Einbruch in Apotheke
Zwei Jugendliche festgenommen

Offenburg (st). In der Nacht zum Samstag versuchten unbekannte Täter in eine Apotheke in Offenburg einzubrechen. Zunächst wurde versucht, eine Tür aufzuhebeln, dann wurde eine Glasscheibe eingeschlagen. Das Scheibenklirren weckte die Aufmerksamkeit eines Zeitungsausträgers. Dieser sah noch einen der Täter wegrennen. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei zwei Jugendliche festnehmen, die für die Tat in Frage kommen könnten. Weitere Ermittlungen folgen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen