Toter am Gifizsee
Identität durch Rechtsmedizin geklärt

Offenburg. Die rechtsmedizinischen Untersuchungen des am 22. August unweit des Gifiz aufgefundenen männlichen Leichnams sind mittlerweile abgeschlossen.

Bei dem Toten handelte es sich laut Pressemeldung um einen 43 Jahre alten Mann aus Offenburg. Die im Zelt vorgefundenen Ausweisdokumente und persönlichen Gegenstände konnten dem Verstorbenen zugeordnet werden. Die Obduktion ergab keine Anhaltspunkte für eine äußere Gewalteinwirkung oder ein Verschulden Dritter, die zum Tod des Mannes führten.

Mehr zum Thema

Leichnam wird obduziert
Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.