Sparkasse Hanauerland

Beiträge zum Thema Sparkasse Hanauerland

Lokales
Von links nach rechts: Jutta Grandjean (Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse Hanauerland), Rainer Feseker (ehemaliger Vorsitzender des Kirchengemeinderates der Evangelischen Kirchengemeinde Kehl), Britta Libischewski (Vorsitzende des Kirchengemeinderates der Evangelischen Kirchengemeinde Kehl), Carola Maute (Bezirkskantorin in Kehl), Corina Scheer (Regionaldirektorin der Volksbank Bühl in Kehl), Claus Preiss (Vorsitzer des Vorstands der Volksbank Bühl)

Renovierung der Steinmeyer-Orgel abgeschlossen
König erklingt wieder

Kehl (st). Die Königin soll wieder klingen“ – unter diesem Motto hat die Evangelische Kirchengemeinde Kehl im Jahr 2015 begonnen Spenden für die Renovierung der Steinmeyer-Orgel in der Christuskirche zu sammeln.Im November 2019 wurde die Königin der Instrumente mit einem Festgottesdienst und einem Konzert wieder eingeweiht. Die Renovierung der Steinmeyer-Orgel wurde durch zahlreiche Spenden und Unterstützungen möglich: Die Stiftung der Sparkasse Hanauerland und die Stiftung der Volksbank Bühl...

  • Kehl
  • 24.03.20
Marktplatz
Die glücklichen Siegerteams mit den betreuenden Lehrern sowie Marketingleiter Hartmut Stephan (l.)

Planspiel der Sparkasse Hanauerland
Einstein-Schüler beste Nachwuchsbörsianer

Kehl (st). Die Nachwuchsbörsianer aus dem Hanauerland haben zehn Wochen lang intensiv die Wirtschaftsnachrichten und Börseninformationen verfolgt, bewertet und aufgrund ihrer Einschätzung Aktien gekauft und verkauft. Ziel war es, in diesem Zeitraum ihr fiktives Startkapital von 50.000 Euro möglichst stark zu vermehren. Das Planspiel Börse ist mit über 25.000 Spielgruppen das größte Internet-Planspiel Europas. Rahmenbedingungen Die Rahmenbedingungen für die jungen Börsianer waren durchaus...

  • Kehl
  • 04.02.20
Marktplatz
Schlüsselübergabe (v. l.): Bürgermeister Michael Welsche, Sparkassendirektor Wolfgang Huber, Vorstandsvorsitzende Jutta Grandjean, Planer Thomas Wunderle und Frank Truttenbach, Leiter des Beratungscenters

Sparkasse Hanauerland
Beratungscenter in Freistett eröffnet

Rheinau-Freistett (em). Nach fünfmonatiger Umbaumaßnahme fand die offizielle Einweihung des neuen Sparkassen-Beratungscenters in Freistett mit symbolischer Schlüsselübergabe statt. Die Filialen Rheinbischofsheim und Freistett wurden zu einem Beratungscenter zusammengefasst. Geldautomat und Kontoauszugsdrucker bleiben in Rheinbischofsheim erhalten. „Da die Filiale in Freistett schon sehr in die Jahre gekommen war, beschloss der Verwaltungsrat der Sparkasse Hanauerland im Juni 2018 die Filiale...

  • Rheinau
  • 10.07.19
Marktplatz
Sparkassen-Vorstand  Jutta Grandjean (Vorsitzende) und Wolfgang Huber wollen auch die Digitalisierung vorantreiben.

Sparkasse Hanauerland legt Bilanz für 2018 vor
Investitionen in Beratung und weitere Digitalisierung

Kehl (st). „Unsere Aufgabe ist es, die Menschen im Hanauerland mit modernen und qualitativ hochwertigen Bankdienstleistungen zu versorgen. Hierzu werden wir in 2019 und den kommenden Jahren weiter kräftig investieren“, so Jutta Grandjean, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hanauerland, in der Bilanzpressekonferenz. Die Investitionen werden sich insbesondere auf das neue Kundenservicecenter, die Beratungscenter und die Digitalisierung konzentrieren. Das Produkt- und Serviceangebot soll somit...

  • Kehl
  • 26.03.19
Marktplatz
Veränderungen bei der Sparkasse Hanauerland: Vorstandsvorsitzende Jutta Grandjean und ihr Stellvertreter Wolfgang Huber

Vier Zweigstellen werden geschlossen – große Investition in Freistett
Sparkasse Hanauerland bündelt ihre Beratung in den Filialen

Kehl (rek). Einheitliche, verlängerte Öffnungszeiten, weniger Filialen mit mehr Angebot, ein neues telefonisches Servicecenter: Die Sparkasse Hanauerland hat umfangreiche Veränderungen ihrer Struktur beschlossen. Diese würden ab 1. Juli nächsten Jahres gelten, haben die Vorstandsvorsitzende Jutta Grandjean und ihr Stellvertreter Wolfgang Huber verkündet. Während in Freistett rund eine Million Euro in eine Generalsanierung investiert wird, werden insgesamt vier Filialen geschlossen, ohne dass...

  • Kehl
  • 25.09.18
Lokales
Wegen der hohen Außentemperaturen trocknet der Farbasphalt nicht wie gewünscht ab.

Sperrung der Hauptstraße bis Montag verlängert
Asphalt trocknet nicht ab

Kehl (st). Weil der Farbasphalt aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen nicht abkühlen kann, muss die Vollsperrung der Kreuzung der Hauptstraße mit der Großherzog-Friedrich-Straße in Kehl bis Montagmorgen, 8 Uhr, verlängert werden. Der Bereich sollte bereits am Mittwoch, 1. August,  wieder freigegeben werden können. Gesperrt wird vom 13. August an auch der Sparkassenvorplatz – er wird bekanntlich in die Neugestaltung des Bereichs von der Fußgängerzone bis zur Oberländerstraße miteinbezogen....

  • Kehl
  • 31.07.18
Marktplatz
Oliver Maier
2 Bilder

Neue Gesichter in der zweiten Führungsebene
Sparkasse Hanauerland setzt auf zwei Eigengewächse

Kehl (st). Die Sparkasse Hanauerland in Kehl setzt im Kundengeschäft auf junge Menschen mit viel Erfahrung. Der neue Mann an der Spitze der Firmenkundenbetreuung und des Private Banking bei der Sparkasse Hanauerland heißt Nicolas Adler. Er folgt zum 1. August auf Markus Kohler, der geschäftsführender Vorstand bei der Offenburger Baugenossenschaft e.G. wird. Mit Nicolas Adler setzt der Vorstand der Sparkasse auf eine Führungskraft, die in den vergangenen Jahren für die Sparkasse innerhalb...

  • Kehl
  • 17.07.18
Marktplatz

Vorstand setzt auf Digitalisierung
Sparkasse Hanauerland investiert für ihre Kunden

Kehl (st). Trotz anhaltend niedriger Zinsen und immer neuen regulatorischen Anforderungen blickt die Sparkasse Hanauerland auf ein unterm Strich sehr zufriedenstellendes Jahr zurück. „Die Menschen im Hanauerland vertrauen ihrer Sparkasse und halten uns die Treue“, sagte Vorstandsvorsitzende Jutta Grandjean im Rahmen des Bilanzpressegesprächs. Die Sparkasse hatte neue Rekordzahlen bei Krediten, im Wertpapierbereich, beim betreuten Kundenvolumen und bei der Finanzierung von Start-Ups zu...

  • Kehl
  • 13.03.18
Marktplatz
Richtfest für das neue Wohngebiet Kinzighöfe in Kehl

Richtfest in den Kinzighöfen
Erste Eigentümer wollen im September einziehen

Kehl (gro). Im März 2017 war der Spatenstich erfolgt, jetzt wurde Richtfest bei den Kinzighöfen in Kehl gefeiert. Zwischen Großherzog-Friedrich-Straße und Oberländerstraße entsteht zur Zeit eine hochwertige Wohnanlage, die von der HIG Hanauerland Immobiliengesellschaft, einer Tochter der Sparkasse Hanauerland, gebaut wird. Gut 75 Prozent der 40 Wohnungen seien bereits verkauft, betonte Siegfried Koch, einer der beiden Geschäftsführer der HIG. Die ersten Käufer wollen im September einziehen....

  • Kehl
  • 17.01.18
Marktplatz
Der Schlüssel für das neue Beratungscenter der Sparkasse Hanauerland in Willstätt wurde am Freitagabend offiziell übergeben: Tamara Walter (Leiterin Beratungscenter Willstätt), Bankenplaner Thomas Wunderle, Sparkassenvorsitzende Jutta Grandjean und Stellvertreter Wolfgang Huber, Architekt Jürgen Grossmann und Bürgermeister Marco Steffens (v. l.).

Neues Beratungscenter Willstätt
Sparkasse Hanauerland hatte Grund zum Feiern

Willstätt (uk). Am Freitagabend wurde das neue Beratungscenter in Willstätt der Sparkasse Hanauerland offiziell eingeweiht. Ein Neubau, der aufgrund des Umfeldes mit der Kirche und den Häusern in der Nachbarschaft sowie der Richtlinien der Gestaltungssatzung eine Herausforderung war. Eine moderne Interpretation von Fachwerk in Form einer Stahlfassade, die zwei der vier Wohnungen im Obergeschoss gleichzeitig als Balkon dient. Bankenplaner Thomas Wunderle übergab der frisch gewählten...

  • Willstätt
  • 12.12.17
Marktplatz
Jutta Grandjean
2 Bilder

Sparkasse Hanauerland
Jutta Grandjean neue Vorstandsvorsitzende

Kehl (st). Der Verwaltungsrat der Sparkasse Hanauerland hat die bisherige stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes, Jutta Grandjean, mit Wirkung zum 1. Januar 2018 einstimmig zur Vorsitzenden des Vorstandes gewählt. „Frau Grandjean ist bereits seit Jahren als Stellvertreterin des Vorsitzenden in der Verantwortung. Sie kennt das Haus und die Kunden bestens. Wir knüpfen mit ihr nahtlos an die gute Arbeit an.“, so der Vorsitzende des Verwaltungsrates der Sparkasse Hanauerland, Oberbürgermeister...

  • Kehl
  • 08.12.17
Lokales
Die Villa Europa an der B 28 hat es in die Endauswahl des Wettbewerbs „Trophée 2017 des Entreprises Publiques Locales“ geschafft.
5 Bilder

Einweihung des Gebäudes der Habitation Moderne wird am 15. September eingeweiht
Villa Europa: Ein Film über ein deutsch-französisches Wohnprojekt

Kehl (st). Sie ist ein Beispiel für gelebtes Europa: In der Villa Europa in Kehl wohnen Franzosen und Deutsche zusammen; das Bauvorhaben wurde von der französischen Wohnungsbaugesellschaft Habitation Moderne nach deutschen Bauvorschriften realisiert. Das grenzüberschreitende Projekt, welches das erste und bisher einzige seiner Art auf Kehler Territorium ist, hat es nun in die Endauswahl im französischen Wettbewerb „Trophée 2017 des Entreprises Publiques Locales (EPL)“ geschafft. Am Mittwoch,...

  • Kehl
  • 24.08.17
Marktplatz
Der Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano (links) übergibt Joachim Parthon die Medaille.
2 Bilder

Verleihungszeremonie im kleinen Kreis bei der Sparkasse Hanauerland
Große Baden-Württembergische Sparkassenmedaille für Joachim Parthon

Kehl (st). Für sein fast 20-jähriges Engagement im Vorstand der Sparkasse Hanauerland, davon 18 Jahre als Vorsitzender des Vorstandes, wurde Sparkassendirektor Joachim Parthon am Mittwoch dieser Woche die Große Baden-Württembergische Sparkassenmedaille verliehen. Der Verwaltungsrat der Sparkasse, Vorstand sowie ein kleiner Kreis aus engen Wegbegleitern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung konnten sich bei dieser Gelegenheit von Joachim Parthon als Sparkassenchef verabschieden. Die...

  • Kehl
  • 20.07.17
Lokales
Die Filiale der Sparkasse Hanauerland an der Europabrücke verschmilzt mit der am Marktplatz. Die Einweihung ist Mitte Oktober.

Sparkasse legt Filialen ab August zusammen

Kehl. Die Sparkasse Hanauerland zieht sich aus der Fläche zurück. Das Filialnetz wird zum 1. August den Kundenströmen angepasst. „Durch die Digitalisierung hat sich das Kundenverhalten verändert. Online-Banking, SB-Automaten und auch Bankgeschäfte über das Mobiltelefon nehmen immer stärker zu“, stellt Sparkassendirektor Joachim Parthon fest. Grund für die Sparkasse, ihre bisherige Vertriebsstruktur auf den Prüfstand zu stellen. „Eine von uns in Auftrag gegebene Umfrage hat...

  • Ausgabe Kehl
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.