Rollstuhl

Beiträge zum Thema Rollstuhl

Sport
Beim Training konnten die Rollstuhl-Handballer ihr Können bereits unter Beweis stellen.

ROLLSTUHL-HANDBALL: Badisch-Elsässischer Vergleich in Straßburg-Schiltigheim
Freundschaftsspiel-Startschuss für badische Inklusionsinitiative

Baden-Baden (BBS Baden). Während Rollstuhl-Basketball und -Rugby ihren Platz in der öffentlichen Wahrnehmung längst gefunden haben, ist Rollstuhl-Handball momentan noch eine weitgehend unbekannte Disziplin. Das soll sich über kurz oder lang ändern. In einer gemeinsamen Initiative haben sich der Badische Behinderten- und Rehabilitationssportverband (BBS) und der Südbadische Handball-Verband (SHV) das Ziel gesetzt, Rollstuhl-Handball in Baden mittelfristig populär zu machen. Der...

  • 21.08.21
Sport
Die Rollstuhl-Tennisgruppe Lahr lädt am nächsten Wochenende zum 2. Badischen Rollstuhl-Tenniscup ein.

Nächstes Wochenende am „Unteren Dammen“ in Lahr
Rollstuhl-Tennis-Cup mit Spitzenspielern

Lahr (sdk). Am 10. und 11. August findet auf der Tennisanlage am „Unteren Dammen“ der 2. Badische Rollstuhl-Tennis-Cup statt. Spitzenspieler aus dem ganzen Land und aus Frankreich, mit zwei Spielern aus Nigeria, haben sich bereits zum Turnier in Lahr gemeldet. Claudia Kohde-Kilsch ist Schirmherrin der Sportveranstaltung, die sie am Samstag um 10 Uhr eröffnen wird. Zum zweiten Mal ist vom gastgebenden Verein, dem Tennis Club Lahr, Alexander Subat aus Ettenheim mit am Start. Der 48-jährige...

  • Lahr
  • 03.08.19
Polizei

Herkunft unklar
Alkoholisierter Mann im Rollstuhl

Offenburg. Am Samstagabend kontrollierte die Polizei in der Okenstraße an einer Bushaltestelle einen stark alkoholisierten Mann im Rollstuhl. Einer eingesetzten Rettungswagenbesatzung fiel auf, dass der genutzte Krankenfahrstuhl Eigentum des Ortenau Klinikums Offenburg ist. Auf Nachfrage der Beamten, woher er den Rollstuhl genau habe, konnte der 51-Jährige keine Antwort geben. Ob der Kontrollierte den Rollstuhl entwendet hat, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Da der 51...

  • Offenburg
  • 09.07.19
Polizei

Bedienungsfehler
Krankenfahrstuhl stürzt auf Bahngleise

Achern. Ein 67 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend am Bahnhof in Achern mit seinem Krankenfahrstuhl auf die Gleise gestürzt und hat sich dabei Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Ermittlungen dürfte ein Bedienungsfehler des fahrerlaubnisfreien Gefährts dazu geführt haben, dass der gehandicapte Senior kurz nach 19 Uhr kopfüber am Bahnsteig der Achertalbahn nach unten fiel. Zwei Zeugen rannten sofort von einem gegenüberliegenden Bahnsteig zum Verunfallten, leisteten Erste Hilfe und brachten...

  • Achern
  • 10.01.18
Lokales
Die Natur genießen: In seiner Freizeit fährt Hans-Peter Matt leidenschaftlich gerne Handbike.
3 Bilder

Inklusion: eine Entwicklung, die noch wachsen muss

Haslach. „Inklusion“ – in jüngster Zeit stößt man oft auf das Wort mit den neun Buchstaben, das für eine Gesellschaft steht, in der alle Menschen, mit oder ohne Behinderung, gleichberechtigt miteinander leben können. Doch wie sieht die Praxis in der Ortenau aus? In der Serie „Inklusion“ geben Menschen mit Behinderung in den kommenden Wochen Einblicke in ihren Alltag. Heute ist es Hans-Peter Matt, der im Rollstuhl sitzt. Ein Arbeitsunfall vor 25 Jahren – Querschnittslähmung (Tetraplegie) war die...

  • Haslach
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.