Infektionen

Beiträge zum Thema Infektionen

Lokales
Feiern unterliegen vielerorts weiteren Auflagen.

Covid-19-Infektionen
Virus breitet sich aus und sorgt für Einschränkungen

Ortenau (ag). Das Telefon steht derzeit im Hotel "Ritter" in Durbach nicht still. Ein Gast hat in einer Boulevardzeitung gelesen, dass die Zahl der Covid-19-Infizierten im Ortenaukreis gestiegen ist und will vor der Anreise Genaueres erfahren. Die Buchung einer Reisegruppe aus München muss storniert werden, weil die Teilnehmer in einem Risikogebiet leben. Mit einem Brautpaar muss abgeklärt werden, ob die geplante Feier gegebenenfalls von 90 auf 50 Personen reduziert werden kann oder dann doch...

  • Ortenau
  • 10.10.20
Lokales

Infektionsfälle
Ettenheim und Friesenheim erlassen Allgemeinverfügung

Ettenheim/Friesenheim (ds/st). Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens im Ortenaukreis erlassen die Stadt Ettenheim und die Gemeinde Friesenheim auf Empfehlung des Landratsamts eine Allgemeinverfügung. Ab Samstag, 10. Oktober, sind bis auf Weiteres private Feiern in allen Räumlichkeiten, die zu diesem Zweck vermietet, genutzt oder sonst zur Verfügung gestellt werden, mit mehr als 50 Personen untersagt. Bei der Bemessung der Teilnehmerzahl bleiben Beschäftigte außer Betracht. An privaten...

  • Ortenau
  • 09.10.20
Lokales

Update Corona-Infektionen nach Hochzeitsfeier
Weitere Schüler und Lehrkräfte in Quarantäne

Lahr (st). Auch in der Gutenbergschule, der Eichrodtschule, der Friedrichschule und der Kindertagesstätte Bottenbrunnenstraße müssen nach einer Hochzeitsfeier im Raum Lahr Klassen beziehungsweise Gruppen geschlossen werden, da positive Covid-19-Tests vorliegen. An der Gutenbergschule sind von dieser Maßnahme 22 Schüler und zwei Lehrkräfte, an der Eichrodtschule 45 Schüler und drei Lehrkräfte, an der Friedrichschule 50 Schüler aus drei Klassen und elf Lehkkräfte und in der Kindertagesstätte...

  • Lahr
  • 07.10.20
Lokales

Covid-19-Fälle in der Ortenau
29 Neu-Infektionen übers Wochenende

Ortenau (st). Von Freitag auf Montag, 28. September, kam es im Ortenaukreis zu 29 Neu-Infektionen, damit steigt die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten auf 1.573 (Stand: 14 Uhr). Fälle in 15 Kommunen Die an das Landesgesundheitsamt übermittelten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Lahr (2), Achern (2), Offenburg (4), Gengenbach (8), Ringsheim (2), Berghaupten (2), Schutterwald, Haslach, Zell, Fischerbach, Durbach, Mahlberg, Oberkirch, Sasbach und...

  • Ortenau
  • 28.09.20
Lokales

Corona-Fall im Freibad Auenheim
Situation in Kehl und im Unter-Elsass

Kehl (st).  Ein Badegast, der mit Corona infiziert ist und mutmaßlich auch ansteckend war, hat sich am Montag, 24. August, während der Badezeit von 13 bis 16 Uhr im Freibad Auenheim aufgehalten. Die engen Kontaktpersonen wurden durch das Gesundheitsamt bereits kontaktiert und entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Die Stadt Kehl wird die übrigen etwa 60 Badegäste per Mail informieren. Das Gesundheitsamt schätzt die Infektionsgefahr für diese Gäste und die Mitarbeitenden im Bad als gering ein. Die...

  • Kehl
  • 28.08.20
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
Nur negative Testungen im Monsch-Schule-Umfeld

Ortenau (st). Von Mittwoch auf Donnerstag kam es im Ortenaukreis zu keiner Neu-Infektion, damit bleibt die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten bei 1.234 (Stand: 14 Uhr). Im Zusammenhang mit zwei positiv auf Covid-19 getesteten Schülern der Georg-Monsch Schule in Offenburg wurde eine umfassende Testung von rund 60 Kontaktpersonen durchgeführt. Alle Testergebnisse waren negativ. 1.102 an COVID-19 erkrankte Personen gelten inzwischen als genesen....

  • Ortenau
  • 23.07.20
Lokales

Keine neuen Corona-Fälle
Inzwischen sieben Infizierte

Ortenau (st). Von Montag auf Dienstag, 16. Juni (Stand: 14 Uhr), kam es im Ortenaukreis zum wiederholten Mal zu keiner Neu-Infektion, damit bleibt die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten bei 1.227. 1.095 an COVID-19 erkrankte Personen gelten inzwischen als genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten beträgt sieben. Um bei lokalen Ausbrüchen den Überblick über Infektionsketten und Kontaktpersonen zu behalten, müssen Landkreise mit mehr als 50...

  • Ortenau
  • 16.06.20
Lokales

Keine Neu-Infektion im Ortenaukreis
Acht Menschen derzeit infiziert

Ortenau (st). Von Sonntag auf Montag, 15. Juni (Stand: 14 Uhr), kam es im Ortenaukreis zu keiner Neu-Infektion, damit bleibt die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten bei 1.227 (Stand: 14 Uhr). 1.094 an COVID-19 erkrankte Personen gelten inzwischen als genesen. Da ein genaues Datum der Genesung für die meisten Fälle nicht vorliegt, wird die Zahl nach dem Algorithmus des Robert-Koch-Instituts (RKI) geschätzt. Die Zahl der aktuell Infizierten beträgt...

  • Ortenau
  • 15.06.20
Lokales

Wieder ein Tag ohne Neu-Infektionen
Neun Menschen derzeit infiziert

Ortenau (st). Von Samstag auf Sonntag, 14. Juni (Stand: 14 Uhr), kam es im Ortenaukreis zu keiner Neu-Infektion. Aufgrund einer Datenbereinigung verringert sich die die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten auf 1.227. 1.093 an COVID-19 erkrankte Personen gelten inzwischen als genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten beträgt neun. Für den Ortenaukreis beträgt die entscheidende Höchstzahl bei rund 430.000 Einwohnern 215 positive Labornachweise...

  • Ortenau
  • 15.06.20
Lokales
In der Ortenau wurden zwei neue Covid-19-Fälle gemeldet.

847 Covid-19-Patienten sind geheilt
Zwei neue Fälle am Montag gemeldet

Ortenau (st). Im Ortenaukreis gelten am Montag, 4. Mai, 847 an COVID-19 erkrankte Personen als geheilt. Die Zahl der aktuell Infizierten beträgt 148. Gegenüber Sonntag erhöht sich die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten um zwei weitere Personen auf nun 1.091 (Stand: 14 Uhr). Die an das Landesgesundheitsamt übermittelten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Lahr und Kehl. 96 Menschen sind im Zusammenhang mit Covid-19 im Ortenaukreis verstorben, 57 Männer...

  • Offenburg
  • 04.05.20
Lokales

Covid 19 im Ortenaukreis
Zahl steigt auf 815 bestätigte Fälle

Ortenau (st). Die Fallzahl der bestätigten Corona-Infizierten im Ortenaukreis erhöht sich zum gestrigen Karfreitag um weitere 37 Personen auf nun 815 (Stand Samstag, 11. April, 14 Uhr). Die vom Landesgesundheitsamt bestätigten neuen Covid-19-Fälle stammen aus 17 Städten und Gemeinden des Ortenaukreises, erstmals gibt es nun auch in Hornberg einen bestätigten Fall. Bei keiner der Personen ist etwas über einen Aufenthalt in einem Risikogebiet bekannt. Eine genaue Darstellung der Fallzahlen wie...

  • Ortenau
  • 11.04.20
Lokales
Das Landratsamt in Offenburg

272 bestätigte Covid-19-Fälle
Acht Tote durch Corona im Ortenaukreis

Ortenau (st/gro). Bis Samstag, 28. März, 14 Uhr, erhöhten sich die Fallzahlen der bestätigten Corona-Infizierten im Ortenaukreis um weitere 58 Personen auf nun 272. Die vom Landesgesundheitsamt bestätigten Covid-19-Fälle stammen aus 23 Städten und Gemeinden des Ortenaukreises. Erstmals gibt es nun auch in Mühlenbach und Ottenhöfen bestätigte Fälle. Bei keiner der Personen ist etwas über einen Aufenthalt in einem Risikogebiet bekannt. Die Zeit zwischen einer Covid-19-Infektion und dem...

  • Ortenau
  • 28.03.20
Lokales

Insgesamt 76 Infizierte im Kreis
16 weitere bestätigte Corona-Fälle

Ortenau (st). Das Landesgesundheitsamt hat am Donnerstag16 neue Covid-19-Fälle im Ortenaukreis betätigt. Damit steigt die Zahl der bestätigten Corona-Infizierten auf 76. Zwei Infektionen stehen im Zusammenhang mit Reisen nach Tirol. In den anderen Fällen konnten die Infektionsketten nicht mehr ermitteltet werden. Eine genaue Darstellung der Fallzahlen (Altersgruppe, Geschlecht und Wohnort) gibt es auf der Sonderseite des Ortenaukreises im Internet.  Die hinterlegten Grafiken bilden...

  • Ortenau
  • 19.03.20
Lokales
Wegen einer Belastung mit Legionellen mussten die Duschen in den Gengenbacher Sporthallen gesperrt werden.

Regelmäßige Kontrolle
Legionellen können schwere Infektionen auslösen

Ortenau (ds). Bei einer routinemäßigen Kontrolle Ende des Jahres wurde in den Duschen mehrerer Gengenbacher Sporthallen eine erhöhte Legionellenbelastung festgestellt. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landratsamtes leitete die Stadt umgehend Sofortmaßnahmen ein, als das Untersuchungsergebnis des Labors vorlag und ging sogar einen Schritt weiter und informierte am Mittwoch die Öffentlichkeit. Der Grund: Am 31. Dezember fand der Silvesterlauf des SSV Schwaibach statt. Die Duschräume der...

  • Ortenau
  • 11.01.20
Lokales
Mit Hilfe einer Schwarzlichtbox kann überprüft werden, ob die Händedesinfektion erfolgreich war.

Ein Drittel der Infektionen vermeidbar
Die Klinikhygiene im Fokus: Aktionstag läuft in Oberkirch

Oberkirch (st). Das Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch veranstaltet in seiner Klinik in Oberkirch am Dienstag, 18. Juni, von 11 bis 14.30 Uhr einen Aktionstag zum Thema Händehygiene. Im Eingangsbereich der Klinik sind Informationsstände aufgebaut. Mitarbeiter der Klinikhygiene informieren Patienten, Mitarbeiter und interessierte Besucher rund um das Thema Händehygiene und beantworten Fragen der Besucher. Händedesinfektion wichtige Maßnahme „Die Händedesinfektion ist die wichtigste Maßnahme...

  • Oberkirch
  • 04.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.