Oberkirch

Beiträge zum Thema Oberkirch

Panorama
Der neue Oberkircher Pfarrer Markus Fischer will das Gespräch mit den Menschen in seinem Seelsorgebereich suchen.

Neuer Oberkircher Pfarrer Markus Fischer
Offen sein und Profil zeigen

Oberkirch. "Es ging alles außerordentlich schnell", sagt der neue Pfarrer der Oberkircher Seelsorgeeinheit, Markus Fischer, zu seiner Bewerbung auf die Stelle. "Und in meinem Fall kam auch noch beides zusammen", nämlich, dass er nach Oberkirch wollte und auch die Diözesanleitung ihn dort für die Zukunft sah. Im Januar hat er sich dann vor Ort vorgestellt, unter anderem auch dem Pfarrgemeinderat. "Innerhalb von vier Tagen war alles klar", so Fischer. Der gebürtige Oberbayer, der die vergangenen...

  • Oberkirch
  • 14.08.20
Lokales
Durch neu befülltes Material bleibt der Barfußpfad im neuen Stadtgarten ein attraktives Ziel. Bauhofmitarbeiter Joachim Walter war vergangene Woche vor Ort.

Kontrolle sorgt für attraktiven Zustand
Barfußpfad lädt zum Verweilen ein

Oberkirch (st). Joachim Walter vom Oberkircher Bauhof hat den Barfußpfad im neuen Teil des Oberkircher Stadtgartens wieder hergerichtet. Die Abschnitte hat er wieder mit neuen Materialien befüllt. Mehrmals im Jahr wird so der beliebte Pfad in einem attraktiven Zustand gehalten. Jetzt können die nackten Füße wieder unterschiedliche Materialien und Stoffe fühlen.

  • Oberkirch
  • 13.08.20
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun (l.) verschaffte sich vor Ort einen Eindruck vom guten Ablauf der Arbeiten für den Erweiterungsbau des Kindergartens „Schwester Giovanna“. Die Aufnahme zeigt ihn gemeinsam mit Martina Streif (v. l.), stellvertretende Kindergartenleiterin, Stefanie Schmid, Leiterin des Sachgebiets „Hochbau und Gebäudemanagement der Stadt, Architekt Rolf Dieter Schenk und Markus Huber, Geschäftsführer der der Baufirma Rendler.

Investition von vier Millionen Euro
Weitere Gruppenräume für "Sr. Giovanna"

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun besuchte jetzt die Baustelle für die Erweiterung des städtischen Kindergartens „Schwester Giovanna“. Bis zum Beginn des Kindergartenjahrs 2021/2022 entstehen dort unter anderem im Anbau Räume für drei U3-Gruppen. 4,1 Millionen Euro investiert die Stadt in den Kindergarten. Seit dem 1. August 2013 besteht für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr ein Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Die Stadt Oberkirch hat schon zu diesem...

  • Oberkirch
  • 12.08.20
Lokales
Vom 7. bis 21. September beteiligt sich Oberkirch erstmals an der Kampagne Stadtradeln.

Aktion Stadtradeln
Oberkirch erstmal mit dabei

Oberkirch (st). Seit 2008 will die Aktion Stadtradeln ein Zeichen für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität setzen. Erstmals tritt Oberkirch bei der Aktion an. Kommunalpolitiker und Bürger sind aufgefordert vom 7. bis 21. September 2020 für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale zu treten. In diesem Zeitraum können alle, die in Oberkirch leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnises mitmachen und möglichst...

  • Oberkirch
  • 12.08.20
Lokales

Rohrbruch im Bereich Appenweierer Straße
Sperrung wegen Leitungsarbeiten

Oberkirch (st). In der Appenweierer Straße muss auf Höhe der Erwin-Braun-Halle ab Montag, 10. August, eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung eingerichtet werden. Grund für die geänderte Verkehrsführung ist ein Wasserrohrbruch in dem Bereich. Die beauftragte Baufirma rechnet mit maximal drei Arbeitstagen für die Behebung des Schadens an der Trinkwasserleitung.

  • Oberkirch
  • 07.08.20
Lokales

Halbseitige Straßensperrung
Geänderte Verkehrsführung im Oberdorf

Oberkirch (st). Leitungsarbeiten der Telekom im Bereich der Draveilbrücke erfordern, dass für etwa drei Arbeitstage eine halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung eingerichtet wird. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet. Noch bis zum 14. August wird diese halbseitig Sperrung für drei aufeinanderfolgende Arbeitstage eingerichtet, schreibt die Stadtverwaltung in einer Presseerklärung. Aus Richtung Stadt ist die Fahrt in das Oberdorf weiterhin möglich. Die Straße An der Rench...

  • Oberkirch
  • 05.08.20
Lokales

Videoclip spricht Ausflugsgäste an
Oberkirch wirbt in Schwarzwaldbahn

Oberkirch (st). Die Stadt Oberkirch schaltet jetzt gezielt an den Ferienwochenenden einen Videoclip in der Schwarzwaldbahn. In knapp 30 Sekunden präsentiert sich Oberkirch als ein lohnendes Ausflugsziel. Corona-bedingt wird dieses Jahr mehr Urlaub in Deutschland gemacht. Gute Erfahrungen hat Iris Sehlinger, Leiterin des Bereichs Stadtmarketing im Oberkircher Rathaus, mit Werbung in der Schwarzwaldbahn gemacht. „Es ist bereits der dritte Videoclip, den die Oberkircher Werbeagentur "media-S"...

  • Oberkirch
  • 31.07.20
Lokales

Behinderungen an Erwin-Braun-Halle
Hausabbruch an Appenweierer Straße

Oberkirch (st). Der Abbruch des Doppelhauses „Appenweierer Straße 25/27“ beginnt kommende Woche. Die von der Stadt Oberkirch beauftragte Abbruchfirma wird voraussichtlich am 5. oder 6. August mit den Arbeiten beginnen. Die Baustellenzufahrt erfolgt über den Parkplatz der Erwin-Braun-Halle. Dort wird in einem ersten Schritt eine Maueröffnung erstellt und anschließend mit der Entkernung des Gebäudes begonnen. Der eigentliche Abbruch des Doppelhauses erfolgt dann voraussichtlich Ende Kalenderwoche...

  • Oberkirch
  • 31.07.20
Lokales
„Für Oberkirch“ – unter diesem Motto steht auch der Einsatz des städtischen Krisenstabes. Die Aufnahme zeigt dessen Mitglieder mit Oberbürgermeister Matthias Braun und Bürgermeister Christoph Lipps an der Spitze, von links: Frank Spengler, Ulrich Reich, Mathias Benz, Bürgermeister Christoph Lipps, Peter Bercher, Marcus Kohler, Hermann Brüstle, Nadine Klasen, Roland Maier und Oberbürgermeister Matthias Braun.

Krisenstab des Rathauses seit März aktiv
Reibungslos und ohne viel Aufsehen

Oberkirch (st). Effizient, geräuschlos und professionell – so lässt sich die Arbeit des Krisenstabs im Oberkircher Rathaus beschreiben. Seit März trifft sich dieser zum Teil täglich. Allen Verantwortlichen war schnell klar, dass die Corona-Epidemie und dann Pandemie ein noch nie vorgekommenes Ereignis für die Stadt Oberkirch und ihre Einwohnerschaft darstellt. Neben der Verwaltungsspitze mit Oberbürgermeister Matthias Braun und Bürgermeister Christoph Lipps zählen zum Krisenstab der Großen...

  • Oberkirch
  • 30.07.20
Lokales

Mitmachen ist ganz einfach
Tolle Aktionen in der Mediathek

Oberkirch (st). In den kommenden Tagen finden wieder verschiedene Aktionen der Mediathek Oberkirch, Hauptstraße 12, statt. Sommeraktion „Heiß auf Lesen“  Kinder und Jugendliche können vom 1. August bis 11. September 2020 sich wieder an der Sommerleseaktion „Heiß auf Lesen“ beteiligen. Dazu werden in der Mediathek Oberkirch eigens für Clubmitglieder ausgewählte brandneue Bücher mit spannenden, lustigen und coolen Geschichten angeboten. Ziel der landesweiten Aktion ist, die...

  • Oberkirch
  • 30.07.20
Lokales
Die Länge der Oberkircher Fußgängerzone wird in Zukunft saisonal angepasst.

Länge der Fußgängerzone wird saisonal angepasst
Endgültiges Votum

Oberkirch (mak). Nun ist es amtlich. Die Länge der Fußgängerzone in der Oberkircher Innenstadt wird saisonal angepasst. Das entschied der Gemeinderat mehrheitlich mit 17 zu acht Stimmen am vergangenen Montagabend. Das Votum des Stadtparlaments war erneut nötig geworden, weil der angestrengte Bürgerentscheid vom 12. Juli dieses Jahres über die Einführung einer ganzjährig langen Fußgängerzone das erforderliche Quorum von 20 Prozent der abgegebenen Ja-Stimmen knapp verfehlte. Am Ende fehlten den...

  • Oberkirch
  • 28.07.20
Lokales
  7 Bilder

Hohe Ehrungen bei der Fliegergruppe Renchtal e.V.
Luftfahrtverband ehrt Ludwig Treier und Dieter Steggemann am Dollenberg

Als erfreulicher Schwerpunkt in der Jahreshauptversammlung der Fliegergruppe Renchtal e.V. (FGR) durfte der erste Vorsitzende Klemens Schmiederer gleich zu Beginn die Fliegerkameraden Ludwig Treier und Dieter Steggemann ehren. Beide waren über viele Jahre im Vorstand der FGR ehrenamtlich tätig. Präsidialrat Arno Breitenfeld aus Müllheim, als Vertreter des Baden Württembergischen Luftfahrtvernades BWLV, übereichte Ludwig Treier die Ehrennadel in Gold. Das ist die höchste Auszeichnung, die der...

  • Oberkirch
  • 26.07.20
Lokales

Hygieneanforderungen nicht erfüllbar
Kulinarische Weinwanderung fällt aus

Oberkirch (st). Aufgrund der derzeit gültigen Verordnung des Landes Baden-Württemberg muss leider auch die beliebte Kulinarische Weinwanderung am 27. September 2020 in Oberkirch abgesagt werden. In den vergangenen Jahren waren bei dieser Veranstaltung mehr als 2.500 Wanderer und Weinfreunde in der wunderschönen Reblandschaft Oberkirchs unterwegs und konnten die Oberkircher Weine, Sekte und verschiedene kulinarische Köstlichkeiten an den Schlemmerstationen genießen. Da Großveranstaltungen mit...

  • Oberkirch
  • 23.07.20
Lokales

Bushaltestelle „Winterbach“
Geplanter Umbau verschoben

Oberkirch (st).  Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt in einer Pressenotiz mit, dass der vom 22. Juli bis 7. August geplante Umbau der Bushaltestelle „Winterbach“ entlang der Kreisstraße (alte B 28) zwischen Oberkirch und Lautenbach aufgrund unvorhersehbarerer Engpässe bei der ausführenden Baufirma bis auf weiteres verschoben werden muss. Wann die Arbeiten stattfinden, wird das Straßenbauamt rechtzeitig bekanntgeben.

  • Oberkirch
  • 23.07.20
Marktplatz
Naturschützer im Glück: Die seltene Bachmuschel zeigt, dass es dem Gewässer besser geht.

Koehler Bachpatenschaft
Naturschutz zeigt Ergebnisse

Oberkirch (st). Im Rahmen der Koehler Bachpatenschaft am Oberkircher Weidenbach/Stangenbach sind die Aus-zubildenden des Unternehmens, unter Anleitung des Umweltbeauftragten Rolf Peter, regelmäßig aktiv, um Flora und Fauna zu schützen. Im Frühsommer sammelten angehende Facharbeiter deshalb den Müll in der Uferregion ein, stellten die Lichtdurchgängigkeit einer Brücke her und entfernten Knöterich – eine der wichtigsten Aufgaben dieser Umweltaktion. Dieses invasive Gewächs ist ein Neophyt...

  • Oberkirch
  • 21.07.20
Lokales
Auch Outdoor-Aktivitäten stehen in diesem Jahr auf dem Programm von Pro Kids.

Anmeldung per E-Mail
Neues Pro Kids-Programm ist da

Oberkirch (st). Auch wenn die aktuelle Situation viele Veränderungen mit sich bringt, hat sich die Stadt Oberkirch dazu entschlossen ein Pro Kids-Programm für die Sommerferien zu erstellen. Eine abwechslungsreiche Zeit mit viel Spaß versprechen die 21 Kurse des neuen Pro Kids-Programms für die Sommerferien. Auf die Kinder warten tolle Angebote – ob im künstlerischen Bereich, in der Natur oder Kurse, die einfach nur Spiel und Spaß versprechen. Neben den beliebten Klassikern wie dem...

  • Oberkirch
  • 15.07.20
Lokales
  2 Bilder

Oberkircher Bürgerentscheid
Keine ausreichende Mehrheit für lange Fußgängerzone

Oberkirch (st). Das Quorum von 20 Prozent der Stimmberechtigten  - 3.254 Ja-Stimmen - beim Bürgerentscheid über die zukünftige Länge der Oberkircher Fußgängerzone am Sonntag wurde nicht erreicht, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. 4.847 nutzten die Möglichkeit der Stimmabgabe, 29,97 Prozent der Abstimmungsberechtigten. 3.161 stimmten für eine dauerhaft lange Fußgängerzone. Sie sprachen sich somit gegen die im Oktober 2019 mehrheitlich vom Gemeinderat beschlossene saisonale...

  • Oberkirch
  • 12.07.20
Lokales

Mediathek mit brandneuen Büchern
Sommeraktion „Heiß auf Lesen“ ab August

Oberkirch (st). Kinder und Jugendliche können vom 1. August bis 11. September sich wieder an der Sommerleseaktion „Heiß auf Lesen“ beteiligen. Dazu werden in der Mediathek Oberkirch eigens für Clubmitglieder ausgewählte brandneue Bücher mit spannenden, lustigen und coolen Geschichten angeboten. Ziel der landesweiten Aktion ist, die Sommerferien als Lesezeit zu etablieren, Spaß am Lesen zu vermitteln und spielerisch die Lese- und Sprachfähigkeit der Kinder zu fördern. Kinder, die wenig...

  • Oberkirch
  • 07.07.20
Lokales
Bei Nicole Trayer laufen alle Fäden im Oberkircher Rathaus zusammen. Sie und ihre Helfer haben in den vergangenen Wochen alles organisiert, damit der zweite Bürgerentscheid in der Geschichte Oberkirchs reibungslos ablaufen kann.

Wahllokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet
Bürgerentscheid über Länge der Fußgängerzone

Oberkirch (st). Nur noch wenige Tage sind es bis zum Bürgerentscheid am Sonntag, 12. Juli, über die Einrichtung einer dauerhaft langen Fußgängerzone von der Bärengasse bis zur Westseite des Amtsgerichtsgebäudes. Am kommenden Sonntag sind 16.271 Wahlberechtigte aufgerufen ihr Votum abzugeben. Fast 2.500 Bürger haben in den vergangenen Wochen bereits Briefwahlunterlagen beantragt. Frist für Beantragung Briefwahlunterlagen läuft ab Anträge auf Briefwahl können nur bis kommenden Donnerstag,...

  • Oberkirch
  • 07.07.20
Lokales
Der Bürgerentscheid über die zukünftige Länge der Oberkircher Fußgängerzone steht am 12. Juli an. Bis dahin haben die insgesamt 16.271 Abstimmungsberechtigten Zeit zu überlegen, wo sie ihr Kreuz auf dem Stimmzettel machen.

Votum über Länge der Fußgängerzone am 12. Juli
Bürgerentscheid rückt näher

Oberkirch (st). Der Countdown bis zum Tag des Bürgerentscheids am 12. Juli läuft. An diesem Tag haben 16.271 Wahlberechtigte in Oberkirch die Möglichkeit, ihr Votum zur zukünftigen Länge der Fußgängerzone abzugeben. Sowohl die Initiatoren des Bürgerentscheids, die für die Einrichtung einer dauerhaft langen Fußgängerzone von der Bärengasse bis zur Westseite des Amtsgerichtsgebäudes sind, als auch der Verein Stadtmarketing Oberkirch, der sich hinter den am 21. Oktober 2019 gefassten...

  • Oberkirch
  • 02.07.20
Freizeit & Genuss
Daniel Berger kommt mit einem Akustik-Soloprogramm nach Oberkirch.
  2 Bilder

Oberkircher "Kultur.Sommer"
Vielfältige Veranstaltungsreihe im "freche hus"

Oberkirch (st). Der Oberkircher "Kultur.Sommer" startet am Donnerstag, 2. Juli, mit der bereits ausverkauften Veranstaltung „Sommernachtstraum“ mit "piano.vocal", Anne Schmidt-Heinrich und Carsten Dittrich. Weiter geht es am 19. Juli um 19 Uhr mit dem Akustik-Soloprogramm von Daniel Berger. Mit seiner einzigartigen Stimme begeistert er sein Publikum. Seine musikalische Mission ist Rock mit akustischer Gitarre. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei. Eine vorherige Anmeldung...

  • Oberkirch
  • 01.07.20
Lokales

"Endlosthema" Fußgängerzone in Oberkirch
Lange oder Kurze Variante der Oberkircher Fußgängerzone

Das „Endlosthema“ Fußgängerzone nimmt in Oberkirch hoffentlich bald ein Ende. Mittlerweile nimmt dies Ausmaße an, dass ich als Bürger dieser Stadt mich „Mitten“ im Wahlkampf fühle. Mit Flyern, kleine Broschuren, Statements, Artikel in vielen Printmedien und über alle möglichen sozialen Netzwerke wird man im Moment „bombardiert“. Natürlich gebe ich unserem OB recht, wenn er sagt: “Wir können es nicht jedem recht machen“ aber über was wird diskutiert? Über Parkplätze, so nahe wie...

  • Oberkirch
  • 30.06.20
Lokales

Kunstreihe "Eins Plus"
Ausstellung "Malerei" von Walter Libuda verschoben

Oberkirch (st). Bereits Ende Mai fiel die Entscheidung, dass corona-bedingt die ursprünglich vom 5. Juli bis 2. August vorgesehene Ausstellung von Walter Libuda in Oberkirch verschoben wird. Der Berliner Künstler hätte sehr gerne in der Städtischen Galerie ausgestellt. Die ursprünglich für den Samstag, 4. Juli 2020, vorgesehene Vernissage findet daher nicht statt. „Corona bedingt ruht zurzeit das Oberkircher Ausstellungsformat 'Eins plus'“, berichtet Ulrich Reich, der im Oberkircher Rathaus...

  • Oberkirch
  • 29.06.20
Freizeit & Genuss
  5 Bilder

Musik Abend am Stadtgartenkiosk Oberkirch
Lifemusik aus dem Schwarzwald mit dem Akkordeon

Geniessen Sie einen schönen Abend im Stadtgarten Oberkirch mit Lifemusik vom Akkordeon. Robin Jekal unterhält Sie zwischen 18:30 und 20:30 Uhr. Reservieren Sie jetzt Ihren Platz per Tel oder Whatsapp unter 0171 1225600. Der Eintritt ist frei, es geht der Hut rum. Der Stadtgartenkiosk Oberkirch mit Cafe und Biergarten hat am diesem Abend bis 22:00 Uhr geöffnet.

  • Oberkirch
  • 28.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.