Corona

Beiträge zum Thema Corona

Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (Mitte) im Gespräch mit Ralph Brucker (rechts) und Andreas Ermantraud (links)
  2 Bilder

Erste Erfahrungen nach Eröffnung
Im Terrassenbad gelten neue Regeln

Lahr (st). Nach dem kompletten Corona-Lockdown war an eine Eröffnung des Terrassenbades in Lahr nicht zu denken. Trotzdem haben die Mitarbeitenden des Terrassenbades aber alles dafür getan, um das Bad für eine mögliche Öffnung zu verschönern. Jetzt, da die Lockerungen immer mehr Freizeitaktivitäten und Begegnungen zulassen, wurde am Montag, 15. Juni das Lahrer Terrassenbad für die Allgemeinheit geöffnet. Anlaufzeit Die Nachfrage war aufgrund der Witterung noch sehr überschaubar. Rund 100...

  • Lahr
  • 17.06.20
Lokales
Das Stadtmuseum will sich dem Thema Corona widmen.

Stadtmuseum sucht Ausstellungsstücke
Corona-Alltag zum Erinnern, Nachdenken und Schmunzeln

Lahr (st). Das Stadtmuseum Lahr bittet um Unterstützung bei der Dokumentation dieses außergewöhnlichen Jahres mit Corona-Pandemie, Quarantäne, Isolation, Schulschließung und Einschränkungen im öffentlichen Leben. Lahrerinnen und Lahrer sind aufgerufen, Fotos, Botschaften und Objekte dem Stadtmuseum für seine Sammlung zu überlassen. Auch an Konstruktionen und kreativen Erfindungen, die den Alltag während den Ausgangsbeschränkungen erleichtert haben, besteht Interesse. Einzelne Fotos und...

  • Lahr
  • 02.06.20
Lokales
Kann der Nachfolger von Carsten Gabbert schon im Sommer in das Schuttertaler Rathaus einziehen?

Wiederholungswahl am 19. Juli?
Gemeinderat Schuttertal entscheidet nächste Woche

Schuttertal (ds). Nach der coronabedingten Absage der Bürgermeisterwahl in Schuttertal im April (wir berichteten) wird es voraussichtlich zu einer Wiederholungs- und nicht zu einer Neuwahl kommen. Darüber berät der Gemeinderat in der kommenden Woche. Die Bedingung hierfür: Maximal sechs Monate dürfen zwischen der vom Landratsamt als Rechtsaufsichtsbehörde abgesagten Wahl am 19. April und dem neu angesetzten Wahltermin liegen. Die Verwaltung will dem Gemeinderat den 19. Juli vorschlagen. Die...

  • Schuttertal
  • 29.05.20
Lokales
Professor Dr. Leonhard Mohr, Chefarzt der Medizinischen Klinik –Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Diabetologie sowie stellvertretender Ärztlicher Direktor am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim

Dringliche Operationen haben Vorrang
Angebot an Ortenau Klinikum Lahr bleibt eingeschränkt

Lahr (st). Im Rahmen seiner schrittweisen Wiederaufnahme des Regelbetriebs wird das Ortenau Klinikum nach und nach wieder sein volles Leistungsspektrum anbieten, das vor dem Beginn der Corona-Pandemie bestanden hat. Das Vorhalten zusätzlicher Beatmungskapazitäten hatte in den vergangenen Wochen erhebliche Auswirkungen besonders auf den Operationsbetrieb. „Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen können wir nun auch die dringlichen Operationen wie beispielsweise Tumoroperationen oder nicht...

  • Lahr
  • 27.05.20
Lokales
Neue Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen in den Achterbahnen

Saisonstart im Europa-Park
Hygieneauflagen zum Schutz der Gäste und Mitarbeiter

Rust (st). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Vorfreude ist riesig: Am 29. Mai wird der Europa-Park endlich seine Tore für die Besucher öffnen. Damit die 15 europäischen Themenbereiche sowie die 13 spektakulären Achterbahnen sicher und unbeschwert von den Besuchern erkundet werden können, hat sich der Europa-Park in den vergangenen Wochen mit umfassenden Konzepten, die Hygieneauflagen betreffend, vorbereitet. Folgende gezielte Maßnahmen werden zur Minimierung des...

  • Rust
  • 27.05.20
Lokales
Noch ist nicht klar, wann ins Schuttertaler Rathaus ein neuer Bürgermeister einziehen wird. Carsten Gabbert bleibt vorerst im Amt.

Schuttertal sucht neuen Bürgermeister
Wahl ist auch in Corona-Zeiten möglich

Schuttertal (ds). Eigentlich sollte schon seit fünf Wochen feststehen, wer in Schuttertal die Nachfolge von Bürgermeister Carsten Gabbert antritt. Die Corona-Krise hat der Wahl, die für den 19. April vorgesehen war, einen Strich durch die Rechnung gemacht, am 1. April hat das Landratsamt Ortenaukreis als Rechtsaufsichtsbehörde den Urnengang abgesagt (wir berichteten). Termin vor Sommerpause? "Wir spielen im Moment unter verschiedenen Gesichtspunkten einen neuen Termin durch", erklärt...

  • Schuttertal
  • 23.05.20
Lokales
Am 29. Mai öffnet der Europa-Park.

Europa-Park öffnet am 29. Mai
Gastronomie begrüßt Gäste schon früher

Rust (ds/st). Mit den bundesweiten Lockerungen der Corona-Maßnahmen kann auch der Europa-Park wieder seine Türen öffnen: Schrittweise wird ab dem 18. Mai die Hotelgastronomie wiedereröffnet, ab dem 29. Mai dann der Park, die Hotels und das Camp-Resorts beziehungsweise Camping. "Wir haben uns auf eine Wiedereröffnung des Europa-Parks, der Übernachtungsmöglichkeiten sowie der Gastronomie in enger Absprache mit den Behörden intensiv vorbereitet. Der Schutz und die Gesundheit der Gäste und...

  • Rust
  • 08.05.20
Lokales
Die erste Stadtgulden-Auflage im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg.

Lahrer Stadtgulden
Zweite Auflage wird um ein Jahr verschoben

Lahr (st). Auch vor dem Bürgerbudget machen die Auswirkungen von Corona nicht halt: Die zweite Auflage des Lahrer Bürgerbudgets „Stadtgulden" wird um ein Jahr verschoben. Vorschläge Die Hürden für das gemeinsame Erarbeiten gemeinwohlorientierter Stadtgulden-Projekte haben sich durch die bisherigen Maßnahmen zur Corona-Prävention deutlich erhöht. Das macht sich in der Zahl der eingereichten Vorschläge bemerkbar: Im Vergleich zum Vorjahr ist weniger als die Hälfte von Projektideen...

  • Lahr
  • 07.05.20
Lokales
Kuh Rona ist das neue Spiele-Flaggschiff.

Jugendbüro stellt Großspiele her
Sechs neue Attraktionen

Friesenheim (st).  Das Team des Jugendbüros in Friesenheim nutzte jetzt die Corona-bedingte Schließung zur Herstellung sogenannter Großspiele. Insgesamt sechs Spiele werden nach der hoffentlich baldigen Wiedereröffnung das Jugendbüro in eine Spielhalle der anderen Art verwandeln. Flaggschiff der neuen Spieleausstattung dürfte die Kuh Rona sein, die von zwei Personen gemolken werden kann. Leider ist sie nicht lebensmittelecht und gibt nur Wasser. Ansonsten wurden ein Brettfußballspiel, ein...

  • Friesenheim
  • 21.04.20
Lokales
Die Münchgrundhalle wird derzeit abgerissen.

Abbruch läuft planmäßig
Neubau der Münchgrundhalle

Ettenheim-Altdorf (st). "Mit dem Abbruch der Münchgrundhalle konnte wie geplant Anfang März begonnen werden", erklärt Andrea Ananii vom städtischen Bauamt. Sie begleitet die Baumaßnahme als Architektin von Seiten der Stadt.Bürgermeister Bruno Metz erklärt, dass die Stadt Ettenheim alles, was derzeit machbar ist, mit großem Nachdruck beauftragt und ausführen lässt, um die Wirtschaft in der aktuellen Krisenzeit zu unterstützen. Abbrucharbeiten Auch wenn zu Beginn der Baumaßnahme für...

  • Ettenheim
  • 02.04.20
Lokales

Corona-Update
Bürgermeister Pascal Weber informiert

Ringsheim (st). Die derzeitige Lage in Bezug auf das Coronavirus ist ernst, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde Ringsheim. Und weiter schreibt Bürgermeister Pascal Weber: "Deshalb gilt es nun beherzt und entschlossen, aber auch mit Augenmaß und in Verantwortung für Sie und unsere Gemeinde insgesamt zu handeln. Ihre Gesundheit und die Aufrechterhaltung unseres Gesundheitssystems stehen für uns als Gemeinde an erster Stelle. Es geht darum, die Infektionsrate zu verlangsamen....

  • Ringsheim
  • 13.03.20
Lokales

Fragen und Probleme rund um Coronavirus
OB Ibert trifft sich mit Vertretern der Wirtschaft

Lahr (st). Auf Einladung des Lahrer Oberbürgermeisters Markus Ibert fand ein Treffen von Vertretern der Wirtschaft, Industrie- und Handelskammer und der Agentur für Arbeit statt.  Dem Oberbürgermeister war es ein Anliegen, sich ein Bild zu verschaffen von der Situation und den Anliegen der Lahrer Unternehmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Im Gespräch wurde deutlich, dass die zahlreich vertretenen Unternehmen unterschiedlich stark betroffen sind. Übereinstimmend wurde erklärt, dass...

  • Lahr
  • 12.03.20
Lokales

Öffentliches leben eingeschränkt
In Ringsheim werden Veranstaltungen abgesagt

Ringsheim (st). Auch in Ringsheim werden aufgrund der Corona-Krise  zunächst bis zum Monatsende alle Veranstaltungen mit  über 200 erwarteten Zuschauern beziehungsweise Teilnehmern abgesagt. Dies betrifft: der KiRi-Kindersachenflohmarkt am Samstagdas Handball-Derby TuS Ringsheim gegen TB Kenzingen am Sonntagdas Konzert des Kammerchors Ettenheim, geplant für Samstag, 21. Märzdie Jungweinprobe, geplant für Samstag, 28. MärzEine Absage von weiteren Veranstaltungen wird mit den jeweiligen...

  • Ringsheim
  • 12.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.