Ortenau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Vor allem ehrenamtliche Betreuer pflegen zu "ihren" Personen oft ein herzliches Verhältnis.

Wenn das eigene Leben in fremde Hände gelegt wird
Betreuer vertreten Personen

Ortenau (mak). Das Leben in fremde Hände legen zu müssen, ist ein einschneidender Schritt. Menschen, die wegen einer Krankheit oder einer Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr alleine regeln können, brauchen einen Betreuer. Das können Familienangehörige sein, die dann meist im Ehrenamt tätig werden, oder aber Berufsbetreuer. Laut Paragraph 1902 des Bürgerlichen Gesetzbuches "vertritt der Betreuer den Betreuten in seinem Aufgabenkreis gerichtlich und außergerichtlich".  Welche Aufgaben...

  • Ortenau
  • 20.07.19
  • 157× gelesen
  •  1
Der Durbach führt nur wenig Wasser.

Verbot der Wasserentnahme
Niedrige Pegelstände an Flüssen und Bächen

Ortenau (st). Die Untere Wasserbehörde des Landratsamtes Ortenaukreis weist darauf hin, dass an Bächen und Flüssen derzeit kein Wasser entnommen werden darf, um landwirtschaftliche Flächen oder Hausgärten zu beregnen. Bei dem momentan herrschenden Niedrigwasser dürfen auch die Inhaber von Wasserrechten diese nur im erlaubten Umfang ausüben. Die in den wasserrechtlichen Entscheidungen definierten Mindestwasserabgaben sind strikt einzuhalten Niedrige Pegelstände „Aufgrund der geringen...

  • Ortenau
  • 20.07.19
  • 230× gelesen
Auf der französischen Seite des Rheins warten manche bürokratische Hindernisse auf Ortenauer Unternehmer.

Verschärfte Kontrollen für deutsche Unternehmen bei Aufträgen in Frankreich
"Eine Währung, keine Grenze, aber viel zu viele Hindernisse"

Ortenau (rek). "Bei uns beschweren sich vermehrt Unternehmen, dass sie sanktioniert werden, wenn sie bei der Entsendung ihrer Mitarbieter den Versicherungsschein nicht bei sich haben", berichtet Frédéric Carrière von der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein. Fehlt diese sogenannte A1-Bescheinigung, drohen Bußgelder von 4.000 Euro. Dabei, so Carrière, sei die A1-Bescheinigung nur ein Aspekt unter vielen Hemmnissen bei den Entsendeformalitäten mit Frankreich. Ziel: Lohndumping...

  • Ortenau
  • 19.07.19
  • 174× gelesen

Bauarbeiten
L92 ist voll gesperrt

Ortenau (st). Für die Sanierung der L92 im oberen Bereich der Bergstrecke „Oppenauer Steige“ zwischen Sandhütte und der Kreisgrenze im Bereich Zuflucht beginnen ab Montag, 22. Juli, die Bauarbeiten. Hierzu wird die L92 in zwei Abschnitten bis Mitte Oktober voll gesperrt, so das Regierungspräsidiums (RP) Freiburg. Der Verkehr wird über die B500 und die B28 umgeleitet.Im ersten Bauabschnitt wird die L92 zwischen Sandhütte und Roßbühl vom 22. Juli bis voraussichtlich 6. Oktober voll gesperrt....

  • Ortenau
  • 19.07.19
  • 249× gelesen

Badeseen im Ortenaukreis
Überwiegend eine sehr gute Wasserqualität

Ortenau (st). „Im Ortenaukreis kann auch in diesem Jahr wieder bedenkenlos ins kühle Nass gesprungen werden“, informiert Thomas Wolf, Leiter der Umwelt- und Infektionshygiene beim Gesundheitsamt des Ortenaukreises. Die Ergebnisse der ersten Beprobung zeigen, dass 20 der 21 untersuchten Badegewässer den strengen EU-Richtwerten entsprechen und eine ausgezeichnete bis gute Badewasserqualität aufweisen. Nur im Naturbad in Goldscheuer ist das Baden aufgrund anhaltend schlechter Werte bis auf...

  • Ortenau
  • 19.07.19
  • 91× gelesen
Gemeinsame Freude beim Queerbeetsingen in Offenburg

Viel Positives
Gemeinsames Singen stärkt Abwehrkräfte des Körpers

Ortenau (tf). "Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele", sagte bereits der Schriftsteller Berthold Auerbach im 19. Jahrhundert. "Das Singen gesund ist, zeigt nicht nur die Alltagserfahrung: Viele Querbeet-Besucher berichten, wie erfrischt sie sich am Ende des gemeinsamen Singens fühlen, selbst wenn sie anfangs müde und ausgelaugt angekommen waren", erläutert Mechthild Fuchs, Professorin für Musikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und eine der Initiatoren des Offenburger...

  • Ortenau
  • 16.07.19
  • 90× gelesen
Das Ortenau Klinikum am Ebertplatz ist zu klein geworden.

Ortenau Klinikum
Neubauten 216 Millionen Euro teurer als geplant

Ortenau (st). Das Ortenau Klinikum hat die nächste Stufe zur Umsetzung der Agenda 2030 genommen, heißt es in einer Presseinformation. Ende Juni hat der Klinikverbund für seine Zukunftsplanung einen Projektantrag beim Land Baden-Württemberg gestellt. Der Antrag ist Voraussetzung für die Förderung der Baukosten aus dem Krankenhausstrukturfonds des Landes mit Kofinanzierung des Bundes. In einer Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises informierten Landrat Frank...

  • Ortenau
  • 12.07.19
  • 347× gelesen
Geschwächt durch das Trockenjahr 2018 sind auch die eigentlich robusten Tannen in den tieferen Schwarzwaldtälern anfällig für den Borkenkäfer. Ortstermin Waldwirtschaft Zell (v. l. n. r.) Klaus Pfundstein, Revierleiter Zell am Harmersbach, Philipp Glanz, Revierleiter Haslach-Biberach, Simeon Springmann, Forstbezirksleiter Offenburg und Markus Maise, Leiter der Staatswaldes im Ortenaukreis, demonstrieren Käfer- und Trockenheitsschäden am Holz.
2 Bilder

Zustand des Waldes
Trocken- und Käferschäden

Ortenau (st). Die Wälder in den tieferen Schwarzwaldtälern des Ortenaukreises sind aktuell in einem kritischen Zustand. Darüber und über die umfassenden forstlichen Maßnahmen zum Schutz des Waldes informierte das Amt für Waldwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis bei einem Vor-Ort-Termin in Zell am Harmersbach. Dabei wurde auch am Beispiel eines Schonwaldes veranschaulicht, wie es ohne den unermüdlichen Einsatz der forstlichen Kräfte in den Tälern der Ortenau aussehen würde. Forstbezirksleiter...

  • Ortenau
  • 11.07.19
  • 127× gelesen
Im Sommer wird mehr als sonst gelesen. Foto: Christiane Agüera Oliver

Lesen im Sommer
August ist stärkster Monat

Haslach/Hausach (cao). Es ist heiß, das Schwimmbad lockt und dann stehen ja auch noch die Sommerferien- und Urlaubszeit vor der Tür. Vom kuscheligen Kaminabend, an dem man gerne mal ein Buch zur Hand nimmt, ist es noch weit entfernt. Wie ist das eigentlich so im Sommer? Wird da mehr oder weniger gelesen? Wir haben uns einmal in öffentlichen Büchereien umgehört. Stadtbücherei Haslach"Im Sommer wird am meisten gelesen, gefolgt vom Herbst", sagt die Leiterin der Stadbücherei Haslach, Regina...

  • Ortenau
  • 09.07.19
  • 52× gelesen
Auf teures Parfum haben es Ladendiebe laut Polizei besonders häufig abgesehen.

Schäden in Milliardenhöhe
2.548 Ladendiebstähle in der Ortenau

Ortenau (ds). Ob im Supermarkt, in der Drogerie, in der teuren Boutique oder im Elektrofachhandel – geklaut wird einfach immer und überall. Doch Ladendiebstahl ist alles andere als ein Kavaliersdelikt, denn der Einzelhandel hat jährlich Schäden in Milliardenhöhe zu beklagen.  Im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg wurden 2018 insgesamt 2.548 Ladendiebstähle registriert, 2017 waren es noch 2.275. Tatverdächtige "Wir haben im vergangenen Jahr 1.177 männliche und 937 weibliche...

  • Ortenau
  • 09.07.19
  • 85× gelesen

Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch
Neue Klinikleitung

Achern/Oberkirch (st). Das Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch wird ab dem 1. Oktober von einem neuen Verwaltungsdirektor geleitet. Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises hat heute beschlossen, Michael Goldt mit dieser Aufgabe zu betrauen. Der gelernte Betriebswirt vertritt seit 1. März den Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim, Peter Kirsch, der eine Beurlaubung bis zum 30. September 2019 beantragt hat. Erfahrener Manager Michael Goldt hat eine...

  • Ortenau
  • 05.07.19
  • 253× gelesen
Die Jury-Mitglieder Carmen Stürzel (von links), Christel Rupp und Isabel Obleser

Lesemarathon
1.084 Schüler haben mitgemacht

Ortenau (ag). Da haben Lesewelt-Vorsitzende Carmen Stürzel sowie die beiden Preis-Jury-Mitglieder Christel Rupp und Stadtanzeiger-Verlegerin Isabel Obleser ganz schön gestaunt, als sie die Auswertung vorliegen hatten: Die Zahlen sind nämlich beeindruckend. Beim Lesemarathon 2019 beteiligten sich insgesamt 35 Schulen aus Achern, Friesenheim, Gengenbach, Hornberg, Kappelrodeck, Kehl, Kippenheim, Lauf, Lahr, Lautenbach, Meißenheim, Neuried, Oberkirch, Offenburg, Oppenau, Sasbach, Steinach,...

  • Ortenau
  • 02.07.19
  • 64× gelesen
Die Ladies Night ist eine der erfolgreichen Veranstaltungen des Aktions-Teams Gengenbach.

Stichwort Werbegemeinschaften
Ehrenamtlich fast nicht machbar?

Ortenau (ag/ds/mak/set). Die ehemalige Reichsstadt hat dem Aktions-Team Gengenbach manche Attraktion und Veranstaltung zu verdanken. Da ist beispielsweise die Ladies Night zu nennen, die jetzt am 25. Juli wieder stattfindet. Und auch den Gengenbacher Adventskalender sowie den Adventskalenderverein würde es ohne die nahezu rein ehrenamtlich organisierte Werbegemeinschaft möglicherweise nicht geben. Doch jetzt schlägt Mathias Schmidt Alarm. Er lenkt die Geschicke des Vereins nun schon seit...

  • Ortenau
  • 02.07.19
  • 147× gelesen
Dominik Fehringer, Geschäftsführer der WRO, kann erste Ergebnisse in Sachen Mobilfunk-Abdeckung vorweisen. 

Dominik Fehringer im Interview
Funklöcher auf dem Land

Ortenau (mak). Der Ortenaukreis ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und die Heimat vieler erfolgreicher Unternehmen. In der Region gibt es bislang keine vollständige Mobilfunk-Abdeckung. Vor allem im ländlichen Raum gibt es Funklöcher. Im August des vergangenen Jahres hat der Stadtanzeiger-Verlag  zusammen mit der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) einen Aufruf gestartet, Funklöcher in der Region zu benennen. Dazu wurde eine Konferenz mit den drei großen Mobilfunkbetreibern einberufen. Was...

  • Ortenau
  • 29.06.19
  • 231× gelesen
Feuerwehren aus Offenburg und der näheren Umgebung üben in Ohlsbach für den Fall der Fälle.

Waldbrandgefahr
Größten Fehler sind Panik und Selbstüberschätzung

Ortenau (set). Ein Notruf geht bei der Feuerwehr in Offenburg ein: "Waldbrand Brandeck Lindle, Ohlsbach, großflächiger Brand". Sofort machen sich die Rettungskräfte auf den Weg zur vermeintlichen Feuerstelle. Der Einsatz ist eine Übung, wie Ortenaut Tobias Schneider in seinem Beitrag auf www.stadtanzeiger-ortenau.de schreibt. Simulation ist wichtig Die Simulation ist wichtig, denn "durch die aktuellen Temperaturen über 30 bis teilweise fast 40 Grad Celsius steigt die Waldbrandgefahr in den...

  • Ortenau
  • 29.06.19
  • 190× gelesen
Gelungener Abschluss im Vogtsbauernhof einer Gutacher Ferienbetreuung

Betreuung in den Sommerferien
Kommunen bieten Programm

Mittlerer Schwarzwald (cao). Auf die Sommerferien freuen sich die meisten Schüler. Für die Eltern werden die schulfreien sechs Wochen aber oftmals zur echten Herausforderung. Denn gerade die jüngeren Kinder sollten in dieser Zeit auch versorgt sein. Kaum ein Berufstätiger kann sich aber die kompletten Ferien über Urlaub nehmen. Eine wichtige Unterstützung bieten dann die Sommerferienbetreuungen an. Das Angebot ist vielfältig und sorgt für gute Laune und vor allem für viel Spaß. Und auch die...

  • Ortenau
  • 25.06.19
  • 152× gelesen
Landfrauen setzen sich auch für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im ländlichen Raum ein. 

Arbeit der Landfrauen hat sich gewandelt
Weiblich, ländlich, innovativ und immer am Puls der Zeit

Ortenau (mak). Die Themen, die die Verbände der Landfrauen bearbeiten, sind vielfältig und haben sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Anfänglich waren die Mitglieder hauptsächlich Bäuerinnen, die häufig in Großfamilien lebten. "Heute sind Familienfrauen, Singles, Hausfrauen und Berufstätige, Bäuerinnen und Nichtbäuerinnen, Erzeugerinnen und Verbraucherinnen unter dem Dach des Landfrauenverbandes Südbaden vereint", erklärt die Geschäftsführerin Brigitta Klemmer, deren Verband für die...

  • Ortenau
  • 25.06.19
  • 112× gelesen
  •  1
Käuflichen Sex gibt es wohl überall auf der Welt. 

Viele Prostituierten kommen aus dem Ausland
Auch in der Ortenau ist das wohl älteste Gewerbe aktiv

Ortenau (set/mak). Es ist das älteste Gewerbe der Welt: Prostitution. In vielen Ländern ist der käufliche Sex verboten. In Deutschland regelt seit dem 1. Januar 2002 das sogenannte Prostitutionsgesetz die rechtliche Stellung von Prostitution als Dienstleistung, um die rechtliche und soziale Situation von Prostituierten zu verbessern. Mit der Legalisierung können sich Prostituierte nun regulär in den gesetzlichen Kranken-, Arbeitslosen- und Rentenversicherungen versichern. Wo sind...

  • Ortenau
  • 22.06.19
  • 808× gelesen
Schiffe verursachen eine hohe Wellenbewegung, die Schwimmer in Gefahr bringen kann.
2 Bilder

Strom ist eine Bundeswasserstraße
Völlig unterschätzte Gefahr: Rhein ist kein Swimmingpool

Kehl (gro). Die Sonne scheint, es geht ein leichter Wind, der Rhein wirkt friedlich. Doch wer genau die Wasseroberfläche am äußersten Ende des Kehler Hafenbeckens betrachtet, der kann die unterschiedlichen Fließgeschwindigkeiten und die Strömungen des Flusses erkennen. Polizeihauptkommissar Markus Ridder, stellvertretender Leiter der Wasserschutzpolizeistation Kehl, erklärt: "Der Rhein hat eine starke Strömung. Er fließt im Schnitt mit zehn bis zwölf Stundenkilometern. Im Hafenbecken ist das...

  • Ortenau
  • 22.06.19
  • 169× gelesen

Kindertagespflege
Ortenaukreis bekommt 416.000 Euro

Ortenau (st). Im Rahmen des Bundesprogramms „Pro Kindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt“ fördert das Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend den Ortenaukreis bis 2021 bei der Weiterentwicklung der Kindertagespflege mit rund 416.000 Euro. Der Ortenaukreis ist damit einer von  43 Modellstandorten. „Mit den Mitteln haben wir die Möglichkeit, die Qualität der Kindertagespflege weiter zu verbessern“, freut sich Jugendamtsleiter Heiko Faller. Zentraler Inhalt ist der...

  • Ortenau
  • 18.06.19
  • 30× gelesen
Der Meisterschafts-Jubel bei den Damen der SG "Schoki" Kirnbach-Schiltach-Hornberg war groß, als sie in der Saison 2018/19 den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machten.

Lea Wernet und Thomas Stuber erklären
Das macht den Frauen-Fußball aus

Mittlerer Schwarzwald (cao). Derzeit läuft die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich und stößt auf großes Interesse. Auch in unserer Region haben Frauen-Fußball und Frauen im Fußball längst an Bedeutung gewonnen. Spielgemeinschaft Kirnbach-Schiltach-HornbergDie Kirnbacherin Lea Wernet ist leidenschaftliche Fußballerin. Gemeinsam mit ihren Team-Kolleginnen von der Spielgemeinschaft Kirnbach-Schiltach-Hornberg hat sie die Meisterschaft errungen und somit den Aufstieg in die Bezirksliga...

  • Ortenau
  • 18.06.19
  • 125× gelesen
Die Gründe für Obdachlosigkeit sind vielfältig. 

Kein Zuhause
Obdachlosigkeit kann jeden treffen, auch in der Ortenau

Ortenau (mak). Obdachlose, die auf der Straße leben, gehören mittlerweile zu einem gewohnten Bild in den Großstädten unseres Landes und ist keineswegs ein Phänomen der Dritten Welt. Und es ist nicht nur auf Großstädte beschränkt. Selbst kleine Städte und Gemeinden werden mit diesem Problem konfrontiert, auch in der Ortenau. Alleinstehende Menschen und Familien "Die Anzahl der von Obdachlosigkeit betroffenen Menschen ist schwankend und kann sich täglich ändern", erklärt Ulrich Reich,...

  • Ortenau
  • 18.06.19
  • 117× gelesen

Kreistagswahl
Endergebnis steht fest

Ortenau (st). Der Kreiswahlausschuss des Ortenaukreises hat in seiner  Sitzung unter Leitung von Dr. Nikolas Stoermer, Erster Landesbeamter des Ortenaukreises, das Endergebnis der Kreistagswahl vom 26. Mai 2019 im Ortenaukreis festgestellt. Für den Kreistag waren rund 347.500 Personen wahlberechtigt, 197.189 Wähler haben ihre Stimmen abgegeben, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 56,71 Prozent. Ungültige WahlzettelDer Kreiswahlausschuss hat über 93 Stimmzettel entschieden, welche durch...

  • Ortenau
  • 18.06.19
  • 57× gelesen
Das Sortiment an unterschiedlichen Tickets ist umfangreich und in den Übergangsbereichen der Verbundpartner nutzbar.

Öffentlicher Personennahverkehr
Unterwegs in der Ortenau

Ortenau (ds). Ob für den Weg zur Arbeit, in die Schule oder in der Freizeit – wer in der Ortenau den Öffentlichen Personennahverkehr nutzt, dem stehen 1.492 Kilometer Streckennetz, 64 Linien und acht Verkehrsunternehmen zur Verfügung. Dachorganisation ist die 1991 gegründete Tarifverbund Ortenau GmbH (TGO), die ein einheitliches Ticketsortiment für Bus und Bahn auch über die Unternehmensgrenzen hinweg anbietet. So gehören zur Tarifgemeinschaft seit 1996 der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV),...

  • Ortenau
  • 15.06.19
  • 131× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.