Workshops

Beiträge zum Thema Workshops

Lokales
"Der Barbier von Sevilla" wurde im Stadtpark aufgeführt.
2 Bilder

Positive Zwischenbilanz
Halbzeit für die "Villa Jamm Artists"

Lahr (st). Performances, Installationen, Workshops, Konzerte und vieles mehr: Seit Mai hat sich die Villa Jamm im Lahrer Stadtpark in eine Produktions- und Begegnungsstätte der Künste verwandelt. Das neue Programm „Villa Jamm Artists“ läuft noch bis Oktober – und hat viel vor. Es wird kreativ gewerkelt, geprobt, getanzt und musiziert: Mehr als 130 Künstler sind insgesamt bei dem Artist-in-Residence-Programm zu Gast. „Was wir in der Villa Jamm bisher erleben durften, war einfach großartig“, sagt...

  • Lahr
  • 29.07.21
Lokales

Stadt und Hochschule mit weiteren Workshops
Hilfen für die Online-Welt

Oberkirch (st). Die Stadt Oberkirch hat gemeinsam mit der Hochschule Offenburg das 2019 gestartete Workshop-Programm weiter entwickelt. In diesem erhalten und lernen die Gewerbetreibenden praktisches Wissen über wichtige digitale Themen. Dadurch können sie diese Themen für ihr Unternehmen zu bewerten und individuell nutzbar machen sowie mit fachlicher Unterstützung eigene Inhalte praktisch umzusetzen. Das Angebot richtet sich an alle Oberkircher Unternehmen unabhängig von Standort, Größe oder...

  • Oberkirch
  • 19.02.21
Extra
Das Christliche Jugenddorf Offenburg

CJD vermittelt auch soziale Kompetenzen
Hilfe bei Berufsorientierung

Offenburg. Das Christliche Jugenddorf (CJD) hilft und unterstützt junge Menschen in den verschiedensten Lebenslagen und -phasen bei der erfolgreichen Gestaltung ihres Lebens und macht sie fit für eine Ausbildung. Matthias Kerber sprach mit Kristin Wäschle, Fachbereichsleitung Berufliche Bildung und Rehabilitation, über die Kooperative Berufsorientierung (KooBO) des CJD. Woran mangelt es den Schülern am häufigsten? Die Schüler bringen oft wenig praktische Erfahrung zu Themen der beruflichen...

  • Ortenau
  • 11.09.20
Lokales
Die Bildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“ erkundet mit Kindern Naturphänomene und Technik.

„Haus der kleinen Forscher“
Neues Programm

Ortenau/Freiburg (st). Spannende Forscherideen und pädagogische Hintergründe erwarten die Teilnehmer der „Haus der kleinen Forscher“-Fortbildungen der IHK Südlicher Oberrhein. Das Programm ist im März gestartet und wartet mit mehreren Neuerungen auf. Neu ist in diesem Jahr der flexible Einstieg in die Fortbildungsreihe. Die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte können mit jedem beliebigen Bildungsangebot starten, statt wie bisher ausschließlich mit den beiden Basisworkshops. Ebenfalls neu ist das...

  • Offenburg
  • 09.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.