Grünanlage

Beiträge zum Thema Grünanlage

Lokales
Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung verwerten heruntergefallene Äpfel aus kommunalen Grünanlagen.

Gemeindeverwaltung verwertet Obst aus Grünanlagen
Apfelernte mal anders

Kappelrodeck (st). Wer kennt es nicht: Bäume im heimischen Obstparadies hängen brechend voll mit Früchten, die nach und nach zentnerweise zu Boden fallen und verfaulen. Im Rahmen einer Team-Aktion haben Mitarbeiter der Gemeinde Kappelrodeck an einem Freitagnachmittag "den Buckel krumm gemacht" und Äpfel von mehreren Bäumen auf öffentlichen Grünanlagen aufgesammelt.Die in Rekordzeit fand rund eine Tonne Äpfel ihren Weg in den Anhänger, um versaftet zu werden. Der leckere, flüssige Vitaminvorrat...

  • Kappelrodeck
  • 09.10.20
Lokales
Der Bauhof Willstätt liefert das Material, Ehepaar Lenz wird die öffentliche Grünfläche pflegen.

Bürgerschaftliches Engagement
Für ein schönes Ortsbild

 Willstätt (st). Das schöne Ortsbild und die gepflegten Anwesen, Gärten und Anlagen in der Gemeinde Willstätt werden immer wieder von Besuchern und Tagestouristen gelobt. Dass dies so ist, daran haben vor allem die Bevölkerung und natürlich die Haus- und Grundstückseigentümer einen großen Anteil. Aber auch die Gemeinde Willstätt selbst ist natürlich über den Bauhof und die Hausmeister bestrebt, die öffentlichen Flächen wie Spielplätze, Sport- und Freizeitanlagen attraktiv zu...

  • Willstätt
  • 07.06.19
Lokales
Blühende Anlagen sehen gut aus und diesen der Natur – solange sich nicht einige Zeitgenossen daran bedienen.

Kommunaler Ordnungsdienst geht gegen Diebstahl vor
Ungenierte Blumendiebe in Anlagen und auf Friedhöfen

Kehl (st). Es ist ein alljährlich wiederkehrendes Phänomen: Kaum erwacht die Natur in der Stadt und bringt leuchtend blühende Pflanzen zum Vorschein, kaum haben die Mitarbeitenden des Betriebshofs Blumenkübel und Blumenampeln bepflanzt, bedienen sich einige Zeitgenossen ungeniert. In städtischen Anlagen werden Blumen für Sträuße geschnitten und gepflückt, auch vor den Gräbern auf den Friedhöfen machen einige nicht halt. Klar ist: Auch wer Blumen klaut, macht sich des Diebstahls schuldig....

  • Kehl
  • 21.05.19
Extra
Dietmar Benz

Bürgermeister Dietmar Benz
Grünanlage in der Unteren Gass

Der Lieblingsplatz von Bürgermeister Dietmar Benz ist eine kleine Grünanlage mit Parkplätzen in der Unteren Gass, von wo aus man einen herrlichen Blick Richtung Süden, Westen und Osten hat. Ein weiterer toller Platz, von dem aus man einen herrlichen Blick auf Schloss Mahlberg und die alte Burg hat, ist der Weg im Gewann Neuenstein im Mahlberger Berg. Dietmar Benz Bürgermeister Mahlberg

  • Mahlberg
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.