Wahlergebnis

Beiträge zum Thema Wahlergebnis

Lokales
Amtsinhaber Wolfgang G. Müller (l.) gratuliert seinem Nachfolger Markus Ibert.
2 Bilder

OB-Wahl entschieden
Markus Ibert ist neuer Oberbürgermeister

Lahr (stp). Der zweite Wahlgang der Oberbürgermeister-Wahl in Lahr hat ein eindeutiges Ergebnis gebracht: Markus Ibert hat mit 55,1 Prozent die Wahl für sich entschieden. Christine Buchheit konnte 44,8 Prozent aller Stimmen auf sich vereinen. Die Wahlbeteiligung lag bei 38,7 Prozent. Der noch amtierende Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller wünschte seinem Nachfolger "eine glückliche Hand".

  • Lahr
  • 06.10.19
Lokales
Glückwunsch zur gewonnenen Wahl: Ludwig Bindner, Leiter des Gemeindewahlausschusses, gratuliert dem Amtsinhaber zur gewonnenen Wiederwahl.

95,05 Prozent für Martin Holschuh
Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Schutterwald

Schutterwald (gro). Der Schutterwälder Bürgermeister Martin Holschuh wurde mit 95,05 Prozent der abgegebenen Stimmen am Sonntag, 7. Juli, wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 31,04 Prozent.  5.941 Wahlberechtigte waren aufgerufen ihre Stimme abzugeben. Von diesem Recht machten 1.844 Wahlberechtigte Gebrauch. Abgegeben wurden 1.759 gültige Stimmen, 85 waren ungültig. Der Amtsinhaber und einzige Kandidat Martin Holschuh vereinigte 1.672 Stimmen auf sich, 76 Stimmen (4,32 Prozent) gingen...

  • Schutterwald
  • 07.07.19
Lokales
Gerda Bohnert (rechts) verkündet das vorläufige Wahlergebnis, links Thorsten Erny mit Ehefrau Britta.
4 Bilder

Thorsten Erny im Amt bestätigt
Wahlbeteiligung liegt bei 36,1 Prozent

Gengenbach (gro). Auch wenn er der einzige Kandidat und seine Wiederwahl damit sicher war, wirkte der neue und alte Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny kurz vor der Bekanntgabe des Wahlergebnisses am Sonntagabend, 3. Februar, sichtlich angespannt.  Um 18.35 Uhr war es soweit: Gerda Bohnert, Vorsitzende des Gemeindewahlauschusses, trat ans Mikrophon und verkündete das vorläufige Endergebnis: 9.189 Wahlberechtigte waren zu den Urnen gerufen worden, um ihr Stadtoberhaupt zu wählen. Die...

  • Gengenbach
  • 03.02.19
Lokales
Die frühere Offenburger FDP-Bundestagsabgeordnete Sibylle Laurischk.

Die Liberalen dürfen sich nicht einschüchtern lassen

Erleichterung bei der FDP: Bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg am Sonntag konnten die Liberalen den bisherigen Abwärtstrend stoppen und schafften mit der Spitzenkandidatin Katja Suding über sieben Prozent. Anne-Marie Glaser sprach mit der früheren Offenburger FDP-Bundestagsabgeordneten Sibylle Laurischk über die Auswirkungen des Wahlergebnisses. Jubel bei den Liberalen am Sonntag über das Wahlergebnis in Hamburg: Ist das die Trendwende auch bundesweit für die FDP? Es ist der...

  • Ausgabe Offenburg
  • 14.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.