Spezialklinik

Beiträge zum Thema Spezialklinik

Polizei

Einweisung in Spezialklinik
Scheiben mit Hammer eingeschlagen

Kehl (st). Nachdem ein 65 Jahre alter Mann am Samstagmorgen mehrere Scheiben in der Kehler Hauptstraße mit einem Hammer eingeschlagen hat, wurde er in eine Spezialklinik überstellt und Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Mehrere Zeugen meldeten kurz nach 7 Uhr, wie der Mann etliche Schaufensterscheiben beschädigte. Grund hierfür dürfte ein psychischer Ausnahmezustand sein. Beamte des Polizeireviers Kehl konnten den Mann schließlich kontrollieren und sich um seinen weiteren...

  • Kehl
  • 30.08.21
Polizei

Mit Waffe bedroht
32-Jähriger festgenommen und in Klinik gebracht

Lahr-Reichenbach. Was einen 32-Jährigen dazu bewegte, bei einer ehemaligen Lebensgefährtin mit einer Waffe aufzutauchen, ist seit dem späten Dienstagabend Gegenstand eines Ermittlungsverfahrens des Polizeireviers Lahr. Gegen 22 Uhr teilte die Frau aus Reichenbach über Notruf mit, dass ihr Ex-Partner mit einer Schusswaffe in der Hand vor ihrer Tür gestanden haben soll. Ein Mitbewohner öffnete zuvor einem Lieferdienst-Mitarbeiter die Tür, als der 32-Jährige zu den beiden Zeugen trat und sie unter...

  • Lahr
  • 19.05.21
Polizei

Aggressiv gegen Mitbewohner
Erheblicher Widerstand gegen die Polizei

Ortenberg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg wurden am Sonntag, 22. November, gegen 13.20 Uhr wegen eines Streits zweier Bewohner in die Rothgasse nach Ortenberg gerufen. Beim Betreten der Wohnung durch die Polizisten sei die Situation zunächst ruhig gewesen, dann habe ein 21-Jähriger seinen 27 Jahre alten Mitbewohner körperlich angegriffen. Der aggressive Mann habe den Anweisungen der Polizisten in keinerlei Folge geleistet und sei unter großer Kraftanstrengung fixiert worden. Der...

  • Ortenberg
  • 24.11.20
Polizei

Unterbringung in Spezialklinik
Im Ausnahmezustand Widerstand geleistet

Lahr. Weil Verwandte den Notruf alarmierten, mussten Beamte des Polizeireviers Lahr am Mittwochnachmittag in die Schwarzwaldstraße eilen. Eine junge Frau hatte aufgrund gesundheitlicher Probleme in der Wohnung Gegenstände auf Personen geworfen und schien wegen ihres Zustandes auch in ihrer eigenen Gesundheit gefährdet. Der Verbringung in eine Spezialklinik widersetzte sich die Frau jedoch dahingehend, dass sie versuchte, die Beamten zu treten, Kopfstöße zu versetzen und zu bespucken. Nur unter...

  • Lahr
  • 02.07.20
Polizei

Stichflamme
Junge Frau erleidet schwere Verletzungen

Meißenheim. Nach ersten Ermittlungen dürfte der leichtfertige Einsatz von Spiritus am frühen Sonntagmorgen zu einem Einsatz des Rettungsdienstes und der Beamten des Polizeireviers Offenburg geführt haben. Anlässlich einer Feier in der Friedrichstraße wollte ein 32 Jahre alter Mann laut Pressemeldung nach ersten Erkenntnissen mit der schnell entzündbaren Flüssigkeit ein Feuer entfachen, als es kurz nach 2 Uhr zu einer Stichflamme kam. Hierbei wurden zwei junge Frauen verletzt. Eine der beiden...

  • Meißenheim
  • 23.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.