Matthias Braun

Beiträge zum Thema Matthias Braun

Lokales
Die Aufnahme zeigt bei der Einweihung des Radwegs von Oberkirch nach Stadelhofen von links: David Blum, Stadt Oberkirch; Nikolas Horn, RS-Ingenieure; Michael Kaiser, RS-Ingenieure; Michael Wirth; Stadtrat Stephan Zillgith; Ortschaftsrat Thomas Schadt; Ortsvorsteher Klaus Müller; Ortschaftsrätin Ruth Oberle; Ortschaftsrat Michael Grampp; Ortschaftsrätin Katharina Zielinski; Oberbürgermeister Matthias Braun; Stadtrat Michael Braun; Stadtrat Wolfgang Ducksch; Stadtrat Dr. Rainer Stier und Steffen Kreischer, Regierungspräsidium Freiburg.

Rad- und landwirtschaftlicher Weg
Offizielle Einweihung erfolgt

Oberkirch-Stadelhofen (st). Mit der Verkehrsfreigabe des Rad- und Wirtschaftsweges ist nun das Radwegenetz zwischen der Kernstadt und dem Ortsteil Stadelhofen erweitert. Der neue Radweg erstreckt sich ab dem „Rennbäumle“ entlang der L89 bis zum Kreisverkehr nach Stadelhofen auf einer Länge von 1,4 Kilometern. Die Stadt Oberkirch hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich in den Ausbau des Radwegenetztes investiert. „Wir hoffen in den kommenden Jahren die Lücke vom Kreisverkehr bis zur...

  • Oberkirch
  • 29.11.21
Lokales
Das Bild zeigt von links: Oberbürgermeister Matthias Braun (Oberkirch), Bürgermeisterin Sonja Schuchter (Sasbachwalden), Bürgermeister Stefan Hattenbach (Kappelrodeck), Dr. Albrecht Schütte, Willi Stächele, Bürgermeister Thomas Krechtler (Lautenbach), Bürgermeister Hans-Jürgen Decker (Ottenhöfen) und Bürgermeister Reinhard Schmälzle (Seebach).

Austausch mit Abgeordneten
Rathauschefs bemängeln Finanzausstattung

Oberkirch (st). Zu einem sehr interessanten und informativen Meinungsaustausch kam es kürzlich im Rathaus Oberkirch, als der Haushaltsexperte der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Albrecht Schütte, und der Landtagsabgeordnete Willi Stächele mit den Rathauschefs mehrerer Gemeinden zusammen kamen. „Gerne bin ich der Einladung von Willi Stächele gefolgt“, so Dr. Albrecht Schütte. „Ich freue mich, dass trotz der sehr kurzfristigen Einladung die Hälfte der Rathauschefs in meinem Wahlkreis die Einladung...

  • Oberkirch
  • 19.11.21
Lokales
Die Generalsanierung des Hans-Furler-Gymnasiums wird fortgesetzt.
2 Bilder

Doppelhaushalt 2022/23 eingebracht
Oberkirch will weiter investieren

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun brachte in der Gemeinderatssitzung am Montagabend, 8. November, den Entwurf für den Doppelhaushalt 2022 und 2023 ein. Die Schwerpunkte liegen auf Investitionen in Bildung und Betreuung, teilt die Stadtverwaltung mit. Das umfangreiche Zahlenwerk gebe die finanziellen Rahmendaten für die weitere Entwicklung der Stadt vor. Die Stadträte würden dies bis zur Verabschiedung kurz vor Weihnachten eingehend beraten. Dabei werde manch entscheidender Faktor...

  • Oberkirch
  • 10.11.21
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun konnte gemeinsam mit Gunia Wassmer (links), Geschäftsführerin der Renchtal Tourismus GmbH, Ortsvorsteherin Bertel Decker sowie Christan Frühe als Vertreter der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau den Ringelbacher „KechdeWeg“ offiziell freigeben.

Eröffnung bei Kaiserwetter
Ringelbach feiert den „KeschdeWeg"

Oberkirch-Ringelbach (st). Bei schönstem Spätsommerwetter konnte am vergangenen Sonntag, 10. Oktober, in Ringelbach der „KeschdeWeg“ offiziell eröffnet werden. Eine Vielzahl von Wanderern fand sich zur Eröffnung auf dem Dorfplatz vor der Kastelberghalle ein. Mit dem neuen Rundweg hat die Region einen weiteren, interessanten Themenweg mit Bezug auf ein heimisches Produkt – die Kastanie, im Volksmund auch „Keschde“ genannt. Oberbürgermeister Matthias Braun war bei der Eröffnung voll des Lobes. Er...

  • Oberkirch
  • 13.10.21
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun (r.) freute sich mit den Kunsthandwerkern Gerd Dörflinger, Wolfgang Ducksch und Tobias Huber sowie den anwesenden Vertretern der Gemeinderatsfraktionen und der Sparkassenstiftung über das gelungene Denkmal.

Denkmal eingeweiht
Grimmelshausen hat Platz in Fußgängerzone gefunden

Oberkirch (st). Unter reger Anteilnahme wurde vergangenen Samstag, 9. Oktober, das Grimmelshausen-Denkmal in der Oberkircher Fußgängerzone feierlich enthüllt. Der 400. Geburtstag des Barockdichters und wohl bekanntesten Oberkirchers waren Anlass genug für die Auftragsarbeit. Der Oberkircher Gemeinderat entschied aus Anlass des 400. Geburtstags von Hans Jacob von Grimmelshausen ein Denkmal für den Dichter in Auftrag zu geben. Grimmelshausens Hauptwerk „Der abenteuerliche Simplicissimus Teutsch“,...

  • Oberkirch
  • 12.10.21
Lokales

Aufruf zur Impfung
Renchtäler Stadtoberhäupter appellieren an Bürger

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun und seine Bürgermeisterkollegen Thomas Krechtler, Uwe Gaiser und Meinrad Baumann rufen zur Corona-Schutzimpfung auf. Unter dem Motto „Kleiner Piks – große Wirkung“ wird dieser unter anderem diese Woche in den jeweiligen Amtsblättern der Renchtal-Kommunen abgedruckt. Die Zahl der bundesweit vollständig Geimpften stagniert bei unter 66 Prozent der Bevölkerung. Aber mit Blick auf die Personen, welche sich nicht durch eine Impfung schützen können,...

  • Oberkirch
  • 07.10.21
Lokales

Empfehlungsschreiben von OB
Stadt plant Stadtplan-Neuauflage

Oberkirch/Mering (st). Die Stadt Oberkirch legt in den kommenden Wochen in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungs-Verlag aus Mering den offiziellen Stadtfaltplan neu auf. Vertreter aus dem Oberkircher Wirtschaftsleben werden vom Verlag als mögliche Anzeigenpartner angesprochen. Der Verlagsrepräsentant Rolf Marian spricht persönlich vor. „Der Verwaltungs-Verlag, als unser langjähriger und leistungsstarker Partner, wird dieses Projekt realisieren“, berichtet Pressesprecher Ulrich Reich. „Rolf Marian...

  • Oberkirch
  • 06.10.21
Lokales
Die fünf Oberbürgermeister der Großen Kreisstädte Klaus Muttach (v. l.), Toni Vetrano, Markus Ibert, Marco Steffens und Matthias Braun initiierten die Konferenz und die Digitalisierungserklärung.

Konferenz in Achern
Kommunen wollen auf Digitalisierungszug aufspringen

Achern (mak). Das Thema Digitalisierung ist in der öffentlichen Diskussion omnipräsent. Bei der ersten Ortenauer Digitalisierungskonferenz Ortenau Digital, die am vergangenen Donnerstag und Freitag in Achern stattfand, ging es nicht nur um die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet und der Beseitigung von Funklöchern, sondern Digitalisierung ist auch ein Schlüsselthema in den Verwaltungen der Kommunen. Denn die müssen bis Ende 2022 das von der Bundesregierung beschlossene...

  • Ortenau
  • 01.10.21
Lokales

Finanzierung beim Straßenbau
OB fordern einheitliche Regeln

Ortenau (st). Mit Umfahrungsstraßen zur Entlastung von stark frequentierten Ortsdurchfahrten, insbesondere von Kippenheim im Süden des Ortenaukreises, Zusenhofen, Nußbach und Stadelhofen im Renchtal und Achern/Sasbach, werden aktuell drei große Kreisstraßenbauprojekte geplant, welche den von Lärm und Abgasen geplagten Menschen höhere Lebensqualität sichern sollen. Direktere Verbindungen für den motorisierten Verkehr werden Verkehrswege reduzieren und Radwegeanreize zum Umstieg auf Fahrräder...

  • Ortenau
  • 01.10.21
Lokales
Der Oberkircher Gemeinderat beriet eingehend in seiner jüngsten Sitzung über Zukunft des Oberkircher Krankenhauses.

Heimfallrecht von Klinikgebäude verlängert
Experte lobt Nachnutzung

Oberkirch (st). Mit der Nachnutzung des Oberkircher Krankenhauses beschäftigte sich am Montagabend, 27. September, der Gemeinderat. Insbesondere der Zeitpunkt des sogenannten Heimfalls der Klinik an die Stadt war dabei ein Thema. Zahlreiche Bürger nutzten die Gelegenheit der Fragestunde. Die Bedeutung der Beratung zeigte sich auch am großen Interesse der Bürger. Noch vor dem Aufruf des eigentlichen Tagesordnungspunktes wurde das Thema 45 Minuten in der Bürgerfragestunde behandelt. Im Anschluss...

  • Oberkirch
  • 30.09.21
Lokales

Wettbewerb findet dann in Oberkirch statt
Musikpreis erst 2022 wieder

Achern/Oberkirch (st). Die nächste Auflage des gemeinsamen Musikpreises von Achern und Oberkirch findet 2022 statt. Ausrichter wird dann die Stadt Oberkirch sein. Pandemie-bedingt konnte der Wettbewerb nicht, wie ursprünglich geplant 2020 stattfinden. Viele musikalische Talente im Acher- und Renchtal freuen sich alle zwei Jahre auf den Musikpreis der beiden Großen Kreisstädte. Doch auch in diesem Bereich wirbelt die andauernde Corona-Pandemie Planungen durcheinander. In einer gemeinsamen...

  • Oberkirch
  • 30.09.21
Lokales
Die Aufnahme entstand in einem der neuen Gruppenräume für Einjährige im Kindergarten „Schwester Giovanna“. Von links zu sehen sind: Kindergartenleiterin Sandra Hoferer-Keller, Landtagsabgeordneter Willi Stächele und Oberbürgermeister Matthias Braun.

Willi Stächele zu Gast in Oberkirch
Gedankenaustausch mit OB Braun

Oberkirch (st). Willi Stächele, Abgeordneter für den Wahlkreis Kehl im Landtag, besuchte Oberbürgermeister Matthias Braun im Rathaus der Großen Kreisstadt. Neben einem allgemeinen Austausch über landespolitische Themen mit Bezug zu den Städten und Gemeinden lag ein Schwerpunkt des Gesprächs auf dem Ausbau der Ganztagesbetreuung und auf Maßnahmen des Klimaschutzes. Ganz konkret ging es dabei um den Ausbau der Betreuungsplätze in den Kindergärten. Hierbei hat die Stadt Oberkirch in den...

  • Oberkirch
  • 24.09.21
Lokales
Die Aufnahme zeigt von links Bauhofmitarbeiter Hubert Männle, Hubert Trayer vom Sachgebiet Hochbau und Gebäudemanagement des Rathauses gemeinsam mit Bottenaus Ortsvorsteher Konrad Allgeier und Oberbürgermeister Matthias Braun.

OB informierte sich vor Ort
Erweiterte Außenanlage für Kindergarten

Oberkirch-Bottenau (st). Trotz Ferienzeit liefen verschiedene Baustellen der Stadt Oberkirch weiter. Oberbürgermeister Matthias Braun informierte sich unter anderem in Bottenau über den aktuellen Stand. Pünktlich zum Start des neuen Kindergartenjahrs steht die neue Außenanlage des Kindergartens St. Wendel zur Verfügung. Gemeinsam mit Ortsvorsteher Konrad Allgeier nahm das Stadtoberhaupt das neue Spielgerät und die erweiterte Freifläche in Augenschein. Die jüngsten Bottenauer haben im...

  • Oberkirch
  • 17.09.21
Lokales
Mit der Kutsche ging es an den Fuß der Rebberge in Oberkirch-Haslach. Von da aus weiter mit einem Landrover hoch zur Hafenlochhütte, wo die Amtseinführung stattfand. Von links: Oberbürgermeister Matthias Braun, Weinprinzessin Katharina Bruder, Markus Ell, geschäftsführender Vorstand der Oberkircher Winzer eG, und Martin Renner vom Weinhaus Renner.
2 Bilder

Traumhafte Kulisse
Katharina I. ist die neue Oberkircher Weinprinzessin

Oberkirch-Haslach (mak). Katharina Bruder wurde am vergangenen Freitag vor einer traumhaften Kulisse in den Rebbergen ihrer Heimat Oberkirch-Haslach an der Hafenlochhütte als Katharina I. in ihr Amt als neue Oberkircher Weinprinzessin eingeführt. Vorausgegangen war der Inthronisation eine Kutschfahrt durch die Oberkircher Innenstadt, allerdings nicht zum Festplatz am Renchtalstadion, da auch in diesem Jahr coronabedingt kein Weinfest stattfinden wird, sondern in den Heimatort der neuen...

  • Oberkirch
  • 04.09.21
Lokales
Landtagsabgeordneter Bernd Mettenleiter (Mitte) informierte sich mit OB Matthias Braun (rechts) bei Realschule-Konrektor Christian Huber über das Bildungsangebot der Realschule.

Antrittsbesuch in Oberkirch
Landtagsabgeordneter informiert sich

Oberkirch (st). Bernd Mettenleiter, Abgeordneter für den Wahlkreis Kehl im Landtag, besuchte am Donnerstag, 12. August 2021, Oberbürgermeister Matthias Braun im Rathaus der Großen Kreisstadt Oberkirch. Bei der Landtagswahl im Mai eroberte der Grünen-Politiker erstmals das Direktmandat für seine Partei im Wahlkreis. Neben einem allgemeinen Austausch über landespolitische Themen mit Bezug zu den Städten und Gemeinden, lag ein Schwerpunkt des Gesprächs auf der guten Anbindung des ländlichen Raums...

  • Oberkirch
  • 18.08.21
Marktplatz
Oberbürgermeister der Stadt Oberkirch, Matthias Braun (v. l.), Gunia Wassmer, Geschäftsführerin der Renchtal Tourismus GmbH, und Familie Panter

Moderne und zeitgemäße Ausstattung
Binzighof freut sich auf Feriengäste

Oberkirch (st). Die Ferienregion Renchtal bietet Gästen eine neue Übernachtungsmöglichkeit in Oberkirch. Die beiden neu erbauten Ferienhäuser liegen idyllisch im Ortsteil Wolfhag, umgeben von Weinbergen und Obstplantagen. Familie Panter bietet auf dem Binzighof zwei Ferienhäuser für jeweils vier bis fünf und sechs bis sieben Personen an. Die modernen Ferienunterkünfte sind mit charaktertypischem Fachwerk an der Außenfassade gestaltet worden. Mit Naturmaterialien und warmen Farbtönen wurde die...

  • Oberkirch
  • 11.08.21
Lokales
2019 begann bereits die Kooperation zwischen Musikvereinen, Musikschule und Grundschule. Corona-bedingt kann sie jedoch jetzt erst so richtig Fahrt aufnehmen. Dieser Tage wurde nun offiziell die Kooperationsvereinbarung zwischen allen Partnern unterzeichnet. Die Aufnahme zeigt von links Oberbürgermeister Matthias Braun, Rektorin Eva Woelki, Musikschulleiter Jakob Scherzinger, Dennis Hildenbrand, stellvertretender Jugendleiter des Musikvereins Tiergarten, Musiklehrer Franz Schindler, Fachbereichsleiter Mathias Benz sowie Leon Bechmann, stellvertretender Jugendleiter des Musikvereins Haslach.

Musikalische Früherziehung
Gelungene Kooperation verschiedener Akteure

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun traf sich vor wenigen Tagen mit Vertretern der Musikvereine aus Haslach und Tiergarten, der Musikschule Oberkirch und der Johann-Wölfflin-Grundschule, um die Kooperationsvereinbarung zwischen den vier Partnern zu unterzeichnen. Die Musikschule führt künftig die Grundschüler an die Blasmusik heran.  Die Musikvereine kümmern sich aktiv um die Nachwuchsgewinnung. Die Kooperation startete bereits im Jahr 2019 mit dem Blockflötenunterricht für die...

  • Oberkirch
  • 04.08.21
Lokales
Die Aufnahme zeigt von links: Oberbürgermeister Matthias Braun, Vorstandsvorsitzenden Kai Furler, Rudolf Hans Zillgith, Stadtarchivarin Dr. Irmgard Schwanke und Hubert Schröer von der Koehler Paper SE.

Oberkircher Mühlbachpfad
Torbogen erinnert an ehemalige Lohmühle

Oberkirch (st). Mit der Aufstellung des Torbogens der ehemaligen Lohmühle findet das Projekt des Oberkircher Mühlbachpfads seinen Abschluss. Oberbürgermeister Matthias Braun dankte allen Beteiligten für ihr Engagement. Seit April veranschaulicht der Mühlbachpfad mit seinen 16 Stationen die einst immense Bedeutung des Gewerbekanals. Für Oberkirch war damals die Wasserkraft von existenzieller Bedeutung, wie Tafeln entlang des Pfads erläutern. Der Mühlbach war aber auch die Voraussetzung dafür,...

  • Oberkirch
  • 30.07.21
Lokales
Konrektor Christian Huber (v. l.), Renate Raczynski-Mayer, Rektorin der Renchtalschule, Rektor Werner Franz, Oberbürgermeister Matthias Braun und Architekt Ulrich Hanselmann freuen sich über die Fertigstellung des Neubaus der Realschule.
2 Bilder

Oberkirch investiert 17,8 Millionen Euro
Einweihung des neuen Gelenkbaus

Oberkirch (mak). Die Erleichterung und die Freude über die Fertigstellung des Gelenkbaus an der Realschule Oberkirch war allen Beteiligten anzumerken. "Der Tag geht in die Schulgeschichte der Stadt ein", sagte Oberkirchs Oberbürgermeister Matthias Braun bei der feierlichen Einweihung des Anbaus am vergangenen Dienstag, 27. Juli. Der Bau sei eine Meisterleistung und habe alle vor große Herausforderungen gestellt. "Die Sanierung des Bestandsgebäudes und der Anbau der Realschule gleichen einem...

  • Oberkirch
  • 28.07.21
Lokales
Die Aufnahme zeigt Oberbürgermeister Matthias Braun mit den Mitarbeiterinnen des Heimat- und Grimmelshausenmuseums sowie den Vertretern der Stabhaltereien. Die Aufnahme zeigt von links: Wilhelm Huber, Walachei; Klaus Dörflinger, Leimen; Wolfgang Echle, Klein-Basel; Jean-Yves Mellot, Obere Höhe; Dr. Irmgard Schwanke; Sylvie Mellot, Obere Höhe; Lorenz Kimmig, Fernach; Peter Stolla, Leimen und Oberbürgermeister Matthias Braun

Sonderausstellung „Fasent in Oberkirch"
OB dankt den Stabhaltereien

Oberkirch (st). Eigentlich hätte die aktuelle Sonderausstellung „Fasent in Oberkirch – die Stabhaltereien“ schon passend zur Fasent geöffnet sein sollen. Pandemie-bedingt konnte diese erst später öffnen. Dafür kann sie aufgrund der langen Corona-Schließung bis zum 29. August 2021 besucht werden. Mangels offizieller Eröffnung dankte nun Oberbürgermeister Matthias Braun im Rahmen eines Ausstellungsbesuchs den Vertretern der Stabhaltereien für ihren Beitrag zum Gelingen der Sonderausstellung....

  • Oberkirch
  • 27.07.21
Lokales
Matthias Katsch (links) hat mit dem Oberbürgermeister von Oberkirch, Matthias Braun, über die Schaffung von neuem Wohnraum diskutiert.

Matthias Katsch tauscht sich mit OB Braun aus
Wohnen ist soziale Frage

Oberkirch (st). Über die Entwicklungsmöglichkeiten einer Großen Kreisstadt innerhalb des Eurodistrikts Straßburg-Ortenau hat sich Matthias Katsch, Kandidat der SPD für die Bundestagswahl im September, mit Oberkirchs Stadtoberhaupt Matthias Braun ausgetauscht. „Der grenzüberschreitende Alltag der Menschen lässt sich noch verbessern“, stellte der Oberbürgermeister fest. Das habe auch die Pandemie gezeigt. Vieles scheitere an der Bürokratie der beiden unterschiedlichen politischen Systeme und...

  • Oberkirch
  • 13.07.21
Lokales
Die noch amtierende Weinhoheit Dorothée Vollmer mit Oberbürgermeister Matthias Braun bei der Eröffnung des Oberkircher Weinfestes 2019.

Neue Weinhoheit wird im September vorgestellt
Weinfest erst 2022 wieder

Oberkirch (st). Leider kann auch in diesem Jahr das Oberkircher Weinfest nicht stattfinden. Das Weinfest 2022 rückt nun in den Fokus der Planungen. Dank an Dorothée Vollmer für Ausübung der zweijährigen Amtszeit. Die neue Weinhoheit wird Anfang September der Öffentlichkeit vorgestellt. „Die Bürger sowie alle Freunde des Oberkircher Weinfestes haben es wohl schon geahnt“, erklärt Oberbürgermeister Matthias Braun. „Aber auch in diesem Jahr ist corona-bedingt eine Durchführung unseres beliebten...

  • Oberkirch
  • 09.07.21
Lokales
Der offizielle Spatenstich für das nächste Großprojekt der Städtischen Baugesellschaft fand vergangene Woche statt. Die Aufnahme zeigt von links: Denis Omerbasic, Geschäftsführer Denis Bauunternehmen GmbH; Erik Füssgen, Geschäftsführer der Stadtwerke Oberkirch GmbH; die beiden Geschäftsführer der Städtischen Baugesellschaft Oberkirch Thomas Maier und Stadtbaumeister Peter Bercher sowie Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Matthias Braun.

7,10 Euro pro Quadratmeter
Neubau von vier Mehrfamilienhäusern gestartet

Oberkirch (st). Der offizielle Spatenstich für das nächste Bauprojekt der Städtischen Baugesellschaft fand jetzt statt. Knapp drei Millionen Euro investiert das stadteigene Wohnungsbauunternehmen in den Neubau von vier weiteren Mehrfamilienwohnhäusern mit jeweils neun Wohneinheiten. Bezahlbarer Wohnraum und nachhaltiger Betrieb stehen im Mittelpunkt. Oberbürgermeister Matthias Braun als Aufsichtsratsvorsitzender der städtischen Baugesellschaft unterstrich in seinem Grußwort den besonderen...

  • Oberkirch
  • 01.07.21
Lokales
Familienwegweiser der Stadt Oberkirch

Tool dient auch dem Standortmarketing
Neuer Wegweiser für Familien

Oberkirch (mak). "Die Leute wollen heute finden und nicht suchen", erklärt Alexander Feldberger, Geschäftsführer des 2018 gegründeten Startups Famigo aus Offenburg. Seine Firma hat zusammen mit der Stadt Oberkirch einen digitalen Familienwegweiser entwickelt, der über die Homepage der Stadt Oberkirch verlinkt ist.  "Wir leben in einem Digitalisierungszeitalter und das kann uns von großem Nutzen sein", erklärt Oberbürgermeister Matthias Braun. Man wolle der Stadt ein digitales Fundament geben,...

  • Oberkirch
  • 01.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.