rot

Beiträge zum Thema rot

Lokales
5 Bilder

Wenn Riesen alt und müde werden…

Die mystische Buche in Oberharmersbach ist leider nicht mehr, was sie einmal war. Groß, majestätisch und unbesiegbar. Wenn man als Kind vor diesem Baum stand, dann tauchte man ein in eine Welt der Riesen. Viele Kinderhände waren nötig, um diesen Giganten zu umarmen. Vor etwas mehr als einem Jahr wurde ein Großteil der Buche gefällt. Nun erinnert nur noch ein übergroßer Baumstumpf und eine Tafel an die gute alte Zeit. Auf der Tafel können Spaziergänger folgendes...

  • Oberharmersbach
  • 25.12.19
  • 2
Polizei

Bei Rot gefahren
Autos zusammengestoßen

Lahr. Ein Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag in Lahr. Der Fahrer eines VW war kurz vor 18 Uhr auf der B415 unterwegs, als er ersten Erkenntnissen zufolge auf Höhe der Dr. Georg-Schaeffler-Straße die Abbiegespur nach links genutzt und das Rotlicht einer Ampel missachtet haben soll. Beim folgenden Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW eines 57-Jährigen wurde glücklicherweise niemand verletzt. Beide Fahrzeuge mussten...

  • Lahr
  • 13.06.19
Freizeit & Genuss
Erdbeeren sind die Früchte der Saison.

Den süßen, roten Erdbeeren kann während der Saison kaum jemand widerstehen
Sinnenfroher Obstgenuss, der Lust auf Sommer macht

Ortenau (gro). Sie schmecken süß und sind saftig – Erdbeeren sind die Lieblinge der Saison. Die feinen Früchte sind die erste Einstimmung auf den Sommer mit seinem vielseitigen Angebot an heimischem Obst. Streng genommen sind Erdbeeren gar keine Beeren, sondern Sammelnussfrüchte. Das vermeintliche Fruchtfleisch, das wir so lecker finden, ist eigentlich eine fleischig verdickte Blütenachse. Genauer gesagt um das weiße Mark derselben, das sich appetitlich rot verfärbt, wenn die Erdbeeren reif...

  • Ortenau
  • 17.05.19
Polizei

Rote Ampel
Kind wird auf Gehweg geschleudert

Friesenheim. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in der Friesenheimer Hauptstraße wurde ein Kind schwer verletzt. Der Junge überquerte nach ersten Erkenntnissen gegen 13.20 Uhr eine Fußgängerampel bei Rot. Daraufhin wurde er frontal von einem herannahenden Volkswagen erfasst und auf den Gehweg geschleudert. Er musste durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden.

  • Friesenheim
  • 29.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.