Wilhelmstraße

Beiträge zum Thema Wilhelmstraße

Polizei

Schwerer Unfall
Beim verbotenen Abbiegen einen Radfahrer übersehen

Offenburg (st). Ein 68-jähriger Radfahrer befuhr am Freitagabend um 17.55 Uhr die Kreuzung Wilhelmstraße/Weingartenstraße. Hierbei passierte er die Kreuzung ordnungsgemäß in Richtung Grabenallee. Die Ampel zeigte für ihn Grün. Gleichzeitig befuhr ein 37-jähriger PKW-Fahrer die Grabenallee. Er bog verbotenerweise links in die Wilhelmstraße ab. Hierbei übersah er den Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der 68-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in das Ortenau Klinikum gebracht. Es entstand...

  • Offenburg
  • 11.07.20
Lokales
Ab Aschermittwoch wird die Zähringerbrücke saniert.
2 Bilder

Baustelle in Gustav-Rée-Anlage
Zähringerbrücke wird zum Nadelöhr

Offenburg (gro). Auf die Offenburger Verkehrsteilnehmer kommen zwei große Baustellen im Innenstadtbereich zu, die es in sich haben: Ab Aschermittwoch beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Zähringerbrücke und ab dem 9. März wird die Gustav-Rée-Anlage umgestaltet. Beide Baustellen werden in mehreren Bauabschnitten bis zum Ende des Jahres laufen. 60 Jahre alte Brücke 17.000 Fahrzeuge am Tag passieren die Zähringerbrücke, die die Grabenallee mit der Weingartenstraße verbindet. Zwei wichtige...

  • Offenburg
  • 18.02.20
Polizei

Zusammenstoß mit Auto
68-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Offenburg. Ein 68 Jahre alter Radfahrer hat sich am Donnerstag kurz vor 11.30 Uhr zwischen Lindenplatz und Grabenallee nach einer Kollision mit einem Mercedes lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Fahrradfahrer laut Pressemeldung vom parallel zur Straße verlaufenden Radweg der Wilhelmstraße, zwischen zwei Bäumen unvermittelt auf die Fahrbahn gefahren sein. Dort sei er mit dem in gleiche Richtung fahrenden Mercedes eines 78-Jährigen, trotz dessen...

  • Offenburg
  • 05.09.19
Polizei
Die Wilhelmstraße in Offenburg musste am Dienstagnachmittag wegen eines Feuerwehreinsatzes gesperrt werden.

Kellerbrand in Wohngebäude
Wilhelmstraße musste gesperrt werden

Offenburg (st).  Die Feuerwehr Offenburg war am Dienstagnachmittag gegen 16.45 Uhr durch mehrere Notrufe zu einem Kellerbrand in die Wilhelmstraße in der Offenburger Oststadt alarmiert worden. Im Kellergeschoss eines viergeschossigen Mehrfamilienhauses war es zu dem Feuer gekommen. Eine Spülmaschine in den als Veranstaltungs-Location genutzten Räumen war in Brand geraten.Nachbarn bemerkten die Rauchentwicklung in dem Hinterhof und alarmierten über den europaweiten Notruf die...

  • Offenburg
  • 05.06.19
Lokales
Eigentlich sollte die Wilhelmstraße nach den Osterferien umgebaut werden. Der Termin wurde verschoben.

Baubeginn erst nach der Sommerpause
Umbau der Wilhelmstraße in Offenburg verzögert sich

Offenburg (st). Der Ausbau der Wilhelmstraße zwischen Pfefferleknoten und Luisenstraße in Offenburg kann nicht, entgegen der Ankündigungen der Stadt, nach Ostern begonnen werden. Die Arbeiten verzögern sich deutlich, so dass ein Baubeginn frühestens nach der Sommerpause möglich wird. Wenn die neuen Termine zur Sanierung der Wilhelmstraße feststehen, wird der Fachbereich Tiefbau/Verkehr hierüber informieren und auf die notwendigen Sperrungen und Umleitungen eingehen.

  • Offenburg
  • 18.04.19
Polizei

400.000 Euro Schaden
Brand in Ichenheimer Mehrfamilienhaus

Neuried-Ichenheim. Der Bewohner einer Wohnung im Obergeschoss eines Dreifamilienhauses in Ichenheim bemerkte am Donnerstag gegen 0.20 Uhr einen Brand in der Abstellkammer seiner Wohnung. Bewohner wurde geweckt Ein Rauchmelder hatte Alarm geschlagen und den Mann dadurch geweckt. Er konnte die Wohnung verlassen, weckte die vier weiteren Bewohner des Hauses und verständigte die Feuerwehr. Alle fünf Bewohner im Alter zwischen 28 und 62 Jahren konnten das Haus verlassen. Zwei Bewohner wurden...

  • Neuried
  • 29.03.19
Lokales
Nach Ostern beginnen die Umbauarbeiten in der Wilhelmstraße. Eine von vielen Baustellen, die es dieses Jahr in Offenburg geben wird.

Mehr als 20 Baustellen in Offenburg
2019 wird kein Spaß für die Autofahrer

Offenburg (gro). Die Verkehrsinfrastruktur in Offenburg ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Das war bereits in den vergangenen Jahren so und das wird noch einige Jahre so bleiben. Daran ließen Thilo Becker, Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr, und Bernhard Mußler, Abteilungsleiter Straßen und Brücken, keinen Zweifel aufkommen. Sie stellten die geplanten über 20 Straßen- und Brückenbaumaßnahmen im Offenburger Stadtgebiet im laufenden Jahr vor. Nicht alles läuft in der Regie...

  • Offenburg
  • 19.02.19
Polizei
Drei Schwerverletzte waren das Ergebnis eines Fehleres beim Abbiegen in Offenburg.

Unfall mit drei Verletzten
Vorfahrt missachtet

Offenburg (st). Nach einem Zusammenstoß am Freitagvormittag, 12. Oktober, in derOffenburger  Wilhelmstraße zwischen einem VW Golf und einem Mercedes sind nach bisherigen Erkenntnissen mehrere Verletzte zu beklagen. Eine Golf-Fahrerin wollte nach ersten Feststellungen kurz vor 11.30 Uhr aus Richtung Rammersweier kommend nach links in die Friedenstraße abbiegen und missachte hierbei den Vorrang einer entgegenkommenden C-Klasse. Die mutmaßliche Unfallverursacherin als auch der 26 Jahre alte...

  • Offenburg
  • 12.10.18
Lokales
Die Wilhelmstraße ist wieder befahrbar, drei weitere Baustellen verschwinden aus dem Stadtbild und sorgen für Entlastung des Verkehrs.

Wilhelmstraße, Kronenplatz und Stadtwaldtrasse wieder befahrbar
Vier Baustellen im Laufe der Woche abgeschlossen

Offenburg (st). Von den derzeit im Stadtgebiet laufenden Tiefbaumaßnahmen können folgende Straßen laut einer Pressemitteilung der Stadt Offenburg wieder für den Verkehr freigegeben werden:  Die Arbeiten zur Erneuerung der Gas- und Wasserleitungen in der Wilhelmstraße sind bereits abgeschlossen. Die Wilhelmstraße ist seit Freitag wieder in beide Richtungen voll befahrbar. Ebenfalls vor dem Wochenende wurde die Maria-und-Georg-Dietrich-Straße nach der Umgestaltung freigegeben. Sie verläuft...

  • Offenburg
  • 25.05.18
Lokales
Der zweite Bauabschnitt in der Wilhelmstraße hat begonnen, der südliche Teil ist wieder befahrbar.

Baustellen-Zeitplan
Sanierung der Offenburger Verkehrswege

Offenburg (rek). Der Baufortschritt an der Wilhelmstraße ist sichtbar: Etwas zügiger als geplant, wurde der Teilabschnitt zwischen der Pfefferleskreuzung und der Zauberflötenbrücke wieder für den Verkehr freigegeben. Das sorgt für ein wenig Entspannung in der Oststadt – vorübergehend. Der jetzt begonnene Bauabschnitt ist für die notwendige Erneuerung der Versorgungsleitungen bis Juni vorgesehen. Die Baumaßnahmen an einigen zentralen Straßen Offenburgs ziehen sich durch das ganze Jahr. Und...

  • Offenburg
  • 10.04.18
Lokales

Baustelle in der Wilhelmstraße
Auch Busse betroffen

Offenburg (st). Durch die mehrere Wochen andauernde Baustelle in der Wilhelmstraße können nicht nur Autos, sondern auch die Busse wie gewohnt fahren. Es wird immer wieder Änderungen geben, über die die Bürger von den Technischen Betrieben Offenburg rechtzeitig über die Presse und auf der Homepage der Technischen Betriebe Offenburg informiert werden. Aktuell wird gebeten, folgende Änderungen zu beachten: - Die westliche Bushaltestelle Lindenplatz/Zentrum (Nord-Süd-Richtung) wird...

  • Offenburg
  • 15.03.18
Lokales

Bauarbeiten in Wilhelmstraße
Behinderungen für Verkehrsteilnehmer

Offenburg (st). Der regionale Energie- und Umweltdienstleister Badenova-Netze beginnt am Dienstag, 13. März, mit dem ersten Bauabschnitt der Erneuerung der Gas- und Wasserleitung in der Wilhelmstraße in Offenburg. Im ersten Bauabschnitt ist die Wilhelmstraße von der Kreuzung Grabenallee/Weingartenstraße bis Friedenstraße/Zauberflötbrücke betroffen. Dieser Abschnitt wird in Nord-Süd-Richtung als Einbahnstraße befahrbar sein. Die Süd-Nord-Richtung ist gesperrt und der Verkehr wird über die...

  • Offenburg
  • 09.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.