Weinberg

Beiträge zum Thema Weinberg

Lokales
Das Helferteam aus Oberkirch: Brigitte (v. l.), Franz und Teresa Männle, Ursula Friese, Lukas und Helmut Danner
2 Bilder

Rebvorschnitt geleistet
Winzer aus Oberkirch im Ahrtal im Einsatz

Oberkirch (st). Winzer aus Oberkirch haben bereits mehrfach in den Weinbergen an der Ahr geholfen. Einmal wurde beim Einrichten einer Flaschenaußenwaschmaschine mitgewirkt. Das nächste Mal galt es eine beschädigte Rebanlage zu ordnen, Pfähle aufzustellen und die Drähte zu sortieren. Und beim dritten Einsatz im Januar waren sechs Helfer beim Rebvorschnitt im Weinberg. Die Kontakte ins Katastrophengebiet kamen über Teresa Männle aus Oberkirch-Bottenau zustande. Sie hatte während der...

  • Oberkirch
  • 21.01.22
Lokales
Bei bestem Herbstwetter zogen Schüler der 10c des Gymnasiums Achern in die Reben am Bienenbuckel in Oberachern.

Gymnasium kooperiert mit „Alde Gott“
Schüler beim Herbsten im Weinberg

Achern (st). Bei bestem Herbstwetter zogen Schüler der 10c des Gymnasiums Achern in die Reben am Bienenbuckel in Oberachern. Dort wurde zusammen mit dem Fachlehrer Manuel Hipp den ganzen Vormittag fleißig geherbstet: Am Ende des Tages standen drei volle Bütten mit süßen Rieslingtrauben zu Buche. Angeleitet von Stephan Männle von der Rebveredelung Basler-Männle wurden die nach Essig riechenden Trauben aussortiert. Nach Beendigung der Arbeiten wurden die Trauben des Gymnasiums zum...

  • Achern
  • 23.09.20
Lokales
Die Auszubildenden Jonas Stockinger und Johannes Dreher (v. l.) bei der Frühjahrsarbeit im Weinberg.

Frühjahrsarbeiten im Weinberg
In den Reben ist viel zu tun

Offenburg (st). Im Frühling, wenn die Natur langsam aus dem Winterschlaf erwacht, ist es auch für die Ortenauer Winzer an der Zeit, den Weinberg auf die neue Saison vorzubereiten. Matthias Wolf, Geschäftsführer des kommunalen Weinguts Schloss Ortenberg, erklärt die einzelnen Arbeitsschritte. „Derzeit werden die Winterarbeiten im Weinberg abgeschlossen. Dies sind der Rebschnitt und das Biegen der Reben. Dabei wird der größte Teil des Altholzes abgeschnitten und ein bis zwei Fruchtruten werden...

  • Offenburg
  • 01.04.20
Polizei

Unfall am Weinberg
Kind unter Raupe eingeklemmt, Senior schwer verletzt

Kappelrodeck. Ein 62 Jahre alter Mann war heute Mittag gemeinsam mit seinem Enkelkind mit einem kleinen Raupenschlepper auf einem Weinberg bei Ottenberg unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen verlor der Mann gegen 13 Uhr die Kontrolle über sein Gefährt. Die landwirtschaftliche Maschine überschlug sich, der Senior stürzte zu Boden und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Das Kind wurde unterder Raupe eingeklemmt und verletzte sich ebenfalls schwer. Der Junge konnte jedoch bereits vor...

  • Kappelrodeck
  • 27.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.