Bauabschnitt

Beiträge zum Thema Bauabschnitt

Lokales

Ortsdurchfahrt Haslach
Letzter Bauabschnitt ab 16. November

Haslach (st). Bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt Haslach beginnen am Montag, 16. November, planmäßig die Arbeiten im letzten Bauabschnitt zwischen der Einfahrt Im Mühlegrün und der Schreinerei Psak. Die Arbeiten in diesem Abschnitt dauern voraussichtlich zwei Wochen, heißt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg (RP). Umleitungen Der Verkehr in Fahrtrichtung Hausach kann auf der bereits sanierten B33 wieder bis zum Abzweig B294 (Sägerstraße) fahren. Ab dort wird der Verkehr rechts über...

  • Haslach
  • 09.11.20
Lokales

Ortsdurchfahrt Haslach
Weiterer Bauabschnitt startet am 2. November

Haslach (st). Bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt Haslach beginnen die Arbeiten zwischen der Seilerstraße und Im Mühlegrün. Hierzu muss die B 3 zwischen Seilerstraße und Mitte Einfahrt Im Mühlegrün ab Montag, 2. November, für zwei Wochen voll gesperrt werden, heißt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg (RP). Dabei bleibt die Umleitungsstrecke in Fahrtrichtung Offenburg über die Straßen Im Mühlegrün, Am Gewerbekanal und die Schleifmattstraße unverändert bestehen. In Fahrtrichtung Hausach...

  • Haslach
  • 30.10.20
Lokales
Der Verkehr in Richtung Kehl wird während der Sanierungsarbeiten ab der Abfahrt Kork über die Graudenzer Straße und das Hafengebiet umgeleitet.

Vierter Bauabschnitt
Sanierung der B28 schreitet weiter voran

Kehl (st). Für die Fahrbahnsanierung der B 28 zwischen Kehl und Willstätt gibt es einen vierten Bauabschnitt: Der Bereich zwischen der Abfahrt zur L75 nach Bodersweier und der Anschlussstelle Kork ist noch bis Sonntag, 6. September, voll gesperrt. Der Verkehr in Richtung Kehl wird während der Sanierungsarbeiten ab der Abfahrt Kork über die Graudenzer Straße und das Hafengebiet umgeleitet. In Fahrtrichtung Willstätt werden die Autofahrer in diesem Abschnitt über die Gegenfahrbahn gelotst. Die...

  • Kehl
  • 27.08.20
Lokales
Die Bauarbeiten am Kreisverkehr Otto-Hahn- und Heinrich-Hertz-Straße laufen planmäßig.

Kreiselbaustelle Otto-Hahn-Straße
Letzte Bauphase beginnt am 30. November

Offenburg (st). Der Ausbau der Kreuzung Otto-Hahn-Straße/Heinrich-Hertz-Straße/Im Drachenacker zum Kreisverkehrsplatz schreitet in großen Schritten dem letzten Bauabschnitt entgegen, so die Stadt Offenburg. Am Samstag, 30. November, könne die Vollsperrung der Otto-Hahn-Straße zwischen neuem Kreisverkehrsplatz und der Kinzigbrücke im Laufe des Tages aufgehoben werden. Parallel wird jedoch die Otto-Hahn-Straße zwischen Kreisverkehr Römerstraße und dem neuen Kreisel zur Realisierung des letzten...

  • Offenburg
  • 25.11.19
Lokales
Am Montag, 7. Januar, beginnt die Baustelleneinrichtung für das Rée-Carré.

Baustelleinrichtung am Rée-Carré
Arbeiten in der Lange Straße in Offenburg

Offenburg (st). Mit Beginn des neuen Jahres geht es mit den Bauprojekten in der Offenburger Innenstadt weiter voran. An der Gustav-Rée-Anlage werden die nötigen Vorbereitungen für den Baustart des Einkaufsquartiers getroffen, das der Immobilienentwickler OFB hier errichten wird. Dabei geht es sowohl um die Einrichtung von Baucontainern, als auch um die Bereitstellung von Baustellenfahrzeugen und -maschinen. Durch die Einrichtung der Baustelle wird sich die Fahrbahn zwischen Gustav-Rée-Anlage...

  • Offenburg
  • 04.01.19
Lokales
Kreuzung Appenweierer Straße/Renchener Straße

Umbau der Oberkircher Hauptstraße
Montag startet der letzte Bauabschnitt

Oberkirch (st). Durch den Tausch des vierten und fünften Bauabschnitts wurde bereits seit April die Kreuzung Appenweierer Straße/Renchener Straße umgebaut. Die Tiefbauarbeiten in diesem Bereich wurden diese Woche – und damit zwei Wochen früher – abgeschlossen. Daher kann bereits am kommenden Montag der letzte Bauabschnitt für die neue Fußgängerzone in Oberkirch begonnen werden. Der vorgezogene fünfte Bauabschnitt schreitet zügig voran. Die Tiefbauarbeiten sind nun beendet, der...

  • Oberkirch
  • 29.06.17
Lokales
Die B28 ist während der Bauarbeiten immer vierspurig befahrbar, es kann nur nicht in jede einmündende Straße abgebogen werden.
2 Bilder

2. Tramabschnitt: Arbeiten beginnen
16 Monate Bauzeit für den zweiten Tramabschnitt

Kehl (gro). Die Tram fährt seit drei Wochen bis zur Haltestelle Bahnhof Kehl. Doch dabei soll es nicht bleiben, die Strecke wird bis zum Rathaus verlängert. In einem Informationsabend, den rund 120 Kehler – vor allen Dingen Anwohner und Einzelhändler – am Donnerstagabend besuchten, gab die Stadt Kehl einen ersten Überblick über die anstehende Großbaustelle. Die Bauarbeiten starten Mitte Juni und werden 16 Monate dauern. Sie beginnen zeitgleich in der Straßburger Straße (B28) zwischen der...

  • Kehl
  • 20.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.