Vogesenstraße

Beiträge zum Thema Vogesenstraße

Polizei

Einbruch in Vogesenstraße
Ohne Beute geflüchtet

Lahr. Unbekannte verschafften sich im Laufe des Mittwochs über ein Fenster Zutritt zu einer Wohnung in der Vogesenstraße in Lahr. Zwischen 7 und 19.15 Uhr wurden hier mehrere Schränke durchsucht. Ersten Ermittlungen nach flüchtete der ungebetene Besucher anschließend ohne Beute. Am Fenster blieb ein Schaden von rund 300 Euro zurück.

  • Lahr
  • 07.02.19
Polizei

Alkoholkontrolle
Zu viele Promille

Kehl. Vier Fahrzeugführer, welche vor Fahrtbeginn wohl zu sehr dem Alkohol zugesprochen hatten, stellten die Beamten des Polizeireviers Kehl in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fest. Um 22.45 Uhr war eine 45-Jährige mit knapp 0,8 Promille mit ihrem Renault in der Römerstraße unterwegs. Ein 27 Jahre alten BMW-Fahrer geriet gegen Mitternacht in der Vogesenstraße mit etwa 0,6 Promille in eine Kontrolle. Mit über zwei Promille fuhr ein Citröenfahrer etwa eine halbe Stunde später durch die...

  • Kehl
  • 06.02.19
Polizei

Abstand nicht eingehalten
Radfahrerin touchiert

Lahr. Eine 29 Jahre alte Radfahrerin ist in Lahr am Mittwochnachmittag auf dem Fahrradstreifen der Vogesenstraße von einem in Richtung Bahnhof vorbeifahrenden Auto gestreift worden und hat sich hierbei leichte Verletzungen zugezogen. Eine ärztliche Versorgung der jungen Frau an der Unfallstelle war allerdings nicht notwendig. Die über 80 Jahre alte BMW-Lenkerin hatte wohl kurz nach 16 Uhr den erforderlichen Seitenabstand zur Radlerin unterschritten und sie deshalb mit dem rechten Außenspiegel...

  • Lahr
  • 31.01.19
Lokales
Am 16. und 17. Februar wurde auf dem Oase-Gelände der Bewuchs entfernt.

Rodungsarbeiten in Kehl
Oase-Gelände wird für anstehende Bauarbeiten vorbereitet

Kehl (st). Am Freitag und Samstag wurden die auf dem Oase-Gelände in Kehl stehenden Bäume und Sträucher gefällt. Wenn das Gelände bebaut ist, sollen dort 25 neue Bäume gepflanzt werden. Die Wurzeln des bestehenden Bewuchses wären durch den Bau geplanten Tiefgarage verletzt worden. Zeitgleich fanden auch die Rodungsarbeiten auf dem Gelände für den künftigen Lebensmittelmarkt am Kreisverkehr an der Vogesenstraße bei Sundheim statt. Foto: Stadt Kehl

  • Kehl
  • 16.02.18
Lokales
Groß war das Interesse an der Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl zur geplanten Querung des Radweges entlang der Vogesenallee.

Geplante Einkaufsmarktzufahrt gefährdet Radweg
Bliebt der Schulweg sicher in der Vogesenstraße?

Kehl (st). Die Überquerung des Radweges entlang der Vogesenallee durch ein- und ausfahrende PKW und LKW zum geplanten großflächigen Lebensmittelmarkt an der Vogesenallee birgt für die Radfahrer erhebliche Sicherheitsrisiken. Darauf machte die Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl (BI) bei einem Vor-Ort-Termin aufmerksam. Rund 80 Bürger ließen sich über die Konsequenzen aus dem einstimmig im Gemeinderat beschlossenen Bebauungsplan informieren. Gefahren für die Radfahrer sahen auch Vertreter des...

  • Kehl
  • 17.01.18
Lokales
Am Kindergarten St. Josef wurde die erste deutsch-französische Gruppe angeboten.
2 Bilder

Die Zeit als Mama nur halbtags arbeiten konnte
Cornel Happe blickt auf 20 Jahre Kinderbetreuung Kehl zurück

Kehl (gro). In den 90er-Jahrem hatten Eltern in Sachen Kindergarten nur wenig Auswahl: Angeboten wurde der Regelkindergarten, der morgens begann und am Mittag endete. Ganztagsbetreuung, Plätze für Kinder unter drei Jahren – all das gab es in Kehl genauso wenig wie in anderen Städten. Außerdem waren viele der Einrichtungen schlicht überlaufen, Eltern mussten ihre Kinder rechtzeitig anmelden, um einen der begehrten Plätze zu ergattern. "Die Diskussion um andere Betreuungszeiten begann schon...

  • Kehl
  • 18.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.