Vogesenstraße

Beiträge zum Thema Vogesenstraße

Polizei

Mehrfach Sonnenbrillen geklaut
Bei Fahndung auf frischer Tat ertappt

Offenburg (st). Nach mehreren Diebstählen in Offenburg am Mittwochnachmittag, 13. April, muss ein 25-Jähriger laut Angaben der Polizei mit einer Anzeige rechnen. Der Mittzwanziger wurde zuerst gegen 12.30 Uhr von der Mitarbeiterin eines Geschäfts in der Steinstraße dabei beobachtet, wie er mehrere Sonnenbrillen eingesteckt hatte und sich, ohne diese zu bezahlen, aus dem Staub machte. Nur rund eine Stunde später soll der Mann weitere Brillen aus einem anderen Ladengeschäft, ebenfalls in der...

  • Offenburg
  • 14.04.22
Polizei

Eindringling in einem Kindergarten
28-jähriger Einbrecher festgenommen

Offenburg (st). Ein Eindringling in einem Offenburger Kindergarten rief Dienstagnacht, 5. April, gegen 2.15 Uhr die Polizei auf den Plan. Nachdem laut Pressemitteilung insgesamt neun Polizeistreifen das Gebäude in der Vogesenstraße angefahren und umstellt hatten, wurde die Einrichtung durchsucht. Die Beamten konnten einen 28-jährigen Mann feststellen und vorläufig festnehmen. Der entstandene Sach- und Diebstahlschaden ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Bei der Erhebung der...

  • Offenburg
  • 06.04.22
Polizei
Symbolfoto

Festnahme in Grenznähe
Zigarettenautomat abgesägt und gestohlen

Neuried-Altenheim. Beamten des Polizeireviers Offenburg ist in der Nacht auf Donnerstag die vorläufige Festnahme von zwei mutmaßlichen Dieben eines Zigarettenautomaten gelungen. Die beiden Männer im Alter von 30 und 38 Jahren sind am Donnerstagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg einem Haftrichter vorgeführt worden. Während der 38-Jährige anschließend inhaftiert wurde und sich in einer Justizvollzugsanstalt wiederfand, wurde der Haftbefehl gegen den jüngeren unter Auflagen...

  • Neuried
  • 01.04.22
Polizei

Zeugen gesucht
Bäckerei mit Schusswaffe überfallen

Kehl. Eine bislang unbekannte männliche Person soll am Donnerstagmorgen versucht haben, in einer Bäckerei in der Vogesenstraße Geld zu erbeuten. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen habe der Täter gegen 6.55 Uhr das Ladengeschäft betreten und unter Vorhalten einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld gefordert. Der Inhaber der Bäckerei habe daraufhin versucht, durch Schreie auf sich aufmerksam zu machen und sich zu wehren. Die Reaktion des Inhabers hat offensichtlich Wirkung gezeigt, da...

  • Kehl
  • 25.02.22
Polizei
Symboldfoto

Zeugen gesucht
Verkehrsunfall zwischen PKW und Roller

Kehl. Am Mittwochmittag fuhr eine 42-jährige Opel-Fahrerin gegen 13.30 Uhr in den Kreisverkehr an der Hauptstraße und der Vogesenstraße ein. Als die Verkehrsteilnehmerin den Kreisverkehr in Richtung Sundheim verlassen wollte, befand sich laut ihren Angaben links neben dem Fahrzeug unerwartet ein Rollerfahrer. Dieser touchierte mutmaßlich das Fahrzeug und kam zu Fall. Beide Unfallbeteiligten entfernten sich nach dem Aufsammeln von Rollerteilen vom Unfallort, ohne gegenseitig die Personalien...

  • Kehl
  • 24.02.22
Polizei

Rauchentwicklung in Offenburger Schule
Feuer wird schnell gelöscht

Offenburg (st). Nach einer Rauchentwicklung am Dienstagnachmittag, 11. Januar, in einem Gymnasium in der Vogesenstraße in Offenburg mussten nach Angaben der Polizei die in der Schule befindlichen Personen kurzzeitig das Gebäude verlassen. Nach derzeitigen Erkenntnissen habe ein bislang Unbekannter gegen 15.40 Uhr einen Desinfektionsspender angezündet. Das hierdurch entfachte Feuer sei allerdings beim Eintreffen der Offenburger Wehrleute bereits gelöscht gewesen. Der entstandene Sachschaden...

  • Offenburg
  • 12.01.22
Polizei

Schlägerei vor einer Gaststätte
Schläge, Reizgas und Messer

Lahr (st). Nach einer Auseinandersetzung am Sonntagmorgen zwischen zwei Personengruppen vor einer Gaststätte in der Vogesenstraße in Lahr haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Gegen 0.40 Uhr war es zu einer so handfesten Konfrontation gekommen, dass ein 20- und ein 24-Jähriger durch Schläge, Reizgas und offenbar einem Messer Verletzungen davontrugen. Der 20-Jährige wurde zur medizinischen Versorgung einer Wunde in eine Klinik gebracht. Gegen 20, 22 und 24 Jahre alte...

  • Lahr
  • 25.10.21
Lokales

Neues Verkehrszeichen
Überholverbot von einspurigen Fahrzeugen

Lahr (st). In einem Teilbereich der Vogesenstraße und an den Zufahrten zum Kreisverkehr Lotzbeckstraße/Goethestraße tragen Überholverbote einspuriger Fahrzeuge künftig dazu bei, vor allem Radfahrer besonders zu schützen. Straßenverkehrsordnung Mit der Novelle der Straßenverkehrsordnung vom April 2020 ist die Verkehrssituation für den Rad- und Fußverkehr deutlich verbessert worden. Beispielsweise ist das Halten von Kraftfahrzeugen auf Fahrrad-Schutzstreifen nicht mehr zulässig, Fahrräder dürfen...

  • Lahr
  • 08.07.21
  • 1
Polizei

Einbruch in Vogesenstraße
Ohne Beute geflüchtet

Lahr. Unbekannte verschafften sich im Laufe des Mittwochs über ein Fenster Zutritt zu einer Wohnung in der Vogesenstraße in Lahr. Zwischen 7 und 19.15 Uhr wurden hier mehrere Schränke durchsucht. Ersten Ermittlungen nach flüchtete der ungebetene Besucher anschließend ohne Beute. Am Fenster blieb ein Schaden von rund 300 Euro zurück.

  • Lahr
  • 07.02.19
Polizei

Alkoholkontrolle
Zu viele Promille

Kehl. Vier Fahrzeugführer, welche vor Fahrtbeginn wohl zu sehr dem Alkohol zugesprochen hatten, stellten die Beamten des Polizeireviers Kehl in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fest. Um 22.45 Uhr war eine 45-Jährige mit knapp 0,8 Promille mit ihrem Renault in der Römerstraße unterwegs. Ein 27 Jahre alten BMW-Fahrer geriet gegen Mitternacht in der Vogesenstraße mit etwa 0,6 Promille in eine Kontrolle. Mit über zwei Promille fuhr ein Citröenfahrer etwa eine halbe Stunde später durch die...

  • Kehl
  • 06.02.19
Polizei

Abstand nicht eingehalten
Radfahrerin touchiert

Lahr. Eine 29 Jahre alte Radfahrerin ist in Lahr am Mittwochnachmittag auf dem Fahrradstreifen der Vogesenstraße von einem in Richtung Bahnhof vorbeifahrenden Auto gestreift worden und hat sich hierbei leichte Verletzungen zugezogen. Eine ärztliche Versorgung der jungen Frau an der Unfallstelle war allerdings nicht notwendig. Die über 80 Jahre alte BMW-Lenkerin hatte wohl kurz nach 16 Uhr den erforderlichen Seitenabstand zur Radlerin unterschritten und sie deshalb mit dem rechten Außenspiegel...

  • Lahr
  • 31.01.19
Lokales
Am 16. und 17. Februar wurde auf dem Oase-Gelände der Bewuchs entfernt.

Rodungsarbeiten in Kehl
Oase-Gelände wird für anstehende Bauarbeiten vorbereitet

Kehl (st). Am Freitag und Samstag wurden die auf dem Oase-Gelände in Kehl stehenden Bäume und Sträucher gefällt. Wenn das Gelände bebaut ist, sollen dort 25 neue Bäume gepflanzt werden. Die Wurzeln des bestehenden Bewuchses wären durch den Bau geplanten Tiefgarage verletzt worden. Zeitgleich fanden auch die Rodungsarbeiten auf dem Gelände für den künftigen Lebensmittelmarkt am Kreisverkehr an der Vogesenstraße bei Sundheim statt. Foto: Stadt Kehl

  • Kehl
  • 16.02.18
Lokales
Groß war das Interesse an der Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl zur geplanten Querung des Radweges entlang der Vogesenallee.

Geplante Einkaufsmarktzufahrt gefährdet Radweg
Bliebt der Schulweg sicher in der Vogesenstraße?

Kehl (st). Die Überquerung des Radweges entlang der Vogesenallee durch ein- und ausfahrende PKW und LKW zum geplanten großflächigen Lebensmittelmarkt an der Vogesenallee birgt für die Radfahrer erhebliche Sicherheitsrisiken. Darauf machte die Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl (BI) bei einem Vor-Ort-Termin aufmerksam. Rund 80 Bürger ließen sich über die Konsequenzen aus dem einstimmig im Gemeinderat beschlossenen Bebauungsplan informieren. Gefahren für die Radfahrer sahen auch Vertreter des...

  • Kehl
  • 17.01.18
Lokales
Am Kindergarten St. Josef wurde die erste deutsch-französische Gruppe angeboten.
2 Bilder

Die Zeit als Mama nur halbtags arbeiten konnte
Cornel Happe blickt auf 20 Jahre Kinderbetreuung Kehl zurück

Kehl (gro). In den 90er-Jahrem hatten Eltern in Sachen Kindergarten nur wenig Auswahl: Angeboten wurde der Regelkindergarten, der morgens begann und am Mittag endete. Ganztagsbetreuung, Plätze für Kinder unter drei Jahren – all das gab es in Kehl genauso wenig wie in anderen Städten. Außerdem waren viele der Einrichtungen schlicht überlaufen, Eltern mussten ihre Kinder rechtzeitig anmelden, um einen der begehrten Plätze zu ergattern. "Die Diskussion um andere Betreuungszeiten begann schon...

  • Kehl
  • 18.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.