Durbach

Beiträge zum Thema Durbach

Lokales
Team 1 und Team 2 der Feuerhexen Ebersweier e.V. beim Menschenkicker-Turnier 2019 des SC Durbachtal
  3 Bilder

Menschenkicker-Turnier beim SC Durbachtal
Feuerhexen erringen den zweiten Platz im hochkarätigen Turnier

Es war eine riesige Gaudi für die beiden Teams der Feuerhexen am Samstag, 20. Juli 2019, beim Menschenkicker-Turnier des SC Durbachtal in Ebersweier mit insgesamt 12 Mannschaften. Seit vielen Jahren richtet der SC Durbachtal, während dem alljährlichen Sportfest, dieses Jedermanns Turnier aus.  Ein hervorragender zweiter Platz für Team 1 der Feuerhexen (Philipp, Subi, Tobias, Tom, Michael) war am Ende der Lohn. Auch Team 2 (Clemens, Mirko, Horst, Saybe, Jürgen) schlug sich respektabel, musste...

  • Durbach
  • 23.07.19
  •  1
Lokales
  3 Bilder

Autos und Hauswand besprüht
Schwerer Fall von Vandalismus in Durbach

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 03.07.2019, wurden im Bereich zwischen dem Hotel Rebstock im Halbgütle und dem Durbacher Freibad am Stollenberg, zahlreiche Autos mit Farbe besprüht. Auch die Hauswand eines Neubaus im Halbgütle wurde verschandelt und mit einer Parole versehen, die mehr als nur beleidigend ist. Wer hat etwas bemerkt oder gesehen? Wer kann Hinweise auf den oder die Täter geben? Wer ist ebenfalls betroffen und hat noch keine Anzeige erstattet? Diese Tat muss aufgeklärt...

  • Durbach
  • 04.07.19
  •  1
Lokales

Der Durbach wird wieder zum dürren Bach
Die frühe Sommerhitze lässt Pegel fallen

Der Sommer 2019 hinterlässt schon seine Spuren. Der Durbach ist zwischen Ebersweier und Windschläg schon wieder versiegt und untergetaucht. Die frühe Sommerhitze der letzten Tage setzt dem Durbach deutlich zu und lässt dessen Pegel deutlich absinken. Aber auch oberhalb ist der Dorfbach nur noch ein Rinnsal zwischen den Steinen. Gleichzeitig gilt natürlich wie jedes Jahr der Aufruf: Bitte entnehmen Sie kein Wasser aus den offenen Gewässern im Durbachtal!

  • Durbach
  • 26.06.19
  •  1
Lokales
Foto ist nur symbolisch. 
Beim Hundesportplatz in Ebersweier wurden Fleischköder mit Nadeln gespickt gefunden.

Köderfunde nun auch in Ebersweier
Fleischköder mit Nadeln präpariert gefunden

ACHTUNG! Mit Nadeln gespickte Köder in Ebersweier gefunden! Hunde- und Tierhasser sind wohl leider auch in Ebersweier aktiv. In der gesamten Ortenau häufen sich die Nachrichten über ausgelegte Köder, die ganz eindeutig Hunde und Katzen töten sollen. Folgende, unfassbare Nachricht erreichte die Redaktion von ebersweier.net vom Vorsitzenden des VdH Durbachtal: Hallo Zusammen, heute hat mich ein Mitarbeiter der Fa. Spangenberger (Brunnenpark) angerufen und mitgeteilt, dass auf der Zufahrt...

  • Durbach
  • 05.06.19
Lokales
  2 Bilder

So sehen Sieger aus
Leistungsabzeichen in Silber mit Bestwert errungen

Feuerwehr Gemeinschaft Durbach-Ebersweier-Oberkirch erringen das silberne Leistungsabzeichen Baden-Württemberg als Jahrgangsbeste Gleich beide Leistungsgruppen der Feuerwehr Durbach errangen bei den heutigen Wettbewerben in Kippenheim das Leistungsabzeichen in Silber des Feuerwehrverband Baden-Württemberg. Insgesamt 13 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Durbach, Ebersweier und Oberkirch legten mit 0 Fehler und in Bestzeit ihre Prüfungen ab. Jahrgangsbestwert! Gefordert waren ein...

  • Durbach
  • 11.05.19
  •  1
  •  3
Lokales
  2 Bilder

Maibaum Frevel in Ebersweier
Erneut wurde der Maibaum von Unbekannten gefällt

Ebersweier ist einfach nur sprachlos! In der letzten Nacht wurde in Ebersweier, nach 2016 und 2017, erneut der Maibaum gefällt und das 5 Tage nach der Nacht zum ersten Mai, in welcher dies traditionsgemäß noch als Streich zählen würde. Mit Tradition hat das nichts mehr zu tun, sondern ist reine Sachbeschädigung. Es wird nun Strafanzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung gestellt. Außerdem bittet die Ortsverwaltung Ebersweier um Hinweise. Wer hat etwas beobachtet oder gehört? Es...

  • Durbach
  • 05.05.19
  •  1
Lokales
  3 Bilder

Vereinsrat Ebersweier stellt Maibaum
Ebersweier feiert in den Mai

Einen wunderschönen Abend erlebten die Ebersweirer beim Maibaumstellen rund ums Rathaus. Erstmals ziert eine Douglasie das Dorf in rot-weiß. Der Musikverein war für das Baumholen zuständig und unter Kommando von Alex Kuderer ging es recht schnell und gut mit vereinten Kräften unter Aufsicht von Bürgermeister Andreas König in die Vertikale. Die Chorgemeinschaft überraschte die zahlreichen Gäste bei sonnigem Wetter mit Flammenkuchen und reichlich Getränken. Eine vom Musikverein gestellte...

  • Durbach
  • 01.05.19
Lokales

Krone Areal wird zum Wohnquartier
Gemeinderat stimmt Bauvoranfrage zu

Es tut sich was auf dem Gelände des ehemaligen Gasthaus 'Zur Krone' mitten in Ebersweier. In der letzten Sitzung des Gemeinderat Durbach, wurde einer Bauvoranfrage zugestimmt und das Einvernehmen erteilt. Das rund 3500 qm große Areal zwischen dem Friedhof und der Hauptstraße bzw. Kreisstraße 'Am Durbach' wurde überplant und soll mit einem Mehrfamilienhaus,  drei Doppelhäusern und einem Reihenhaus mit drei Wohneinheiten bebaut werden. Ortsvorsteher Horst Zentner begrüßte die Verdichtung der...

  • Durbach
  • 07.04.19
Lokales

Aus dem Ortschaftsrat Ebersweier
Friedhof in Ebersweier wird grün

Da sich die Bestattungsformen auch in Ebersweier ändern, hin zu mehr Urnenbestattungen, "verödet" ein Teil des Friedhofes. Die Kiesflächen nehmen zu und bietet den Besuchern zunehmend kein schönes Bild mehr, zumal unser Friedhof auch ein Stück Naherholung sein sollte. Daher hat sich der Ortschaftsrat entschlossen, diese freien Flächen zu begrünen. Die Bauhofmitarbeiter um Werner Kuderer haben nun begonnen den Boden zum Einsäen von Rasen vorzubereiten. Nach und nach sollen dann weiter...

  • Durbach
  • 07.04.19
Lokales

HEIMATgeschichte Ebersweier e.V.
Kirschbaumblättle Nr. 2 kurz vor Fertigstellung

Zu einer Schlußbesprechung trafen sich die Mitglieder der Kirschbaumblättleredaktion. Chefredakteur Werner Zentner berichtete vom Fortschritt der Arbeiten und Simone Brüderle, von Satz und Druck, konnte schon die ersten fertig gestellten Seiten vorstellen. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass auch das Kirschbaumblättle Nr. 2 wieder ein bunter, interessanter und wertvoller Beitrag für die HEIMATgeschichte Ebersweier und das Durbachtal wird. Das Kirschbaumblättle wird im Rahmen der...

  • Durbach
  • 16.03.19
Lokales

Hauptversammlung der FF Abt. Ebersweier
84. Generalversammlung der Floriansjünger in Ebersweier

Am Samstag, 09.03.2019, fand traditionell nach Aschermittwoch die Generalversammlung der FF Durbach Abt. Ebersweier im Gasthof Kreuz in Ebersweier statt. Die Abt. Kommandanten Ralf Stutz und Clemens Reinbold zeigten sich erfreut über die rege Teilnahme und das erfolgreiche Jahr 2018 für die FF Abt. Ebersweier. Auch konnten wieder Neuzugänge für die Abteilung verzeichnet werden, Peter Huber und Mirko Schley, beide arbeiten in Ebersweier bzw. in Durbach, sind der Abteilung beigetreten,...

  • Durbach
  • 16.03.19
  •  1
Lokales

Bachputzede im Durbachtal
Bachputz- und Wanderwege-Aktion 2019 im Durbachtal

Bachputz- und Wanderwege-Aktion 2019 im Durbachtal am Samstag, 13. April 2019 Traditionell treffen sich vor Ostern alle Vereine, Institutionen und engagierte Bürger im Durbachtal zur alljährlichen Bachputzede und Wanderwegeinstandsetzung. Schon seit Jahrzehnten tragen so die Bürger der Gemeinde dazu bei, dass der Durbach mit mit all seinen Nebenzuflüssen und auch der Durbachtalweg wieder aus dem Winterschlaf geholt und von Unrat etc. befreit und instand gesetzt wird. Wir danken allen...

  • Durbach
  • 16.03.19
Lokales
  2 Bilder

Kreisstraße nach Ebersweier runderneuert
K5324 nach 15 Wochen Bauzeit fertig

Nach nur 15 Wochen Bauzeit sind die Bauarbeiten an der K5324 auf der Zielgeraden. Die Kreisstraße zwischen Bohlsbach und Ebersweier wurde kpl. erneuert und mit einem abgetrennten Radweg ausgebaut. Nach Abschluss der restlichen Markierungs- und Feinarbeiten, wird die neue Straße nächste Woche ihrer Bestimmung übergeben und wieder geöffnet sein. Direkt im Anschluss wird dann die Baustelle an die Nesselrieder Straße verlegt, denn auch hier wird ein Radweg angelegt. In den nächsten Wochen wird...

  • Durbach
  • 02.08.18
Lokales
  2 Bilder

56. Weinfest geht noch bis Pfingstmontag
Hanna Danner aus Unterweiler ist die neue Durbacher Weinprinzessin

Zur Eröffnung des 56. Weinfestes wurde am Freitag das zuvor wohl größte Geheimnis der Rebgemeinde gelüftet: Hanna Danner aus dem Durbacher Ortsteil Unterweiler wurde vor rund 5.000 Besuchern von ihrer Vorgängerin und Freundin Sabine Rohrer zur neuen Durbacher Weinprinzessin gekrönt. Die Winzertochter wohnt noch zu Hause bei ihren Eltern Claudia und Johannes Danner und ist die Nichte von Stephan Danner, Geschäftsführender Vorstand der WG Durbach. Die 21-Jährige studiert an der Hochschule Kehl...

  • Durbach
  • 03.06.17
Lokales
Verhagelt hat es den Durbacher Winzern den Weintag

Weintag verhagelt: Alle Durbacher Reben getroffen
Winzer legen Priorität auf die Lese – Retten, was noch zu retten ist an Regeln

Durbach. Absage wegen Hagelschaden. Der 18. Durbacher Weintag wird dieses Jahr nicht stattfinden. Seine Rede im Rahmen der Pressekonferenz zum 18. Durbacher Weintag hätte sich Bürgermeister Toni Vetrano eigentlich ganz anders vorgestellt, „ganz im Ernst noch vor dem Urlaub habe ich mir schon Gedanken darüber gemacht, denn nach unserem grandiosen 50. Weinfest wollten wir auch beim Programm unseres Weintag noch einiges drauflegen“. Aber seit dem vergangenen Mittwoch und...

  • Durbach
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.