Präventionsnetzwerk Ortenaukreis

Beiträge zum Thema Präventionsnetzwerk Ortenaukreis

Lokales
Ullrich Böttinger (Mitte), Leiter des PNO, überreichte dem Team der Kindertagesstätte Kinderinsel in Offenburg-Albersbösch die Auszeichnungen.

Gesundheitsförderliche Einrichtung
Kinderinsel Offenburg erhält Zertifikat

Offenburg (st). Die Kindertagesstätte Kinderinsel in Offenburg-Albersbösch hat das Zertifikat „Gesundheitsförderliche Einrichtung“ des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) erhalten. Sie ist die 34. Kindertageseinrichtung im Ortenaukreis, die sich nach einem umfassenden Organisationsentwicklungsprozess über die Zertifikatsübergabe freuen darf. Ullrich Böttinger, Leiter des PNO, überbrachte Glückwünsche seitens des Landratsamts und des Präventionsnetzwerks und überreichte die Auszeichnungen an...

  • Offenburg
  • 13.05.19
Lokales
PNO-Fachtagung LR Scherer: Zum Abschluss des bundesweiten Vorzeigemodells des PNO begrüßte Landrat Frank Scherer rund 180 Tagungsteilnehmer im Großen Sitzungssaal des Landratsamts.
2 Bilder

Präventionsnetzwerk Ortenaukreis
Vorbeugung und Gesundheitsförderung

Offenburg (st). Zu einer zweitägigen Projektabschlusstagung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) kamen mehr als 180 Fachleute und Entscheidungsträger aus Praxis, Forschung, Politik sowie von Krankenkassen und weiteren Sozialversicherungsträgern aus ganz Deutschland im Landratsamt in Offenburg zusammen. Das wichtigste Ergebnis stand bereits vor der Abschlusstagung fest, heißt es in einer Pressemitteilung: Der Förderzeitraum geht zu Ende, aber PNO geht weiter! Zentrales Ziel des PNO sei...

  • Offenburg
  • 22.11.18
Lokales
Auszeichnung für das Team der Grundschule Nesselried

„Gesundheitsförderliche Einrichtung"
Grundschule Nesselried erhält PNO-Zertifikat

 Appenweier-Nesselried. Die Grundschule Nesselried erhielt das Zertifikat „Gesundheitsförderliche Einrichtung“ des Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO). Im Schulentwicklungsprozess ist sie bereits die 17. Schule, die eine Zertifikatsübergabe feiern konnte. 2016 hat sich die Grundschule gemeinsam mit der Prozessbegleiterin Stefanie Schopp auf den Weg gemacht, um sich den Themen Gesundheit, Gesundheitsförderung und Prävention zu widmen und die Schule im Sinne einer Schulentwicklung zu...

  • Appenweier
  • 08.10.18
Panorama
Ullrich Böttinger

Gesundheitsförderung der Jüngsten steht im Fokus
Ullrich Böttinger spricht über das Angebot des Präventionsnetzwerkes Ortenaukreis

Seit vier Jahren bietet das Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) Kitas und Schulen die Möglichkeit, sich in einem eineinhalbjährigen Prozess zu einer gesundheitsförderlichen Einrichtung weiterzuentwickeln. In der vergangenen Woche wurde der Kindergarten Sonnenblume in Oberharmersbach zertifiziert, in dieser erhält die Grundschule in Oppenau ihren Nachweis. Im Interview mit Laura Bosselmann erklärt Projektleiter Ullrich Böttinger, worum es sich bei dem Angebot handelt.  Was muss man sich unter...

  • Ausgabe Schwarzwald
  • 03.07.18
Lokales
Das Kita-Team um Leiterin Melanie Faulhaber (Dritte von rechts) wurde mit Zertifikaten für die „Entwicklung einer gesundheitsförderlichen Einrichtung“ ausgezeichnet.

Städtische Kindertagesstätte Vogesenalle in Kehl ausgezeichnet
Gesundheitszertifikat für die seelische Stärkung von Kindern

Kehl (st). Wie kann man Kinder seelisch stärken, sie ermutigen, Gefühle und Bedürfnisse zu äußern und mit Konfliktsituation umzugehen? Und wie gelingt es gleichzeitig, die seelische Gesundheit der Erzieher in einer Kindertageseinrichtung zu stärken? Mit diesen Fragen hat sich das Team der städtischen Kita Vogesenallee Kehl und ihre Elternschaft in den vergangenen eineinhalb Jahren im Rahmen eines gemeinsamen Praxisforschungsprojektes des Landratsamtes Ortenaukreis und der Evangelischen...

  • Kehl
  • 16.11.17
Lokales
Claudia Ohnemus, regionale Präventionsbeauftragte für den Bereich Lahr, und der Referent Christof Wettach, Kinderarzt in Lahr

Vortrag des Präventionsnetzwerks
Entwickelt sich mein Kind altersgerecht?

Lahr (st). Wie stellt man fest, ob ein Kind sich altersgerecht entwickelt? Um diese Frage ging es in einem Vortrag, zu dem das Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO)pädagogische Fach- und Lehrkräfte sowie Fachkräfte aus Jugendhilfe und Gesundheitssystem in das "Haus zum Pflug" eingeladen hatte. Der Lahrer Kinderarzt Christof Wettach stellte ein allgemein anerkanntes Stufenkonzept für die Diagnose und Behandlung von Entwicklungsauffälligkeiten bei Kindern vor. Diese „Meilensteine der kindlichen...

  • Lahr
  • 20.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.