KOD

Beiträge zum Thema KOD

Lokales
Die Maskenpflicht in der Fußgängerzone wird vom KOD überwacht.

Monatliche Bilanz des KOD
Corona-Kontrollen sind weiterhin ein Schwerpunkt

Lahr (st). Ein Schwerpunkt der Arbeit des Kommunalen Ordnungsdienstes Lahr (KOD) lag im Monat März auf der Überwachung der Maskenpflicht in der Fußgängerzone. Die Stadt Lahr hat in der Fußgängerzone der Innenstadt per Allgemeinverfügung eine Maskenpflicht erlassen. Der KOD war nahezu täglich in der Fußgängerzone präsent. Nachdem in der ersten Woche nach Inkrafttreten der Allgemeinverfügung lediglich mündliche Ermahnungen an die Passanten ergingen, wurden seit dem 15. März 220 Verstöße...

  • Lahr
  • 07.04.21
Lokales

Viel Arbeit für Kehler Ordnungsdienst
Zahl der Reiserückkehrer steigt

Kehl (st). Rund 70 Quarantäne-Verfügungen hat der Kommunale Ordnungsdienst allein am Montag, 25. Januar, an Reiserückkehrer zugestellt. Gleichzeitig mussten die jeweiligen Kontakte ermittelt werden. Zehn Tage Isolation 70 Reiserückkehrer haben den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) am Montag auf Trab gehalten: Quarantäne-Verfügungen mussten zugestellt, über das weitere Vorgehen informiert und die Kontakte ermittelt werden. Waren die Rückkehrer per Telefon nicht erreichbar, wurde die beim...

  • Kehl
  • 27.01.21
Lokales

Notbetreuung, Kitas und Schulen
KOD hat Arbeit mit Reiserückkehrern

Kehl (st). Die Verlängerung des harten Lockdowns bis zum 31. Januar bedeutet auch, dass Schulen und Kitas weiterhin geschlossen bleiben müssen. In den städtischen Kindertageseinrichtungen wird daher das Angebot der Notbetreuung verlängert. Mit dem Ende der Weihnachtsferien steht ab Montag, 11. Januar, auch eine Notbetreuung für Schüler zur Verfügung. Sowohl in Kitas als auch in Schulen gilt künftig eine vereinfachte Anmeldung: Eltern, die am Arbeitsplatz als unabkömmlich gelten, brauchen ab...

  • Kehl
  • 07.01.21
Lokales

Ordnungsdienst verstärkt Kontrollen
Verstöße werden rigoros geahndet

Kehl (st). Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Kehl verstärkt wegen der hohen Corona-Fallzahlen seine Kontrollen der Maskenpflicht, der nächtlichen Ausgangssperre und auf dem Wochenmarkt. Das Feuerwerk-Verkaufsverbot wird vom KOD ebenfalls überprüft. Die Mediathek kann mindestens bis zum 11. Januar keine kontaktlose Ausleihe anbieten, da dies durch die Corona-Verordnung verboten ist. Wer über Weihnachten Angehörige besucht, die zur Risikogruppe gehören, hat die Möglichkeit, am 23. und...

  • Kehl
  • 21.12.20
Lokales
Wer richtig parkt, wird belohnt.

Gehwegenparken nur auf gekennzeichneten Flächen
Belohnung für richtiges Parken

Lahr (ds/st). Die Maßnahme ist zwar unorthodox, das Ziel verfehlen wird sie aber nicht, ist sich die Lahrer Stadtverwaltung sicher: Wer die Neuregelung beachtet und auf Gehwegen nur noch innerhalb gekennzeichneter Flächen und damit richtig parkt, wird seit Freitag mit einer kleinen Süßigkeit belohnt. Falschparker dagegen erhalten eine Hinweiskarte, die auf die neue Parkregelung aufmerksam macht. Das allerdings lediglich in einer Übergangsfrist, denn ab Januar wird für das Parken auf dem Gehweg...

  • Lahr
  • 06.12.19
  • 1
  • 1
Lokales
Im Sommer ist der Ölberg in der Offenburger Innenstadt ein beliebter nächtlicher Treffpunkt für Jugendliche. Es kommt immer wieder zu Ruhestörungen.

Hauptausschuss für mehr Polizeikräfte
Ordnungsdienst stößt auf wenig Gegenliebe

Offenburg (gro). Die Einführung eines Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) in Offenburg wurde vor allen Dingen während des Oberbürgermeisterwahlkampfes 2018 viel diskutiert. Im April 2019 erhielt die Stadtverwaltung den Auftrag ein Konzept dafür zu erarbeiten. Dieses wurde in der Haupt- und Bauausschusssitzung am Montag vorgestellt: Darin wird betont, dass die Verfolgung von Straftaten dem Polizeivollzugsdienst obliegt und nicht auf die gemeindlichen Vollzugsbediensteten übertragen werden könne....

  • Offenburg
  • 03.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.