Ausgabe Lahr - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Ozukuri im Stadtpark
3 Bilder

Einmalige Chrysantheme gezüchtet
Tausendblüter ist Highlight im Stadtpark

Lahr (st). Der Ozukuri, auch „Tausendblüter“ genannt, ist derzeit im Stadtpark Lahr im roten Pavillon zu bestaunen. Rainer Leppert von der Abteilung Öffentliches Grün und Umwelt und Jakob Maus vom Bau- und Gartenbetrieb Lahr bereiten indes schon ein zweites Exemplar für die öffentliche Präsentation vor. In aufwändiger Handarbeit und mit viel Fingerspitzengefühl erproben sich die beiden städtischen Mitarbeiter in der hohen Kunst der Chrysanthemenzucht und freuen sich schon jetzt, ihren Ozukuri...

  • Lahr
  • 27.10.20
Die städtischen Auszubildenden mit den Kollegen der Stabsstelle Umwelt

Kreisputzete in Lahr
Städtische Auszubildende sammeln Abfall

Lahr (st). Auszubildende der Lahrer Stadtverwaltung haben sich mit der Stabsstelle Umwelt an der diesjährigen Putzete in Lahr beteiligt. Gemeinsam sammelten sie im Werderpark und entlang der Schutter im Nestler-Areal den Abfall ein, den andere achtlos in die Landschaft geworfen haben. Nach rund zwei Stunden waren schon mehrere Müllsäcke voll mit Flaschen, Dosen, Plastikverpackungen, vielen Zigarettenkippen und ähnlichem Unrat. „Es ist ärgerlich, dass manche Leute so gedankenlos handeln und...

  • Lahr
  • 27.10.20
Treffen des Mobilitätsnetzwerks Ortenau zu einer gemeinsamen Tour durch Lahr

Mobilitätsnetzwerk Ortenau
Interkommunaler Wissensaustausch auf dem Fahrradsattel

Lahr (st). Das Mobilitätsnetzwerk Ortenau ließ sich von kalten Herbsttemperaturen nicht abhalten. Auf einer gemeinsamen Radtour in Lahr informierten sich die Kommunen über Gestaltungsmöglichkeiten und Förderung im Radverkehr. Bei zehn Grad und Nieselregen starteten die kommunalen Beauftragten aus den Mitgliedskommunen des Mobilitätsnetzwerks zu einer gemeinsamen Fahrradtour durch Lahr. Das Ziel: neue Erkenntnisse im Themenschwerpunkt Radverkehr sammeln. Neben Stadtplaner Martin Stehr aus...

  • Lahr
  • 26.10.20

Trinkwasser wieder chlorfrei
Desinfektion in Ettenheimmünster aufgehoben

Ettenheim-Ettenheimmünster (st). Das Trinkwasser im Ortsnetz Ettenheimmünster ist wieder chlorfrei. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die am 7. Oktober angeordnete Desinfektion des Trinkwassers in Ettenheimmünster ist aufgehoben. Sämtliche Nachbeprobungen des Trinkwassers sind seit mehreren Tagen ohne Beanstandungen. Die Desinfektion des Trinkwassers war erforderlich, da es zu einer bakteriellen Verunreinigung des Trinkwassers gekommen ist. Die Ursachen der Verunreinigung konnten...

  • Ettenheim
  • 26.10.20
Yannick Bury

Yannick Bury nominiert
Kandidat für die Bundestagswahl

Teningen/Lahr (st). In der Teninger Ludwig-Jahn-Halle fand die Wahl des Kandidaten der CDU im Wahlkreis Emmendingen-Lahr für die nächste Bundestagswahl statt.Die Wahlkreismitgliederversammlung wurde durch den Bezirksvorsitzenden und Mitglied des Europäischen Parlaments, Andreas Schwab, geleitet. Einziger Bewerber war der Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Emmendingen, Yannick Bury. Bei der Wahl wurde Yannick Bury von den 90 anwesenden Wahlberechtigten mit 98,9 Prozent der Stimmen gewählt...

  • Lahr
  • 26.10.20
Oberbürgermeister Markus Ibert, die Verwaltungsspitze und Gemeinderatsvertreter präsentieren die Ergebnisse der Gemeinderatsklausur.

Klausurtagung "Vision Lahr 2030"
Wo der Gemeinderat seine Stadt in zehn Jahren sieht

Lahr (krö). „Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen“, war einst ein Ausspruch des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt. In Lahr ging der Gemeinderat aber nicht zum Arzt, sondern am 16. und 17. Oktober in Klausur. Mit „Vision Lahr 2030“ sollten Eckpunkte für die Weiterentwicklung der Stadt gesetzt werden. Ohne Entscheidungsdruck Oberbürgermeister Markus Ibert gab der Klausur folgendes Leitwort: "Zukunft fällt nicht vom Himmel, sondern ist Ergebnis unserer Entscheidungen". So sollten,...

  • Lahr
  • 23.10.20
Die Gateways, wie hier auf dem Ortenau Klinik, für "LoRaWAN" in Lahr sind jetzt installiert.

Gateways installiert
„Freies Internet der Dinge“ kann nun genutzt werden

Lahr (st). Das Projekt „LoRaWAN in Lahr – Freies Internet der Dinge für Alle!“ ist im Rahmen des Lahrer Stadtguldens 2019 mit 9.000 Euro ausgezeichnet worden. Jetzt sind die erforderlichen Gateways installiert worden. Diese befinden sich über das gesamte Stadtgebiet verteilt, so dass die Nutzungsmöglichkeiten möglichst groß sind. Bereits am 17. Oktober haben junge Menschen zwischen zwölf und 24 Jahren bei einem Workshop im Schlachthof Lahr die neue Technologie kennengelernt. Dieser wurde...

  • Lahr
  • 23.10.20
Optimale Behandlung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen: Sektionsleiter Dr. Robert Pölsler freut sich über das neue Herzkatheterlabor am Ortenau Klinikum in Lahr.

Untersuchung von Herzrhythmusstörungen
Ortenau Klinikum richtet Herzkatheterlabor ein

Lahr (st). Das Ortenau Klinikum in Lahr hat für die Behandlung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen in der von Chefarzt Professor Dr. Manfred Mauser geleiteten Abteilung Kardiologie ein neues Herzkatheterlabor eingerichtet. Das Labor wird von der Sektion Rhythmologie betrieben, die seit drei Jahren von Dr. Robert Pölsler geleitet wird. Der Schwerpunkt der Sektion liegt in der Diagnostik sowie Therapie von Herzrhythmusstörungen wie beispielsweise Vorhofflimmern. Das neue Labor verfügt über...

  • Lahr
  • 23.10.20
Fleißige Helfer im Einsatz

LGS-Freunde bei der Kreisputzete
Jede Menge Müll eingesammelt

Lahr (st). Jeden Freitag treffen sich die "Schaffer" des Freundeskreises Landesgartenschau im Lahrer Seepark und sorgen für Reinlichkeit. Im Rahmen der Kreisputzete trafen sie sich nun fünf Helfer ausnahmsweise am Dienstag. Diese Aktion sollte eigentlich am 21. März stattfinden, wurde aber wegen der Pandemie verschoben. Jede angemeldete Gruppe konnte selbst entscheiden, wann sie im Herbst in Aktion treten wollte. Warnwesten, Arbeitshandschuhe waren schon vorhanden, Greifer, Mülltüten und Eimer...

  • Lahr
  • 23.10.20

Corona-Update
Sportveranstaltungen und Schulen

Lahr (st). Seit Montag gilt in Baden-Württemberg die höchste Pandemiestufe. Die Lahrer Stadtverwaltung hat sich daher schriftlich an alle Vereine gewandt und darauf hingewiesen, dass auch bei Sportveranstaltungen die Corona-Regeln einzuhalten sind. Es müssen insbesondere die Abstandsregeln eingehalten werden. Nur dann können bis zu 500 Personen die Sportveranstaltungen verfolgen. Sollten aus räumlichen Gegebenheiten die Abstände von mindestens 1,5 Metern nicht eingehalten werden können, so sind...

  • Lahr
  • 22.10.20
Leiterin Dagmar Oberfell (ganz links), Erzieher und Erzieherinnen des Kindergartens Arche Noah mit dem neuen Namensschild für das Kindergartengebäude

Neuer Name enthüllt
Evangelischer Kindergarten heißt jetzt Arche Noah

Kippenheim (st). In einer Feierstunde wurde im Hof des evangelischen Kindergartens Kippenheim der neue Name des Kindergartens bekanntgegeben. Mit Arche Noah setzten die Verantwortlichen das Anliegen von Erzieherinnen und Eltern um, einen Namen mit einem biblischen Bezug und damit einhergehend mit einem christlichen Profil zu wählen. Die Leiterin Dagmar Oberfell begrüßte die Kinder mit ihren Erzieherinnen, die Vertreterinnen von Kirchengemeinderat, Elternbeirat und Förderverein sowie Dekan...

  • Kippenheim
  • 21.10.20
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner (r.) informierte sich im Gespräch mit Friesenheims Bürgermeisters Erik Weide über die notwendigen Sanierungsarbeiten an der Sternenberghalle.

Sanierung der Sternenberghalle
Johannes Fechner sagt Unterstützung zu

Friesenheim-Oberweier (st). Bürgermeister Erik Weide informierte SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner zur notwendigen Sanierung der Sternenberghalle bei einem Vororttermin. Alleine für die Lüftung und den Brandschutz stehen Investitionen in Höhe von 3,6 Millionen Euro an, erläuterte Weide. Um auch die Fenster auszutauschen und weitere notwendige Sanierungsarbeiten zu erledigen, rechnet die Gemeinde Friesenheim mit einem zweistelligen Millionenbetrag. In der Dringlichkeit ganz oben...

  • Friesenheim
  • 21.10.20

Bürgerbegehren "Feuerwehrhaus" Ringsheim
Unterschriftensammlung kann beginnen

Ringsheim (st). Am 30. Juni hat der Gemeinderat mehrheitlich beschlossen, als Standort für das neue Feuerwehrhaus den Bereich südlich der Kahlenberghalle zu wählen.  Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, haben nun Joachim Pfeffer und Anette Hoch, offiziell einen Bürgerentscheid zu diesem Thema eingereicht. Details wurden zwischen den beiden Vertrauenspersonen des Begehrens und der Gemeindeverwaltung in den vergangenen Tagen abgestimmt und rechtliche Dinge geklärt. Fragestellung Folgende...

  • Ringsheim
  • 21.10.20

Erneut Schulen in Lahr betroffen
Zwei Klassen in häuslicher Isolation

Lahr (st). Auch am Dienstag mussten zwei Schulklassen und damit 40 Schüler wegen eines positiven Covid-19-Tests in häusliche Isolation geschickt werden. Es handelt sich um zwei Klassen der Geroldseckerschule. Betroffen davon sind auch zwei Lehrkräfte. Bereits am Montag musste eine Schulklasse am Clara-Schumann-Gymnasium mit 24 Schülern in häusliche Isolation geschickt werden. Die Festlegung der Quarantänezeiten und der Testtermine erfolgt über das Gesundheitsamt in Offenburg. Die Eltern...

  • Lahr
  • 20.10.20
Blumenbeete auf dem Urteilsplatz
3 Bilder

Blühendes Lahr
Chrysanthemenschmuck in der Innenstadt und dem Stadtpark

Lahr (st). „Auch ohne Chrysanthema schmückt sich die Stadt Lahr in diesem Herbst mit bunten Chrysanthemen“, informiert Oberbürgermeister Markus Ibert die Öffentlichkeit. Die im Stadtpark und den örtlichen Gärtnereien kultivierten Chrysanthemen zieren als leuchtende Büsche, Pyramiden und Kaskaden seit dieser Woche die Innenstadt und den Stadtpark. Während der herbstlichen Jahreszeit schmücken auch in diesem Jahr üppige Chrysanthemen-Kaskaden besondere historische Gebäude in der Innenstadt,...

  • Lahr
  • 20.10.20

Umsetzung der neuen Corona-Verordnung
Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt

Lahr (st). Mit Montag, 19. Oktober, ist die neue Corona-Verordnung des Landes in Kraft getreten. Aufgrund der neuen einheitlichen, landesweiten Regelungen wird die Stadtverwaltung Lahr die mit Wirkung vom 9. Oktober 2020 erlassene Allgemeinverfügung aufheben. Damit gilt für Feierlichkeiten die Corona-Verordnung des Landes. Danach können an privaten Feiern, egal wo sie stattfinden, maximal zehn Personen teilnehmen. Sonderregelungen gibt es, wenn sich bei der Feierlichkeit nur Verwandte aufhalten...

  • Lahr
  • 19.10.20

Kita im Bürgerpark
Zwei Ganztagesgruppen in häuslicher Isolation

Lahr (st). Durch eine Covid-19-Erkrankung in der Kindertagesstätte im Bürgerpark in Lahr befinden sich vorerst zwei Ganztagesgruppen und sechs Erzieherinnen in häuslicher Isolation. Die Festlegung der Quarantänezeiten und der Testtermine erfolgt über das Gesundheitsamt in Offenburg. Die Eltern wurden entsprechend informiert. Alle Beteiligten stehen in engem Kontakt und stimmen die weiteren Maßnahmen miteinander ab. Die Stadtverwaltung fordert alle Eltern auf, Kinder mit eindeutigen...

  • Lahr
  • 19.10.20
CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Weiß (v. l.), Ministerin Brigitte Klinkert, OB Toni Vetrano

Brigitte Klinkert zu Gast
OB Vetrano empfängt Ministerin

Kehl (st). Sie ließ ein wenig auf sich warten: Aufgrund von Protesten auf der Europabrücke kam die beigeordnete Ministerin im französischen Arbeitsministerium, Brigitte Klinkert, am Freitagmorgen leicht verspätet im Kehler Hafen an. Sie war angereist, um sich bei den Badischen Stahlwerken über grenzüberschreitende Qualifizierung und die Suche nach Fachkräften im Grenzgebiet zu informieren. Im Hafen wurde sie unter anderem von Oberbürgermeister Toni Vetrano (r.) sowie vom...

  • Lahr
  • 16.10.20
Spatenstich im Schmieheimer Schlossgarten: Schon im Frühjahr soll der Platz eingeweiht werden.

Symbolischer Spatenstich
Schlossgarten erstrahlt bald in neuem Glanz

Kippenheim-Schmieheim (sdk). Jetzt ist es endlich soweit: Nach vielen Jahren Planungsphase kann der Schmieheimer Schlossgarten umgebaut werden. Zum Spaten für den symbolischen Baubeginn griffen Bürgermeister Matthias Gutbrod, Ortsvorsteher Michael Hartmann, Gemeinderäte, Vertreter der bauausführenden Firma Pontiggia sowie Matthias Kappis vom gleichnamigen Planungsbüro in Lahr. Sanierungsprogramm "Es ist ein bedeutendes Projekt, eigentlich das größte Projekt, das im Rahmen des...

  • Kippenheim
  • 16.10.20
Freuen sich über die neue Bildungspartnerschaft
(v.l.n.r.): Peter Fuchs, Leiter des Bildungszentrums für Gesundheits- und Pflegeberufe, Kathleen Messer, Pflegedirektorin am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim, Markus Walter von der Servicestelle SchuleWirtschaft Südbaden, Dr. Christina Seebeck, Stellv. Leiterin der Maria-Furtwängler-Schule, sowie Christine Döbler, Bereichsleiterin Pflege des Ortenauklinikums in Lahr
3 Bilder

Gute gemeinsame Erfahrungen sind der Grundstein
Bildungspartnerschaft zwischen dem Ortenau Klinikum und der Maria-Furtwängler-Schule

Welche Vorteile erwachsen aus dieser neuen Verbindung, die am 12. Oktober 2020 unterzeichnet wurde? Die Initiatorinnen, Kathleen Messer, Pflegedirektorin des Klinikum Lahr und Dr. Christina Seebeck, stellvertretende Schulleiterin der Maria-Furtwängler-Schule Lahr werden künftig einen gemeinsamen Jahresplan erstellen, der einen noch direkteren Austausch ermöglicht. Die dadurch entstehenden Verbindlichkeiten sollen dazu führen, dass beide Institutionen noch stärker zusammenwachsen und...

  • Schwanau
  • 16.10.20
  • 1
Bis auf Weiteres fährt der Vis-à-Vis-Bus nicht mehr.

Vis-à-Vis-Bus fährt nicht mehr
Région Grand Est ist Risikogebiet

Lahr (st). Der Betrieb des Vis-à-Vis-Busses wird von Samstag, 17. Oktober, an bis auf Weiteres eingestellt – als Reaktion auf die Einstufung ganz Frankreichs als Corona-Risikogebiet durch das Robert-Koch-Institut. Wegen der Pandemie hatte sich bereits der Start der grenzüberschreitenden Buslinie in diesem Jahr auf Ende Juli hinausgezögert. Der Vis-à-Vis-Bus fährt normalerweise jeden Samstag zweimal auf der Strecke zwischen Lahr, Schwanau, Erstein und Obernai.

  • Lahr
  • 16.10.20
Herbsteinsaat in Seelbach

Herbsteinsaaten im Naturpark
Erstmals Flächen in Seelbach mit dabei

Seelbach (st). Klatschmohn, Wiesen-Flockenblume, weißes Labkraut, Wiesen-Salbei, Margerite und viele weitere heimische Wildblumenarten sollen in Seelbach zukünftig für mehr Artenvielfalt sorgen. Im Rahmen des Projekts „Blühender Naturpark“ hat die Gemeinde dieses Jahr erstmals zwei Flächen zur Verfügung gestellt. Schüler des Geroldsecker Bildungszentrums unterstützten die Bauhofmitarbeiter beim Ausbringen der Wildblumensamen. Die Aktion fand im Rahmen der diesjährigen Herbsteinsaat des...

  • Seelbach
  • 16.10.20
Oberbürgermeister Markus Ibert (l.) heißt Wirtschaftsförderer Michael Voigt (r.) willkommen.

Dienstantritt in Lahr
Neuer Wirtschaftsförderer Michael Voigt

Lahr (st). Michael Voigt hat am 1. Oktober bei der Stadt Lahr die Stelle für Wirtschaftsförderung und kommunalpolitische Koordinierung angetreten. Der 35-jährige Diplom-Geograph war zuletzt Wirtschaftsförderer bei der Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH. Davor hat er die Bereiche Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing für die Städte Bad Krozingen und Höhr-Grenzhausen verantwortet. Der Arbeitsbeginn erfolgt in ungewöhnlichen Zeiten. Die Coronakrise hat die Wirtschaft vor...

  • Lahr
  • 15.10.20

Erneut Kita und Schule betroffen
Häusliche Isolation angeordnet

Lahr (st). Nachdem nun an zwei Tagen keine Lahrer Einrichtungen von Corona-Infektionen betroffen waren, gab es am Donnerstag einen positiven Covid-19-Test an der Kindertagesstätte Arche Noah. Betroffen ist eine Krippengruppe mit zehn Kindern und sechs Erzieherinnen, die sich in häusliche Isolation begeben mussten. Auch eine Klasse in der Verbundschule musste in häusliche Isolation geschickt werden musste. Es handelt sich um 18 Schüler. Betroffen ist auch eine Lehrkraft. Die Festlegung...

  • Lahr
  • 15.10.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.