José F. A. Oliver

Beiträge zum Thema José F. A. Oliver

Panorama
Lese-Lenz-Initiator José F. A. Oliver

Interview mit José F. A. Oliver
Lese-Lenz 2.0 startet am 3. Juli

Hausach. Das ist eine wirklich gute Nachricht: Der Lese-Lenz 2.0 findet dieses Jahr vom 3. Juli bis zum 31. Dezember statt. Initiator José F. Oliver erklärt im Interview mit Anne-Marie Glaser, was dieses Jahr anders ist. Warum gibt es den neuen Namen Lese-Lenz 2.0? Das Programm für den diesjährigen Lese-Lenz war Ende Februar schon entworfen und mit vielen Autoren abgesprochen. Auch die Anträge auf Förderungen waren gestellt und die Detailarbeit hatte begonnen. Dann kam Corona. Warum...

  • Hausach
  • 19.06.20
Lokales
Der Lyriker José F. A. Oliver beim Aufbau seiner Ausstellung zusammen mit dem Grafik-Designer Fabian Latka. Ab Sonntag, 21. Juni, ist das Collagenwerk im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof erstmals zu sehen.

Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Collagenwerk von José F.A. Oliver

Gutach (st). Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach zeigt ab Sonntag, 21. Juni, erstmals das Collagenwerk von José F. A. Oliver. Die Werkschau mit dem Titel „Bildw:orte“ des Hausacher Künstlers umfasst über 100 Exponate im Postkartenformat. Abseits seiner lyrischen PfadeJosé F. A. Oliver ist als Lyriker mit Preisen vielfach ausgezeichnet und als Essayist weithin gefragt. Literaten und Bücherfreunde aus aller Welt kennen ihn vom Hausacher Lese-Lenz, einem Literaturfest, das...

  • Gutach
  • 19.06.20
Lokales
Die Hausacher Narren trauern um die Fastnacht, die angeklagt und anschließend verbrannt wird.

Aschermittwoch
Nun ist leider alles vorbei

Mittlerer Schwarzwald (cao). Bis gestern tobten sich die Narren noch einmal so richtig aus. Mit dem Aschermittwoch beginnt die vorösterliche Fastenzeit, ab heute wird 40 Tage lang bis Ostern allen Lastern entsagt. Genau 40 Tage verbrachte Jesus nämlich fastend und betend in der Wüste. Eigentlich umfasst die genaue Fastenzeit sogar 46 Kalendertage, die sechs fastenfreien Sonntage bis zum Karsamstag werden aber abgezogen. José F. A. Oliver im Hausacher NarrencodexDass die Fastnacht ein...

  • Ortenau
  • 25.02.20
Panorama
Von links: Iris Schumacher Regionalleitern Kinder- und Familienbildung "KIFA", Simone Schmider, Einrichtungsleitung Familienzentrum St. Josef in Oberwolfach, Nicolette Popiolek, "KIFA"-Mentorin aus Oberwolfach, Maren Waldenmayer, "KIFA"-Fachkraft aus Oberwolfach
  3 Bilder

Kinder- und Familienbildung
Elternkurse durch Mütter in Kitas

Hausach. Seit über zehn Jahren besteht eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit zwischen der Neumayer Stiftung und dem Lese-Lenz. Die Neumayer Stiftung unterstützt gemeinnützige Projektarbeit in rund 25 Förderprojekten, in der Ortenau, deutschlandweit und international. Kinder- und Familienbildung "KIFA" ist ein operatives Projekt der Neumayer Stiftung. Sie reagiert mit dem Fokus auf Familienbildung auf eines der zentralen Themen unserer Zeit. Unter der Moderation von José F. A....

  • Ortenau
  • 28.01.20
Freizeit & Genuss
Heute beginnt der Hausacher Leselenz.

22. Hausacher Leselenz
Zehn Festivaltage im Zeichen der Literatur

Hausach (cao). Heute Abend beginnt der 22. Hausacher Leselenz. Ein außergewöhnliches Literaturfestival, das durch Abwechslung, besondere Lese-Orte und mit hochkarätigen Literaten besticht und die Zuschauer bislang immer begeisterte. Kurator José F. A. OliverWas ganz klein anfing, hat sich längst zu einem wichtigen Literaturfestival etabliert, das weit über den deutschsprachigen Raum hinausstrahlt. Auch diesmal, bei der 22. Auflage, sind 48 Autoren aus zwölf Ländern vertreten. Veranstalter ist...

  • Hausach
  • 02.07.19
Panorama
José F. A. Oliver hat schon auf der ganzen Welt gearbeitet. Bücher von ihm wurden in 20 Sprachen übersetzt.

Schriftsteller José F. A. Oliver
Sein Herz gehört der Dichtkunst

Hausach. José F. A. Oliver erinnert sich an den ersten Leselenz 1998, als wäre die Premiere erst gestern gewesen: "Alles fing an mit drei Schriftstellern und 13 Zuschauern." 2018 waren es rund 5.000 Besucher, 66 Schulklassen und über 70 Mitwirkende. Das Literaturfestival ist aber auch über diese reinen Zahlen hinaus gewachsen und genießt international hohes Ansehen. Tatsächlich ist es dem Gründer und Kurator gelungen, mit dem Leselenz ein Stück deutsche Literaturgeschichte zu schreiben. In 20...

  • Hausach
  • 28.06.19
  •  1
Lokales
Von links: Ulrika Wöhrle, Schatzmeisterin Förderverein, Victoria Agüera Oliver, Kulturamtsleiter Hartmut Märtin, José F. A. Oliver und Christiane Agüera Oliver

Hausacher Leselenz
"Literatur & die Natur" ist das Motto

Hausach (ag). "Der Leselenz ist das größte kulturelle und gesellschaftliche Ereignis in Hausach", betonte Kulturamtsleiter Hartmut Märtin bei der Pressekonferenz zum 22. Literaturfestival in der Stadt unter der Burg. Tatsächlich reicht die Strahlkraft weit über das Kinzigtal hinaus. Es genießt bundesweit, ja sogar europaweit einen einzigartigen Ruf. Vom 3. bis zum 12. Juli ist es wieder so weit. Schriftsteller und Kurator José F. A. Oliver, Christiane Agüera Oliver und Victoria Agüera Oliver...

  • Offenburg
  • 15.06.19
Lokales
"Fasend usriefe" 2018 in Steinach

Die fünfte Jahreszeit bricht an
So wird Fasnacht eingeläutet

Mittleres Kinzigtal (cao). Kaum sind die Weihnachtstage vorbei, wird es närrisch, denn mit dem Dreikönigstag beginnt die fünfte Jahreszeit. Auch in den Narrenhochburgen im Mittleren Kinzigtal beginnen dann die "Hohen Feiertage". Egal ob Fasnacht, Fasend, Fasent oder Fasnet – die Narren wissen ihr ganz eigenes Brauchtum aufrechtzuerhalten. "Fasend usriefe" Mit der alten Tradition des "Fasend usriefe", startet die Narrenzunft Steinach am Sonntag, 13. Januar, bereits morgens um 10 Uhr im...

  • Ortenau
  • 08.01.19
Lokales
Voller Spannung sieht José F. A. Oliver der Eröffnung des diesjährigen "Hausacher LeseLenz" entgegen.

Ab Ende Juni ist die Welt der Literatur zu Gast in Hausach
"Sprachränder/Rändersprachen" lautet das Thema beim diesjährigen "LeseLenz"

Hausach (bos). Unter dem Motto "Sprachränder/Rändersprachen" werden sich bald 70 Autoren sowie Moderatoren und Werkstattleiter in Hausach einfinden. Denn Ende Juni ist es soweit, dann steht die Stadt für eine Woche ganz im Zeichen der Literatur. "Wir befinden uns auf der Zielgeraden zum '21. Hausacher LeseLenz'", erklärte der Initiator José F. A. Oliver bei einem Pressegespräch am gestrigen Dienstag.  Am Tag vor der Eröffnung, 28. Juni, werden die Stipendiaten im Rathaus begrüßt. "2018 haben...

  • Hausach
  • 12.06.18
Lokales
Hinter dem Ochsenkopf, der auf der Bundeslade steht, nimmt der Elferrat in Hausach Platz.

Narretei in Hausach schon am 11.11.
"In der zwölften Stunde schlägt es Dreizehn"

Hausach (cao). Ein bedeutender Tag ist der 11. November für die Narretei. Obwohl die schwäbisch-alemannische Fastnacht eigentlich zwischen Dreikönig und Aschermittwoch stattfindet, kommen die Narren an Martini zusammen, um ihre Martini-Sitzungen abzuhalten. Während der "11.11." im rheinischen Karneval traditionell als ausgelassener Auftakt gefeiert wird, ist dieser Tag in der schwäbisch-alemannischen Fastnacht eher bedächtig. Fastnachtshistoriker Jürgen Leibbrand weiß um die Bedeutung vom...

  • Hausach
  • 30.10.17
  •  2
Lokales
Kurator José F. A. Oliver ist begeistert vom Wortwerk.

Schreibwerkstätten beim Hausacher Lese-Lenz
Kurator José F. A. Oliver präsentiert "Wortwerk" 2016

Hausach (cao). Als in der Aula der Graf-Heinrich-Gemeinschaftsschule am Montag einige Werkstattteilnehmer ihre Texte aus dem neunten "Wortwerk" vorlasen, wurde erneut gezeigt, wie bedeutend der Hausacher Lese-Lenz ist und Worte auch aus jungen Gedanken bewegen können. Die angebotenen Schreibwerkstätten für Kinder und Schüler, vom Kindergarten bis hin in die Oberstufe, sind längst ein wichtiger Bestandteil des Hausacher Literaturfestivals. Sie bieten vielfältige Abwechslung und ermöglichen das...

  • Hausach
  • 04.07.17
Lokales

Im Gespräch mit José F. A. Oliver
Lese-Lenz ist jünger und internationaler geworden

Der Lese-Lenz in Hausach ist eine feste Institution im Veranstaltungskalender der Ortenau und findet Beachtung auch weit über die Kreisgrenzen hinaus. Dieses Jahr feiert das Literaturfestival einen runden Geburtstag. Es findet bereits zum 20. Mal statt. Initiator José F. A. Oliver verrät im Interview mit Anne-Marie Glaser, welche Neuerungen und Besonderheiten es gibt und auf was sich die Besucher in der Zeit vom 2. bis 14. Juli besonders freuen dürfen. Das ausführliche Programm finden...

  • Hausach
  • 13.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.