Zugausfälle

Beiträge zum Thema Zugausfälle

Lokales

Busse im Einsatz
Bis Freitag Ausfälle von vier Ortenau S-Bahnen

Offenburg/Kehl (st). Aufgrund pandemiebedingter Personalknappheit bei den französischen Eisenbahnen SNCF fallen bis einschließlich Freitag, 14. Januar, folgende täglichen Züge der Ortenau-S-Bahn aus: Zug 87429 (Abfahrt Straßburg 12.50 Uhr, Ankunft Offenburg 13.22 Uhr)Zug 87434 (Abfahrt Offenburg 13.35 Uhr, Ankunft Straßburg 14.06 Uhr)Zug 87433 (Abfahrt Straßburg 14.20 Uhr, Ankunft Offenburg 14.52 Uhr)Zug 87440 (Abfahrt Offenburg 15.05 Uhr, Ankunft Straßburg 15.36 Uhr)Busse zwischen Offenburg...

  • Kehl
  • 03.01.22
Lokales

22. August bis 20. September
Ortenau-S-Bahn: Zugausfälle zwischen Kehl und Straßburg

Kehl/Straßburg (st). Im Zeitraum von Sonntag, 22. August, bis einschließlich Montag, 20. September, müssen die Fahrgäste der Ortenau-S-Bahn zwischen Kehl und Straßburg mit geringfügigen Beeinträchtigungen rechnen. Grund dafür sind Bauarbeiten an den Gleisen. Im gesamten Zeitraum fallen in den Nächten von Sonntag auf Montag jeweils die letzten beiden Verbindungen aus (Abfahrt Kehl: 23.45 Uhr, Ankunft Straßburg: 23.58 Uhr sowie die Rückfahrt Abfahrt Straßburg: 0.05 Uhr, Ankunft Kehl: 0.16 Uhr)....

  • Kehl
  • 13.08.21
Lokales
Am Osterwochenende kommt es zu Zugausfällen

Bahn modernisiert Rheintalbahn
Zugausfälle über Osterwochenende

Ortenau (st). Die Deutsche Bahn modernisiert die Rheintalbahnstrecke. Betroffen sind verschiedene Abschnitte zwischen Offenburg und Basel Badischer Bahnhof. Die Arbeiten finden von Samstag, 3. April, 17 Uhr bis Montag, 5. April, 23 Uhr statt. Bedingt durch diese umfangreichen Bauarbeiten kommt es zu Zugausfällen am Morgen und in der Nacht zwischen Offenburg und Lahr. Im gesamten Abschnitt richtet die Deutsche Bahn einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Reisende werden gebeten, sich vor der...

  • Ortenau
  • 29.03.21
Panorama

Im Grunde...
Greta Thunberg am Boden

...bin ich echt baff, mit welcher Chuzpe die Deutsche Bahn über ihre Unzuverlässigkeit hinweg geht. Das beweist die Reaktion auf das Foto von Greta Thunberg, wie sie im Zug auf dem Boden sitzt.  Entschuldigung klingt andersTatsächlich hatten viele mit der Umweltaktivistin Mitleid. Sogar die Bahn äußerte erst ein bisschen Bedauern. Doch dann wurde bekannt, dass Greta "nur" wegen eines (ausgerechnet!) in Offenburg ausgefallenen Zugs auf dem Boden gelandet war und später noch einen Platz in der 1....

  • Offenburg
  • 17.12.19
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.