Um 17.45 Uhr konnte der Angreifer, der sich auf den Balkon geflüchtet hatte, festgenommen werden. Er leistete keinen Widerstand.

  • Lahr
  • 11.07.20
Polizei

Polizeieinsatz am Kehler Freibad
Wegen Überfüllung geschlossen

Kehl (st). Rund 300 Jugendliche sorgten im Verlauf des Mittwochmittags vor dem Kehler Freibad für einen größeren Polizeieinsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es vor dem Kassenbereich zu einem größeren Rückstau und in der Folge zu entsprechendem Gedränge gekommen sein. Der Sicherheitsdienst des Freibades hatte gegen 14.30 Uhr keinen weiteren Einlass genehmigt, da die Anlage an ihre Kapazitätsgrenzen gelangt war. Vermutlich in Folge des Andrangs und in Verbindung mit der Hitze mussten...

  • Kehl
  • 19.06.19
Polizei

Osterspaziergang
Wildschwein sorgt für Sachschaden und Notrufe

Lahr. Der Osterspaziergang eines Wildschweines in einem Wohngebiet führte am Montagnachmittag zu einem Polizeieinsatz. Gegen 16 Uhr konnte der Besitzer eines Dacia in der Friedhofstraße beobachten, wie das Tier gegen seinen geparkten Wagen rannte, einen bleibenden Eindruck in der Beifahrertüre hinterließ und dem Mann so einen Sachschaden von 500 Euro bescherte. Auch in der benachbarten Straße "Am Schießrain" sorgte der Schwarzkittel für mehrere Notrufe besorgter Anwohner. Gemeinsam mit...

  • Lahr
  • 23.04.19
  • 1
Polizei
Symbolbild

Straßburg gegen Nantes
Französische Fußballfans lösen Polizeieinsatz aus

Kehl. Anlässlich des Erstligaspiels zwischen den Fußballmannschaften Racing Strasbourg und FC Nantes hatten sich im Verlauf des Sonntags mehrere gewaltbereite Fans aus dem benachbarten Ausland über die Grenze begeben und auf dem Weg in die Kehler Innenstadt mit Sprechchören auf sich aufmerksam gemacht. Da den Polizeibehörden Informationen vorlagen, dass sich die Gruppierungen der beiden Fanlagern möglicherweise zu einer handfesten Auseinandersetzung verabredet hatten, wurden bereits...

  • Kehl
  • 25.09.17
Polizei

Polizeieinsatz mit Hubschrauber und Hundestaffel
Angeblich blutverschmiert und mit Messer auf Campingplatz

Friesenheim-Schuttern. Ein angeblich blutverschmierter Mann mit einem Messer in der Hand löste am Samstagabend auf dem Gelände des Campingplatzes in Schuttern einen Polizeieinsatz aus. Kurz nachdem der Unbekannte gesichtet wurde, verschwand er auch wieder im Waldstück zwischen der A5 und dem Campingplatz. Umfangreiche Suchmaßnahmen unter Beteiligung mehrerer Streifen des Polizeireviers Lahr, der Hundeführerstaffel und eines Polizeihubschraubers, sowie der Einbindung von Verantwortlichen des...

  • Friesenheim
  • 22.08.17
Polizei

Familienstreit in Haslach
Polizei musste eingreifen

Der Streit zweier Familien hat am Donnerstag zu einem Polizeieinsatz in der Hauptstraße in Haslach geführt. Dem Disput zweier Männer dürfte ein Streit zwischen deren Nachwuchs zu Grunde liegen. Im Zuge der Diskussion über ihre im Clinch liegenden Stammhalter erhitzte sich die Situation derart, dass auch die Fäuste flogen. Gegen einen 50-Jährigen wurde ein Verfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet – er hatte nach Zeugenangaben versucht, seinen Widersacher mit einem...

  • Haslach
  • 24.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.