Ausgabe Schwarzwald - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Panorama
Pfarrer Christian Meyer

Ihr Begleiter durch die Woche
An(ge)dacht von Pfarrer Christian Meyer

Seit einigen Jahren fordern Politiker: „Rettet das christliche Europa!“ Als Pfarrer frage ich mich: Was zeichnet das christliche Europa aus? Christliches Europa Ich glaube, das christliche Europa prägen besonders vier Feste mit ihren Traditionen: Weihnachten erinnern sich Christen daran, wie Gott in Jesus Mensch wird – arm, schwach, verletzlich, ein Baby jüdischer Eltern. Später wird Jesus ein Rabbi, der Hass und Gewalt ablehnt. Ein friedlicher Prediger, der sagt: „Fürchtet Euch nicht!“ Ein...

  • Haslach
  • 17.01.19
  • 4× gelesen
Panorama
Frieder Blums große Leidenschaft gehört dem Kunstradfahren. Der Sport prägte sein Leben und er prägte den Sport.

Frieder Blum
Der Kunstradfahrsport hat ihm viel zu verdanken

Gutach. "Alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit, Dinge in die Hand zu nehmen, und eine Zeit, Dinge aus der Hand zu legen", diesen Spruch des amerikanischen Autors Hugh Prater, schrieb Frieder Blum an den Vorstand des Radsportvereins Solidarität (RSV) Gutach und kündete damit an, dass er als Trainer für die Gutacher Kunstradfahrer aufhört. 46 Jahre schrieb Frieder Blum die Vereinsgeschichte der Gutacher Kunstradfahrer mit. Er hat mit dem Verein 2008 und 2012 Deutsche Schülermeisterschaften in...

  • Gutach
  • 09.01.19
  • 13× gelesen
Panorama
Klaus Kaufmann war lange Jahre der Haslacher Sterndriller. Noch immer hütet er den "Stern von Bethlehem" bei sich zu Hause.
2 Bilder

Klaus Kaufmann
Über 20 Jahre Dreikönigsänger

Haslach. Die meisten kennen ihn als den lokalen Historiker. Klaus Kaufmann, Präsident des Historischen Vereins für Mittelbaden, forscht unter anderem zu den Scharfrichtern. Ausgangspunkt hierfür war seine Großmutter, die die Urenkelin des letzten Scharfrichters (gestorben 1869) von St. Blasien war. Im September wurde der 74-Jährige mit der Heimatmedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet "für sein Engagement für die kulturelle Identität und den Zusammenhalt der Gesellschaft". Aber was...

  • Haslach
  • 05.01.19
  • 34× gelesen
Panorama

Im Grunde...
In Bräuchen Halt finden

...geht Weihnachten in allen christlich geprägten Ländern mit einer festlichen Stimmung einher. Gerade für Kinder ist es aufregend, den vielen uralten Geschichten zu lauschen, den Christbaum zu schmücken und letztendlich über die Geschenke zu staunen. Auch ich habe während meines Studiums in Schottland die Bräuche aus meiner Heimat gepflegt. Ich habe mir einen von meinem Vater selbst gebundenen Adventskranz in mein kleines Studentenzimmer gestellt und besuchte mit meiner nicht christlichen...

  • Hausach
  • 18.12.18
  • 7× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Ärgernis Hundekot

...kann ich es einerseits schon verstehen, dass es für Hundehalter lästig ist, das Geschäft ihrer Vierbeiner zu entsorgen. Andererseits gehört dies ganz selbstverständlich zum Gassi gehen dazu.  Denn diese Tretminen der Hunde sind sehr ärgerlich. Zumal es ja genügend Möglichkeiten gibt, den Hundekot zu entsorgen. Die von den Kommunen aufgestellten Hundestationen sieht man an zahlreichen Plätzen und Orten in der Region. Wenn sich dann der Hundehalter schon die Mühe gemacht hat, diese...

  • Hausach
  • 04.12.18
  • 14× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Was nach dem Leerstand folgt

...wünschen sich die meisten Menschen belebte Innenstädte, wo das Einkaufen und Verweilen Spaß macht, wo man sich trifft und in den verschiedensten Fachgeschäften eine gute und kompetente Beratung erhält. Dennoch kaufen immer weniger Menschen vor Ort ein. Das Einkaufen über das Internet ist weit verbreitet. Was viele dabei nicht bedenken ist, dass dieses Kaufverhalten Folgen hat, die uns alle betreffen können. So trägt es dazu bei, dass immer mehr Geschäfte in den Kommunen schließen. Dadurch...

  • Hausach
  • 28.11.18
  • 12× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Das richtige Maß finden

...ist ganz klar, dass sich das Schulwesen den technischen Entwicklungen anpasst. Natürlich ist es wichtig, dass Schüler und Lehrer auf neue technische Möglichkeiten zurückgreifen und den Umgang mit diesen erlernen, um Arbeitsschritte zu vereinfachen. Das richtige Maß finden So haben Whiteboards Einzug in die Klassenzimmer gefunden. Hier werden die Unterrichtsinhalte mit Hilfe eines großen Bildschirms vermittelt: akkurat, in Farbe, einfach modern. Das ist auch schön und gut, aber was ist...

  • Haslach
  • 20.11.18
  • 5× gelesen
Panorama
Rothschild-Sanatorium

Nordrach, das badische Davos
Mekka für Tuberkulosekranke

Nordrach-Kolonie (tf). Bereits im 19. Jahrhundert war das abseits liegende, vor Wind geschützte und nebelarme Nordrach ein Mekka für Tuberkulosekranke, die sich die weite Reise in die Schweiz nicht leisten konnten oder wollten. Heute zeugt davon noch das imposante Rothschild-Sanatorium. Begonnen hatte alles damit, dass der Arzt Otto Walther zusammen mit seiner Frau Hope in den Schwarzwald zog, denn diese war an Tuberkulose erkrankt und erhoffte sich dort Linderung ihrer Krankheitssymptome....

  • Nordrach
  • 16.11.18
  • 20× gelesen
Panorama
Ausladen der 6t Bühnen- und Tontechnik
3 Bilder

Veranstalter bedanken sich
Musical-Teens sind abgereist

Gutach (st). Große Begeisterung herrschte bei den Jugendlichen über die Gastfreundschaft der Gutacher. Obwohl es die kleinste Halle auf ihrer Herbsttour war, freuten sich die Teilnehmer über die tolle Stimmung und Begeisterung im Saal. Auch von den Gasteltern haben wir durchweg gute Rückmeldungen bekommen. Eine Gastmutter sagte: "Ich habe mich so gefreut diese Altersgruppe mal wieder bemuttern zu dürfen". Die Teens von Adonia boten ein gigantisches Musical-Erlebnis. Wir Veranstalter sind...

  • Gutach
  • 06.11.18
  • 4× gelesen
Panorama

Der Wald im Klimawandel
Im Grunde...

...war es ein schöner Sommer: sonnig und heiß. Viele Wochenenden konnte man im Freibad verbringen. Diese verbuchten in diesem Jahr Rekordzahlen. Der Wald im Klimawandel Aber was für uns ein Spaß war, war für die Natur Stress pur. Viele Bäume, besonders die Fichten und die Laubbäume litten unter der langen Trockenheit. Der Wasserentzug schwächte die Bäume enorm und gab Raum für die extreme Vermehrung des Borkenkäfers. "Rund 38 Prozent der Wälder gelten als deutlich geschädigt“, sagte der...

  • Hausach
  • 30.10.18
  • 10× gelesen
Panorama
2 Bilder

Traditionsgaststätte "Drei Schneeballen"
Heinrich Hansjakob nannte sie "sein Paradies"

Hofstetten (her) Gerade hatten kastillische Seefahrer unter Führung von Christoph Kolumbus 1492 Amerika entdeckt, als im Jahr darauf die Traditionsgaststätte „Drei Schneeballen“ ihre ersten Gäste bewirtete. In dieser über 500 Jahre alten Geschichte befand sich die Gaststätte immer im Familienbesitz des Gißler-Neumaier-Geschlechts, was auch für die heutige Besitzerfamilie Werner und Barbara Neumaier als eine besondere Verpflichtung gilt. „Jeder Kunde ist König und eine Persönlichkeit...

  • Hofstetten
  • 23.10.18
  • 24× gelesen
Panorama

Kaufmännische Schulen Hausach
Die Schüler in den Klassen ganz gezielt informieren

Hausach (cao). Wenig Einfluss darauf, wie viele Schüler beispielsweise in den Einzelhandelsklassen unterrichtet werden, hat die Kaufmännische Schule in Hausach. „Da sind wir von den Betrieben abhängig“, macht Uwe Arnold im Gespräch mit dem Stadtanzeiger-Verlag deutlich. Der Abteilungsleiter für die Kaufmännische Berufsfachschule, Berufsfachschule Wirtschaft und Berufskolleg I und II, erklärt, dass Firmen und Betriebe, ihre freien Ausbildungsplätze in der Schule aushängen. In den Kaufmännischen...

  • Hausach
  • 12.10.18
  • 8× gelesen
Panorama
Von der Planung bis zur Produktion, wie hier beim "Mensch ärgere dich nicht", werden Schüler in Firmen aktiv.

Schule in Mühlenbach vermittelt erste Erkenntnisse in Sachen Berufswahl
Ziel ist das Wissen, wo die eigenen Stärken denn liegen

Mühlenbach (an). Rund 150 Grund- und Hauptschüler besuchen die Heinrich-König-Schule in Mühlenbach. Eine Aufgabe und deutliche „Win-win-Situation“ sieht Schulleiter Stefan Benz in dem Angebot, den Schülern erste Erkenntnisse zur späteren Berufswahl mit auf den Weg zu geben. Praktika zur Berufsorientierung, der alle zwei Jahre stattfindende Berufsinfotag in und rund um das Schulhaus und die Lernpartnerschaften sind fester Bestandteil im Schulalltag. „Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben,...

  • Mühlenbach
  • 10.10.18
  • 10× gelesen
Panorama

Barrierefreie Bahnhöfe
Im Grunde...

...kann es jeden von uns treffen: Ein unerwarteter Umstand und schon sitzt man im Rollstuhl. Man ist von einem Tag auf den anderen in seiner Mobilität stark eingeschränkt. Vermutlich kann man dieses Gefühl der Einschränkung gar nicht in Worten ausdrücken. Da ist es schon sehr bedauerlich, dass es in unserer modernen Gesellschaft nicht möglich ist, mit dem Rollstuhl von einem Bahngleis zum nächsten zu gelangen beziehungsweise, dass man beeinträchtigte Menschen erst zu einem barrierefreien...

  • Hausach
  • 09.10.18
  • 17× gelesen
Panorama
Auch mit 65 Jahren ist der Ruhestand für den Haslacher Holzschnitzer Hubert Schultis absolut noch kein Thema.

Holzschnitzer Hubert Schultis
Haslacher fertigte schon über 4.300 Masken

Haslach. Hubert Schultis kann sich so viele Schnitzer erlauben, wie er will – für ihn geht die Sache immer gut aus. "Ich bin Holzschnitzer aus Leidenschaft", sagt der 65-Jährige lachend, "und ich werde für meine Schnitzer sogar gut bezahlt." Ruhestand ist für ihn absolut kein Thema. Der Haslacher bearbeitet zwar viel Holz mit seinen Schnitz-Eisen – bei Schreinern heißen sie Stechbeitel –, doch längst nicht jedes. "Bei mir kommt nur heimische Linde unters Messer", versichert Hubert Schultis...

  • Haslach
  • 07.10.18
  • 27× gelesen
Panorama
Trialfahrer und Showtalent: Daniel Rall beherrscht sein Sportgerät wie kein Zweiter und steckt voller Ideen, was sich damit anstellen lässt.

Trialfahrer Daniel Rall liebt Risiko und Sicherheit zugleich
Keine Angst vor großen Sprüngen mit dem Rad

Hornberg (gro). Einfach nur in die Pedale treten und Kilometer machen, das ist nichts für Daniel Rall. "Damit hat es angefangen", erinnert sich der 32-Jährige Hornberger. Aber als er 1992 Mitglied im MSC Hornberg wurde, fand er schnell seine wahre Leidenschaft: das Trialfahren. "Beim MSC gibt es Trainingsräder für Trial und BMX", erzählt Rall. Der Unterschied? "BMX-Fahrer springen über Rampen und die Räder haben oft keine Bremsen", erklärt Rall. Trialräder sind leichter und haben eine andere...

  • Hornberg
  • 29.09.18
  • 22× gelesen
Panorama
Leiterin Regina Adam ist mit fünf weiteren Mitarbeiterinnen verantwortlich für das ganze Haslacher Büchereiwesen.Foto: Reinhold Heppner

Stadtbibliothek Haslach verzeichnete 71.590 Ausleihen in 2017
Eine Bücherei für Jung und Alt

Haslach (her). Auf eine sehr lange Tradition kann man in der Hansjakobstadt auf das Büchereiwesen zurückblicken. Bereits im Jahre 1912 eröffnete die Stadtverwaltung eine Volksbücherei. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Buchbestand komplett aufgelöst und es gab einige Jahre keine Bibliothek in Haslach. Neueröffnung durch EhrenamtErna Grießbaum ist es zu verdanken, dass dann bereits im Jahre 1958 die Stadt- und Jugendbücherei gegründet wurde, die sie dann 40 Jahre lang ehrenamtlich...

  • Haslach
  • 25.09.18
  • 10× gelesen
Panorama
Dr. Christian Dogs

Im Gespräch mit Dr. Christian Dogs
Emotionale Kompetenz durch Selbstreflexion

Dr. Christian Dogs ist Ärztlicher Direktor der psychosomatischen Klinik in der Max Grundig Klinik auf der Bühlerhöhe, Bestsellerautor und Kolumnist der Wirtschaftswoche. Am Mittwoch, 19. September, um 19 Uhr spricht er in der Stadthalle Hausach zum Thema „Emotionale Kompetenz durch Selbstreflexion – die Basis für gute und richtige Entscheidungen“. Im Interview mit Anne-Marie Glaser spricht der Mediziner über Unsicherheit und falsche Entscheidungen. Veranstalter sind die WRO, die Sparkasse...

  • Hausach
  • 03.09.18
  • 235× gelesen
Panorama

Drei Prozent spenden regelmäßig Blut
Blutspenden sind lebenswichtig

Hausach (st). 94 Prozent der Deutschen wissen zwar um die Bedeutung von Blutspenden, aber nur etwasmehr als drei Prozent spenden auch regelmäßig Blut. Stehen in den Kliniken nicht täglich 15.000 Blutspenden zur Verfügung können die Patienten nicht mehr versorgt werden. Viele Dinge nehmen wir alltäglich für selbstverständlich hin, doch richtig eng wird es erst, wenn wichtige Dinge fehlen wie etwa Blutpräparate für die Versorgung von Verletzten, bei Operationen oder zur Behandlung von...

  • Hausach
  • 29.08.18
  • 12× gelesen
Panorama

Im Grunde
Stichwort Bürgerstiftung

...sollte es klar sein, dass der Staat nicht alle Wünsche erfüllen kann. Schließlich muss das Ganze finanziert werden. Ich persönlich finde ja, dass wir Bürger durch direkte und indirekte Steuern schon genug zur Kasse gebeten werden. Und wofür unsere Steuergelder teilweise so aus dem Fenster geworfen werden, treibt mir manches Mal die Zornesröte ins Gesicht. Das heißt aber keineswegs, dass ich nicht trotzdem bereit bin, für manche Dinge extra das Portemonnaie zu öffnen. Nämlich dann, wenn es...

  • Gutach
  • 28.08.18
  • 15× gelesen
Panorama
 Partnerschaft Gutach - Mühlberg

Partnerschaft zwischen Mühlberg und Gutach
Die Be­geg­nung zweier Gemeinden aus Ost und West

Gutach. Die Partnerschaft Mühlberg – Gutach entstand nicht aus einer eher zufälligen Begegnung zweier Gemeinden, sondern hat ihre Wurzeln in Menschen, die vor langer Zeit von der Elbestadt in den Schwarzwaldort kamen und mit ihrem Wirken wesentlich dazu beitrugen, dass die Besonderheiten dieses Dorfes weithin bekannt wurden. Die Einleitung der Partnerschaftsurkunde von 1991 macht dies deutlich:„Die Stadt Mühlberg/Elbe und die Gemeinde Gutach/Schwarzwaldbahn sind durch das Leben und Wirken des...

  • Gutach
  • 27.08.18
  • 9× gelesen
Panorama
Schon den Jüngsten wird in jedem Jahr der alte Brauch des Kräuterbuschelbindens nahegebracht.

Brauchtum an Mariä Himmelfahrt
Kräuterbuschel schützen Haus, Hof und Stall

Hausach. Am katholischen Hochfest "Mariä Himmelfahrt" am heutigen 15. August wird in einigen Häusern und Bauernhöfen der volkstümliche Brauch des Kräuterbuschelbindens noch gepflegt. In diesem Jahr lädt der Landfrauenverein Hausach-Einbach wieder im Rahmen des Sommerferienprogramms am kommenden Freitag von 14 bis 16 Uhr zu Elfriede Ramsteiner und Stefanie Kölblin auf den Ramsteinerhof ins Einbachtal ein, um mit den Kindern Kräuterbuschel anzufertigen. Sieben verschiedene Blumen und Kräuter"Es...

  • Hausach
  • 14.08.18
  • 33× gelesen
Panorama
2 Bilder

Roland Wöhrle im Sonntagsporträt
Forstwirt und begeisterter Drachenflieger

Gutach. Roland Wöhrle hat keine Probleme mit Hitzewellen – wenn er in der Luft ist. Am Boden gelten dagegen andere Maßstäbe. Der Gutacher ist leidenschaftlicher Drachenflieger, kein schlechter dazu. Der gelernte Forstwirt liebt aber auch die Natur – und seinen Wald. Dem setzt die derzeitige Witterung schwer zu. Drachenflieger Wöhrle lässt das nicht kalt. Wenn er von seinem Lieblings-Startberg, dem Kandel, über seine Fichtenbestände fliegt, weiß er nicht, ob er lachen oder weinen soll. "Die...

  • Gutach
  • 10.08.18
  • 86× gelesen
Panorama
 Dr. Michael Hensle

Interview mit Archivar Dr. Michael Hensle
Hausacher Stadtarchiv mit eigenem Findbuch

Wer im Archiv der Stadt Hausach recherchieren möchte, der kann das nun in einem Findbuch für das städtische Archiv tun. Im Interview mit Laura Bosselmann erklärt Archivar Dr. Michael Hensle, was ein Findbuch genau ist, wie umfangreich die Arbeit daran war, was es für die Stadt bedeutet und welche Neuerungen damit verbunden sind.  Was ist ein Findbuch? Ein Findbuch ist, wie der Name schon sagt, ein Buch zum Finden. Ein Verzeichnis der Archivalien im Archiv. Ein älterer, früherer Begriff ist...

  • Hausach
  • 24.07.18
  • 35× gelesen

Beiträge zu Panorama aus