Zecken

Beiträge zum Thema Zecken

Lokales
Die Ortenau ist Hochrisikogebiet.

Gefahr durch Zecken
Borreliose-Erkrankungen auf dem höchsten Stand

Ortenau (ag). Die Bedrohung durch Covid-19 sowie die Auswirkungen der Corona-Krise lassen anderes in den Hintergrund rücken. Deshalb hat mancher das Thema Zecken völlig aus den Augen verloren. Dabei zählt die Ortenau zum Hochrisikogebiet. Die Guller-Redaktion hat deshalb bei der AOK Südlicher Oberrhein nachgefragt. Fünf-Jahresvergleich"Während man sich gegen die Frühsommer-Meningozephalitis – kurz FSME – mit einer Impfung schützen kann, kann Borreliose nur nachträglich mit Antibiotika behandelt...

  • Ortenau
  • 29.05.20
Freizeit & Genuss
– Ein vorbeugender Floh- und Zeckenschutz gehört zwingend zu den Vorbereitungen bei Reisen mit dem Hund.
2 Bilder

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Zeckenaktivität beschäftigt die Forscher

Die Zecke geht durch die Decke (TRD/MP) Forscher und Mediziner schlugen im Frühjahr Alarm: Die Zeckenaktivität war 2018 höher als jemals zuvor gemessen. Und Forscher der Universität Hohenheim in Stuttgart entdeckten die neu eingeschleppte tropische Zeckenart Hyalomma. Mit den wärmeren Tagen des Jahres nahm auch die Zecken-Aktivität sichtbar zu. Die kleinen Biester befallen Mensch und Tier und könnten dabei gefährliche Krankheiten übertragen, allen voran die Frühsommer-Meningoenzephalitis...

  • Ausgabe Offenburg
  • 15.08.19
Lokales
2 Bilder

Zecken sind schon aktiv
Ortenau ist Risikoregion

Ortenau (set). Das in diesem Jahr frühzeitig warme Wetter lässt nicht nur die ersten Frühlingsblumen sprießen. Die schöne Wetterlage ruft auch eher unliebsame Lebewesen auf den Plan: Gemeint sind Zecken. "Grundsätzlich steigt bei warmem Wetter die Zeckenaktivität und damit die Möglichkeit, von einer Zecke gestochen zu werden", erklärt Thomas Wolf, Sachgebietsleiter Umwelt- und Infektionshygiene am Kreisgesundheitsamt. Die Tiere seien in der gesamten Ortenau zu finden. "Wir sind eine...

  • Ortenau
  • 02.03.19
Panorama
Claus Gross

Eine Frage, Herr Gross
Zecken sind wieder aktiv

Offenburg. Die Tage werden milder und mit den höheren Temperaturen warten sie wieder in Büschen, auf Gräsern und im Wald auf einen Wirt: Zecken. Claus Gross, Leiter des Gesundheitsamtes des Ortenaukreises, erklärt im Gespräch mit Daniela Santo, welche Gefahren jetzt lauern. Muss ich mich in der freien Natur wirklich schon vor Zecken schützen? Ja, denn Zecken sind wechselwarme Lebewesen. Sobald es wärmer wird, werden sie aktiv. Die Erreger der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) benötigen eine...

  • Offenburg
  • 10.03.18
Panorama
 Thomas Wolf

Eine Frage, Herr Wolf
Zecke schnell entfernen

Sie gehören zu den ältesten Parasiten der Welt und können gefährliche Krankheiten übertragen: Zecken. Thomas Wolf vom Sachgebiet Umwelt- und Infektionshygiene im Landratsamt Ortenaukreis erklärt, wie man sich schützt und eine eventuelle Infektion erkennt. Wann werden Zecken aktiv? Sobald die Außentemperaturen konstant die Zehn-Grad-Marke übersteigen, werden Zecken aktiv und es geht meist auch gleich richtig los. Wie kann ich mich schützen? Zecken sitzen hauptsächlich im Unterholz und an Gräsern...

  • Offenburg
  • 08.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.