Ausgabe Lahr - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Stellten das Stadtfest-Programm vor: Jochen Brehm vom Polizeirevier Lahr (v. l.), Ordnungsamtsleiterin Lucia Vogt, der Leiter der städtischen Kinder- und Jugendarbeit Heiko Heimburger, die Leiterin des Stadtmarketings Martina Mundinger, OB Markus Ibert, Polizeirevierleiter Ingolf Grunwald und SWEG-Regionalleiter Wolfgang Bumann.

Lahr lädt zum Stadfest ein
Auch 50 Jahre Eingemeindung wird am 23. Juli gefeiert

Lahr (ds/st). "Endlich kann die wunderschöne Stadt Lahr wieder ein Stadtfest feiern", betonte Oberbürgermeister Markus Ibert bei der Vorstellung des umfangreichen Festprogramms. Nach der pandemiebedingten Pause freut er sich am 23. Juli auf einen genussvollen Abend und ganz besonders viele Begegnungen, auch mit Bürgern aus den sieben Ortsteilen, mit denen zeitgleich 50 Jahre Eingemeindung gefeiert werden. Insgesamt 34 Vereine und Einrichtungen sorgen für die Bewirtung der Besucher. Festmeile in...

  • Lahr
  • 01.07.22
Steffan Ostermann

Fünf offizielle Bewerber in Schwanau
Ostermann will wieder antreten

Schwanau (ds). Mit Steffan Ostermann tritt nach Dennis Boyette ein weiterer Kandidat aus dem ersten Wahlgang bei der Bürgermeisterwahl in Schwanau am 14. August an. Ostermann reichte am Freitag seine Bewerbungsunterlagen ein. Im ersten Wahlgang hatte der 59-Jährige zwei Stimmen erhalten. Ostermann stammt aus Worms und ist im Überland- und Stadtverkehr als Kraftomnibusführer tätig. Er ist nach eigenen Angaben "überzeugter Soldat". Mit seiner Bewerbung in Schwanau möchte er sich persönlich...

  • Schwanau
  • 01.07.22
Aussetzung der Blutbären-Raupen
3 Bilder

Bekämpfung von Jakobskreuzkraut
Mit Blutbären-Raupen gegen giftige Pflanze

Ettenheim (st). Was auf den ersten Blick wie schöne gelbe Farbtupfer an Wegerändern oder auf den Wiesen aussieht, kann giftig sein. Denn das Jakobskreuzkraut ähnelt zwar in Wuchsform und Blüte dem medizinisch verwendeten Johanniskraut, unterscheidet sich aber in seiner Wirkung deutlich, denn die Pflanze ist giftig. Schmetterlingsraupen fressen Jakobskreuzkraut Auch in Ettenheim ist das Jakobskreuzkraut mittlerweile im ganzen Gemeindegebiet verbreitet, so dass die Stadtverwaltung dringenden...

  • Ettenheim
  • 01.07.22
Preisverleihung im Europa-Park Rust

Europäischer Wettbewerb
369 Ortenauer Schüler erzielten einen Preis

Rust (st). In diesem Jahr ging der Europäische Wettbewerb in die 69. Runde. Heiko Faller, Sozialdezernent des Ortenaukreises, zeichnete im Europa-Park in Rust knapp 400 Ortenauer Schüler bei der gemeinsamen Preisverleihung des Ortenaukreises und des Landkreises Emmendingen aus. „Ich freue mich, dass sich so viele Schüler für Europa begeistern“, freute sich Faller über die hohe Teilnehmerzahl. Insgesamt 695 hatten kreisweit an dem Wettbewerb teilgenommen. 369 von ihnen erzielten einen Preis....

  • Rust
  • 01.07.22
Freuen sich über den Start in die Pilotphase des Projektes „Gesundheitslotsin“ in Ettenheim: Bürgermeister Bruno Metz (v. l.), Projektleiterin Linda Fuchs, die Leiterin der Geschäftsstelle der KGK Janine Feicke, Gesundheitslotsin Karin Ruder und Gesundheitsamtsleiterin und fachliche Leiterin der KGK Evelyn Bressau

Pilotphase gestartet
Projekt „Gesundheitslotsin“ in Ettenheim

Ettenheim (st). Die kommunale Gesundheitskonferenz Ortenaukreis (KGK) ist in die Pilotphase des Projektes „Gesundheitslotsin“ in Ettenheim gestartet. Beim offiziellen Auftakt am Mittwoch, 29. Juni, in der Winterschule in Ettenheim informierte die KGK die beteiligten Partner sowie weitere Interessierte über den Projektstand und das weitere Vorgehen. Ziel ist es, bis Ende 2022 ein sektorenübergreifendes Klientenmanagement für die patientenorientierten Gesundheitszentren im Ortenaukreis zu...

  • Ettenheim
  • 30.06.22
OB Markus Ibert (v. l.), Ibryam Dzhelil (SWEG), Harald Steiner (Planungsbüro Zink Ingenieure), Wolfgang Bumann (SWEG), Dirk Rautenberg und Karsten Enke (Zalando), Daniel Halter (Zweckverband IGP)

Neue Bushaltestelle
Zalando West steht für Fahrgäste bereit

Lahr (st). Mit der erfolgreichen Ansiedlungsentwicklung der vergangenen Jahre im "startkLahr"-Areal ist auch die Zahl der Benutzer des öffentlichen Personennahverkehrs deutlich gestiegen. Derzeit fahren zwei Linien das Westareal des Gebietes an: Die Linie 100 der SWEG und die grenzüberschreitende Linie 1, die Erstein und Lahr verbindet. Bislang gab es hierzu nur eine Bushaltestelle in Höhe von Zalando, die von allen ankommenden und abfahrenden Bussen genutzt wurde. Diese war jedoch nur in...

  • Lahr
  • 29.06.22
Blick auf die Innenstadt von Dole mit dem Doubs im Vordergrund

60 Jahre Städtepartnerschaft
Wochenende im Zeichen deutsch-französischer Freundschaft

Lahr (st). Lahrs Städtepartnerschaft zur französischen Stadt Dole besteht seit 60 Jahren. Dieses Jubiläum wird am Wochenende groß in Lahr gefeiert. Lahr erwartet hierzu rund 100 französische Gäste: Vertreter des Rathauses, aus der Politik, der Lahrer Verwaltung, von Vereinen, ehemalige Austauschschüler und ehemalige Doler Bürgermeister. Die französische Delegation wird angeführt von Doles Bürgermeister Jean-Baptiste Gagnoux. Am 4. Februar 1962 besiegelten Doles damaliger Bürgermeister Charles...

  • Lahr
  • 29.06.22
Die Teilnehmer der Städtepartnerschaft

Jubiläumsfeier in Tavaux
Friesenheim feiert 30 Jahre Städtepartnerschaft

Tavaux/Friesenheim (st). Am Wochenende, 25. und 26. Juni, fuhr eine Friesenheimer Delegation in die französische Partnergemeinde Tavaux, um das 30-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft nachzuholen. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Reise nicht wie geplant im Jahr 2021 stattfinden. Bereits am Freitag, 24. Juni, machten sich acht Mitglieder des RSC Friesenheim e. V. mit dem Fahrrad auf den Weg in die 287 Kilometer entfernte Partnergemeinde. Bürgermeister Erik Weide konnte aufgrund der...

  • Friesenheim
  • 29.06.22
Auf der Baustelle des neuen Durchlasses für den Hochwasserrückhalteraum Elzmündung bei Nonnenweier geht es voran.

Hochwasserrückhalteraum Elzmündung
Abriss der alten Brücke hat begonnen

Schwanau-Nonnenweier (st). Das neue Durchlassbauwerk an der L100 zwischen Nonnenweier und dem Rhein ist so weit fertiggestellt, dass die alte Brücke in unmittelbarer Nachbarschaft jetzt abgerissen wird. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, sind die Abrissarbeiten bereits weit fortgeschritten. Der Altrhein fließt schon durch den neuen Durchlass. Neben der Überbrückung des Altrheins im Zuge der Landesstraße dient das neue Durchlassbauwerk künftig der Steuerung des...

  • Schwanau
  • 28.06.22
Marco Gutmann

Bürgermeisterwahl in Schwanau
Marco Gutmann ist nächster Kandidat

Schwanau (st). Der Bürgermeisterwahlkampf in Schwanau geht in eine neue Runde. Der erste Durchgang habe deutlich gezeigt, wie wichtig den Bürgern die Erfahrung in Kommunalpolitik und Verwaltung bei einem Kandidaten sei, sagt Marco Gutmann. Nun wirft er seinen Hut in den Ring und bringe beides mit. Marco Gutmann ist langjähriger Gemeinderat, Kreisrat und erster Bürgermeisterstellvertreter in Hohberg. Nun möchte er Bürgermeister von Schwanau werden. „Durch meine regionale Verbundenheit ist mir...

  • Schwanau
  • 25.06.22
Bürgermeister-Kandidat Dirk Steinhart

Vierter Bewerber für Bürgermeisterwahl
Dirk Steinhart kandidiert in Schwanau

Schwanau (rek). Nach Ulrich Weide und Dennis Boyette hat in dieser Woche auch Dirk Steinhart seine Kandidatur für die Bürgermeisterwahl in Schwanau angekündigt. Er ist der vierte Bewerber. Der dritte Bewerber hat seine Kandidatur eingereicht, seine Daten aber bisher nicht für die Presse freigegeben. Der 41-jährige Steinhart ist gelernter Immobilienkaufmann, aktuell ist er leitender Angestellter einer Firma für Lohnbuchhaltungen und Hausverwaltungen, letztere betreut Steinhart. Er lebt seit 2017...

  • Schwanau
  • 23.06.22
Testfläche für das neue Fugenmaterial in der Lahrer Marktstraße

Mehr Barrierefreiheit in Marktstraße
Maßnahmen starten ab Urteilsplatz

Lahr (st). Die Stadt Lahr setzt ab Montag, 27. Juni , eine Maßnahme für mehr Barrierefreiheit in der Innenstadt um: Das mittig in der Marktstraße verlegte Natursteinpflaster wird mithilfe eines neuen, auf Kunstharz basierenden Fugenmaterials so überarbeitet, dass eine nahezu ebene Oberfläche entsteht. Umsetzung einer Seniorenbeirats-Forderung Mit dieser Maßnahme setzt die Stadt eine Forderung um, die der Stadtseniorenbeirat ebenso wie der Beirat für Belange von Menschen mit Behinderung seit...

  • Lahr
  • 21.06.22

Lahrer Katzenschutzverordnung ab August in Kraft
Pflichten der Besitzer

Lahr (st). Der Gemeinderat hat im Januar die Katzenschutzverordnung der Stadt Lahr beschlossen. Am Dienstag, 9. August, wird sie in Kraft treten – sechs Monate nach der öffentlichen Bekanntmachung. Darauf weist die Stadtverwaltung in einer Mitteilung hin. Diese Regeln gelten für Katzen mit Freigang Von diesem Tag an verpflichtet die Verordnung zur Kastration, Kennzeichnung und Registrierung von Halterkatzen mit Freigang. Insbesondere die Kastrationspflicht soll dem Schutz freilebender Katzen...

  • Lahr
  • 21.06.22

Lahr großflächig betroffen
Stromausfall für mehrere Stunden

Lahr (st). In der Nacht zum Dienstag kam es um 4.31 Uhr aufgrund von mehreren Kabeldefekten zum großflächigen Stromausfall im Stadtgebiet von  Lahr. Die Sicherheitssysteme des Stromnetzes reagierten unverzüglich und unterbrachen die Stromzufuhr. Nach Umschaltungen am Vormittag wieder alle versorgtDurch Umschaltungen konnten nach gut zwei Stunden rund 70 Prozent der betroffenen Kunden und im Lauf des Vormittags wieder alle Kunden sicher mit Strom versorgt werden. Da die Schadstellen mehrere...

  • Lahr
  • 20.06.22
Das Team vom Verein Schublade 10 koordiniert die Sachspenden in Friesenheim.

Friesenheimer unterstützen ukrainische Geflüchtete
Sachspenden an Schublade-10-Verein

Friesenheim (st). Aktuell sind in der Gemeinde Friesenheim über 100 ukrainische Geflüchtete untergebracht. Die Spendenfreude in der Friesenheimer Bevölkerung ist enorm. Ob Kleidungsstücke, Spiele, Haushaltsgegenstände, Bücher, Bettwäsche oder Babyausstattung – aus der Bevölkerung kommt sehr viel Unterstützung bei den Flüchtlingen an. Berechtigungsscheine der GemeindeFür die Erstausstattung gibt die Gemeinde Berechtigungsscheine an die Neuankömmlinge ab. Bislang beläuft sich die Summe bei rund...

  • Friesenheim
  • 20.06.22
Rückblick: der damalige Lahrer Oberbürgermeister Philipp Brucker bei der Tour de Sulz am 1. Januar 1972

Erste von zwei Touren
Sieben Ortsteile Lahrs mit dem Rad erfahren

Lahr (st). Die erste von zwei Radtouren zum Thema Eingemeindung in Lahr findet am Samstag, 25. Juni, statt – es geht durch Kuhbach, Reichenbach und Sulz. Die zweite Etappe folgt im August. 1972 wurde Lahr durch die Eingemeindung um sieben Ortsteile – Hugsweier, Kippenheimweiler, Kuhbach, Langenwinkel, Mietersheim, Reichenbach und Sulz –erweitert. In einer kleinen Ausstellungseinheit im Foyer des Stadtmuseums Tonofenfabrik Lahr stellt sich in der Reihe „Sieben auf einen Streich. 50 Jahre...

  • Lahr
  • 17.06.22
Von links: Marcel Klinge (Bezirksvorsitzender), Andrea Kanold, Johannes Huber und Felix Fischer (alle stellvertretende Bezirksvorsitzende)

Treffen der FDP Südbaden
Marcel Klinge als Vorsitzender bestätigt

Rust (st). Die Mitglieder der FDP-Südbaden haben sich nach zweijähriger Coronapause in Rust zu ihrer Bezirksmitgliederversammlung getroffen. Vor den 125 Delegierten berichtete der FDP-Vorsitzende Marcel Klinge (Villingen-Schwenningen) über die Entwicklung der Südbadener Liberalen, so eine Presseinformation.  Seit dem Frühjahr 2021 habe sich die Zahl der Mitglieder um 400 auf knapp 1.700 Mitglieder erhöht, darunter viele unter 35 Jahren. Seit den Wahlen im vergangenen Jahr würde der...

  • Rust
  • 16.06.22
Dennis Boyette hat sich erneut in Schwanau beworben.

Zweiter Kandidat in Schwanau
Dennis Boyette bewirbt sich erneut

Schwanau (gro). Der zweite Bewerber für den Posten des Schwanauer Bürgermeisters hat seinen Hut in den Ring geworfen. Dennis Boyette ist der erste der Kandidaten von der ersten Wahl, der sich wieder bewirbt. Der 28-jährige Polizist aus Mannheim will es noch einmal wissen, obwohl er im ersten Wahlgang nur 3,7 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten hat. "Ich bin aus Überzeugung und nicht aus Witz angetreten, auch wenn das in einigen Köpfen so präsent war", sagt Boyette auf Nachfrage. "Deshalb...

  • Schwanau
  • 15.06.22
Arbeiten mit verschiedenen Endgeräten

Bundesweiter Digitalpark am 24. Juli
Mediathek Lahr bietet Infos

Lahr (st). „Erlebe Digitalisierung!“ heißt es am Freitag, 24. Juni 2022, beim dritten bundesweiten Digitaltag. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen, so die Stadt Lahr in einer Pressemitteilung. Am Nachmittag des Digitaltages bietet die Mediathek Lahr außerhalb ihrer Öffnungszeit verschiedene Angebote um Digitalisierung im Alltag zu erleben. Von 13.30 bis 14 Uhr und von 15.45 bis 16.15 Uhr gibt es...

  • Lahr
  • 15.06.22
Ulrich Weide hat seine Bewerbung eingereicht.

Bürgermeisterwahl Schwanau
Ulrich Weide erster Kandidat im zweiten Anlauf

Schwanau (ds/st). In seiner Familie hat Lokalpolitik Tradition, schreibt der erste Kandidat für die zweite Runde der Bürgermeisterwahl in Schwanau: Ulrich Weide hat am Dienstag, 14. Juni, offiziell seine Bewerbung für das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Schwanau eingereicht. Werdegang Der 53-jährige Diplom-Ingenieur und Industriemanager ist in Schwanau aufgewachsen und hat sein Abitur am Scheffel-Gymnasium in Lahr absolviert. Anstelle des Wehrdienstes schlug er direkt die Offizierskarriere...

  • Schwanau
  • 14.06.22
Der neu gestaltete Parkplatz am Sulzer Kreuz
3 Bilder

Blühende Rastanlage am Sulzer Kreuz
Wettbewerb des Verkehrsministeriums

Lahr/Kippenheim (st). Im Zuge des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinseln und Rastanlagen“ des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg hat das Straßenbauamt des Landratsamts Ortenaukreis den Parkplatz der B3 zwischen Kippenheim und Lahr-Mietersheim im Bereich Sulzer Kreuz ökologisch aufgewertet. Bereits zum dritten Mal nimmt das Landratsamt Ortenaukreis an dem Wettbewerb teil, bei dem er 2019 und 2021 die „Goldene Wildbiene“ erhalten hatte. Neugestaltung des Parkplatzes Wo vorher nur eine...

  • Lahr
  • 14.06.22
Die Arbeiten für das Außengelände haben begonnen.
2 Bilder

Neubau des Ringsheimer Bauhofs
Arbeiten im Kosten- und Zeitplan

Ringsheim (st). Der neue Ringsheimer Bauhof nimmt weiter Gestalt an. Jetzt haben die Arbeiten für das Außengelände - Zufahrt, Hofpflasterung, Außenanlagen, Gebäudedurchfahrt, Regenwasserversickerung - begonnen. Diese werden voraussichtlich etwa vier Wochen dauern, wie die Gemeinde mitteilt. Anschließend, also noch vor den Sommerferien, kann das Gelände bereits vom Bauhof zur erstmaligen Lagerung von Material sowohl außen als auch in der Halle innen teilgenutzt werden. Die Fertigstellung der...

  • Ringsheim
  • 13.06.22
Noch immer ist der Chefsessel im Schwanauer Rathaus leer.

Bürgermeisterwahl in Schwanu
Noch kein Bewerber für zweite Runde

Schwanau (ds). Seit dem 4. Juni läuft die Bewerbungsfrist für die zweite Runde der Bürgermeisterwahl in Schwanau. Knapp eine Woche danach, bis Freitagabend, 10. Juni, sind im Rathaus jedoch noch keine Bewerbungen für die Wahl am 14. August eingegangen. Noch bis zum 18. Juli haben potentielle Kandidaten Zeit, ihre Unterlagen einzureichen. Für den ersten Versuch, einen Nachfolger für Wolfgang Brucker zu finden, hat es fast drei Wochen gedauert, bis der erste Bewerber seinen Hut offiziell in den...

  • Schwanau
  • 10.06.22
Der neu eingerichtete Altglascontainerstandort an der Willy-Brandt-Straße

Neue Standorte für Altglasentsorgung
Willy-Brandt-Straße und Hohbergweg in Lahr

Lahr (st). Die Altglascontainer an der Willy-Brandt-Straße und am Hohbergweg in Lahr haben einen neuen Standort bekommen. Aufgrund der Neueinrichtung einer Bushaltestelle war es erforderlich, die Container umzusetzen. Der neue Standort wurde in unmittelbarer Nähe eingerichtet. Am Hohbergweg wurden die Altglascontainer im Zuge der Neubebauung des ehemaligen AKAD-Geländes umgesetzt. Der neue Standort befindet sich etwa 100 Meter weiter südlich. Einwurfzeiten beachten Die Stadt Lahr bittet aus...

  • Lahr
  • 03.06.22

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.