Richard Sottru

Beiträge zum Thema Richard Sottru

Lokales
Verantwortliche und Sponsoren der Chrysanthema 2019
2 Bilder

Chrysanthema 2019
Blumen- und Kulturfestival

Lahr (st). Bunt, lebendig und stimmungsvoll – so präsentierten die Verantwortlichen der Stadt Lahr bei der Jahrespressekonferenz am Montag die diesjährige Chrysanthema. Am Samstag, 19. Oktober, ist es wieder soweit: Die quirlige Schutterstadt empfängt ihre Besucher mit einem Feuerwerk der Farben aus tausenden Chrysanthemen und einem dreiwöchigen Kulturprogramm. „Die Stärke der Chrysanthema liegt in dem kreativen Umgang mit der Chrysantheme und einem Kulturprogramm, das seinesgleichen sucht“,...

  • Lahr
  • 03.06.19
Lokales
Die Stadtverwaltung stellte gestern den Anwohnern den zweiten Bauabschnitt im Kleingartenpark vor.

Baustellenbegehung im Kleinfeldpark
Charakter des Areals wird weiterentwickelt

Lahr (stp). Der Kleinfeldpark zwischen den Hochhäusern an der Römerstraße und dem Königsberger Ring in Lahr wird mit 3,8 Hektar deutlich größer. Die Stadtverwaltung hat am gestrigen Dienstag Anwohner eingeladen, die derzeitige Baustelle zu besichtigen. "Der Charakter des Parks wird mit Hügeln und Senken, Gehölzgruppen und Wiesenflächen weiterentwickelt", heißt es in der Pressemitteilung der Stadt. Ein drei Meter breiter Hauptweg durch den Park von der Römerstraße bis zum Teich an der Breslauer...

  • Lahr
  • 26.02.19
Lokales
In allen drei Parkteilen stellte die Verwaltung ihre Pläne vor. Was sich tatsächlich ändert, entscheidet aber der Gemeinderat. Zuvor sollen noch die Bürger informiert werden, deren Anregungen man auch aufnehmen möchte.

Rundgang über Landesgartenschaugelände
Nachnutzung der drei Parkteile

Lahr (stp). Was wird von der Landesgartenschau bleiben und was war nur Teil der 186 Tage dauernden Ausstellung? Ihre Pläne stellte die Lahrer Stadtverwaltung bei einem Rundgang über das Gelände den Gemeinderatsmitgliedern vor. Fragen hatten die Stadträte vor allem zu Details. Der künftige Sportplatz mit Rasen im Bürgerpark wird im Herbst des kommenden Jahres fertig sein. Da ist die bisherige Blumenhalle mit beiden Segmenten längst in Gebrauch vieler Lahrer Sportvereine. Zu dem Zeitpunkt...

  • Lahr
  • 16.10.18
Lokales
Der Lahrer Stadtpark ist weit über die Stadtgrenzen hinaus für seinen wunderschönen Rosengarten bekannt.

Grünanlagen konkurrieren nicht
Stadtpark versus Landesgartenschau

Lahr (ds). „Es ist ein Miteinander und kein Gegeneinander“, betont Richard Sottru, Geschäftsführer des Freundeskreises Lahrer Stadtpark e. V. und Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt bei der Stadt Lahr. Er erkennt keine Konkurrenz zwischen dem Stadtpark und der Landesgartenschau (LGS). „Beides sind Grün- und Parkanlagen. Doch während die Landesgartenschau mit von ihren Events lebt, ist es gerade die Ruhe, die den Stadtpark auszeichnet“, so Sottru weiter. Allein rein optisch biete der...

  • Lahr
  • 17.07.18
Lokales
(von links) Richard Sottru, Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt, Urte Stahl, Abteilung Öffentliches Grün und Umwelt, und Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller pflanzen den Baum des Jahres.

Lahrer OB pflanzt Baum des Jahres
Eine Fichte für die Fichtestraße

Lahr (st). Auf die wichtige Bedeutung der Bäume für Mensch und Umwelt macht der Lahrer Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller jedes Jahr aufmerksam, indem er einen Baum des Jahres pflanzt. In diesem Jahr ist es die Fichte, die am Spielplatz Fichtestraße ihren Platz erhält. Mit der Wahl der Gemeinen Fichte, botanisch: Picea abies, zum Baum des Jahres 2017 wird der Blick auf die die Entwicklung des Waldes im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit, Naturnähe und Veränderungen durch den...

  • Lahr
  • 30.11.17
Lokales
Tulpenblüte um die Villa Jamm
3 Bilder

Der Lahrer Stadtpark ist seinem Stifter treu geblieben
Freundeskreis kümmert sich um grünes Erbe von Christian Wilhelm Jamm

Lahr (djä). Was sind schon 20 Jahre für einen Baum? Hier im Lahrer Stadtpark wachsen die ältesten seit 1860. Unter ihnen ist bereits Christian Wilhelm Jamm spaziert. Sein Name ist mit dem Park verwurzelt wie die Bäume. Jamm, der in Lahr geboren und durch den Handel mit Seidenstoffen in Havanna vermögend geworden war und der sich nach seiner Heimkehr eine Villa mit einem Teich, zwei Orangerien, diverse Nebengebäude und einen wundervollen Park darum erbauen ließ. Als er 1875 starb, erbte die...

  • Lahr
  • 17.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.