Arbeit

Beiträge zum Thema Arbeit

Panorama

Arbeit 4.0
Wie sieht die Arbeitswelt von übermorgen aus?

Der rasante technische Fortschritt hat zur Folge, dass sich die Arbeitswelt in Zukunft massiv ändern wird. In dem Zusammenhang haben besonders der ansteigende Automatisierungsgrad betriebsinterner Prozesse einen großen Einfluss. Aber wie genau verändert die zunehmende Digitalisierung die Arbeitswelt und welche Herausforderungen resultieren aus den neuen Entwicklungen? Was bedeutet eigentlich Arbeit 4.0 genau? Der Begriff "Arbeit 4.0" entstammt der Diskussion der vierten industriellen...

  • Ortenau
  • 07.03.19
  • 72× gelesen
  •  1
Lokales
Im Rahmen der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit in Achern" wurden jetzt die Preise übergeben.

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit in Achern“: 13.258 Kilogramm Kohlendioxid eingespart
176 Bürger aus Achern beteiligten sich

Achern (st). Im Rathaus Illenau wurden jetzt die Preise aus der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit in Achern“ durch Oberbürgermeister Klaus Muttach und Stefan Zetting, Leiter des AOK-Kundencenters Achern, an die glücklichen Gewinner übergeben und Bilanz gezogen. Gewonnen haben Ewald Klumpp (1. Preis), Maximilian Kalbfleisch (2. Preis), Sandra Weber (3. Preis), Rainer Boos, Ulrike Maxim, Marcel Bürkle, Frank Kulicke, Jürgen Wilhelm, Ingrid Metzinger, Ralph Vogt, Maik Gerhardt, Dieter Siebert und...

  • Achern
  • 23.11.17
  • 189× gelesen
Panorama

Fussnote - Die Glosse im Guller
Es geht um mehr Freizeit

Da schau sich doch einer die IG Metall an. Was hat diese Gewerkschaft doch für pfiffige Ideen! Arbeitnehmer sollen den Anspruch bekommen, ihre Arbeitszeit bis zu zwei Jahren auf eine 28-Stunden-Woche zu reduzieren. Verraten Sie es nicht meinen Kollegen, aber das könnte mir für mich durchaus auch gefallen. Okay, meine Tochter ist inzwischen erwachsen und glücklicherweise sind weder mein Mann noch meine Mutter pflegebedürftig. Aber etwas mehr Zeit nur für mich wäre schon schön. Da hätte ich...

  • Ortenau
  • 13.10.17
  • 42× gelesen
Extra

Sonderbeilage
Berufsstart 2018

Ortenau. Für etliche junge Erwachsene beginnt in diesen Tagen mit einer Berufsausbildung oder dem Studium ein neuer Lebensabschnitt. Andere sind noch auf der Suche nach einem passenden Platz in der aufregenden Berufswelt. Mit dem begonnenen Schuljahr 2017/2018 befinden sich außerdem viele Schüler in ihrem letzten Jahr vor dem Schulabschluss. Für sie heißt es, sich nach Wegen und Möglichkeiten umzuschauen,  ihre Zukunft zu gestalten und ihr weiteres Leben zu planen. Unsere Sonderbeilage...

  • Ortenau
  • 13.09.17
  • 332× gelesen
Lokales
Für die Acherner Teilnehmer des Projektes FIM hat eine erste Arbeitsunterweisung im städtischen Bauhof stattgefunden. Vorbereitend auf die Tätigkeiten wurden die Teilnehmer mit notwendiger Arbeitskleidung ausgestattet. Oberbürgermeister Klaus Muttach wünschte allen Teilnehmern einen guten Start und eine erfolgreiche Zeit bei ihrer Tätigkeit für die Stadt Achern.

Flüchtlings-Projekt FIM startet
Einblick in Arbeitsalltag ist Beitrag zum Gemeinwohl

Achern (st). "Mit der Beteiligung am Arbeitsmarktprojekt FIM will die Stadt Achern Flüchtlingen eine sinnvolle Beschäftigung und Tagesstruktur geben, aber auch Engagement für die Stadt einfordern", so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Er konnte in dieser Woche die ersten sechs Flüchtlinge der Gemeinschaftsunterkünfte für dieses Projekt aus Gambia, Afghanistan und dem Irak begrüßen, die ab dem 19. Juni für die Stadt arbeiten werden. Die Stadt Achern stellt im Zuge dieser...

  • Achern
  • 09.06.17
  • 58× gelesen
Lokales

„Perspektive 50plus“: Eveline Hugs Weg in Arbeit

Lahr. Eveline Hug ist gelernte Einzelhandelskauffrau. „Der Kontakt zu Menschen ist mir bei der Arbeit sehr wichtig“, erzählt sie. Obwohl ihr der Beruf viel Freude bereitet, kann sie ihn heute nicht mehr ausüben. Eine Nierenkrankheit führte dazu, dass sie schwerbehindert wurde, 2001 musste die zierliche Frau ihre Arbeit dann endgültig aufgeben. Mitte 40 und gesundheitlich schwer angeschlagen – Hug wurde bewusst, dass sie auf dem Arbeitsmarkt keine guten Chancen haben würde. Es...

  • Ausgabe Lahr
  • 24.01.17
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.