Auflagen

Beiträge zum Thema Auflagen

Lokales
Dieses Jahr wird es keine Oberrhein Messe in Offenburg geben. Sie wurde am Donnerstag abgesagt.

Auflagen verändern den Charakter
Oberrhein Messe wird auf 2021 verschoben

Offenburg (gro). Auch wenn das Land Baden-Württemberg mit einer neuen Corona-Verordnung am Dienstag, 23. Juni, den Weg für größere Messen ab dem 1. September frei gemacht hat, verschiebt die Messe Offenburg die Oberrhein Messe 2020 auf das folgende Jahr. „Wir sind dankbar für die Verkündung des Verordnungsentwurfs. Auf Basis der Bekanntmachung haben wir das weitere Vorgehen für unseren Messeplatz erneut evaluiert. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir die Oberrhein Messe mit ihrem...

  • Offenburg
  • 26.06.20
Lokales
Bademeister Yanis Lamm und Bürgermeister Stefan Hattenbach (r.)

Besucherzahl auf 280 beschränkt
Schwimmbad Kappelrodeck öffnet wieder

Kappelrodeck (st). Nachdem der Gemeinderat unverzüglich nach Bekanntwerden der Auflagen trotz einer ordentlichen Erhöhung des absehbaren Defizits für das Schwimmbad "grünes Licht" gegeben hatte, ging es für die Verantwortlichen im Bad und der Gemeindeverwaltung mit Hochdruck daran, das Schwimmbad startklar zu machen. Neben der regulären Arbeiten bestand dies in diesem Jahr unter anderem in der Erarbeitung und Umsetzung eines Hygiene- und Schutzkonzeptes, organisatorischen und technischen...

  • Kappelrodeck
  • 25.06.20
Lokales
Spätestens zum 15. Juni soll das Freizeitbad Stegermatt in Offenburg wieder Schwimmspaß für alle bieten, wenn auch mit Auflagen.

Schwimmspaß mit Auflagen
Nicht alle Bäder öffnen schon in dieser Woche

Ortenau (gro). Seit diesem Samstag dürfen Schwimm- und Hallenbäder, Thermal- und Spaßbäder sowie Badeseen mit kontrolliertem Zugang wieder öffnen – allerdings unter Auflagen. So ist die Zahl der Badegäste begrenzt und es gelten Abstandsregeln. In Achern ist der Badebetrieb bereits am Samstag gestartet: Das Freibad öffnet von 9 bis 20 Uhr, es dürfen nicht mehr als 500 Menschen auf das Gelände. In Teilbereichen wie dem Eingangs-, Sanitär- und Umkleidebereich gilt Maskenpflicht. Es können nur...

  • Ortenau
  • 05.06.20
Lokales
Am frühen Morgen tut sich auf dem Gelände des ETSV 1848 Jahn in Offenburg wenig. Nach den Stadien wird ab dem 2. Juni auch wieder in den Hallen trainiert.

Nur unter Auflagen
Ab 2. Juni ist Training in der Halle möglich

Ortenau (gro). Wer sich in den Zeiten des Corona-Shutdowns fit halten wollte, war auf Eigeninitiative angewiesen. Sportplätze und Hallen waren geschlossen, das Trainieren in größeren Gruppen verboten, Mannschaftssport unmöglich. "Man durfte noch nicht mal in Kleingruppen raus", macht Renate Eckenfels vom Turnverein Lahr mit seinem vielseitigen Breitensportangebot deutlich "Seit dem 11. Mai können wir wenigstens wieder Leichtathletik in Kleingruppen im Stadion an der Dammenmühle anbieten",...

  • Ortenau
  • 30.05.20
Lokales
Ab dem 2. Juni ist Klettern für Mitglieder des DAV wieder möglich.

Schrittweise Öffnung des Kletterzentrums
Am Anfang nur für Mitglieder

Offenburg (st). Die Entscheidung steht fest: Am Dienstag, 2. Juni, öffnet die DAV Kletterhalle in Offenburg wiederihre Tore. Allerdings nur schrittweise“, betont Regina Seckinger, Geschäftsführerin der Offenburger Sektion. Rund zweieinhalb Monate nach der Schließung aufgrund der Corona-Pandemie freut sich Seckinger dennoch auf die Wiederbelebung der Vereins-Sportstätte. Seit Wochen arbeitet die Geschäftsführerin zusammen mit dem gesamten Vorstand um Andreas Schmid an einem Konzept, wie der...

  • Offenburg
  • 27.05.20
Lokales
Heike Hartmann, Obermeisterin der Friseurinnung Ortenau

Friseurbetriebe dürfen Montag wieder öffnen
Die Auflagen sind streng

Ortenau (ag). Eigentlich hat Heike Hartmann im Augenblick absolut keine Zeit, Interviews zu geben. Die Obermeisterin der Friseurinnung Ortenau hat nämlich alle Hände voll zu tun, ihren eigenen Salon auf die Öffnung am Montag vorzubereiten. Die Auflagen und Hygienevorschriften sind enorm. Im Salon müssen alle Anwesenden Mund und Nase bedecken. Der Friseurstuhl muss nach jedem Kunden mit Seifenlauge gereinigt, das Werkzeug wie Scheren desinfiziert werden. Es gelten Abstandsregeln, den Salon...

  • Ortenau
  • 30.04.20
  • 1
Lokales
Vorsichtsmaßnahmen
2 Bilder

Auflagen für Händler und Kunden
Abgetrennte Flächen und Gesichtsmasken

Ortenau (ag). Bereits seit einer Woche dürfen wieder mehr Geschäfte unter besonderen Auflagen öffnen. Zunächst galt die Lockerung weitestgehend nur für Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern. Inzwischen entschied das Verwaltungsgericht Sigmaringen in einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren, "dass die Corona-Verordnung eine Öffnung eines Einzelhandelsgeschäfts zulässt, das eine Verkaufsfläche von höchstens 800 Quadratmetern durch Abtrennung von der eigentlich größeren –...

  • Ortenau
  • 24.04.20
Lokales
Noch können die Narren ihre Umzüge feiern.

Auflagen bringen das Brauchtum in Gefahr
Narren verzweifeln an Anforderungen

Offenburg (tf). Die Bürokratie und ihre Auswüchse sind ein gerne verwendetes Thema der alemannischen Fastnacht. Doch die Realität der vergangenen Jahre lässt den Narren – nicht nur in der Ortenau – das Lächeln im Gesicht gefrieren. "Zum normalen Tagesgeschäft kommt die Umsetzung ständig neuer Gesetze und Verordnungen wie etwa der DSGVO, Hygieneverordnung, Lärmschutz, Versammlungsstättenverordnung, Brandschutzauflagen, Richtlinien für Umzüge, Wagenbau, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis...

  • Ortenau
  • 28.01.20
  • 1
Lokales
Einsatzort für das „Klaus Keller Security Team“: Der Offenburger Hexenball.

Prall gefüllte Auftragsbücher für Security-Unternehmen
Auflagen für Veranstalter: Sicherheitsvorkehrungen werden immer wichtiger

Ortenau. DFB-Pokalspiel gestern zwischen dem Offenburger FV und dem FC St. Pauli. Ein Novum für Offenburg, wie Karen Stürzel, Pressesprecherin der Polizeidirektion Offenburg, weiß. Im Gegensatz zu anderen Städten in denen Bundesliga-Mannschaften beheimatet sind. Schon seit Wochen, so Stürzel, liefen die Einsatzvorbereitungen der Polizei auch mit „erfahrenen Einheiten der Bereitschaftspolizei“. Erfreulich war die Bilanz nach dem Spiel. Zum Glück wurden auch keine bengalischen Feuer...

  • 06.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.