Schwerverletzte auf A5
VW Bus kippt nach Motorradsturz um

Baden-Baden. Am Donnerstag, um 15.40 Uhr, befuhr ein Audi die Nordfahrbahn der A5 auf dem linken von drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Karlsruhe. Ein Motorrad wechselte direkt vor ihm ebenfalls auf den linken Fahrstreifen. Der Audi konnte ein Auffahren auf das Motorrad nicht mehr vermeiden, dieses geriet in Folge ins Schleudern und kollidierte mit einem rechts davon fahrenden VW Bus. Dieser schaukelte sich auf, stürzte auf die Fahrbahn und kam auf der Seite zu Liegen.

Der Motorradfahrer und seine Sozia verletzten sich beim Sturz auf die Fahrbahn schwer. Die Fahrbahn musste zur Landung eines Rettungshubschraubers kurzfristig voll gesperrt werden. Die Schwerverletzten mussten zur weiteren Behandlung mit dem Rettungshubschrauber bzw. Rettungswagen in Krankenhäuser verbracht werden.

Der Verkehr wurde zweitweise auf einem Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Höhe des Unfallschadens ist derzeit noch unbekannt. Alle drei am Unfall beteiligten Kraftfahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es bildete sich ein Rückstau von bis zu zehn Kilometern.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.