Oberkirch

Beiträge zum Thema Oberkirch

Lokales
Bürgermeister Christoph Lipps überzeugte sich gemeinsam mit Fachbereichsleiterin Clarissa Isele und Heiko Reimold vom Gemeindevollzugsdienst von den Möglichkeiten der neuen Parkscheinautomaten. Ab kommenden Montag, 4. Juli, reicht eine Parkscheibe nicht mehr aus. Dann muss wieder ein Parkschein am Automaten oder per Smartphone gezogen werden.

Neue Parkscheinautomaten
Bargeldloses Zahlen mit Karte oder per App

Oberkirch (st). An 15 Stellen der Oberkircher Innenstadt stehen seit dieser Woche die neuen Parkscheinautomaten. Bequem kann an diesen ab kommenden Montag, 4. Juli, ein Parkschein gezogen werden. Wie bisher nehmen die Automaten Münzen an, geben aber kein Rückgeld. Dafür kann bequem bargeldlos mit einer EC-, Master- oder Visa-Card bezahlt werden. Auch ein NFC-fähiges Smartphone kann zum Bezahlen genutzt werden. Und wer sich nicht erst zum Parkscheinautomaten begeben will, der kann auch mittels...

  • Oberkirch
  • 29.06.22
Lokales
Einer der neuen Parkscheinautomaten

Ab 4. Juli in Betrieb
Neue Parkscheinautomaten eingetroffen

Oberkirch (st). Die neuen Parkscheinautomaten wurden angeliefert. Noch warten sie auf die endgültige Positionierung in der Oberkircher Innenstadt. In der kommenden Woche ist es dann soweit. Dann werden sie an den einzelnen Standorten aufgebaut. Ab Montag, 4. Juli, reicht dann eine Parkscheibe nicht mehr aus. Dann muss für die entsprechend ausgeschilderten Flächen wieder ein Parkschein an einem der neuen Automaten gezogen werden.

  • Oberkirch
  • 24.06.22
Lokales
Uta Simon von der Volkshochschule und Sabrina Lusch, Seniorenbeauftragte der Stadt Oberkirch, bereiten gemeinsam die nächste Reihe der „Akademie der älteren Generation - ein Leben lang lernen“ vor. Noch werden Referenten für die Reihe gesucht.

Reihe wird 2023 fortgesetzt
Seniorenakademie sucht noch Referenten

Oberkirch (st). Trotz Corona und den damit einhergehenden Einschränkungen bei der Durchführung des Kursprogramms, legte die Oberkircher Seniorenakademie einen erfolgreichen Start hin. Seit 2021 bietet die Veranstaltungsreihe mit dem Namen „Akademie der älteren Generation - ein Leben lang lernen“ ein abwechslungsreiches Programm an Vorträgen und Exkursionen zu Themen rund um Oberkirch und das Renchtal an. „Die Veranstaltungsreihe ist 2021 erfolgreich gestartet, obwohl Corona immer wieder für...

  • Oberkirch
  • 24.06.22
Lokales

Bewerbung noch bis 22. Juni
Kandidaten für Jugendgemeinderat gesucht

Oberkirch (st). Der zehnte Oberkircher Jugendgemeinderat wird am Donnerstag, 14. Juli, gewählt. Erstmals fand im Jahr 2001 eine Wahl statt, wobei sich das Gremium in den folgenden Jahren immer mehr etablieren konnte. Kandidaten für das Amt als Jugendgemeinderat können sich bis nächste Woche bei Stadtjugendreferent Christian Kron melden. Für die nun anstehende Neuwahl des Jugendgemeinderates können sich Jugendliche noch als Kandidaten aufstellen lassen. Erste Meldungen von Schülern Oberkircher...

  • Oberkirch
  • 20.06.22
Lokales
Kehls neuer Oberbürgermeister Wolfram Britz (Mitte) tauschte sich am Mittwochvormittag mit Oberbürgermeister Matthias Braun und Bürgermeister Christoph Lipps (links) über aktuelle kommunalpolitische Themen aus.

Kommunalpolitischer Gedankenaustausch
Wolfram Britz besucht Oberkirch

Oberkirch/Kehl (st). Oberbürgermeister Matthias Braun begrüßte gemeinsam mit Bürgermeister Christoph Lipps Kehls neuen Oberbürgermeister Wolfram Britz im Oberkircher Rathaus. Bei seinem Antrittsbesuch in der Großen Kreisstadt stand vor allem ein kommunalpolitischer Gedankenaustausch auf dem Programm. Themen des Gesprächs waren insbesondere die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Rahmen des Eurodistriktes, den beide Kommunen mitgegründet haben; die zunehmende Digitalisierung der Verwaltung...

  • Oberkirch
  • 16.06.22
Lokales
Vandalen haben eine Eiche auf der Freifläche des Hans-Furler-Gymnasiums unumkehrbar geschädigt. Der entstandene Schaden beträgt rund 2.000 Euro.

Stadt Oberkirch stellt Strafanzeige
Baum wird Ziel von Vandalen

Oberkirch (st). Eine Eiche auf der Grünfläche des Hans-Furler-Gymnasiums wurde das Ziel von Vandalen. Der Baum steht in unmittelbarer Nähe zum Kleinspielfeld. Im Herbst 2018 wurde der Jungbaum gepflanzt und hatte bereits einen kräftigen Stamm entwickelt. Die Eiche konnte nur durch die Anwendung von roher Gewalt so stark gebogen werden, dass es zu den irreversiblen Schäden kam. Die Schäden sind so massiv, dass sich der Baum nicht mehr aufrichten kann und somit ersetzt werden muss. Der...

  • Oberkirch
  • 14.06.22
Freizeit & Genuss
3 Bilder

Städtische Galerie
Gottfried Müller stellt "Abgründige Archive" aus

Oberkirch (st). „Gottfried Müller: Abgründige Archive“: Dies ist der Titel der neuen Ausstellung in der Städtischen Galerie im Alten Rathaus. Mit Gottfried Müller wird die Ausstellungsreihe „Eins plus“ fortgesetzt. Gerne ist er der Einladung von Kurator Manfred Grommelt gefolgt. Müller wuchs in der Ortenau auf. Nach dem Studium in München und Leipzig arbeitete er zunächst als freischaffender Künstler und Illustrator. Heute ist er Professor für Architekturdarstellung an der TU in Dortmund und...

  • Oberkirch
  • 13.06.22
Lokales

Neue Aktion in Oberkirch
Seniorenfreundlichkeit zertifizieren lassen

Oberkirch (st). Die Stadt Oberkirch bietet in Kooperation mit dem städtischen Seniorenbeirat, Einzelhändlern und Dienstleistern das Projekt „Seniorenfreundlicher Service“ und „Seniorenfreundliches Oberkirch“ an. Am Ende der Überprüfung steht die Übergabe der Auszeichnung über seniorenfreundlichen Service an die Teilnehmer. Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 29. Juni, um 19 Uhr, in der Mediathek Oberkirch. In der Werbung sind sie schon längst eine begehrte Zielgruppe. die „Best Ager“ oder...

  • Oberkirch
  • 13.06.22
Freizeit & Genuss
Ein Comedy-Bilderbogen, in dem 19 Schauspieler in 59 Rollen schlüpfen. Sie alle sind auf der Reise und machen Rast bei Penny, die all die kleinen und größeren Katastrophen der Reisenden miterlebt: lustige, tragische, anrührende Geschichten! Von links: Vorsitzender Thomas Wiegert, Raphael Reimold, Patrick Preiß, Stefan Hellrung, Vanessa Söllner-Kohler, Daniel Rockenzahn, Tamara Haupt, Regisseur Arthur Hilberer, Birgit Hellrung, Bernd Riegelsberger, Hermann Knopf, Ingo Lachmann und Ute Söllner

Burgbühne feiert Premiere
Endlich gibt es „Currywurst und Pommes“

Oberkirch (st). Zweimal wurde das Stück schon verschoben, jetzt kommt es endlich zur Aufführung: Ein schriller, amüsanter Comedy-Bilderbogen des Erfolgsautorenduos Pinkus/Walsh („Runter zum Fluss“), der seinen Reiz auch daraus bezieht, dass die Schauspieler in verschiedene Rollen schlüpfen. 59 Rollen werden von 19 Schauspielern gespielt, das heißt rasch in ein neues charakterisierendes Kostüm schlüpfen, Gestus und Mimik verändern – eine große Herausforderung für die Darsteller! Es sind Neue...

  • Oberkirch
  • 13.06.22
Lokales

Sanierung des Hans-Furler-Gymnasiums
Holzfassadenelemente angebracht

Oberkirch (st). Mit dem Einbau der neuen Holzfassade schreitet die Sanierung des Hans-Furler-Gymnasiums weiter planmäßig voran. Seit der Aufnahme des Bildes ist nicht nur die neue Holzfassade weiter um die Außenhülle gewachsen, sondern auch der Austausch der Fenster hat an der Südseite begonnen. Die bisherigen Fenster stammen noch aus den 1970er-Jahren und entsprechen nicht mehr den heutigen energetischen Erwartungen. Nun erhält das Schulgebäude dreifach verglaste Fenster mit einem...

  • Oberkirch
  • 10.06.22
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun (links) lies sich von den beiden Geschäftsführern der Städtischen Baugesellschaft Peter Bercher (Mitte) und Thomas Maier eine nun fertiggestellte Wohnung im Neubau in der Adolf-Kolping-Straße zeigen.

Neubau an Adolf-Kolping-Straße
Gute Ausstattung zu moderatem Preis

Oberkirch (st). Ein knappes Jahr dauerte es vom Spatenstich bis zum Bezug des neuen Mehrfamilienhauses in der Adolf-Kolping-Straße. Die Städtische Baugesellschaft Oberkirch errichtete dort das zweite von insgesamt vier neuen Mehrfamilienhäusern. Hochwertige Ausstattung zu moderaten Mietzinsen erwartet die Bewohner. Oberbürgermeister Matthias Braun konnte gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern der Städtischen Baugesellschaft, Peter Bercher und Thomas Maier, vergangene Woche eine der neuen...

  • Oberkirch
  • 10.06.22
Lokales
Der Oberkircher Kindertag findet zukünftig im September statt.

Neues Veranstaltungskonzept
Oberkircher Kindertag künftig im September

Oberkirch (st). Seit 1996 bilden Oberkirch und seine Innenstadt den perfekten Ort für den Kindertag. Nun wird das Konzept für die beliebte Veranstaltung angepasst. Mit dem Wechsel vom Sommer in den September wird auch den zu heißen Temperaturen Rechnung getragen. „Was 1996 einmal als kleine Aktion von Händlern gestartet wurde, ist mittlerweile zu einer richtigen Großveranstaltung in der Oberkircher Innenstadt geworden“, skizziert Iris Sehlinger vom Oberkircher Stadtmarketing die Entwicklung der...

  • Oberkirch
  • 03.06.22
Lokales
Die Aufnahme zeigt Bauhofmitarbeiter Franz Maier bei der Pflege des Sportplatzes in Bottenau.

Bauhof führt Pflegearbeiten durch
Strapazierbare Rasenplätze kein Zufall

Oberkirch-Bottenau (st). Dieser Tage haben Mitarbeiter des städtischen Bauhofes Pflegearbeiten auf dem Sportplatz in Bottenau ausgeführt. Routinemäßig werden durch den Bauhof die 13 Rasenplätze in der Kernstadt und den Ortschaften so gepflegt. Die Erhaltung und Benutzbarkeit der Rasenplätze ist dabei kein Zufall. Vielmehr ist es das Ergebnis einer fachlich fundierten Rasenbodenpflege. In einem ersten Schritt wird der Rasen des Sportplatzes tief gemäht und mit dem Besandungswagen zirka 50 Tonnen...

  • Oberkirch
  • 03.06.22
Lokales
Selina Ebert (rechts) stellt im ersten Videoclip den Naturkindergarten Maria Goretti - Waldfüchse vor. Die Dreharbeiten fanden Anfang des Jahres auf dem Gelände des Waldkindergartens statt. Denise Burkart drehte das Videomaterial und schnitt es passend zusammen.

Oberkirch nutzt alle Kanäle
Videoclips werben für FSJ bei der Stadt

Oberkirch (st). Jedes Jahr im September treten Jugendliche bei der Stadt Oberkirch ihr Freiwilliges Soziales Jahr, kurz FSJ, an. Die Stellen gibt es dabei in den unterschiedlichsten Bereichen. Mit kurzen Videoclips macht nun die Stadtverwaltung auf dieses Angebot aufmerksam. Ob Kindergärten, Jugendzentrum, Schulsozialarbeit oder Feuerwehr – die Stellen und die Aufgaben bei einem FSJ sind sehr unterschiedlich. Allen gemein ist aber, dass das Jahr den Jugendlichen der weiteren beruflichen...

  • Oberkirch
  • 02.06.22
Lokales

Verlängerte Amtszeit
Mitglieder des Jugendgemeinderats verabschiedet

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun hat dieser Tage im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens die Mitglieder des amtierenden Oberkircher Jugendgemeinderates verabschiedet. Die elf Mitglieder waren im Januar 2019 für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt worden. Da pandemiebedingt bisher keine Neuwahl stattfinden konnte, blieben die Gewählten bis jetzt im Amt. Dies stellte besonders die jungen Mandatsträger vor große Herausforderungen, welche bereits ihr Studium außerhalb von...

  • Oberkirch
  • 27.05.22
Lokales
Funktionalität und Transparenz wird die künftige Begegnungsflächen auszeichnen. Einen ersten Eindruck gewinnt man bereits jetzt. Die Aufnahme zeigt von links Direktor Peter Bechtold, Sachgebietsleiterin Stefanie Schmid und Architekt Julian Assem.

Rückbau bis auf Rohbau
Grundsanierung des Gymnasiums liegt voll im Plan

Oberkirch (st). Vor knapp einem Jahr startete die Grundsanierung des Hans-Furler-Gymnasiums. In der Zwischenzeit sind die Arbeiten im Westflügel gut vorangeschritten. Schule, Stadt und Baufirmen freuen sich über planmäßigen Verlauf. Im Juli 2021 starteten die Arbeiten für die grundlegende Sanierung des Oberkircher Hans-Furler-Gymnasiums. Der Westflügel war der Ausgangspunkt für die insgesamt rund drei Jahre dauernden Arbeiten. Dort sind die Naturwissenschaften, Physik, Biologie sowie Chemie...

  • Oberkirch
  • 25.05.22
Lokales
Beim ersten gemeinsamen Aktionstag der Betriebsnachbarschaft informierten die teilnehmenden Unternehmen über die Kursangebote. Die Aufnahme zeigt von links Silke Treyer, Deckers Frischecenter; Christine Bähr, Personalratsvorsitzende der Stadt Oberkirch; Oberbürgermeister Matthias Braun; Konrad Sturm, Societät SJD Steuerberatungsgesellschaft; Wirtschaftsförderin Nadine Klasen; Thomas Boschert, Linck Holzverarbeitungstechnik sowie Michael Federer von der AOK Baden-Württemberg.

Infos zu Vorsorgeangeboten
Erster Aktionstag in Betriebsnachbarschaft

Oberkirch (st). Für viele Arbeitnehmer sind die weichen Faktoren harte Entscheidungsgründe bei der Auswahl des Arbeitgebers. In der Oberkircher Betriebsnachbarschaft haben sich 13 Partner zusammengeschlossen, um Gesundheits- und Vorsorgeangebote gemeinsam für ihre Mitarbeiter anbieten zu können. Nun fand erstmals ein gemeinsamer Aktionstag dazu in der Erwin-Braun-Halle statt. „Einem Arbeitgeber alleine, wäre solch ein breit aufgestelltes und in die Tiefe gehendes Programm kaum möglich für seine...

  • Oberkirch
  • 25.05.22
Lokales
Die Aufnahme zeigt Bauhofgärtner Josef Danner (r.) gemeinsam mit Azubi Felix Huschle.

In der Kernstadt und Ortschaften
Buntes Blühtenbild in Oberkirch

Oberkirch (st). Diese Woche haben die Gärtner des Bauhofes mit der Bepflanzung der Blumenkübel begonnen. Der beliebte bunte Blumenschmuck wurde wieder an vielen Stellen der Kernstadt und der Ortschaften gepflanzt. Bei der Gelegenheit wurde auch die Draveil-Brücke im Oberdorf mit Blumenkästen geschmückt. Mit der diesjährigen Sommerflor-Aktion sorgt der Bauhof erneut für ein buntes und abwechslungsreiches Bild auf dem Gebiet von Oberkirch.

  • Oberkirch
  • 25.05.22
Lokales
165.000 Euro stehen im Haushalt der Stadt für den Neubau der Brücke „66“ zur Verfügung. Die Aufnahme zeigt von links: Ortsvorsteher Thomas Maier; Markus Schmitt, vom Sachgebiet „Tiefbau und Umwelt“ des Rathauses, Markus Flach, vom gleichnamigen Ingenieurbüro sowie Hubert Bähr und Hagen Kopf von der ausführenden Baufirma OTL.

Bis Pfingsten Arbeiten beendet
Neue Brücke über den Ödsbach

Oberkirch-Ödsbach (st). Bis Pfingsten wird die neue Brücke über den Ödsbach fertig sein. Das neues Bauwerk ersetzt die Brücke aus dem Jahr 1910.  92 Brücken unterschiedlichster Größe und unterschiedlichsten Alters stehen auf der Gemarkung von Oberkirch. Das intern im Sachgebiet „Tiefbau und Umwelt“ als Brücke „66“ bezeichnete Bauwerk überspannt den Ödsbach auf Höhe der Wäldenstraße 25. Seit dem 25. April baute die Firma OTL – Ortenauer Tief- und Landschafsbau – im Auftrag der Stadt eine neue...

  • Oberkirch
  • 19.05.22
Lokales

Umleitung ausgeschildert
Geänderte Verkehrsführung wegen Bauarbeiten

Oberkirch-Ödsbach (st). In der Wäldenstraße wird die Brücke in der Nähe von Hausnummer 29 saniert. Für die Zeit der Bauarbeiten ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Arbeiten für die neue Brücke haben bereits begonnen und dauern bis voraussichtlich Mittwoch, 27. Juli 2022. Für den ersten Bauabschnitt ist eine halbseitige Sperrung des Bereichs bis voraussichtlich 24. Juni notwendig. Der zweite Bauabschnitt vom 27. Juni bis 27. Juli 2022 kann nur unter einer Vollsperrung erfolgen. Für Fußgänger...

  • Oberkirch
  • 17.05.22
Freizeit & Genuss
Oberkirch mit dem damals neuen Bahnhof. Die Renchtalbahn wurde 1876 eingeweiht.

Spannende Fotoausstellung
Führungen im Heimat- und Grimmelshausenmuseum

Oberkirch (st). Das Heimat- und Grimmelshausenmuseum bietet in den nächsten Wochen Führungen zu unterschiedlichen Themen an. Für alle Führungen ist eine Anmeldung notwendig unter 07802/82109 oder per E-Mail an irmgard.schwanke@oberkirch.de. Es wird darum gebeten, dass die Teilnehmer eine FFP2- oder medizinische Maske tragen. Besuch Sonderausstellung Irmgard Schwanke erläutert die aktuelle Sonderausstellung „Wir leben weit von Mondänität entfernt …“ Fotografien der Familie von Voigts-Rhetz aus...

  • Oberkirch
  • 17.05.22
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun stellte gemeinsam mit den Initiatoren und Beteiligten die Oberkircher Taschengeldbörse vor. Genauere Informationen dazu können einer Broschüre entnommen werden oder bei der Seniorenbeauftragen Sabrina Lusch, dem Stadtjugendreferenten Christian Kron oder dem Seniorentelefon erfragt werden. Die Aufnahme zeigt von links: Agnes Müller, Seniorentelefon; Seniorenbeauftragte Sabrina Lusch; Oberbürgermeister Matthias Braun; Stadtjugendreferent Christian Kron; Beate Kuhn-Nepita, Vorsitzende Kinderschutzbund Oberkirch sowie Franz Huber, Andreas Riebold und Angelika Maier vom Seniorentelefon.

Soziales Miteinander fördern
Taschengeldbörse geht an den Start

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun stellte im Rahmen eines Pressegesprächs am Donnerstag, 12. Mai, die Oberkircher Taschengeldbörse vor. Ab sofort können sich Jugendliche und Jobgeber bei der Stadt melden. Ziel ist das soziale Miteinander der Generationen zu fördern und Schüler für kleinere Hilfstätigkeiten zu vermitteln. Eine kleine Lenkungsgruppe, bestehend aus der Seniorenbeauftragen Sabrina Lusch, dem Stadtjugendreferenten Christian Kron und der Stabsstellenleiterin Nicole...

  • Oberkirch
  • 16.05.22
Lokales
Kleinere Restarbeiten wurden dieser Tage durch Mitarbeiter der Fachfirma Jogerst Steintechnologie vor Ort durchgeführt. Nun präsentiert sich das sanierte Wegkreuz am Tanzberg dem Betrachter wieder in all seiner Schönheit.

Am Tanzberg
Saniertes Wegkreuz präsentiert sich in voller Pracht

Oberkirch-Tiergarten (st). Knapp sechs Monate stand das Wegkreuz am Tanzberg nicht an seinem Platz. In dieser Zeit wurde es von der Oberkircher Fachfirma Jogerst Steintechnologie aufgearbeitet. Dieser Tage wurden noch die letzten kleineren Restarbeiten ausgeführt. Witterungsbedingt war dies nicht eher möglich. Jetzt präsentiert sich das Wegkreuz dem Betrachter wieder in all seiner Schönheit.

  • Oberkirch
  • 12.05.22

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

8 Bilder
  • 3. Juli 2022 um 17:00
  • Burgbühne s'freche hus
  • Oberkirch

Currywurst mit Pommes

Komödie von Frank Pinkus und Nick Walsh Regie: Arthur Hilberer Der Comedy-Bilderbogen des Erfolgsautorenduos Pinkus/ Walsh („Runter zum Fluss“ ) zeigt temporeiche, satirische Momentaufnahmen, die sich an einem Kiosk am Rand einer deutschen Autobahn abspielen. Menschen der unterschiedlichsten Couleur kommen und gehen. Das einzige, was sie miteinander verbindet: Sie alle sind auf dem Weg irgendwohin und sie machen Halt an Pennys Kiosk, um sich kurz zu stärken und zu erfrischen. Dabei wird nicht...

8 Bilder
  • 6. Juli 2022 um 19:00
  • Burgbühne s'freche hus
  • Oberkirch

Currywurst mit Pommes

Komödie von Frank Pinkus und Nick Walsh Regie: Arthur Hilberer Der Comedy-Bilderbogen des Erfolgsautorenduos Pinkus/ Walsh („Runter zum Fluss“ ) zeigt temporeiche, satirische Momentaufnahmen, die sich an einem Kiosk am Rand einer deutschen Autobahn abspielen. Menschen der unterschiedlichsten Couleur kommen und gehen. Das einzige, was sie miteinander verbindet: Sie alle sind auf dem Weg irgendwohin und sie machen Halt an Pennys Kiosk, um sich kurz zu stärken und zu erfrischen. Dabei wird nicht...

8 Bilder
  • 8. Juli 2022 um 20:00
  • Burgbühne s'freche hus
  • Oberkirch

Currywurst mit Pommes

Komödie von Frank Pinkus und Nick Walsh Regie: Arthur Hilberer Der Comedy-Bilderbogen des Erfolgsautorenduos Pinkus/ Walsh („Runter zum Fluss“ ) zeigt temporeiche, satirische Momentaufnahmen, die sich an einem Kiosk am Rand einer deutschen Autobahn abspielen. Menschen der unterschiedlichsten Couleur kommen und gehen. Das einzige, was sie miteinander verbindet: Sie alle sind auf dem Weg irgendwohin und sie machen Halt an Pennys Kiosk, um sich kurz zu stärken und zu erfrischen. Dabei wird nicht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.