Tram

Beiträge zum Thema Tram

Lokales
Die erste reguläre Fahrt der Tram am Dienstag nach 72 Tagen
3 Bilder

Was Fahrgäste beachten müssen
Tram hat Betrieb wieder aufgenommen

Kehl (st). Kurz nach 8 Uhr am Dienstag: Nach 72 Tagen Unterbrechung fuhr die erste offizielle Tram wieder über den Rhein nach Kehl. Allerdings nutzten hauptsächlich französische Journalisten die Fahrt; die Beamten der Bundespolizei waren mit der Kontrolle schnell durch. Mit zwei regulären Fahrgästen kehrte die Tram dann nach Straßburg zurück; mit der nächsten Straßenbahn kamen acht Fahrgäste in Kehl an. Am Bahnsteig erwarteten sie die Ersten Beigeordneten von Straßburg und Kehl, Alain Fontanel...

  • Kehl
  • 26.05.20
Lokales
Die Bundespolizei wird Fahrgäste in der Tram kontrollieren.
7 Bilder

Nach erfolgreicher Testfahrt
Tram fährt ab Dienstag wieder für Pendler

Kehl (st). Die Tram fährt wieder über den Rhein: Nach gut zehnwöchiger Pause aufgrund der Schließung der Grenze zwischen Straßburg und Kehl wird der Trambetrieb am Dienstag, 26. Mai, wieder aufgenommen. Allerdings mit mehreren Einschränkungen. Mitfahren dürfen zunächst nur Grenzpendler und Menschen, die einen triftigen Grund zum Grenzübertritt haben, wie enge familiäre Beziehungen oder einen Arzttermin. Ausflüge und Einkaufstouren ins Nachbarland sind noch nicht wieder erlaubt....

  • Kehl
  • 22.05.20
Lokales

Testfahrten am Freitag
Tram kehrt für einen Tag vorerst zurück

Kehl (st). Fast zehn Wochen sind vergangen, seit der Betrieb der grenzüberschreitenden Tramlinie aufgrund der Schließung der Grenze zwischen Kehl und Straßburg eingestellt wurde. Am Freitag, 22. Mai, wird die Tram wieder im Kehler Stadtbild auftauchen, allerdings vorerst nur zu technischen Probefahrten. Die Straßburger Verkehrsgesellschaft CTS wird testen, ob alle technischen Anlagen nach dem langen Stillstand noch funktionieren. Die Oberleitungen wurden bereits wieder unter Strom gesetzt....

  • Kehl
  • 22.05.20
Freizeit & Genuss

Verbindung nach Straßburg
Tram und Weihnachtsmärkte

Kehl/Straßburg (st). Die grenzüberschreitende Tramlinie D fährt an Heiligabend, 24. Dezember, nur bis 19 Uhr. Wegen des neuerlichen Streiks bei den Straßburger Verkehrsbetrieben (CTS) entfallen alle Fahrten nach 19 Uhr. Laut Ankündigung der Gewerkschaften kann es noch bis zum 5. Januar zu Streiks und damit zu Einschränkungen im Trambetrieb kommen. Wie immer, wenn gestreikt wird oder der Trambetrieb durch unvorhergesehene Ereignisse gestört wird, ist die Fahrplanauskunft auf der Internetseite...

  • Kehl
  • 24.12.19
Lokales

Streik in Frankreich
Am Donnerstag fährt keine Tram

Kehl (st). Weil in Frankreich gestreikt wird, verkehrt am Donnerstag, 5. Dezember, keine Tram zwischen Straßburg und Kehl - der Betrieb der Linie D ist komplett eingestellt. Wer in die Straßburger Innenstadt fahren möchte, kann im Rheinhafenviertel (Port du Rhin) in die Buslinie 2 einsteigen. Die Busse der Linie 2 fahren von 6 bis 20 Uhr alle 35 Minuten.

  • Kehl
  • 04.12.19
Polizei

Fahndungsergebnisse
Intensivierte Schleierfahndung im deutsch-französischen Grenzgebiet

Kehl. Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich wurden in den vergangenen sieben Tagen eine Vielzahl an Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt. Im Zeitraum 18. bis 24. November 2019 beanzeigte die Bundespolizeiinspektion Offenburg laut Pressemeldung in ihrem Zuständigkeitsbereich insgesamt 66 Personen unterschiedlicher Nationalitäten, bei denen der Verdacht der unerlaubten Einreise bzw. des unerlaubten Aufenthalts besteht. Die...

  • Kehl
  • 25.11.19
Lokales
Alle Tramzüge aus der Straßburger Innenstadt fahren während des Weihnachtsmarktes nach Kehl durch.

Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen
Täglich mehr Tramzüge zum Straßburger Weihnachtsmarkt

Kehl (st). Mit Beginn des Straßburger Weihnachtsmarkts am kommenden Freitag verkehren an den Nachmittagen wieder mehr Tramzüge zwischen Kehl und Straßburg. Die Ortenau-S-Bahn bedient die Strecke zwischen Kehl und Straßburg von Montag, 18. bis Sonntag, 24. November, nicht; Fahrgäste, die zum Straßburger Bahnhof möchten, können daher auf die Tram umsteigen. Nach dem Attentat in Straßburg vom 11. Dezember vergangenen Jahres sind die Sicherheitsmaßnahmen auf der Straßburger Innenstadt-Insel nochmal...

  • Kehl
  • 15.11.19
Lokales
Der Blick von Westen auf die ersten Eindrücke von Kehl als Grenzstadt

Welche Vor- und Nachteile bietet Kehls Nähe zu Straßburg?
Alleinstellungsmerkmal für die eigene Identität

Kehl (djä). Wie lebt es sich in einer Stadt direkt neben der Europastadt Straßburg? Welche Vorteile bietet die Nähe? Und hat sie auch Nachteile? Wir haben bei Oberbürgermeister Toni Vetrano nachgefragt. Alleinstellungsmerkmal "Die unmittelbare Nähe zu Straßburg ist ein Alleinstellungsmerkmal der Stadt Kehl. Dass wir als mittelgroße Stadt eine Tram haben, ist eine Sensation und nur dem Umstand zu verdanken, dass Straßburg unsere Nachbarstadt ist", sagt er. Auch ein rheinübergreifendes...

  • Kehl
  • 27.08.19
Lokales
Wie ist es um die Sicherheit in Kehl nach den jüngsten Vorfällen bestellt?

Anfrage im Landtag
Sicherheitslage in Kehl

Kehl (st). Nachdem es in den vergangenen Wochen in den Kehler Schwimmbädern immer wieder zu rücksichtslosen Übergriffen gekommen ist, hat der CDU-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Kehl, Willi Stächele, eine kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet, die sich mit der Sicherheitslage nach den Vorkommnissen in Kehler Schwimmbädern befasst. Der Abgeordnete stellt fest, dass die Gefährdungslage der Schwimmbäder besonders stark zugenommen habe. Nur durch zusätzlich eingesetztes...

  • Kehl
  • 18.07.19
Lokales

Ozonalarm in Straßburg
Tram bis Sonntag kostenlos nutzbar

Kehl/Straßburg (st). Wegen des Ozonalarms in Straßburg kann die Tram am Freitag, Samstag und Sonntag, 28. bis 30. Juni, kostenfrei genutzt werden. Das Gleiche gilt für das Busnetz auf dem Gebiet der Eurométropole. Einschränkungen für AutofahrerFür Autofahrer gelten weiterhin Einschränkungen: Nur wer die französische Umweltplakette Crit’Air der Klassen 0, 1, 2 oder 3 an der Windschutzscheibe hat, darf auf dem Gebiet der Eurométropole fahren. Autos mit Crit’Air Plaketten der Klassen 4 und 5...

  • Kehl
  • 28.06.19
Lokales

Straßburgs Aktionsplan
Ozonbelastung: Tram-Ticket günstiger

Kehl/Straßburg (st). Das Tagesticket für die Tram kostet am Mittwoch, 26. Juni, nur 1,80 Euro: Weil die Ozonwerte den zweiten Tag in Folge im Tagesmittel den Wert von 50 Mikrogramm überstiegen haben, setzt Straßburg den Aktionsplan Ozon in Kraft. Das bedeutet: Bürgern wird empfohlen, statt des eigenen Autos den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. Ticketname: "Pic de pollution"Das Ticket mit dem Titel „Pic de pollution“ ist in allen Ticketautomaten der CTS erhältlich; damit kann man den ganzen...

  • Kehl
  • 25.06.19
Lokales
Wegen Wartungsarbeiten verkehrt bis voraussichtlich Samstag, 4. August, keine Tram zwischen Kehl Bahnhof und der Haltestelle Aristide Briand in Straßburg.

Letzte Tram geht um 21 Uhr
Busersatzverkehr zwischen Kehl und Straßburg

Kehl/Straßburg (st). Wegen Wartungsarbeiten auf der Tramlinie D verkehrt von Montag, 30. Juli, bis Freitag, 3. August, zwischen 21 und 5 Uhr keine Tram zwischen der Haltestelle Aristide Briand und der Endhaltestelle Kehl Bahnhof. Ersatzbusse werden eingesetzt. Die letzte Tram ohne Unterbrechung von Kehl Bahnhof bis zur Endhaltestelle Poteries fährt dann um 21.05 Uhr. Die Ersatzbusse zwischen der Haltestelle Aristide Briand und der Endhaltestelle Kehl Bahnhof verkehren anschließend alle 15...

  • Kehl
  • 30.07.18
Lokales
Ab dem 1. Juli gelten die neuen kontaklosen Tickets in der Straßenbahn zwischen Straßburg und Kehl.

Kontaktloses Ticket für Tramfahrer
Papierkarten gelten nur noch bis Juli

Kehl (st). Aufladen statt wegwerfen – das ist ab Juli 2018 bei den Straßburger Verkehrsbetrieben (CTS) Devise. Dann werden die Fahrscheine aus Papier und mit Magnetstreifen, die nur für eine Fahrt genutzt werden und anschließend im Mülleimer landen, abgeschafft. Wer Tram fahren will, kann sich stattdessen eine elektronische, wieder aufladbare Chipkarte aus Plastik besorgen oder die Fahrt über eine Handy-App buchen. Alternativ dazu besteht jetzt die Möglichkeit, das „Billet sans contact“ zu...

  • Kehl
  • 14.06.18
Lokales
Wenn der Autoverkehr wegen zu hoher Schadstoffwerte in Straßburg eingeschränkt ist, gibt es günstige Tickets für die Tram.

Informationen wenn Einschränkungen für PKW drohen
Warnmeldung per SMS aufs Handy

Kehl (st). Um die Warnmeldungen bei erhöhter Luftverschmutzung in Straßburg per SMS oder E-Mail zu erhalten, kann man sich nun auch auf Deutsch und Englisch anmelden. Die Eurométropole de Strasbourg informiert die Abonnenten dann über Einschränkungen für den Pkw-Verkehr aufgrund von Grenzwertüberschreitungen. Die Abonnenten des Dienstes erhalten zugleich die Nachricht, welche Sondertarife für die Tram oder für das Ausleihen von Vélhop-Fahrrädern im Falle von zu hoher Feinstaub- oder...

  • Kehl
  • 01.06.18
Lokales
Seit einem Jahr verbindet die Tramlinie D Kehl und Straßburg.

Tram übertrifft alle Erwartungen
Drei Millionen Fahrten im ersten Jahr

Kehl (st). Die grenzüberschreitende Tramlinie D ist ein Erfolgsmodell: Rund drei Millionen Fahrgäste haben im ersten Jahr den Rhein in beide Richtungen überquert und damit fast doppelt so viele Einzelfahrten absolviert, wie die beiden Projektpartner in ihrem Kooperationsvertrag prognostiziert hatten. Straßburg und Kehl waren von je 1,64 Millionen Einzelfahrten in den ersten beiden Jahren ausgegangen. „Wir haben immer an den Erfolg der Tram geglaubt“, freut sich Oberbürgermeister Toni Vetrano,...

  • Kehl
  • 02.05.18
Lokales
Die Stadt Straßburg fordert Bürger und Besucher auf, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Der Feinstaubwert überschritt am Freitag, 9. Februar, die erlaubte Höchstgrenze.

Umsteigen auf die Tram
Feinstaubalarm in Straßburg

Kehl/Straßburg (st). Die laut einer EU-Richtlinie erlaubte Höchstbelastung an Feinstaub von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft ist am Donnerstag und am Freitag, 8. und 9. Februar, in Straßburg überschritten worden. Die Eurométropole fordert deshalb alle Bürger sowie Besucher dazu auf, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen: Für die Tram und die Busse gelten reduzierte Tarife. Ein Tagesticket für den Nahverkehr kostet am Freitag 1,70 Euro anstatt der sonst üblichen 4,30 Euro. Auch die...

  • Kehl
  • 09.02.18
Lokales
Die Straßburger Transportkompagnie CTS und der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau gaben den neuen Straßenbahnzug frei.
2 Bilder

Neu gestaltete Tram im Eurodistrikt
Entwurf der Agentur „5Uhr38“

Ortenau/Straßburg (st). Im Rahmen einer öffentlichen Feier weihten die Straßburger Transportkompagnie CTS und der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau in Anwesenheit von Landrat Frank Scherer, Präsident des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau, dem Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano, dem Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries, Robert Herrmann, Präsident der Eurometropole Straßburg, und weiteren Eurodistriktvertretern den neuen Straßenbahnzug mit dem Motiv des Preisträgers des...

  • Offenburg
  • 02.02.18
Lokales
Anika Klaffke

Ein Bürgerkonvent des Eurodistrikts im März

Anika Klaffke Der Eurodistrikt machte zuletzt Schlagzeilen, weil er die Einführung eines Mehrwegbechers für Kaffee fördert: Rembert Graf Kerssenbrock im Gespräch mit Generalsekretärin Anika Klaffke. Landrat Frank Scherer als amtierender Präsident hat vor einem Jahr seine Vorstellung geäußert, den Eurodistrikt spürbarer für die Bürger zu machen. In welchen Punkten ist dies gelungen? Deutlich spürbar wurde der Eurodistrikt zum Beispiel durch den grenzüberschreitenden Bus zwischen Lahr und...

  • Kehl
  • 02.01.18
Lokales
7.000 Fahrgäste befördert die Tramlinie D an Samstagen im Schnitt über den Rhein.

Mehr als 7.000 Menschen fahren samstags mit der Tram
Kehler Fahrkartenautomat wird am zweitstärksten genutzt

Kehl (st). Dass die grenzüberschreitende Tramlinie D ein Erfolgsmodell ist, zeigt sich am deutlichsten an Samstagen: Mehr als 7.000 Menschen überqueren samstags inzwischen den Rhein. An Wochentagen schwankt die Zahl der Fahrgäste zwischen 3.900 und 5.500 Personen. Das haben Zählungen nach rund sechs Monaten Betriebsdauer ergeben. Im gesamten Streckennetz der Straßburger Verkehrsbetriebe (CTS) ist die Haltestelle Kehl Bahnhof die Endhaltestelle, an der die meisten Fahrgäste aus- und...

  • Kehl
  • 22.11.17
Lokales
Die Straßburger Verkehrsbetriebe nimmt ab Dezember Schwarzfahrer ins Visier.

Kehl: Mehr Ticketkontrollen in der Tram
Schwarzfahrer werden härter bestraft

Kehl (st). Höhere Strafgelder, mehr Kontrollen: Ab dem 1. Dezember gehen die Straßburger Verkehrsbetriebe (CTS) härter gegen Schwarzfahrer vor. Auch Fahrgäste der Tramlinie D müssen sich darauf einstellen, künftig häufiger kontrolliert zu werden – und mehr Strafe zu zahlen, wenn sie ohne gültiges Ticket unterwegs sind oder beim Umsteigen ihr Ticket nicht erneut entwertet haben. Wer ab Dezember ohne Ticket oder mit einem gefälschten Ticket in einer Straßenbahn oder einem Bus der Compagnie des...

  • Kehl
  • 16.11.17
Lokales
Die Tram fährt wegen eines Streiks am Freitag, 20. Oktober, nur alle 20 bis 30 Minuten.

Streik der CTS am Freitag
Länger warten auf die Tram von Kehl nach Straßburg

Kehl (st). Auf der Tramlinie D werden die Züge am Freitag, 20. Oktober, nur alle 20 bis 30 Minuten zwischen den Stationen Kehl Bahnhof und Poteries verkehren. Zudem werden alle Busse und Tramzüge im gesamten CTS-Verkehrsnetz an diesem Tag nur zwischen 6 und 20 Uhr fahren. Grund ist ein national ausgerufener Streik in Frankreich, an dem sich auch die Mitarbeiter der Straßburger Verkehrsbetriebe (CTS) beteiligen.   Die Tram- und Busfahrpläne können unter www.cts-strasbourg.eu eingesehen werden,...

  • Kehl
  • 19.10.17
Lokales

Wartungsarbeiten an der Linie D bis August
Tram hält nicht am Straßburger Bahnhof

Kehl/Straßburg (st). Die Tramlinie D fährt von Montag, 10. Juli, bis Sonntag, 27. August, den Straßburger Bahnhof nicht an. Die CTS nutzt alljährlich die langen französischen Sommerferien für Unterhaltungsmaßnahmen in ihrem Schienennetz. Deshalb endet die Tramlinie D ab Montag an der Haltestelle Homme de Fer. Ein Ersatzbus stellt die Verbindung bis zur Haltestelle Rotonde her – von dort fährt die Tramlinie D bis zu ihrer Endhaltestelle.   Aufgrund von Unterhaltungsmaßnahmen sind zwei...

  • Kehl
  • 07.07.17
Lokales
Schon am Samstagmorgen strömten die Besucher zum Tramfest nach Kehl.

Tramfest in Kehl sprengt alle Rekorde
115.000 Besucher an zwei Tagen

Kehl (st). Rund 55.000 Menschen haben am vergangenen Samstag das Tramfest auf dem Kehler Bahnhofsplatz besucht; am Sonntag waren es sogar mehr als 60.000. Die Zahlen, die aus einer Besucherzählung der Kehl Marketing hervorgehen, bestätigen damit die Hochrechnungen der Straßburger Verkehrsbetriebe, die am Sonntag von 110.000 Fahrgästen ausgegangen sind, die in beiden Richtungen über den Rhein befördert wurden.   Die Zahlen zeigen, dass das Tramfest tatsächlich das größte Fest war, das...

  • Kehl
  • 04.05.17
Lokales
Fototermin auf der Brücke mit Tram: Landrat Frank Scherer, Robert Herrmann, Präsident Eurométropole, Verkehrsminister Winfried Hermann, Oberbürgermeister Roland Ries, Straßburg, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Oberbürgermeister Toni Vetrano, Kehl, Kanzleramtsminister Peter Altmaier (v.l.n.r.)
3 Bilder

Die Tram verbindet seit dem Wochenende Straßburg und Kehl
"Toll, super einfach und sehr bequem"

Kehl/Straßburg. Mit dem Start der Straßburger Tram war sie ein Erfolg. Die erste Fahrt mit Passagieren der Tram war bereits am Freitag: Zur Eröffnung fuhren zwei Züge in Europafarben mit prominenter Besetzung von der Haltestelle Citadelle in Straßburg bis zum Kehler Bahnhof: An Bord waren außer der Straßburger und Kehler Stadtspitze, Kanzleramtsminister Peter Altmaier, der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann und andere Ehrengäste. In einem Zelt auf dem Bahnhofsplatz in...

  • Kehl
  • 29.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.