Bundestagspräsident

Beiträge zum Thema Bundestagspräsident

Lokales
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat seine erneute Kandidatur für die Bundestagswahl 2021 angekündigt.

Schäuble kündigt Kandidatur an
Offenburger will wieder in den Bundestag

Offenburg (st). Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble steht für die Bundestagswahl 2021 wieder als Kandidat der CDU im Wahlkreis Offenburg zur Verfügung. Er hat der CDU Ortenau seine Entscheidung zur Kandidatur bekannt gegeben. Dr. Schäuble hat dazu erklärt:„Im Gespräch mit dem Vorsitzenden des CDU-Kreisverbandes Ortenau, Volker Schebesta, habe ich mich entschieden, 2021 noch einmal für den Deutschen Bundestag zu kandidieren. Ich habe mir die Entscheidung, auch im Hinblick auf mein...

  • Offenburg
  • 17.09.20
Lokales
Staatssekretär Volker Schebesta, MdL (v. l)., Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble, MdB, und der Ortsvorsitzende der CDU Gengenbach, Michael Schüle, schneiden eine Neujahrsbrezel beim Neujahrsempfang der CDU im Landtagswahlkreis Offenburg an, bei dem über 200 Gäste nach Gengenbach-Reichenbach in die neue Mönch-Richo-Halle gekommen waren.

200 Gäste beim Neujahrsempfang der CDU
Bundestagspräsident Schäuble wünscht mehr Zuversicht

Gengenbach (st). Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble hat beim Neujahrsempfang der CDU im Landtagswahlkreis Offenburg dazu aufgerufen, mit Zuversicht ins Jahr 2020 zu gehen. Wenn nach Umfragen viele Menschen sagen, es gehe ihnen gut, und sie würden auch für dieses Jahr keine Verschlechterung erwarten, sei es bedenklich, wenn trotzdem das Vertrauen in Politik und Institutionen abnehme. Politik sei aber nicht dafür da, jedem nach dem Mund zu reden, sondern Entscheidungen zu treffen und...

  • Gengenbach
  • 27.01.20
Extra
Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble gestaltete die Wiedervereinigung aktiv mit.

Wolfgang Schäuble und der 9. November
Die Maueröffnung wirkte wie ein Wunder

Ortenau. Dr. Wolfgang Schäuble vertritt seit 1972 die Ortenau im Bundestag. Ein einfacher Abgeordneter war er nie, Schäuble machte als Regierungsmitglied Weltpolitik. Als Bundesinnenminister erlebte er die Öffnung der Berliner Mauer vor 30 Jahren hautnah mit. Herr Schäuble, wissen Sie noch, wo Sie am 9. November 1989 waren, als die Mauer sich öffnete? Ja, sogar sehr gut. Ich nahm als Bundesinnenminister im Kanzleramt an einer Besprechung teil, zu der Kanzleramtsminister Rudolf Seiters...

  • Offenburg
  • 12.11.19
Lokales
Oberbürgermeister Marco Steffens (links) und Baubürgermeister Oliver Martini (rechts) stellten Wolfgang Schäuble die Pläne zur Landesgartenschaubewerbung vor.

Wolfgang Schäuble sieht Gartenschau als Chance
Stadtspitze stellt Bundestagspräsident Pläne vor

Offenburg (st). Oberbürgermeister Marco Steffens und Baubürgermeister Oliver Martini freuten sich vor einigen Tagen über die Gelegenheit, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble die Pläne zur Bewerbung für die Landesgartenschau in den Jahren 2032 oder 2034 vorstellen zu können. Das Treffen fand in Offenburg statt. Tolle Entwicklung OB Steffens beschrieb Schäuble die Vision, die sich mit den Plänen verbindet – sie sieht vor, die Kinzig zu renaturieren, mehr an die Stadt anzubinden und das...

  • Offenburg
  • 25.07.19
Lokales
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble beim Einzug in die Ullenburghalle, begleitet von Ortsvorsteher Roland Boldt (l. hinter ihm) und Bürgermeister Bernd Siefermann (r. hinter ihm).

Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" auf Zielgeraden
Bundestagspräsident Schäuble zu Gast

Renchen-Ulm (m). Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" steht in dieser Woche in Ulm ganz besonders im Fokus. Den Auftakt machte ein Besuch von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, der sich über den einzigen Vertreter Baden-Württembergs bei dem Bundesentscheid aus erster Hand informierte. Am Mittwoch kommt nun die Bundeskommission nach Ulm, um in der folgenden Tagen darüber zu entscheiden, wer von den 30 Bewerbern "Unser Dorf hat Zukunft" am Ende vorn sein wird.   Begeisterter...

  • Renchen
  • 09.07.19
Lokales
Edith Schreiner (2. v. r.) mit ihrer Familie (rechts) bei ihrer Verabschiedung am Freitagabend in der Oberrheinhalle.
12 Bilder

Abschied von Oberbürgermeisterin Edith Schreiner
Viel Lob, Humor und etwas Wehmut

Offenburg (gro). "Geradlinigkeit, Mut, Beharrlichkeit und Empathie" bescheinigte der erste Beigeordnete Oliver Martini der scheidenden Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner bei ihrer Verabschiedung am Freitagabend, 30. November,  in der Oberrheinhalle. "Arbeitseinsatz, Leidenschaft und Freude" machte Laudator Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble bei ihr aus: "Die Menschen haben gemerkt, dass Sie ihr Amt gerne wahrgenommen haben, dass Sie für die Stadt brennen." Verlässliche...

  • Offenburg
  • 01.12.18
Lokales
Wolfgang Schäuble

Präsident des Bundestags
Schäuble gewählt

Berlin/Offenburg. Der CDU-Politiker und Offenburger Abgeordnete Wolfgang Schäuble ist neuer Bundestagspräsident. Der 75-jährige bisherige Finanzminister erhielt in der konstituierenden Sitzung des Parlaments 501 Ja-Stimmen bei 173 Nein-Stimmen und 30 Enthaltungen. "Ich bin Parlamentarier aus Leidenschaft", sagte Schäuble in seiner Antrittsrede und sieht den kommenden Auseinandersetzungen auch mit Gelassenheit entgegen.

  • Offenburg
  • 24.10.17
Lokales
Bereit für das Amt des Bundestagspräsidenten: Wolfgang Schäuble, seit 1972 Abgeordneter

Wolfgang Schäuble bekennt sich zu der Kandidatur
Bundestagspräsident mit Rederecht

Offenburg/Berlin (rek). Dass Wolfgang Schäuble dem 19. Bundestag angehören würde, stand eigentlich außer Frage. Spekuliert wurde vor der Wahl, ob er nochmals Verantwortung in einer Regierung übernehmen wolle oder dürfe. Jetzt hat die CDU/CSU-Fraktion ihn als Kandidaten für das Amt des Bundestagspräsidenten vorgeschlagen und stößt auf Zustimmung, auch bei Schäuble. Der Bundestagspräsident repräsentiert den Bundestag und damit die Legislative. Protokollarisch bekleidet er nach dem...

  • Offenburg
  • 30.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.