Alles zum Thema Gesellschaft

Beiträge zum Thema Gesellschaft

Panorama
Offenburger Hexe

Gesellschaft
Der Mythos der Hexe

Einst unterdrückt durch die Kirche. Heute gefeiert und romantisiert. Sagen und Legenden von Hexen sind Teil unserer Kultur, ob in Gutach, Hamburg oder im Harzgebirge. Als ich vor wenigen Tagen hier auf der Internetseite stadtanzeiger-ortenau.de einen Artikel über die Hexenzunft der Bohneburger Fastnacht und kurz darauf auf Facebook auf einen Artikel stieß, fragte ich mich, was der Reiz am Mythos der Hexe ist. Ist es der Glaube oder vielleicht eine heimliche Hoffnung, dass was dran sein...

  • Offenburg
  • 06.05.19
  • 113× gelesen
Panorama

Industrie 4.0
Moderne Industrie, Jobs und Gesellschaft im Wandel

Der Ausdruck "Industrie 4.0" ist derzeit weltweit in aller Munde - auch bei den Unternehmen in der Region Ortenau. Menschen, Maschinen und Produkte werden durch innovative Kommunikations- und Informationstechnik innerhalb der Produktion miteinander vernetzt. Doch für welche Bereiche wird das Thema besonders interessant werden und welche Chancen und Risiken ergeben sich durch die Industrie 4.0 für die Gesellschaft? Was genau verbirgt sich hinter dem Ausdruck "Industrie 4.0"? Schon seit...

  • Ortenau
  • 11.04.19
  • 41× gelesen
Lokales
Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.), Renchens Bürgermeister Bernd Siefermann (2. v. r.) sowie Ettenheims Bürgermeister Bruno Metz (r.) trafen Pater Anselm Grün.

Diskussion
Geistlichkeit trifft auf Kommunalpolitiker

Achern (st). 16 Oberbürgermeister und Bürgermeister aus Baden-Württemberg diskutierten auf Einladung der Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg 90 Minuten mit Pater Anselm Grün. sinnvolle Werte Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern waren aus der Ortenau Oberbürgermeister Klaus Muttach aus Achern sowie die Bürgermeister Bruno Metz aus Ettenheim und Bernd Siefermann aus Renchen dabei. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Frage: Welche Werte sind für eine...

  • Achern
  • 14.03.19
  • 36× gelesen
Freizeit & Genuss
Blick in die Ausstellung: vornehme Hüte von vornehmen Parallelgesellschaften

Natur und Kulisse

Mit der aktuellen Ausstellung „Natur und Kulisse. Vornehme Parallelgesellschaften im 19. Jahrhundert“ im Museum LA8 in Baden-Baden wird der historische Park wieder lebendig. Zu sehen sind die Kleidung und eleganten Accessoires der Damen und Herren, Gesellschaftsbilder aus dem Leben der Kurbäder Bad Ems, Karlsbad, Wiesbaden und Baden-Baden, Porträts der großen Musiker, die in Baden-Baden gastierten oder – wie Clara Schumann – hier auch wohnten, Grafik zur Gartenbaukunst des Fürsten...

  • Offenburg
  • 12.04.17
  • 25× gelesen
Panorama

Fussnote
Merkel und Speckröllchen

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung – kurz DGE genannt – schlägt Alarm: Die Deutschen werden immer dicker! Wow, da liege ich ja mal voll im Trend. Obwohl das strenggenommen nicht ganz der Wahrheit entspricht. Es gab einmal eine Zeit, da brachte ich etwas mehr als jetzt auf die Waage. Das war vor mehr als 24 Jahren, als ich im neunten Monat schwanger war. Aber zurück zu dem Ernährungsbericht der DGE. Dieser stellt nicht nur fest, dass die Deutschen immer dicker werden, sondern immer mehr...

  • Offenburg
  • 17.02.17
  • 23× gelesen
Lokales
Nach der Renovierung soll der Schollenhof Menschen mit und ohne Behinderung Beschäftigungsmöglichkeiten bieten, hier Montessori-Schüler beim Arbeitseinsatz.

Bürgerschaftliches Engagement auch in der Ortenau eine wichtige Säule der Gesellschaft

Ortenau. Sie sind aktiv in Institutionen, Initiativen, Vereinen oder im privaten Umfeld, kümmern sich um bedürftige Mitmenschen, helfen bei Festen oder sammeln Geld für Projekte, die sonst nie zustande kommen würden. Es gibt unendlich viele Bereiche, in denen sich Bürger engagieren. Geld gibt es dafür nicht, manchmal nicht einmal ein Danke. Dabei sind ehrenamtliche Helfer eine wichtige Säule unserer Gesellschaft. Anlässlich der Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 10. bis...

  • 08.02.17
  • 32× gelesen
Lokales
Peter Rottenecker (Volksbank Lahr, l.) und Markus Dauber (Volksbank in der Ortenau) nehmen die Urkunden entgegen.

Lahr und Offenburg/Achern erhalten Urkunden
Volksbanken für barrierefreie Teilhabe

Lahr/Offenburg. Die Volksbank in der Ortenau und die Volksbank Lahr wurden erneut von „Unbehindert miteinander“ für engagierte Mitgestaltung einer barrierefreien Gesellschaft ausgezeichnet. Der Einkaufsbummel, das Essen im Restaurant, oder das persönliche Gespräch mit dem Berater bei der Volksbank: Was für die meisten von problemlos zu meistern ist, erleben Menschen mit Behinderung nicht selten als Hindernislauf. Genau hier setzt die Aktion „Unbehindert Miteinander“ an und greift...

  • Ausgabe Lahr
  • 24.01.17
  • 14× gelesen