Im Grunde...
...gehe ich gerne Wählen

...ist es auch nach so vielen Jahren immer noch ein besonderer Moment, wenn ich meinen Stimmzettel in die Urne werfe. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um den Pfarrgemeinderat oder den Bundestag geht. Lediglich zu den Sozialwahlen habe ich nie wirklich einen Bezug gefunden.

Sonntag haben wir die Wahl

Meine absoluten Lieblingsabstimmungen sind aber Kommunalwahlen. Das liegt einfach daran, dass ich viele der Menschen auf den Listen tatsächlich kenne. Und zwar nicht nur als freundlich lächelnde Kandidaten, die am Samstag an einem Infostand ihren von einer Werbeagentur sorgfältig gestalteten Flyer verteilen. Es sind Leute, die mir in meinem Alltag begegnen. Wenn ich will, kann ich in jede Ortschaftsrat-, Gemeinderat- sowie auch Kreistagssitzung gehen und schauen, wie "meine" Vertreter abstimmen.

Mitentscheiden

Wir haben am Sonntag die Wahl. Ich will mitentscheiden, wer hier an meinem Wohnort das Sagen über Klinikstandorte, Bauvorhaben oder Geschwindigkeitsbeschränkungen hat. Davon abgesehen werde ich auch meine Stimme in Sachen Europa-Parlament abgeben. Was dort beschlossen wird, trifft uns nämlich ebenfalls. Man denke nur an die Datenschutz-Grundverordnung.
Anne-Marie Glaser

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen