Unfall auf der Autobahn
Die Kontrolle über das Fahrzeug verloren

Offenburg (st). Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, 8. September, auf der A5 haben die Beamten der Verkehrspolizei Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein VW-Fahrer kurz vor 6 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren haben und hierbei in die Leitplanke gekracht sein. Nachdem das Unfallauto am rechten Fahrbahnrand zum Stehen kam, kollidierte noch ein weiterer Fahrzeugführer mit dem Tiguan. Wie die Recherchen der Beamten vor Ort ergaben, dürfte möglicherweise der vorangegangene Alkoholkonsum des Volkswagenlenkers zu dem Kontrollverlust beigetragen haben. Ein Schnelltest ergab einen Atemalkoholwert von rund drei Promille. Der Mann musste in der Folge von Helfern des Rettungsdienstes versorgt werden und sieht nun einem Strafverfahren entgegen. Derzeit gibt es keine Verkehrsbeeinträchtigungen mehr.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen