Eine Frage

Beiträge zum Thema Eine Frage

Panorama
Ulrich Geiger

Eine Frage zum Heuschnupfen, Herr Geiger
Test hilft bei Unsicherheit

Die Heuschnupfen-Saison läuft im wahrsten Sinne des Wortes. Das merken jetzt vor allem viele Menschen, die allergisch auf Pollen reagieren. Im April sind traditionellerweise vor allem Weide, Birke, Pappel und Esche unterwegs. Im Mai folgen dann Buche, Eiche und die Gräser. Doch woher wissen die Betroffenen, ob es sich bei den Beschwerden um eine Allergie und nicht etwa um eine Corona-Infektion handelt? Darüber sprach Guller-Redakteur Matthias Kerber mit Ulrich Geiger, Allgemeinmediziner und...

  • Offenburg
  • 30.04.22
Panorama
Johannes Suhm

Eine Frage, Herr Suhm
Woher kommt der Egoismus?

Offenburg. Filmpremiere am Donnerstag, 28. April, um 19.30 Uhr im Offenburger Forum Cinema: Der Regisseur und Schauspieler Johannes Suhm stellt seinen neuen Film "Der Mann der die Welt aß" vor. Christina Großheim sprach mit dem gebürtigen Offenburger über sein neues Filmprojekt. Warum findet die Premiere des Films in Offenburg statt? Ich habe seit meinem Film "New Offenburg" ein gutes Verhältnis zu Jan Marc Meier und dem Forum Cinema. Deshalb habe ich mir Offenburg als Premierenort ausgesucht....

  • Offenburg
  • 22.04.22
Panorama
Dr. Wolfgang Gall

Eine Frage, Herr Gall
Was macht das Leben ihrer Großmutter besonders?

Offenburg. Wolfgang Gall, Historiker und ehemaliger Leiter des Stadtarchivs und Museums Offenburg, hat ein Buch über das Leben seiner Großmutter geschrieben. Im Gespräch mit Christina Großheim erklärt er, wie es dazu gekommen ist. Wie ist die Idee zu einem Buch über Ihre Großmutter entstanden? Beim Auflösen meines Elternhauses entdeckte ich in einer Kommode zahlreiche Briefe, Fotos und Ansichtskarten meiner Großmutter Sofie Wildpreth. Nach der Sichtung der Dokumente fand ich heraus, dass sie...

  • Offenburg
  • 25.03.22
Panorama
Carmen Lötsch

Eine Frage, Frau Lötsch
Feiern unter neuen Vorzeichen

Mit den Heimattagen 2022 steht Offenburg ein großes Festjahr bevor. Christina Großheim sprach mit der Offenburger Kulturchefin Carmen Lötsch darüber, ob Feiern in Kriegszeiten möglich ist. Schließen sich Feste und Krieg in Europa aus? Zunächst einmal: Es ist schon schwierig, Feste zu planen angesichts der Bilder, die uns aus der Ukraine erreichen. Wir meinen aber: Es ist niemandem geholfen, wenn wir nun alle Freude aus unseren Straßen verbannen. Nach zwei Coronajahren brauchen alle Beteiligten,...

  • Offenburg
  • 11.03.22
Panorama
Christina Obergföll

Eine Frage, Frau Obergföll
Wichtig, Mut zuzusprechen

Christina Obergföll, frühere Speerwurf-Weltmeisterin aus Hohberg, ist die neue Botschafterin des Landes Baden-Württemberg für die Alphabetisierung und Grundbildung. Was sie in dieser Funktion erreichen möchte, erklärt sie im Gespräch mit Matthias Kerber. Warum liegt Ihnen das Thema Alphabetisierung und Grundbildung besonders am Herzen? Es ist ein Thema, das weitaus mehr Menschen betrifft, als mir und sicherlich auch vielen anderen Menschen bisher bewusst war. Ich finde es wichtig darüber zu...

  • Hohberg
  • 26.02.22
Panorama
Dominik Fehringer

Eine Frage, Herr Fehringer
Herausforderungen sind international

Die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) stellt sich neu auf. Christina Großheim sprach mit Geschäftsführer Dominik Fehringer über die anstehenden Veränderungen. Wie hat die Pandemie die Arbeit der WRO verändert? Die Auswirkungen waren und sind enorm. Wirtschaftsförderung zu Beginn der Pandemie hieß für die WRO, in den Krisenmodus umzuschalten. Wir haben Angebote zur aktiven Krisenbewältigung für Unternehmen und Kommunen entwickelt und unterbreitet. Im frühen Verlauf der Pandemie war die WRO mit...

  • Offenburg
  • 11.02.22
Panorama
Andreas Hillebrandt

Eine Frage, Herr Hillebrandt
Das Thema geht alle an

Mit der landesweiten Aktionswoche „Armut bedroht alle“ vom 18. bis 22. Oktober soll eine breite Bevölkerung angesprochen und für soziale Notlagen sensibilisiert werden. Auch in Offenburg gibt es eine Reihe von Aktionen und Veranstaltungen zum Thema. Worum es geht, erklärt Andreas Hillebrandt, stellvertretender Geschäftsführer des Caritasverbands Offenburg-Kehl e. V., im Gespräch mit Matthias Kerber. Unter welchem Motto steht die Aktionswoche? Das diesjährige Motto lautet: "Soziale Ausgrenzung...

  • Offenburg
  • 15.10.21
Panorama
Jan Marc Maier

Eine Frage, Herr Maier
Kinosommer startet durch

Offenburg/Lahr. Die deutschen Kinos planen ihre Öffnung – auch in der Ortenau. Christina Großheim sprach mit Jan Marc Maier, Betreiber der Forum Cinemas in Offenburg, Lahr und Rastatt, auf was sich die Besucher während des Kinosommers freuen dürfen. Filme zum StartWann und mit welchem Angebot starten die Forum Cinemas in der Ortenau wieder? Wir werden am 8. Juli mit einem breit gefächerten Angebot in allen Sparten wieder für unser Publikum da sein. Es laufen neue Filme an wie "Black Widow" im...

  • Offenburg
  • 03.07.21
Panorama
Pascal Cames

Eine Frage, Herr Cames
Neue Tipps für den Elsasstrip

In der Marco-Polo-Reihe des Mairdumont-Verlags ist ein neuer Elsass-Reiseführer erschienen. Geschrieben hat ihn der Offenburger Pascal Cames. Christina Großheim sprach mit dem Autor, der trotz seiner Liebe zum Nachbarland bislang zu seinem Leidwesen nur einmal dort sein konnte. Wie ist die Idee zu dem Reiseführer entstanden? Die Marco-Polo-Reihe gibt es schon ewig und hat nichts mit mir zu tun. Als ich 2012 erfuhr, dass der Elsass-Reiseführer neu aufgelegt wird, habe ich mich beworben. Ich...

  • Offenburg
  • 12.06.21
Panorama
Ulrich Geiger

Eine Frage, Herr Geiger
Impfen in der Hausarztpraxis

Dr. Ulrich Geiger, Vorsitzender der Kreisärzteschaft, spricht mit Christina Großheim zum Plan, ab dem 1. April in Hausarztpraxen Coronaimpfungen anzubieten. Was halten Sie von dem Vorschlag? Das ist eine gute Idee. Aber im Augenblick gibt es noch keinen Impfstoff in den Apotheken, den ich in der Praxis verimpfen könnte. Die beiden mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna brauchen eine große Infrastruktur. Der Vektorimpfstoff von Astrazeneca kann in den Praxen verabreicht werden, aber auch der...

  • Offenburg
  • 05.03.21
Panorama
Jochen Brehm

Eine Frage, Herr Brehm
Effektivere Polizeiarbeit

Unfälle blockieren die Straße oft für längere Zeit. Mit einer neuen App für Polizisten soll die Unfallaufnahme künftig schneller gehen. Matthias Kerber sprach mit Hauptkommissar Jochen Brehm darüber, was die App leisten soll. Welchen Effekt erhoffen Sie sich von der neuen App? Künftig steht jeder Streifenwagenbesatzung in ganz Baden-Württemberg mindestens ein modernes Smartphone zur Verfügung. Damit wird eine erhebliche Vereinfachung und Beschleunigung der polizeilichen Sachbearbeitung...

  • Offenburg
  • 16.01.21
Panorama
Wolfgang Schreiber

Eine Frage, Herr Schreiber
Damit nicht der Baum brennt

Ohne stimmungsvolle Beleuchtung geht es an Weihnachten nicht. Christina Großheim sprach mit Wolfgang Schreiber, Pressesprecher der Feuerwehr Offenburg, über mehr Sicherheit beim Thema Christbaum und Lichterglanz. Kerzen oder LED – welche Beleuchtung ist zu bevorzugen? Grundsätzlich kann natürlich immer etwas geschehen – bei Kerzen mit dem offenen Feuer, bei LED bei der Verwendung von Strom. Beide können aber auch, bei verantwortungsbewusster Handhabung, wunderschöne Atmosphären zaubern. Meiner...

  • Offenburg
  • 18.12.20
Panorama
Dominic Müller

Eine Frage, Herr Müller
Ganzheitliche Lösungen nötig

Die Gastronomie wurde durch den Lockdown hart getroffen. Über den Sommer waren die Gartenwirtschaften voll, doch in die bevorstehende kühlere Jahreszeit blicken die Wirte voll Sorgen. Christina Großheim sprach mit Dominic Müller, Vorsitzender der DEHOGA-Kreisstelle Ortenau, über die Situation und die neuen Hilfen des Landes. Wie sind die Sommermonate für die Gastronomie gelaufen? Die Sommermonate sind für einen Teil der Gastronomie sehr gut gelaufen. Der Trend zum Inlandstourismus hat sich...

  • Durbach
  • 18.09.20
Panorama
Susanne Leidendecker

Eine Frage, Frau Leiendecker
Geschichte des "heiklen Erbes"

Die Provenienzforschung ist derzeit in aller Munde, doch was wird dabei untersucht? Im Museum im Ritterhaus in Offenburg erforscht Susanne Leiendecker die Herkunft von Objekten. Im Gespräch mit Christina Großheim erklärt sie, worauf es ankommt. Warum ist Provenienzforschung wichtig? Bei der Provenienzforschung wird die Herkunftsgeschichte von Objekten kolonialzeitlicher Sammlungen erforscht. Gerade in der Kolonialzeit fanden viele Gegenstände ihren Weg in Museen, bei denen bis heute nicht klar...

  • Offenburg
  • 24.07.20
Panorama
Angela Pöpplau-Hübner

Eine Frage, Frau Pöpplau-Hübner
50 Anfragen eingegangen

Das Coronavirus hat auch die Unternehmen in der Ortenau fest im Griff. Über die Maßnahme des Kurzarbeitergeldes sprach Matthias Kerber mit Angela Pöpplau-Hübner, stellvertretende Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenburg. Gibt es aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus bereits Anfragen für das Kurzarbeitergeld bei der Agentur für Arbeit im Ortenaukreis? Zum aktuellen Zeitpunkt haben wir rund 50 Anfragen von Betrieben aus der Ortenau, die Kurzarbeit aufgrund der...

  • Offenburg
  • 14.03.20
Panorama
Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer

Eine Frage, Herr Breyer-Mayländer
Chancen und Gefahren des Digitalpakts

"Verschlafen wir die Digitalisierung?“ ist das Motto des diesjährigen Ganztagsschulkongresses am kommenden Mittwoch im Hotel "Colosseo" in Rust. Mehr als 250 Akteure aus Schule, Politik, Wirtschaft und Bildungsverwaltung tauschen sich über aktuelle und zukünftige Herausforderungen aus. Daniela Santo sprach im Vorfeld mit dem Professor für Medienmanagement an der Hochschule Offenburg, Dr. Thomas Breyer-Mayländer.  Welche Chancen bietet der Digitalpakt? Der Digitalpakt für die Finanzierung der...

  • Offenburg
  • 22.11.19
  • 1
Panorama
Christian Dunker

Eine Frage, Herr Dunker
Effektiv ist nur Stoßlüften

Wie lüftet man seine Wohnung richtig und effektiv? Zu diesem Thema sprach Rembert Graf Kerssenbrock mit Christian Dunker von der Ortenauer Energieagentur. Ortenauer EnergieagenturWarum ist es wichtig, in der kalten Jahreszeit zu lüften? Gerade in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, mehrmals täglich stoßweise zu lüften, um Feuchtigkeit und verbrauchte Atemluft durch frische, trockene Außenluft zu ersetzen. In den Wintermonaten reichen in der Regel fünf Minuten, um bei einem komplett geöffneten...

  • Offenburg
  • 05.10.19
Panorama
Bernadette Kurte

Eine Frage, Frau Kurte
Was tut die Stadt gegen Einwegmüll

Einweg statt Mehrweg – der Trend hält an. Deshalb sollen die Hersteller an den Entsorgungskosten beteiligt werden. Christina Großheim sprach mit Bernadette Kurte, Klimaschutzmangerin in Offenburg, darüber, was die Kommunen zur Müllvermeidung unternehmen. Für Mehrweg aktiv werben Wie stark ist die Stadt vom Einwegmüll betroffen? Der Einwegmüll im öffentlichen Raum hat in den vergangenen Jahren erheblich zugenommen. Das betrifft sowohl die Innenstadt, wo die Mitarbeiter von den TBO täglich die...

  • Offenburg
  • 16.08.19
Panorama
Nadja Heine

Am 26. Mai ist Wahltag
Eine Frage, Frau Heine

Ob an Straßenlaternen, Zäunen oder sonstigen Befestigungsstangen – Wahlplakate sind derzeit überall zu finden. Doch Plakatieren ist längst nicht überall erlaubt, weder im Rahmen einer anstehenden Wahl noch, um Veranstaltungen anzukündigen. Nadja Heine von der Pressestelle der Stadt Lahr erläutert im Gespräch mit Daniela Santo die Richtlinien.  Plakatierungen sind geregeltWer entscheidet, wie, wann und wo plakatiert werden darf?  Die Plakatierung regelt jede Kommune selbst. In Lahr sind die...

  • Offenburg
  • 11.05.19
Panorama
Rüdiger Schaupp

Eine Frage, Herr Schaupp
Langsam in die Saison starten

Offenburg. Seit 2016 steigt die Zahl der Unfälle mit Motorradfahrern wieder an. 2017 verunglückten in Baden-Württemberg jede Woche im Durchschnitt zwei Motorradfahrer tödlich. Sebastian Thomas sprach mit Polizeioberkommissar Rüdiger Schaupp darüber, auf was Liebhaber des motorisierten Zweirads achten sollten. Was sind die häufigsten Ursachen für Unfälle mit dem Motorrad? Die meisten Unfälle passieren unter anderem durch das Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit. Überholen und Abstandsverstöße...

  • Offenburg
  • 04.05.19
Panorama
Hanspeter Püschel

Gegen das Insektensterben
Gute Ideen für Lebensräume

In Bayern fordert das Volksbegehren "Rettet die Bienen" zum Handeln gegen das Insektensterben auf. Wie es um die Situation der Insekten in der Ortenau bestellt ist, dazu sprach Rembert Graf Kerssenbrock mit Hanspeter Püschel, Amt für Umweltschutz beim Landratsamt. Interview mit Hanspeter Püschel Wie sieht es mit Insektenpopulationen in der Ortenau aus? Im Ortenaukreis gibt es keine Angaben darüber. Aber die Situation ist mit dem überregionalen Trend vergleichbar. Lebensraumverluste,...

  • Offenburg
  • 15.02.19
Panorama
Klaus Thomas Teufel

Eine Frage, Herr Teufel
Die Lohnsteuer gibt es zurück

Offenburg. Der Aushilfsjob in den Sommerferien ist für viele Schüler der Einstieg ins Berufsleben – und damit der erste Kontakt zu den Steuerbehörden. Christina Großheim sprach mit Klaus Thomas Teufel, Vorsteher des Finanzamtes Offenburg, was Ferienjobber beachten sollten. Wie beginnt der Einstieg ins Berufsleben bei einem Ferienjob steuerlich? Zivilrechtlich mit einem Arbeitsvertrag. Für den Lohnsteuerabzug und Sozialversicherung wird der Arbeitgeber die steuerliche ID-Nummer und den...

  • Offenburg
  • 10.08.18
Panorama

Eine Frage, Herr Fehringer
Kinowerbung um Fachkräfte für die Ortenau

Seit 2011 ist die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) auch bei der Suche nach Fachkräften aktiv. Neuestes Projekt sind Kinospots, die in ausgewählten Städten laufen. WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer erklärt im Interview mit Rembert Graf Kerssenbrock die Idee. Wie entstand die Idee mit der Kinowerbung? Unsere Kreativprozesse finden inhouse statt. Wir haben uns gefragt: Wie erreichen wir dual ausgebildete Menschen, die einen Job haben, aber einen Wechsel in Betracht ziehen? Diese Fachkräfte sind...

  • Offenburg
  • 27.04.18
Panorama

Ein Frage, Herr Schäfer
Polizisten gilt es zu schützen

Polizeipräsident Reinhard Renter würdigte unlängst das strenge und konsequente Vorgehen der Staatsanwaltschaft Offenburg gegen verbale und körperliche Angriffe auf Polizisten. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit dem Leitenden Oberstaatsanwalt Herwig Schäfer über die Hintergründe. Warum ist ein strengeres Vorgehen notwendig? Polizisten sind zunehmend körperlicher Gewalt und verbalen Angriffen ausgesetzt. Wir haben die Ermittlungskonzeption im Juli 2016 gestartet. Wer für die Sicherheit der...

  • Offenburg
  • 29.03.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.