Fußweg

Beiträge zum Thema Fußweg

Lokales
Der Fußverkehrs-Knotenpunkt Waldulmerstraße/Schulstraße/Jahnstraße ist jetzt barrierefrei.

Schritt für Schritt
Fußverkehrsverbindungen sicher und barrierefrei

Kappelrodeck (st). Die Gemeinde Kappelrodeck unterzieht regelmäßig auch wichtige innerörtliche Wegeverbindungen einem "Fußverkehrs-Check" und prüft Anregungen aus der Bürgerschaft. "Wir fördern bewusst Fußgänger, aber das gelingt nur mit mehr Attraktivität. Und die gewinnt vor allem mit Sicherheit und Barrierefreiheit", so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Barrierefreiheit helfe dabei allen: von Rollstuhlfahrern, über die Nutzer von Rollatoren bis hin zu Kinderwagen-Schiebern und Dreiradfahrern....

  • Kappelrodeck
  • 26.08.20
Lokales
Der Fußgängerüberweg am Gymnasium
2 Bilder

Zwischen Sasbacher Straße und Berliner Straße
Fußweg saniert und beleuchtet

Achern (st). „Wir wollen Anreize schaffen, damit die Menschen gerade für kürzere Wege zu Fuß gehen oder das Fahrrad benutzen, auf diese Weise ihre Gesundheit fördern und die Umwelt schonen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Deshalb würden in der Großen Kreisstadt auch konsequent vor allem auch hochfrequentierte Fuß– und Radwege ausgebaut. Neuestes Projekt ist der Fußweg zwischen der Sasbacher Straße und der Berliner Straße. Der insbesondere als Schulweg und Zugang zur Kindertageseinrichtung...

  • Achern
  • 06.12.19
Lokales
Neue Poller in der Schillerstraße

Gehwegparkkonzept
Poller in der Schillerstraße

Lahr (st). In der Schillerstraße in Lahr stehen funkelnagelneue Poller entlang des Fußwegs. Sie wurden von der Stadt im Zuge des Gehwegparkkonzepts nachgerüstet. Durch die Verlegung der Parkplätze vom Gehweg auf die Fahrbahn sind die Plätze auf der rechten Straßenseite zugunsten der Fußverkehrsförderung entfallen. Das Parken ist an dieser Stelle nur noch einseitig möglich. Die Neuregelung wurde von vielen Autofahrern nicht beachtet und die Durchfahrt in der Schillerstraße war wegen parkender...

  • Lahr
  • 26.08.19
Lokales
Der neu gepflasterte Fußweg

Ehrenamtliche Arbeit
Fußweg wurde jetzt gepflastert

Achern (st). „So viel können Sie überhaupt nicht essen, wie Ihre Arbeit wert ist“, scherzte Oberbürgermeister Klaus Muttach bei der Übergabe des neu gepflasterten Fußweges zwischen Finkenstraße und der Straße Im Kleinfeld in Gamshurst, bestand doch der einzige Lohn an die fleißigen ehrenamtlichen Helfer in einem Vesper. Jugendliche helfen mit Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern freute sich, dass sich neben der bewährten Gamshurster Rentnertruppe vier Jugendliche aus dem Dorf zur Mitarbeit...

  • Achern
  • 08.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.