Toter

Beiträge zum Thema Toter

Polizei

Wohnungsbrand in Urloffen
Feuerwehr kann Person nur tot bergen

Appenweier-Urloffen (st). Aus bislang unbekanntem Grund brach am Freitagabend gegen 21.40 Uhr in einem Wohngebäude in der Hauptstraße in Urloffen ein Brand aus. Identität der toten Person noch unbekannt Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits meterhoch aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Mit Hilfe einer Drehleiter wurde die Brandbekämpfung von außen durchgeführt und so ein Übergreifen auf weitere Gebäude verhindert. Nach dem das Feuer unter Kontrolle gebracht werden...

  • Appenweier
  • 23.10.21
Polizei

Oldtimer überschlägt sich
Ein Toter und ein schwer Verletzter

Oberharmersbach (st). Am Samstag, kurz nach 20 Uhr, ereignete sich in der Ortsdurchfahrt Oberharmersbach im Obertal ein schwerer Verkehrsunfall. In Fahrtrichtung Zell am Harmersbach touchierte der Fahrer eines Geländewagens aus unbekannter Ursache die Bordsteinkante in einer leichten Linkskurve. Insassen aus Fahrzeug geschleudert Daraufhin übersteuerte er das Fahrzeug, das umstürzte und sich überschlug. Die beiden Insassen wurden herausgeschleudert, da sich in dem Oldtimer keinerlei...

  • Oberharmersbach
  • 06.09.21
Polizei
Das Fahrrad des Toten

Nach Bahnunfall
Identität des Toten ungeklärt

Appenweier-Urloffen (st). Zu einem tödlichen Bahnunfall kam es am Freitagmorgen, 25. Juni, gegen 6.30 Uhr auf der Rheintalbahn in Höhe des Golfplatzes Urloffen, so die Polizei in einer Pressenotiz. Zu Tode kam ein kräftiger, etwa 50 bis 60 Jahre alter Mann, der mit einer kurzen dunklen Hose und schwarzem T-Shirt sowie braunen offenen Schuhen bekleidet war. Er führte ein rotes Herrenfahrrad der Marke Cube mit einem auffällig grünem Zahlenschloss mit sich. Die Kriminalpolizei bittet zur Klärung...

  • Appenweier
  • 29.06.21
Polizei

Toter am Gifizsee
Identität durch Rechtsmedizin geklärt

Offenburg. Die rechtsmedizinischen Untersuchungen des am 22. August unweit des Gifiz aufgefundenen männlichen Leichnams sind mittlerweile abgeschlossen. Bei dem Toten handelte es sich laut Pressemeldung um einen 43 Jahre alten Mann aus Offenburg. Die im Zelt vorgefundenen Ausweisdokumente und persönlichen Gegenstände konnten dem Verstorbenen zugeordnet werden. Die Obduktion ergab keine Anhaltspunkte für eine äußere Gewalteinwirkung oder ein Verschulden Dritter, die zum Tod des Mannes führten....

  • Offenburg
  • 03.09.19
Polizei

Toter am Gifizsee entdeckt
Leichnam wird obduziert

Offenburg (st). Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg hat am späten Donnerstagnachmittag, 22. August, zwischen der B33 und dem Gifizsee in Offenburg einen männlichen Leichnam entdeckt. Laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums lag der Tote in einem Zelt abseits der Wege und wies bereits starke Verwesungserscheinungen auf. Aufgrund des Zustands der Leiche könne derzeit nichts Genaueres zu den Todesumständen und der Identität des Mannes gesagt werden. Anhaltspunkte für ein...

  • Offenburg
  • 23.08.19
Polizei

Drogentoter?
Lebloser Mann in öffentlicher Toilette

Achern. Eine verschlossene Tür in einer öffentlichen Toilette in der Straße "Am Stadtgarten" rief am frühen Sonntagmorgen die Beamten der Kriminalpolizei auf den Plan. Eine Reinigungskraft alarmierte die Ermittler gegen 6.30 Uhr, welche vor Ort einen leblosen Mann samt diversen Drogenutensilien vorfanden. Ob die Todesursache des 41-Jährigen in dem Konsum von Rauschgift zu suchen ist, werden die weiteren Ermittlungen zeigen. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich bislang nicht.

  • Achern
  • 01.07.19
Polizei

Drogentoter?
Männliche Leiche in Innenstadt entdeckt

Kehl. Nach dem Auffinden einer männlichen Leiche am Donnerstag in der Blumenstraße haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Ein Zeuge wurde kurz nach 8 Uhr auf den im Bereich einer Passage liegenden, leblosen Mann aufmerksam. Bei ihm konnten die Ermittler diverse zum Konsum von Betäubungsmitteln bestimmte Utensilien auffinden. Ob die Todesursache des 44-Jährigen in der vorangegangenen Einnahme von Drogen zu suchen ist, werden die weiteren Ermittlungen...

  • Kehl
  • 29.11.18
Polizei
3 Bilder

Badeunglück?
27-Jähriger verstirbt am Burgerwaldsee

Offenburg. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, sowie eine große Anzahl von Wasserrettungseinheiten aus dem Ortenaukreis waren am Montag gegen 16.45 Uhr an den Burgerwaldsee alarmiert worden. Eine Gruppe Jugendlicher hatte eine männliche Person regungslos im stehtiefen Wasser des Sees entdeckt und die Hilfskräfte alarmiert. Während der Rettungsdienst die medizinische Notfallversorgung des Verunglückten durchführte, kontrollierten die Wasserrettungskräfte von Feuerwehr und DLRG mit Schwimmern...

  • Offenburg
  • 19.06.18
Polizei

Toter am Ortenberger Kreisel
Durchsuchungen erhärten Verdachtsmomente nicht

Offenburg. Mit Hochdruck arbeiten die Beamten der Offenburger Kriminalpolizei seit Samstag an der Aufklärung eines Tötungsdeliktes am Kreisverkehr Richtung Ortenberg. Die hierbei gewonnenen Ermittlungsergebnisse führten zu verschiedenen Überprüfungen im Raum Lahr. Die daraus resultierenden Durchsuchungen, teilweise auch mit Unterstützung von Spezialkräften, erhärteten die anfänglichen Verdachtsmomente allerdings nicht. So wurde am Samstag (12. Mai) ein Mann nach der Durchführung polizeilicher...

  • Offenburg
  • 17.05.18
Lokales
Rund 30 Kriminaltechniker und Kräfte des Polizeipräsidiums Einsatz suchten den Tatort zwischen Offenburg und Ortenberg gründlich nach möglichen weiteren Spuren ab.
8 Bilder

Soko nimmt Tatort unter die Lupe
Suche nach den Hintergründen des Mordes

Offenburg/Ortenberg (rek). Mit einem Großaufgebot an Kriminaltechnikern und Kräften des Polizeipräsidiums Einsatz haben die Ermittler der 50-köpfigen Sonderkommission am Dienstag nochmals den Tatort zwischen Ortenberg und Offenburg abgesucht. Gegenstände sichergestellt Bei der rund dreistündigen akribischen Absuche konnten Gegenstände sichergestellt werden, die möglicherweise mit dem Tatgeschehen in Verbindung stehen, so die Polizei. "Wir ermitteln weiterhin in alle Richtungen", erklärte...

  • Offenburg
  • 15.05.18
Polizei
2 Bilder

Ermittlungen nach Todesfall
Polizei bittet Bevölkerung um Hinweise

Offenburg. Im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod des 43-jährigen Mannes aus Lahr erhoffen sich die Ermittler Hinweise aus der Bevölkerung zu dem am Leichenfundort abgestellten Mercedes. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr das Opfer am Freitagabend gegen 23 Uhr mit seinem Wagen von Lahr aus zum späteren Tatort. Die Geschehnisse im Bereich des Obststandes östlich des Kreisels in Richtung dürften sich noch vor Mitternacht ereignet haben. Wem ist der abgebildete Mercedes CLK, am Freitagabend...

  • Offenburg
  • 14.05.18
Polizei
Auf dem Parkplatz beim Kreisel am Südring zwischen Offenburg und Ortenberg wurde am Samstagmorgen, gegen 1 Uhr, ein Toter entdeckt.

Leichenfund am Ortenberger Kreisel
43-Jähriger nach Schussverletzung verstorben

Offenburg. Der in der Nacht auf Samstag getötete Mann ist an den Folgen einer Schussverletzung verstorben, so das Ergebnis der Obduktion. Kurz nach der Entdeckung des am Boden liegenden Mannes alarmierte eine Zeugin gegen 0.41 Uhr die Polizei. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des zunächst Unbekannten feststellen. Auf dem landwirtschaftlichen Weg in unmittelbarer Nähe zur Leiche stand ein geparkter Mercedes. Über das Kennzeichen gelangten die Ermittler an die Identität des im...

  • Offenburg
  • 14.05.18
Polizei
Auf dem Parkplatz beim Kreisel am Südring zwischen Offenburg und Ortenberg wurde am Samstagmorgen, gegen 1 Uhr, ein Toter entdeckt. 

43-Jähriger tot auf Parkplatz in Offenburg entdeckt
Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus

Offenburg (gro). Der Ortenberger Kreisel ist in der Erdbeerzeit vor allen Dingen für eines bekannt: Den Verkaufsstand, an dem die Früchte verkauft werden. Wer am gestrigen Samstagmorgen sich dort mit dem Saisonschlager eindecken wollte, musste feststellen, dass die Polizei vor Ort war und einen Teil des Parkplatzes abgesperrt hatte. Der Grund für das Polizeiaufgebot: Am Samstagmorgen, gegen 1 Uhr, hatte eine Zeugin, die den Parkplatz auf der Straße passierte, einen leblosen Körper dort...

  • Offenburg
  • 12.05.18
Polizei

Feuerwehreinsatz in Achern
Ein Toter nach Brand in Lagerhalle

Achern. Einsatzkräfte der Feuerwehr Achern und der Polizei wurden heute Nachmittag gegen 14.50 Uhr von mehreren Anwohnern alarmiert und über eine Rauchentwicklung in der Illenauer Straße unterrichtet. Vor Ort war für die Wehrleute zwar kein offenes Feuer sichtbar, aus dem Dachstuhl des leerstehenden Gebäudes drang jedoch starker Qualm nach draußen. Mit Atemschutzmasken ausgestattet arbeiteten sich die Feuerwehrmänner zum Brandherd in der alten Lagerhalle vor. Hierbei fanden sie eine leblose...

  • Achern
  • 10.11.17
Polizei

Grausiger Fund
Leichnam in der Kiesgrube in Rheinau-Diersheim gefunden

Rheinau-Diersheim (st). Spaziergänger bemerkten am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr, dass eine Leiche im Wasser der dortigen Kiesgrube trieb und verständigten daraufhin die Rettungskräfte. Das Schiffspersonal eines Frachters zog kurze Zeit später einen männlichen Leichnam aus dem Wasser. Bei dem Toten handelt es sich um einen etwa 45 bis 65-jährigen Mann, der knapp 1,70 Meter groß ist und grau-schwarze Stoppelhaare und eine Stirnglatze hatte. Er war bekleidet mit einer schwarzen Hose und einem...

  • Rheinau
  • 22.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.