Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales

Sanierung der L103
Vollsperrung zwischen Schuttertal und Streitberg

Schuttertal (st). Die Arbeiten zur Sanierung der Landesstraße 103 auf dem Abschnitt zwischen dem Schuttertal und dem Streitberg beginnen am Montag, 8. November. Das teilt das Straßenbauamt des Landratsamts Ortenaukreis mit, das im Auftrag des Regierungspräsidiums Freiburg auf der Teilstrecke Landesstraße 102 (In der Steig) bis oberhalb des Steinbächles die Straßenentwässerungsanlagen saniert und die Asphaltdeckschicht erneuert. Vollsperrung  Laut Straßenbauamt muss dafür vom Montag, 8....

  • Schuttertal
  • 02.11.21
Lokales
Freuen sich über die Inbetriebnahme der neuen ZNA: Pflegedirektorin Kathleen Messer (v. l.), ZNA Stationsleitung Elke König, Ärztlicher Direktor Professor Dr. Lothar Tietze, ZNA Leitender Arzt Dr. Egon Wiestler,  ZNA Stellvertretender Arzt Dr. Christian Weißer, ZNA Gesundheits- und Krankenpfleger Lukas Schneider, und Verwaltungsdirektor Christof Mutter.

Ortenau Klinikum in Lahr
Neue Zentrale Notaufnahme nimmt Betrieb auf

Lahr (st). Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) des Ortenau Klinikums in Lahr hat am Donnerstag, 28. Oktober, nach einer Sanierung und Erweiterung ihren Betrieb in völlig neu gestalteten Räumen der Klinik aufgenommen. Notfallpatienten aus Lahr und Umgebung steht damit ab sofort eine moderne und leistungsfähige ZNA zur Verfügung, die den Ansprüchen einer zeitgemäßen Patientenversorgung entspricht. Alle Fachrichtungen In der neuen ZNA, in der mehrere Fachabteilungen interdisziplinär zusammenarbeiten,...

  • Lahr
  • 29.10.21
Lokales
Freie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf

Bauarbeiten früher beendet
B3 ab Donnerstag wieder frei befahrbar

Kippenheim/Ettenheim-Altdorf (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, ist die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf ab Donnerstag, 21. Oktober, wieder frei befahrbar. Damit konnten die Bauarbeiten zwei Wochen früher als ursprünglich geplant abgeschlossen werden. „Durch den gut abgestimmten Bauablauf der Firma Vogel Bau und auch durch die gute Witterung war es möglich, die Bauzeit zu verkürzen“, sagt Projektleiter Tobias Schilli vom Straßenbaureferat des RP. Er bedankte sich bei...

  • Ettenheim
  • 20.10.21
Lokales
Das Maria-Holzenthaler-Kreuz an der B3 in Oberschopfheim wurde nun der Gemeinde übergeben.

Umfangreiche Sanierung
Maria-Holzenthaler-Kreuz geweiht

Friesenheim-Oberschopfheim (st). Das Maria-Holzenthaler-Kreuz an der B3  in Oberschopfheim konnte nun nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen von Pfarrer Steffen Jelic geweiht und der Gemeinde übergeben werden. Es ist das achte Wegkreuz in den vergangenen zehn Jahren, das vom Historischen Verein Oberschopfheim 763 saniert wurde. Vor zwei Jahren haben die Arbeiten zur Restaurierung am Maria-Holzenthaler-Kreuz begonnen. Außergewöhnlich lang gestaltete sich die Bauzeit, was mit den Einschränkungen...

  • Friesenheim
  • 19.10.21
Lokales
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Rust wird ausgedehnt.

Ortsdurchfahrt Rust
Sanierungsarbeiten werden ausgedehnt

Rust (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, wird im Zuge der Sanierung der Ortsdurchfahrt in Rust auch der Bereich auf der Karl-Friedrich-Straße zwischen der Ritterstraße und der Austraße saniert. Damit werde die Lücke zwischen dem bereits realisierten Vollausbau und dem zweiten Bauabschnitt geschlossen. Auch für die Sanierung dieses Teilabschnitts müsse die Straße voll gesperrt werden. Die innerörtliche Umleitungsstrecke werde ausgeschildert. Während der vorbereitenden...

  • Rust
  • 13.10.21
Marktplatz
Die Sanierung des Heimburger-Hauses ist abgeschlossen.

Das Heimburger-Haus ist fertig
Eröffnung nach zwölf Monaten Bauzeit

Meißenheim (st). Revitalisierung mitten im Ort: Das Heimburger-Haus im Ortskern von Meißenheim ist fertig. Die Sanierung des denkmalgeschützten Hauses ist abgeschlossen und die Wohnungen im Anbau sind bezugsfertig. Am kommenden Freitag, 8. Oktober, eröffnet die Bäckerei Heitzmann ihre Filiale samt Café im Erdgeschoss des Neubaus. Neben der Bäckerei wird im kommenden Jahr noch ein Tattoo-Studio in den neuen Gebäudeteil einziehen. Zusätzlich nimmt im November ein Geldautomat der Volksbank den...

  • Meißenheim
  • 07.10.21
Lokales
Für die Sanierung des Ortenau Klinikums in Lahr hat ebenso wie für Offenburg das Münchener Architektenbüro Ludes den Zuschlag erhalten.

Vorplanung wird konkretisiert
Ortenau Klinikum wird umfassend saniert und modernisiert

Lahr (st). Um auch in Zukunft eine erstklassige Gesundheitsversorgung in der Ortenau zu gewährleisten, hat der Ortenaukreis 2018 die Agenda 2030 – Zukunftsplanung Ortenau Klinikum auf den Weg gebracht. Drei große Bauprojekte stehen dabei im Mittelpunkt. In Achern und in Offenburg werden bis 2028 beziehungsweise 2030 jeweils ein Klinikneubau entstehen. Am Klinikstandort Lahr ist eine umfassende Sanierung und Modernisierung am bestehenden Standort geplant. Die Sanierungsmaßnahme und die...

  • Lahr
  • 24.09.21
Lokales

Bauarbeiten an der B3
Querung in Mahlberg nicht immer möglich

Mahlberg (st). Die Stadtverwaltung Mahlberg hat bereits darüber berichtet, dass die B3 vom südlichen Ortsausgang von Kippenheim bis nach Altdorf für die anstehenden Straßensanierungs- und Asphaltdeckenerneuerungsarbeiten voll gesperrt sein wird. Am vergangenen Montag, 6. September, wurde die Sperrung vorgenommen, die dann zu einem erheblichen Verkehrschaos in den ersten Tagen geführt hat. Die Stadt hat das Regierungspräsidium als Straßenbaulastträger kontaktiert und darum gebeten, dass eine...

  • Mahlberg
  • 14.09.21
Lokales
Die Badische Malerfachschule wird Stück für Stück saniert.

Maßnahmen im Zeitplan
Badische Malerfachschule in Lahr wird saniert

Lahr (st). Bis Ende 2022 wird die Badische Malerfachschule in Lahr technisch saniert. Dafür hat der Ortenaukreis 3,7 Millionen Euro bereitgestellt. Vor allem während der Sommerferien werden seit 2020, über drei Jahre hinweg, der Südflügel, Mitteltrakt und der Nordflügel der Schule mit neuen Sanitär- und Heizungsanlagen, einem neuen Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung für Fachräume, einer erneuerten Brandschutzanlage sowie einer modernen Elektroinstallation ausgestattet. Pro Jahr wird ein...

  • Lahr
  • 02.09.21
Lokales
Energetisches Sanieren lohnt sich – die Stadt Lahr berät zu den aktuell sehr hohen Fördermöglichkeiten.

Vortrag von Christian Dunker
Neue Fördermöglichkeiten für energetisches Sanieren

Lahr (st). Unter dem Motto „Gut beraten – gut saniert!“ informiert die Stadt Lahr mit einem kostenfreien Vortrag am Donnerstag, 9. September , ab 18 Uhr im Gemeinderatssaal im Rathaus 2, ehemalige Luisenschule, zu den aktuellen Fördermöglichkeiten im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Referent ist Christian Dunker von der Ortenauer Energieagentur. Mit der seit 1. Juli 2021 vollständig neu aufgestellten Bundesförderung für effiziente Gebäude lohnt sich die energetische Sanierung von...

  • Lahr
  • 01.09.21
Lokales
Hauptamtsleiter Hartmut Schröder (v. l.), Bürgermeister Alexander Schröder, Architekt Frieder Gäßler, Martina Goldammer, Leiterin Kindergarten Arche Noah, Pfarrer Heinz Adler

Baubeginn in Meißenheim
Erweiterung des evangelischen Kindergartens

Meißenheim (st). In Meißenheim und Kürzell werden Kinder in drei Kindergärten in kirchlicher Trägerschaft betreut. Die Kirchengemeinden und die politische Gemeinde haben ein Konzept entwickelt, in welcher Form künftig der Rechtsanspruch zur Betreuung abgedeckt werden kann. Ein wichtiger Schritt in diesem Zusammenhang ist die Sanierung und Erweiterung des evangelischen Kindergartens. Kosten und Fördergelder Im April 2020 wurde die Baugenehmigung erteilt. Die Baukosten wurden 2019 geschätzt und...

  • Meißenheim
  • 11.08.21
Lokales
Zusätzliche Entwässerungsrinnen sorgen für eine längere Bauzeit.

Stützwand an der L103
Sanierung verzögert sich bis Ende August

Ettenheim-Ettenheimmünster (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, verzögern sich die Sanierungsarbeiten an der Stützwand im Bereich der Klostermühle Ettenheimmünster bis Ende August. Die im Mai begonnene Sanierung hätte ursprünglich Ende Juli abgeschlossen sein sollen. Entgegen den bisherigen Planungen würden am Notgehweg noch zusätzliche Entwässerungsrinnen hergestellt, um die Entwässerung der Fahrbahn und damit die Verkehrssicherheit weiter zu verbessern.

  • Ettenheim
  • 28.07.21
Lokales
Der neue Kunststoffbelag wird aufgebracht.

Sanierung im Stadion Dammenmühle
Kunststofflaufbahn wird im Juli fertig

Lahr (st). Im Stadion Dammenmühle kommen die Arbeiten zur Sanierung der Kunststofflaufbahn dank des guten Wetters und der warmen Temperaturen planmäßig voran. Die Bahn wird, wie vorgesehen, Anfang Juli wieder an die Leichtathleten übergeben werden können. Landesturnfest Mit Blick auf das Landesturnfest im kommenden Jahr wurde der rote Oberflächenbelag in einem sogenannten Retopping-Verfahren mit einer neuen Deckschicht versehen. Dazu wurden mit Beginn der Arbeiten am 31. Mai 2021 zunächst der...

  • Lahr
  • 18.06.21
Lokales
Die L101 am Geisberg ist wieder für den Verkehrt freigegeben.

Vollsperrung aufgehoben
Straßensanierung am Geisberg früher fertig

Schuttertal (st). Nach aufwändiger Sanierung wurde am Samstag, 29. Mai, um 6 Uhr, die L 01 auch im zweiten Bauabschnitt zwischen Einmündung Harmersbach (Höhe Fischerkleidung) und dem Höhengasthaus "Zum Kreuz" wieder für den Verkehr freigegeben. Somit ist die komplette Landesstraße zwischen dem Anschluss an die L103 am Geisberg und Elzach wieder in beiden Richtungen durchgängig befahrbar. In einer Pressemitteilung weist das Regierungspräsidiums Freiburg (RP) darauf hin, dass bis Mittwoch, 2....

  • Schuttertal
  • 31.05.21
Lokales
Die Stützwand wird bis Ende Juli saniert.

Halbseitige Sperrung
Stützwand an L103 bei Klostermühle wird saniert

Ettenheim-Ettenheimmünster (st). Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert ab Montag, 17. Mai, die Stützwand im Bereich der Klostermühle Ettenheimmünster. Die Arbeiten sollen Ende Juli 2021 abgeschlossen sein. Die L103 wird halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird per Ampel geregelt. Um die Verkehrsbehinderungen auf ein Minimum zu reduzieren, wird auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Notgehweg eingerichtet. Wie das RP mitteilt, werden an der Stützwand entlang des Ettenbachs Fugen und...

  • Ettenheim
  • 03.05.21
Lokales
Neben dem Lieferverkehr wurde die Umleitungsstrecke nun versuchsweise auch für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben.

Sanierung Ortsdurchfahrt Seelbach
Benutzung der Umleitungsstrecke

Seelbach (st). Die aufgrund der Sanierungsmaßnahme im Bereich der Hauptstraße/L102 in Seelbach eingerichtete Verkehrsumleitung über die Eisenbahnstraße - Schutterstraße - Luisenstraße ist für den Durchgangsverkehr über 3,5 Tonnen gesperrt. Neben dem Lieferverkehr wurde die Strecke nun versuchsweise auch für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben, die Beschilderung der Umleitungsstecke wurde entsprechend ergänzt. Zu beachten ist allerdings, dass die Umleitungsstrecke nur mit...

  • Seelbach
  • 13.04.21
Lokales

Sperrung verlängert
Sanierungsarbeiten in Ortsdurchfahrt Kürzell gehen weiter

Meißenheim-Kürzell (st). Die gemeinsamen Sanierungsarbeiten des Ortenaukreises und der Gemeinde Meißenheim in der Ortsdurchfahrt Kürzell im Bereich der Oberdorfstraße zwischen der Einfahrt zur Kirchgasse und der Hauptstraße müssen witterungsbedingt verlängert werden. Die bis Freitag, 19. März, geplante Vollsperrung bleibt daher bis Mittwoch, 24. März, um 7 Uhr bestehen. Nächster Sanierungsabschnitt Nach der Verkehrsfreigabe dieses Teilabschnitts wird das Straßenbauamt dann mit den...

  • Meißenheim
  • 17.03.21
Lokales
Symbolische Freigabe der Eisenbahnstraße: Leiter des Bau- und Umweltamtes Rainer Walter (v. l.), Familie Richter und Bürgermeister Thomas Schäfer

Symbolische Eröffnung
Sanierung der Eisenbahn- und Ludwig-Auerbach-Straße

Seelbach (st). Mit dem Einbau der Asphaltdeckschicht wurde nun zur Freude der Anwohner die Sanierung der Eisenbahn- und Ludwig-Auerbach-Straße in Seelbach abgeschlossen. Der ursprünglich vor Weihnachten 2020 vorgesehene Einbau der Asphaltdecke war aufgrund der zum damaligen Zeitpunkt zu kalten und feuchten Witterung verschoben worden. Angesichts der Corona-Pandemie wurde von einem größeren öffentlichkeitswirksamen Festakt zur Wiedereröffnung der sanierten Straßen abgesehen. Stattdessen nahmen...

  • Seelbach
  • 10.03.21
Lokales
Bundestagsabgeordneter Peter Weiß (l.) und Landtagsabgeordnete Marion Gentges gratulieren dem Friesenheimer Bürgermeister Erik Weide zum Erfolg bei der Bewerbung um einen Bundes- wie einen Landeszuschuss zur Sanierung der Sternenberghalle.

Überregionale Strahlkraft
Millionenförderung für Sternenberghalle

Friesenheim (st). Die Gemeinde Friesenheim erhält rund 1,4 Millionen Euro Fördermittel aus dem Bundesprogramm Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur. Die Verwaltung hat bereits 2018 eine Interessensbekundung für den Projektaufruf 2018 eingereicht und keinen Förderzuschlag erhalten. Im Oktober 2020 konnte der Antrag erneut eingereicht werden. Das gesamte Fördervolumen des Bundesprogramms umfasst 600 Millionen Euro. Überregionale Bedeutung Gefördert werden...

  • Friesenheim
  • 03.03.21
Lokales
Mit den neuen Mitteln aus der Städetbauförderung soll unter anderem die Seelbacher Hauptstraße neu gestaltet werden.

Städtebauförderung geht weiter
Gemeinde Seelbach erhält 800.000 Euro

Seelbach (st). Im Jahre 2012 wurde die Gemeinde Seelbach in das Städteförderprogramm Bund-Länderprogramm für Gemeinden aufgenommen. Das war der Startschuss für eines der umfangreichsten und nachhaltigsten Maßnahmenpaket mit Erneuerungsmaßnahmen im Dorfkern von Seelbach. Der Fokus lag insbesondere auf umfassenden Gebäudesanierung sowie Neuordnungen durch Abbruchmaßnahmen, um ein Baufeld für zeitgemäße Einfamilien- und Mehrgeschossmietwohnungen zu schaffen. Neubauten und Sanierungen So wurden 18...

  • Seelbach
  • 08.02.21
Lokales

Staugefahr auf der A5
Sanierungsarbeiten zwischen Lahr und Herbolzheim

Lahr/Herbolzheim (st). Die Niederlassung Südwest der Autobahn GmbH des Bundes saniert auf der A5 ein 5,2 Kilometer langes Teilstück zwischen den Anschlussstellen Lahr und Herbolzheim. Seit dem Baubeginn am 11. Januar wurden die Baustelle eingerichtet und Vorarbeiten außerhalb des Verkehrsraums ausgeführt. Die beidseitige Baustelle beginnt - in Fahrtrichtung Süden gesehen - unmittelbar nach der Anschlussstelle Ettenheim und endet kurz vor der Anschlussstelle Herbolzheim. Um eine bessere...

  • Lahr
  • 02.02.21
Lokales

Lange Staus werden erwartet
Sanierung der A5 zwischen Lahr und Herbolzheim

Lahr/Herbolzheim (st). Die Niederlassung Südwest der Autobahn GmbH des Bundes saniert auf der A5 ein 5,2 Kilometer langes Teilstück zwischen den Anschlussstellen Lahr und Herbolzheim. Die Sanierung dauert bis voraussichtlich Dezember. Staugefahr besteht wegen Aufbaus der Baustelleneinrichtung insbesondere zwischen dem 3. und 5. Februar in Richtung Karlsruhe sowie zwischen dem 5. und 7. Februar Richtung Basel. Die Sanierung ist die Fortsetzung zu den bereits nördlich sanierten Abschnitten...

  • Lahr
  • 13.01.21
Lokales

Sanierung Ortsdurchfahrt Kürzell
Bauarbeiten beginnen am 25. November

Meißenheim-Kürzell (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße in Kürzell (Allmannsweierer Straße) zwischen der Einfahrt zur Kirchgasse und der Kürzeller Hauptstraße am Mittwoch, 25. November, beginnen. Im Zuge der gemeinsamen Arbeiten werden der Ortenaukreis und die Gemeinde Meißenheim in einem ersten Bauabschnitt eine Wasserleitung und einzelne Hausanschlüsse neu verlegen. Zudem wird die Bushaltestelle vor dem Kürzeller Rathaus...

  • Meißenheim
  • 17.11.20
Lokales
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner (r.) informierte sich im Gespräch mit Friesenheims Bürgermeisters Erik Weide über die notwendigen Sanierungsarbeiten an der Sternenberghalle.

Sanierung der Sternenberghalle
Johannes Fechner sagt Unterstützung zu

Friesenheim-Oberweier (st). Bürgermeister Erik Weide informierte SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner zur notwendigen Sanierung der Sternenberghalle bei einem Vororttermin. Alleine für die Lüftung und den Brandschutz stehen Investitionen in Höhe von 3,6 Millionen Euro an, erläuterte Weide. Um auch die Fenster auszutauschen und weitere notwendige Sanierungsarbeiten zu erledigen, rechnet die Gemeinde Friesenheim mit einem zweistelligen Millionenbetrag. In der Dringlichkeit ganz oben steht...

  • Friesenheim
  • 21.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.