Couragierte Mitarbeiterin
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle scheitert

Symbolbild

Offenburg. Ein noch unbekannter Mann hat am Sonntagabend versucht, eine Angestellte in einer Tankstelle in der Okenstraße zu überfallen.

Nach derzeitigem Sachstand soll der Maskierte laut Pressemeldung gegen 22.24 Uhr unter Vorhalt eines noch unbekannten Gegenstandes auf die Frau zugegangen sein und hierbei mit ausländischem Akzent die Herausgabe des Kasseninhaltes verlangt haben. Da die couragierte Mitarbeiterin den Forderungen nicht nachkam und es dem Unbekannten selbstständig nicht gelang, an das ersehnte Bare heranzukommen, suchte er kurz darauf das Weite.

Die anschließende Fahndung nach dem Mann, unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers, blieb bislang ohne den erhofften Erfolg. Die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg haben Ermittlungen wegen versuchter räuberischer Erpressung eingeleitet und sind nun auf der Suche nach Zeugen.

Täterbeschreibung

  • schlank
  • 170 bis 180 Zentimeter groß
  • Mitte 30 Jahre alt
  • dunkle Winterjacke mit Kapuze
  • dunkler Teint
  • Täter stand möglicherweise unter Alkoholeinfluss

Hinweise werden unter der Telefonnummer 0781 21-2820 entgegengenommen.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.