Verbraucher

Beiträge zum Thema Verbraucher

Lokales

Beliebter Veranstaltungsreihe
„Verbraucher und Landwirt im Dialog“

Achern-Mösbach (st). Obst und Beerenanlagen sowie Streuobstwiesen prägen die Landschaft in der Ortenau. Im Sommer und Herbst haben die köstlichen Früchte Hochsaison. Das Ernährungszentrum Ortenau lädt interessierte Verbraucher im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Verbraucher und Landwirt im Dialog“ am Donnerstag, 23.September, von 17 bis 19 Uhr zur Hofführung auf den Bio-Obsthof Schindler in der Renchtalstraße 18 in 77855 Achern-Mösbach ein. Bei der Führung durch den Bio-Obsthof mit neu...

  • Achern
  • 07.09.21
Panorama

Im Grunde...
Von Nebenjobs und Mindestlohn

...ist es ein Unding, wenn Menschen, die Vollzeit arbeiten, noch einen Nebenjob brauchen, um über die Runden zu kommen. Der Ruf nach Erhöhung des Mindestlohns scheint da naheliegend. Das Ganze ist aber vielschichtiger. MinijobsVielleicht wäre das eine Lösung, wenn wir es nur mit ausbeuterischen Arbeitgebern zu tun hätten, die ihre Mitarbeiter deshalb kurz halten, um das Geld mit Champagnerfeten zu verjubeln. In Wahrheit sind viele Gastronomie- und Handwerksbetriebe sowie Einzelhändler schlicht...

  • Ortenau
  • 21.01.20
  • 1
Freizeit & Genuss
Ein paar einfache Hinweise sollten beachtet werden, damit aus dem Kühlschrank keine Brutstätte für Krankheitserreger wird.

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Im Kühlschrank gelagerte Lebensmittel sind mit Vorsicht zu geniessen

(TRD/WID/MP) Ohne Kühlschrank kann man sich den Alltag fast gar nicht mehr vorstellen. Schon gar nicht, wenn es so richtig heiss ist. Gerade bei diesen Temperatur-Unterschieden sollten Verbraucher darauf achten, nicht aus Versehen Bakterien heranzuzüchten. Je wärmer es außerhalb des Kühlschranks wird, desto eher steigt auch die Temperatur im Inneren. Das wiederum begünstigt die Entwicklung von Bakterien. Experten einer Versicherung raten aus diesem Grund, das Kühlaggregat auf vier bis sechs...

  • Ausgabe Offenburg
  • 27.03.19
Lokales
Felix Braun, Vorstand des Zentrums für Schlichtung in Kehl (links), mit den beiden Streitmittlern Andrea Kinder (Mitte) und Stefan Weiser (rechts) bieten einen neuen Weg, Rechtsstreitigkeiten zwischen Kunden und Unternehmen zu klären.

Neues Angebot bei Streitfragen für Verbraucher und Unternehmen in Deutschland
Schlichterstelle kann den Weg vor Gericht ersetzen

Kehl. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte: Im Falle eines schief gelaufenen Vertrages oft die Gerichte. Denn wenn sich die Parteien nicht gütlich einigen können, stand ihnen bis vor kurzem nur der Weg der Klage offen. Seit über einem Jahr haben Kunden eine weitere Möglichkeit, mit Unternehmen strittige Fälle zu klären. Am 1. April 2016 wurde die Verbraucherschlichtungsstelle in Kehl durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherfragen ins Leben gerufen. "Wir sind keine...

  • Kehl
  • 27.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.