Ausgabe Lahr - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Thomas Happersberger (v. l.), Philipp Schirmer, Dr. Florian Tegtmeier, Joachim Hurst, Dr. Reiner Beneke, Dr. Doris Reinhardt, Oberbürgermeister Markus Ibert, Thi Dai Trang Nguyen (vorn)

Corona-Ambulanz in Lahr
Anmeldung über Hausarzt

Lahr (st). Zur Entlastung der Hausärzte und der Notfallpraxen wird in Lahr ab Montag, 6. April, eine Corona-Ambulanz in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes, Alte Bahnhofstraße 10, eingerichtet. Patienten, die Corona-Symptome haben, können dort täglich von 10 bis 16 Uhr Hilfe finden. Wichtig ist, dass vorab eine Anmeldung durch den Hausarzt erfolgt. Nur wenn dieser keine Sprechzeiten hat, kann die Corona-Ambulanz direkt aufgesucht werden. Corona-Tests werden dort aber nicht durchgeführt. ...

  • Lahr
  • 03.04.20
Die Münchgrundhalle wird derzeit abgerissen.

Abbruch läuft planmäßig
Neubau der Münchgrundhalle

Ettenheim-Altdorf (st). "Mit dem Abbruch der Münchgrundhalle konnte wie geplant Anfang März begonnen werden", erklärt Andrea Ananii vom städtischen Bauamt. Sie begleitet die Baumaßnahme als Architektin von Seiten der Stadt.Bürgermeister Bruno Metz erklärt, dass die Stadt Ettenheim alles, was derzeit machbar ist, mit großem Nachdruck beauftragt und ausführen lässt, um die Wirtschaft in der aktuellen Krisenzeit zu unterstützen. Abbrucharbeiten Auch wenn zu Beginn der Baumaßnahme für...

  • Ettenheim
  • 02.04.20
Die Amtszeit von Bürgermeister Carsten Gabbert endet am 30. Juni.

Bürgermeisterwahl abgesagt
Sicherheit und Gesundheit haben Vorrang

Offenburg/Schuttertal (st/ds). Das Landratsamt Ortenaukreis hat als Rechtsaufsichtsbehörde die für Sonntag, 19. April, geplante Bürgermeisterwahl in Schuttertal abgesagt. Die Wahl wird zu einem späteren Termin nachgeholt. Sondersituation Die Rechtsaufsichtsbehörde bezieht sich dabei auf eine Vorschrift des Kommunalwahlgesetzes, Paragraf 29. Demnach wird eine Wahl abgesagt, wenn während der Vorbereitung der Wahl ein offenkundiger, vor der Wahl nicht mehr behebbarer Mangel festgestellt wird...

  • Schuttertal
  • 02.04.20
Tobias Harms (l.) ist neuer Vorstandsvorsitzender der SWEG. Neu im Vorstand ist Dr. Thilo Grabo.

Tobias Harms ist SWEG-Vorstandsvorsitzender
Neu im Vorstand: Dr. Thilo Grabo

Lahr (st). Am Mittwoch, 1. April 2020, hat Tobias Harms den Vorsitz im Vorstand der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) übernommen. Der 47-Jährige folgt Johannes Müller nach, der am 31. März 2020 aus dem Amt geschieden und in den Ruhestand getreten ist. „Mit Tobias Harms übernimmt ein kompetenter, anerkannter und erfahrener Manager aus der Verkehrsbranche den Vorstandsvorsitz bei der SWEG“, betont Dr. Uwe Lahl, Aufsichtsratsvorsitzender der SWEG. „Er hat sich in den vergangenen vier...

  • Lahr
  • 01.04.20
Musikschulunterricht ganz digital

Musikalisches Digitalangebote
Städtische Musikschule bietet "YouTube"-Kanal

Lahr (st). Die Städtische Musikschule Lahr hat wie alle anderen öffentlichen Einrichtungen im Land geschlossen. Doch die Arbeit geht weiter. Jetzt haben die Lahrer auf "YouTube" einen Channel eröffnet, der Musiker dazu einlädt, zu musizieren und zu improvisieren. Schnell hat sich die Lahrer Musikschule auf die neue Situation eingestellt. Kurz nachdem die Türen geschlossen hatten, öffnete sich die städtische Einrichtung digital. Die Lehrer betreuen seitdem ihre Schüler im Einzelunterricht...

  • Lahr
  • 31.03.20

Staatspreis Baukultur
Anerkennung für Ortenau-Brücke

Stuttgart/Lahr (st). Wirtschafts- und Wohnungsbauministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat im Rahmen einer virtuellen Ehrung die Preisträger des Staatspreises Baukultur und die Empfänger von Anerkennungen in insgesamt acht Sparten bekanntgegeben. Die Ortenau-Brücke in Lahr wurde mit eine Anerkennung im Bereich Infrastruktur-/Ingenieurbau ausgezeichnet. Baukultur „Innovatives Planen und Bauen ist die Grundlage für eine gute und nachhaltige Entwicklung Baden-Württembergs als Wohn- und als...

  • Lahr
  • 30.03.20
Die Gemeinde hofft, dass sich möglichst viele Bürger beteiligen.

Gemeindeentwicklung im Fokus
Ringsheim startet Haushaltsbefragung

Ringsheim (st). Wie sehen Sie ihre Gemeinde? Welche Wünsche und Ideen haben Sie für dieweitere Entwicklung? Wo sehen Sie besondere Stärken, wo Defizite? All diese Fragen stellt die Gemeinde Ringsheim mit einer Haushaltsbefragung ihren Bürgern – als eine Etappe auf dem Weg zu einem Gemeindeentwicklungskonzept. „Der Gemeinderat hat beschlossen, zusammen mit der "STEGStadtentwicklungsgesellschaft" ein Gemeindeentwicklungskonzept für Ringsheim zu erarbeiten. In einer Klausurtagung des...

  • Ringsheim
  • 30.03.20

Parkplätze im Seepark
Umsetzung des Gemeinderatsbeschlusses

Lahr (st). Über die Einrichtung zusätzlicher Parkmöglichkeiten im Seepark wird in Lahr derzeit öffentlich intensiv diskutiert. Dies zeigt deutlich, dass den Lahrern der Seepark besonders wichtig ist, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Und weiter: Die Verwaltung hält an den Festlegungen für den Seepark fest, dass dieser auch weiterhin als Naherholungsgebiet genutzt werden wird. Lediglich im Bereich direkt hinter der Unterführung sollen im nördlichen Bereich Parkplätze entstehen....

  • Lahr
  • 26.03.20
Die Störche auf dem Rathausdach erwarten Nachwuchs.

Störche erwarten Nachwuchs
Vier Paare nisten in Ettenheim

Ettenheim (st). Die Ettenheimer Störche auf dem Rathausdach erwarten Nachwuchs. Seit Dienstag liegen die ersten Eier im Nest auf dem Rathausdach. Bei den Störchen handelt es sich wahrscheinlich um das gleiche Paar wie in den Vorjahren. Das Männchen stammt aus Dietersheim bei Mainz und wurde 2006 geboren, das Weibchen ist 2003 in Holzhausen geschlüpft. Auch auf dem Palais Rohan ist vermutlich das gleiche Paar wie im vergangenen Jahr; zumindest für die Männchen der beiden Nester ist das sicher,...

  • Ettenheim
  • 26.03.20
Schafherde vor dem Hotel "Colosseo"

Vorboten des Osterfests
Schafherde vor den Europa-Park-Hotels

Rust (st). Schon traditionell kommt eine riesige Schafherde jedes Jahr nach Rust auf eine große Wiese vor den Europa-Park-Hotels. Für die Tiere ist es ein ganz normales Jahr – das Gras ist grün und saftig, der Himmel strahlend blau, die Sonne scheint, nur der Wind ist in diesem Jahr deutlich rauer. Schafe gelten schon seit Jahrtausenden als Symbol des Lebens. Jungtiere springen munter über die Weide und lassen vergessen, dass sich die Welt im Ausnahmezustand befindet. Der Redewendung nach...

  • Rust
  • 26.03.20
Die gespendeten Schutzmasken

Tausend Schutzmasken für Ortenau Klinikum
Vermittlung durch Stadt Lahr und China Startup Center

Lahr (st). Durch Vermittlung der Stadt Lahr und des China Startup Centers Lahr (CSCL) konnte das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim 1.000 Schutzmasken des Standards FFP 2 in Empfang nehmen. Das CSCL hat sich 2018 in Lahr gegründet und zusammen mit der Stadtverwaltung Verbindungen zu chinesischen Städten und Unternehmen aufgebaut. Schutzmasken sind nach verschiedenen Standards klassifiziert. Der Standard FFP2 kann in vielen Bereichen eines Klinikums Einsatz finden. OB Markus...

  • Lahr
  • 25.03.20
Hintere Reihe: Oberbürgermeister Markus Ibert, Marcel Bonomo; 
Mitte: Petra Brandt, Marcel Schwörer, Erster Bürgermeister Guido Schöneboom; vorne: Gery Deletoille,

Kommunaler Ordnungsdienst im Einsatz
Stadt Lahr mit Umsetzung des Verweilverbots zufrieden

Lahr (st). Oberbürgermeister Markus Ibert und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom dankten der Sonntagsschicht des Kommunalen Ordnungsdienstes stellvertretend für alle Mitarbeiter der Verwaltung, die derzeit in der Corona-Krise Außergewöhnliches leisten. Die Kollegen erhielten eine kleine Aufmerksamkeit. Aufklärung Der Kommunale Ordnungsdienst konnte der Verwaltungsspitze berichten, dass sie in den meisten Fällen auf großes Verständnis in der Bevölkerung stoßen. Durch viele Gespräche...

  • Lahr
  • 25.03.20
Bürgermeister Erik Weide (l.) und Stefan Armbruster

Einkaufsplattform online
Hilfe in Zeiten von Corona

Friesenheim (st). Seit Montag, 23. März, ist in Friesenheim die digitale Einkaufsplattform für hilfsbedürftige Bürger in Zeiten der Coronakrise online.  Auf der digitalen Plattform können sich sowohl Helfer als auch Hilfesuchende einfach und schnell registrieren. So können Helfer direkt in Kontakt treten mit den Hilfesuchenden und auf einfache Weise zusammenkommen. Gerade an Wochenenden, wenn die Verwaltung nicht erreichbar ist, kann das eine wertvolle Ergänzung sein. Digitale...

  • Friesenheim
  • 25.03.20

Servicezeiten von 8 bis 18 Uhr
Info-Telefon zum Thema Corona

Lahr (st). Die Stadt Lahr hat ein Info-Telefon zum Thema Corona mit ausgeweiteten Servicezeiten eingerichtet. Die Kollegen beantworten unter der Rufnummer 07821/91000 täglich, auch am Wochenende, von 8 bis 18 Uhr nach Möglichkeit alle Fragen rund um das Coronavirus. Zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung erfolgt eine direkte Weiterleitung zum jeweiligen Fachamt der Stadtverwaltung. Die Fachämter der Stadtverwaltung sind weiterhin zu den üblichen Servicezeiten per E-Mail oder auch...

  • Lahr
  • 24.03.20

Stromausfall in Lahr
Monteure im Einsatz

Lahr (st). Aufgrund eines Kabeldefekts kam es am Samstagmorgen um 4.42 Uhr zu einer Unterbrechung der Stromversorgung in Lahr-Dinglingen sowie in Teilen des Industriegebiets in Lahr-West. Durch Umschaltungen und unter Einsatz des Notstromaggregats konnten die betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Die Monteure des Überlandwerk Mittelbaden sind vor Ort im Einsatz, um die notwendigen Reparaturarbeiten durchzuführen, die voraussichtlich noch am Samstag beendet werden können....

  • Lahr
  • 21.03.20

Aufenthaltsverbot für öffentliche Orte
Verfügung in Lahr gilt ab Samstag

Lahr (st). Aufgrund der aktuellen Situation im Ortenaukreis, aber auch in Freiburg, der Nähe zu Frankreich und der Empfehlung des Landrates, hat Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert in Abstimmung mit dem Stab für außergewöhnliche Ereignisse entschieden, durch eine Allgemeinverfügung ein Aufenthaltsverbot für öffentliche Orte zu erlassen. Diese Allgemeinverfügung tritt am Samstag, 21. März, in Kraft. Danach ist das Betreten öffentlicher Orte untersagt. Dazu zählen insbesondere Straßen, Wege,...

  • Lahr
  • 20.03.20
Oberbürgermeister Markus Ibert

Bürgerschaftliches Engagement melden
OB Markus Ibert richtet Ehrenamtswochenende aus

Lahr (st). Bürgerschaftliches Engagement ist fester Bestandteil der Lahrer Bürgergesellschaft. Ob Übungsleiter im Sportverein, Verantwortliche bei Musikvereinen, Akteure bei der Tafel, Engagierte in der Flüchtlingshilfe, allen ist etwas gemein: Sie setzen ihre Kompetenzen, ihre Zeit und ihre Ideale für das Gemeinwohl ein. Ohne die Ehrenamtlichen wäre die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft bei Weitem weniger bunt und die gesellschaftlichen Aufgaben unserer heutigen Zeit nicht zu meistern....

  • Lahr
  • 20.03.20

Update Notfallbetreuung
Neue systemrelevante Berufsgruppen

Lahr (st). In der Rechtsverordnung des Landes wurden zusätzlich systemrelevante Berufsgruppen aufgenommen. Die Stadt Lahr kann für diese Berufsgruppen zusätzliche Notfallbetreuungsplätze für Kinder anbieten. Anspruch auf einen Notfallplatz haben Familien, die keine Kinderbetreuung durch das private Umfeld sicherstellen können und wenn beide Elternteile systemrelevanten Berufsgruppen angehören sowie mindestens ein Elternteil in Lahr berufstätig ist. Neue systemrelevante Berufsgruppen sind...

  • Lahr
  • 19.03.20
Weil der Gemeinderatssaal in der ehemaligen Luisen-Schule zu klein ist, wird die Sitzung in die Mehrzweckhalle im Bürgerpark verlegt.

Sitzungsort verlegt
Gemeinderat tagt in Mehrzweckhalle

Lahr (st). Am Montag, 23. März, um 17.30 Uhr findet in Lahr eine Gemeinderatssitzung statt. Auf Grund der gegenwärtigen Corona-Virus-Lage und entsprechender Hinweise zu Veranstaltungsorten und einzuhaltenden Mindestabständen wurde der Sitzungsort in die Mehrzweckhalle im Bürgerpark verlegt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Tagesordnung im Eilfall umfasst nur drei Verhandlungsgegenstände, um die Sitzungsdauer zu minimieren. Ziel ist es, die Stadtverwaltung auch ohne Gremiensitzungen...

  • Lahr
  • 19.03.20
Samuel Speitelsbach

Zweiter Kandidat in Schuttertal
Samuel Speitelsbach bewirbt sich um Bürgermeisteramt

Schuttertal (ds). Samuel Speitelsbach wirft als zweiter Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Schuttertal seinen Hut in den Ring. Der Diplom-Ingenieur Technologiemanagement wohnt in Hüngheim. Bereits Ende Januar hat der Verwaltungsfachwirt Matthias Litterst aus Ortenberg seine Kandidatur bekanntgegeben. Die Bürgermeisterwahl soll am 19. April stattfinden, Amtsinhaber Carsten Gabbert tritt nach zwei Amtsperioden nicht mehr an.

  • Schuttertal
  • 19.03.20
Oberbürgermeister Markus Ibert

Appell von OB Markus Ibert
Jeder Einzelne ist gefragt

Lahr (st). Die Zahl der Corona-Infizierten nimmt stetig zu und macht auch vor der eigenen Haustür nicht Halt. Im Ortenaukreis gibt es aktuell 49 bestätigte Fälle, leider ist im Ortenaukreis auch der erste erkrankte Mensch verstorben, schreibt die Stadt Lahr in einer Pressemitteilung. Bund, Länder, Kreise und Gemeinden haben sehr weitreichende Maßnahmen getroffen, um die Verbreitung zu verlangsamen und einen Kollaps des Gesundheitssystems zu vermeiden. Jetzt ist jeder Einzelne gefordert....

  • Lahr
  • 18.03.20
Inge Vollmer (Mitte) und Rebecca Bohnert haben für die Grünen Frauen Lahr an Oberbürgermeister Markus Ibert eine Liste mit Frauennamen für die künftige Benennung von Straßen oder Einrichtungen übergeben.

Straßenbenennung nach Frauen
Grüne Frauen Lahr überreichen Vorschlagsliste an OB

Lahr (ds). 516 Straßennamen sind im Verzeichnis der Stadt Lahr zu finden, davon sind 105 nach Männern und 15 nach Frauen benannt. Das ist zwar bundesweit keine Besonderheit, doch in Lahr möchte der Arbeitskreis Grüne Frauen diesen "nicht mehr zeitgemäßen" Zustand ändern. Am gestrigen Dienstag haben Inge Vollmer und die Grünen-Stadträtin Rebecca Bohnert eine Liste mit 37 Frauennamen zum Abschluss der Frauenwoche an Oberbürgermeister Markus Ibert übergeben. "Wir haben nicht nur Lahrer Frauen...

  • Lahr
  • 17.03.20
Jörg Bold (v. l.), Bruno Metz, Matthias Gutbrod und Andreas Markowsky stellten die Pläne für den neuen Windpark Schnürbuck vor.

Windpark Schnürbuck vorgestellt
Drei neue Anlagen liefern mehr Strom als fünf alte

Ettenheim (sdk). Wenn alles nach Plan läuft, können im Sommer 2022 die neuen Windräder in Betrieb genommen werden. Die bestehenden Windräder auf dem Höhenrücken zwischen Ettenheim und Schuttertal aus dem Jahr 2000 werden zurückgebaut und gegen drei hocheffiziente Windräder ersetzt. Es ist das größte Windpark-Repowering-Projekt in der Ortenau,welches die drei Projektpartner, die Ettenheimer Bürgerenergie, Enercon und Ökostrom, derzeit auf den Weg bringen. Mit den Bürgermeistern Bruno Metz und...

  • Ettenheim
  • 13.03.20

Schul- und Kitaschließungen
Stadt Lahr stellt Notgruppen zur Verfügung

Lahr (st). Die Landesregierung hat die Schließung der Kindertagesstätten und Schulen in Baden-Württemberg bis voraussichtlich Sonntag, 19. April, beschlossen. Die Stadt Lahr richtet in dieser Zeit Notgruppen für die Kinderbetreuung ein. Organisiert ist das wie folgt: Am Montag, 16. März, sind alle Einrichtungen zu den normalen Betreuungszeiten geöffnet. Der Notbetrieb startet ab Dienstag, 17. März, 7 Uhr. Ab dann sind alle Kindertageseinrichtungen und Schulen geschlossen. Anspruch auf...

  • Lahr
  • 13.03.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.