umgestürzte Bäume

Beiträge zum Thema umgestürzte Bäume

Polizei
Symbolfoto

Sperrung missachtet
22-Jähriger kollidiert mit umgestürztem Baum

Oppenau. Weil ein Ford-Fahrer die sturmbedingte Streckensperrung der L 92 zwischen der B 500 und Oppenau am Dienstagmorgen missachtete, hatte er nur wenig später einen Unfall. Der aus Richtung Freudenstadt kommende 22-Jährige umfuhr laut Pressemeldung gegen 6 Uhr die von der Straßenmeisterei aufgestellte Sperrbeschilderung. Wenig später geriet der Ford S-Max des Mannes auf der winterglatten Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte mit einem quer über der Straße liegenden Baum. Durch den...

  • Oppenau
  • 12.02.20
Polizei
Symbolfoto

Sturmtief "Sabine"
Straßen wieder für Verkehr geöffnet

Ortenau. Dank des tatkräftigen Einsatzes der Straßenmeistereien sind inzwischen wieder alle Straßen für den Verkehr geöffnet worden, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. Die Integrierte Leitstelle Ortenau meldet im Zusammenhang mit dem Sturmtief "Sabine" rund 230 Einsätze von Sonntag bis Dienstagvormittag, 34 Gemeindefeuerwehren waren dabei im Einsatz. Bei den Schäden handelte es sich hauptsächlich um umgeknickte Bäume auf Straßen und Gleisen, beschädigte Ober- und...

  • Ortenau
  • 11.02.20
Polizei
Symbolbild

Sturmtief "Sabine"
Stromausfälle durch umgestürzte Bäume

Ortenau. Sturmtief "Sabine" sorgte von Sonntagnacht, 9. Februar, beginnend um 22:33 Uhr bis Montagnachmittag, 10. Februar, in mehreren Städten und Gemeinden für Stromausfälle informiert das Elektrizitätswerk Mittelbaden in einer Pressemitteilung. Betroffen davon waren: Bad Rippoldsau mit der ReichenbachstraßeFischerbach mit dem Gemeindeteil Hintertalin der Stadt Hornberg die Gemeinde ReichenbachOberharmersbach Hagenbach in Richtung...

  • Ortenau
  • 11.02.20
Polizei

Waldarbeiten
Mittvierziger verunglückt tödlich

Oberharmersbach. Die Waldarbeiten eines Mittvierzigers haben am Montagnachmittag in einem Waldstück in Oberharmersbach ein tragisches Ende gefunden. Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann etwa gegen 14.30 Uhr in sein Waldstück gefahren, um durch den Sturm umgestürztes Holz zu beseitigen. Bei den Arbeiten zog er sich schwerste Verletzungen zu. Der Mann konnte trotz Reanimationsmaßnahmen, die nach dem Auffinden eingeleitet wurden, nicht mehr gerettet werden.

  • Oberharmersbach
  • 13.03.19
Polizei
Symbolbild

Unwetter am Rosenmontag
Umgestürzte Bäume und blockierte Straßen

Ortenau. Ganze 41 wetterbedingte Einsätze hatten die Beamten der Reviere des Polizeipräsidiums Offenburg am Montag zu bewältigen. In den meisten Fällen wurden die Ordnungshüter gerufen, weil umgestürzte Bäume oder Verkehrszeichen die Straßen blockierten. Die Polizisten beseitigten die Hindernisse, sofern möglich, selbst oder unterstützten die Feuerwehr durch Maßnahmen wie der Verkehrsregelung. So musste unter anderem die B 28 auf der Höhe von Appenweier kurzzeitig gesperrt werden....

  • Ortenau
  • 05.03.19
Polizei

Wintereinbruch
Umgestürzte Bäume und Straßensperrungen

Oppenau/Oberharmersbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf Grund der starken Schneefälle zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr. Durch heftige Schneefälle und dadurch umstürzende Bäume war die Zufahrt zur B 500 über die Landstraße 92, Oppenau - Zuflucht, und die Bundesstraße 28, Bad Peterstal-Grießbach - Alexanderschanze, erschwert. Von den örtlichen Feuerwehren wurden umgestürzte Bäume beseitigt, die Straßen waren nur mit Winterausrüstung befahrbar. Autos zwischen...

  • Oppenau
  • 07.01.19
Polizei

Unwetter "Fabienne"
Stromausfälle und umgestürzte Bäume

Ortenau. Das über Mittelbaden gezogene Unwetter sorgte im Verlauf des frühen Sonntagabends zeitweise für etliche Einsätze der Beamten des Polizeipräsidiums Offenburg. Zwischen 16 Uhr und 20 Uhr gingen bei der Leitstelle rund 50 Anrufe überwiegend besorgter Verkehrsteilnehmer ein, da umgestürzte Bäume Fahrbahnen blockierten und so für diverse Verkehrsbeeinträchtigungen führten. In Oberharmersbach sowie Teilen von Bollenbach und Fischerbach kam es teilweise zu Stromausfällen. In Kehl war...

  • Ortenau
  • 24.09.18
Polizei

Witterungsbedingte Einsätze
Feuerwehr und Polizei nach Sturmböen gefordert

Mittelbaden. Aufgrund durchziehender Sturmböen kam es zwischen Montagabend und Dienstagfrüh zu mehreren Einsätzen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg. Gegen 21:40 Uhr wurde in Achern-Ziegelhütte ein umgestürzter Telefonmast mitsamt über die Fahrbahn ragender Telefonleitung gemeldet. Umgestürzte Bauzäune beschäftigten die Beamten in der Achener Oberkirchstraße, in der Stollhofener Blumenstraße sowie der Bühler Robert-Bosch-Straße. Ein Baum stürzte auf der L 83 zwischen...

  • Ortenau
  • 16.01.18
Polizei
Symbolbild

Heftige Böen in der Ortenau
Sturm sorgt für viele Einsätze

Ortenau. Seit 04:47 Uhr am Donnerstag waren die Einsatzkräfte der Feuerwehren, Rettungsdienste und der Polizei im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg im Dauereinsatz. Es kam bis 8 Uhr zu 58 unwetterbedingten Einsätzen. Größtenteils sind in der Ortenau, dem Landkreis Rastatt und dem Stadtkreis Baden-Baden Bäume auf die Fahrbahnen gestürzt und Ampelanlagen beschädigt worden. Der einzige Verletzte ist nach einem Verkehrsunfall im Bereich Kippenheim zu beklagen, als er gegen...

  • Ortenau
  • 14.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.