Ausgabe Lahr - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Anmeldung zum Stadtradeln
Kilometerleistung weiter steigern

Lahr (st). Seit 2008 treten deutschlandweit Kommunalpolitiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Nach zwei erfolgreichen Teilnahmen ist die Stadt Lahr auch in diesem Jahr wieder beim Stadtradeln mit von der Partie. Vom 30. Juni bis 20. Juli können Mitglieder des Gemeinderats, alle Bürger sowie Personen, die in Lahr arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Gesucht wird Lahrs...

  • Lahr
  • 17.05.19
  • 18× gelesen
Feierliche Einweihung des Ruster Rathauses

Rathaussanierung
Einweihung gefeiert

Rust (sdk). Nach fast zweijähriger Bauphase konnte die Gemeindeverwaltung Rust ihr neu saniertes Rathaus nun feierlich einweihen. Auch die Bürgerschaft nutzte am Mittwoch zahlreich die Möglichkeit, die modernen Räumlichkeiten zu besichtigen. Das gesamte Haus wurde barrierefrei angelegt und überzeugt mit einem lichtdurchfluteten Ambiente. 22 Büroräume und drei Besprechungszimmer stehen den Mitarbeitern auf einer Fläche von insgesamt rund 1.300 Quadratmetern zur Verfügung. Nach Fertigstellung des...

  • Rust
  • 17.05.19
  • 22× gelesen
Die beiden Geschäftsführer des Lahrer CSC Jingwen Lin und Hongtao Song (v.l.)

China-Start-up-Center
Spezielles Interesse an Wirtschaftskraft

Lahr (mam). Es ist kein Wunder, dass die Stadt am Storchenturm ihren Blick vermehrt nach China richtet. Die Volksrepublik ist mit 1,4 Milliarden Einwohnern nicht nur das bevölkerungsreichste Land der Erde, sondern mit seiner Kaufkraft mittlerweile sogar vor den USA globaler Spitzenreiter als größte Volkswirtschaft geworden. Seit 2016 werden von Lahr aus seitens Firmen und Rathaus verstärkt Fühler speziell Richtung China ausgestreckt. Dazu ist die Stadt auch Mitglied der Chinesisch-Deutschen...

  • Lahr
  • 17.05.19
  • 18× gelesen
Markus Ibert will Oberbürgermeister der Stadt Lahr werden.

Markus Ibert will OB werden
Erster Kandidat in Lahr

Lahr (st). Markus Ibert, 51 Jahre alt, IGZ-Geschäftsführer und Verbandsdirektor, tritt bei der Oberbürgermeisterwahl in Lahr am 22. September als unabhängiger Kandidat an. Der verheiratete Vater von drei Kindern will die Zukunft von Lahr gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern gestalten. Frühzeitige Kandidatur „Ich habe mich schon eine ganze Zeit mit der anstehenden Wahl in Lahr beschäftigt. Dass mich in den vergangenen Monaten immer mehr Menschen auf die Wahl angesprochen und zur...

  • Lahr
  • 17.05.19
  • 302× gelesen
Baustellenbegehung (v. l.): Mirko Prvulj, Firma Knäble, Andreas Lange, Unger-Ingenieure, Bürgermeister Jochen Paleit, Martin Ruh, Bauleiter für Unger-Ingenieure

Leonard-Linkow-Straße
Sanierungsarbeiten begonnen

Kappel-Grafenhausen (st). Ende April wurde mit den Straßensanierungsarbeiten in der Leonard-Linkow-Straße in Kappel begonnen.Nachdem zunächst eine neue Gasversorgungsleitung im Bereich der Eisenbahnstraße eingezogen wurde, wurden nun die Arbeiten im Bereich Straßenbau, Sanierung der Kanal-Hausanschlussleitungen sowie dem Neubau Trinkwasserleitung begonnen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf rund 218.000 Euro. Aufgrund der durchzuführenden Arbeiten ist für die Dauer der Arbeiten die...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 16.05.19
  • 20× gelesen
Birgül Yilmaz-Das im Interview mit dem ehemaligen Schüler und selbständigen Physiotherapeut Robert Pfaff

Beruflich unzufrieden oder in einer Sackgasse?
Bildung erster Klasse auf dem zweiten Bildungsweg

Interview mit Robert Pfaff, der an der Maria-Furtwängler-Schule im Schuljahr 2008/2009 zuerst die Schulart BAL (einjährige Berufsaufbauschule zur mittleren Reife) besucht hat und im Anschluss im Schuljahr 2009/2010 die BKFH-Prüfung (einjähriges Berufskolleg zur Erlangung der Fachhochschulreife) absolviert hat. Er ist selbständiger Physiotherapeut mit seiner Praxis „Schmerzfrei“ in Hofweier. Das Interview mit Herrn Pfaff wurde am 12. April 2019 von Birgül Yilmaz-Das (Abteilungsleiterin für...

  • Schwanau
  • 15.05.19
  • 63× gelesen
Die Feuerwehren aus Ringsheim, Ettenheim und Lahr sind mit den Löscharbeiten beschäftigt. 
39 Bilder

Brand
Wohnhaus und Scheune brennen lichterloh

Ringsheim (set/st). Am Dienstagnachmittag gegen 13.30 Uhr kam es in Ringsheim in der Alten Hauptstraße zu einem Wohnhausbrand. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei dürfte der Brand auf das Befeuern eines Ofens zurückzuführen sein. Brandursache Eine Verpuffung in Verbindung mit aus dem Ofen zurückschlagenden Flammen dürften für den Feuerausbruch in der Küche des Hauses verantwortlich gewesen sein. Laut Bericht der Polizei sei das Anwesen aktuell nicht bewohnbar. "Es gibt starke...

  • Ringsheim
  • 14.05.19
  • 344× gelesen
Fast komplett zerstört wurde die Anlage beim Museum.
3 Bilder

Mutwillig zerstört
Nahrungsquelle für Insekten

Ettenheim (st). Wie die Stadt Ettenheim nun mitteilt, haben vor zwei Wochen, vermutlich am Wochenende, 27. und 28. April, Unbekannte auf der Fläche beim Museum Pflanzen platt getreten und teilweise herausgerissen. Die Anlage rund um das Museum wurde im Zuge des Nabu-Projekts „Natur nah dran“ im vergangenen Sommer umgestaltet, um Wildbienen und anderen gefährdeten Insekten eine Nahrungsquelle zu bieten. Der Bauhof hat in die Umgestaltung dieser und weiterer Flächen, wie beispielsweise...

  • Ettenheim
  • 14.05.19
  • 30× gelesen
Gruppenbild mit den Verantwortlichen und Projektpreisträgern (v. l.): William Sánchez, "SZENE 2WEI", Kulturamtsleiter Gottfried Berger, Martina Mundinger, Stadtmarketing Lahr, Projektkoordinator Christof Fischer-Rimpf, Jörg Beese, "SZENE 2WEI", und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom
2 Bilder

Über 120 Veranstaltungen
Kultursommer Sternschnuppen

Lahr (ds/st). "Der Lahrer Kultursommer Sternschnuppen hat sich etabliert", stellte Bürgermeister Guido Schöneboom gestern Vormittag bei der Präsentation des neuen Programms fest. Man könne in diesem Jahr mit dem zehnjährigen Bestehen sogar ein kleines Jubiläum feiern. "Mit über 120 Angeboten bietet der Kultursommer wieder ein Programm, das keine kulturellen Wünsche offen lässt", betonte der Erste Bürgermeister.  Start am 18. Mai Der Kultursommer Sternschnuppen findet vom 18. Mai bis 18....

  • Lahr
  • 14.05.19
  • 105× gelesen
Mit dem Durchschneiden des Bandes wurde der Spielplatz offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Platz zum Toben für Leseratten
Spielplatz Liebensteinstraße eingeweiht

Lahr (st). Dreieinhalb Monate hat die Baumaßnahme gedauert. Jetzt ist es soweit: Der neu gestaltete Spielplatz in der Liebensteinstraße in Lahr wird an die Kinder übergeben. Mit den Kindern der Kita Alleestraße freuten sich Vertreter des Gemeinderats, der Stadtverwaltung, die Planer und der ausführenden Firma. Buch als Motto Als Motto wurde für den Spielplatz das Buch gewählt, als Bezug zur Mediathek in der unmittelbaren Nachbarschaft. Bücher in verschiedenen Formen und Größen laden zum...

  • Lahr
  • 14.05.19
  • 35× gelesen
Ortsvorsteher Andreas Bix und Josef Eisenbeis haben die Delegation am Wochenende empfangen.

Besuch der Ordensschwestern
Auf den Spuren von Mathilde Otto

Friesenheim-Oberweier (st). Eine Delegation der Ordensschwestern St. Elisabeth aus Freiburg und Indien haben in Oberweier die Heimstätte ihrer Gründerin Mathilde Otto besucht, die in der heutigen Ortsverwaltung aufgewachsen ist.  Am Weihnachtsfest 1925 wurde in Freiburg in der Dreisamstraße die Schwesternschaft St. Elisabeth gegründet. Mathilde Otto hatte acht Frauen zur Gründungsgemeinschaft zusammengeführt. Die Vorgeschichte der Gründung ist verknüpft mit der Lebensgeschichte der Gründerin...

  • Friesenheim
  • 13.05.19
  • 22× gelesen
Alle Hände voll zu tun hatten die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr aus Friesenheim. Bei ihrer Übung wurde der Brand in einem Gebäude simuliert.
39 Bilder

Leistungsschau in Kippenheim
Wo Schnelligkeit und Geschick gefragt sind

Kippenheim (set). Eilig laufen Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr aus Friesenheim um den Einsatzwagen herum. Einige ziehen Schläuche aus dem Fahrzeug und hasten zur nächsten Wasserstelle, andere ziehen sich Gasmasken über die Gesichter und schnallen sich Sauerstoffflaschen um. Dann laufen sie auch schon los, schließen die Schläuche an einen Wasserverteiler und dann heißt es aus dem Mund des Gruppenführers: "Wasser marsch". Einsatz ist Teil einer Leistungsschau Der Einsatz ist nicht...

  • Kippenheim
  • 11.05.19
  • 342× gelesen
  •  1

Bronzene Panoramatafel geklaut
Diebe am Schutterlindenberg

Lahr (st). Die bronzene Panoramatafel am Schutterlindenberg ist gestohlen worden. Über viele Jahrzehnte haben sich die Besucher des Lahrer Hausbergs an ihr erfreut, bis Unbekannte sie nun dreist aus ihrer Verankerung entfernt und mitgenommen haben. „Es ist wirklich traurig“, sagt Richard Sottru von der Abteilung Öffentliches Grün und Umwelt der Stadt Lahr. „Jeder hat gern auf die Tafel geschaut und das Panorama nach bestimmten Punkten abgesucht, sich zum Beispiel gefragt, ob man das Münster von...

  • Lahr
  • 10.05.19
  • 37× gelesen
Die Erstwählerforen sollen jungen Menschen helfen, ihre eigene Kommune als politischen Raum wahrzunehmen.

Kommunalwahl
Erstwählerforen an Schulen

Ettenheim (st). Warum ist meine Stimme bei der Kommunalwahl wichtig? Was erwarte ich von den Kandidaten? Wie gebe ich meine Stimme ab?  Um diese und viele andere Fragen geht es bei den Erstwählerforen, die die Stadt Ettenheim mit einem jungen Team und Unterstützung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg sowie dem Deutschen Kinderhilfswerk kommende Woche am August-Ruf-Bildungszentrum, am städtischen Gymnasium und an der Heimschule durchführen wird. Neben Bürgermeister Bruno...

  • Ettenheim
  • 09.05.19
  • 30× gelesen
Badische Malerfachschule

Badische Malerfachschule
Ortenaukreis jetzt Hauseigentümer

Lahr (st). Der Ortenaukreis erwirbt von der Stadt Lahr das Gebäude und Anwesen der Badischen Malerfachschule in der Ludwig-Frank-Straße 16 in Lahr. Kaufpreis 744.250 EuroSeit 1975 war der Kreis dort Mieter. Neben der Badischen Malerfachschule sind im Gebäude die Bundesfachschule für Werbetechnik, die Lackierer-Fachschule sowie die Fachschule für Gestaltung angesiedelt, für die der Ortenaukreis Schulträger ist. Der Kaufpreis beträgt 744.250 Euro. Die Mitglieder des Kreistages haben in ihrer...

  • Lahr
  • 08.05.19
  • 31× gelesen
Bei einem Rundgang wurden am Montag die Neuerungen im Carl-Hermann-Jäger-Schwimmbad in Ettenheim vorgestellt.

Schwimmbad öffnet später
Neuerungen warten auf Besucher

Ettenheim (sdk). Nicht wie geplant am kommenden Samstag, sondern eine Woche später öffnet das Ettenheim Freibad. Aufgrund der schlechten Wetterprognose wird die Eröffnung um eine Woche nach hinten verschoben. Der Vorverkauf für die Schwimmbadkarten läuft bis Donnerstag, 16. Mai, im Bürgerbüro Ettenheim.  Was es Neues in der Badesaison gibt, hatten Bademeister Edgar Koslowski und Bürgermeister Bruno Metz am Montag bei einem Rundgang durch die Anlage vorgestellt. Neben Instandsetzungen an...

  • Ettenheim
  • 07.05.19
  • 34× gelesen
Die vom Zweckverband entwickelte Anlage bei Ringsheim soll erweitert werden.

Neuartige Verbrennungsanlage auf dem Kahlenberg?
Ausgeklügelte Verwertung statt stinkender Müllkippe

Ringsheim (mam). Im Volksmund ist der Kahlenberg noch immer als "stinkende Müllkippe“ bekannt. Dabei ist die längst so gut wie aufgefüllt. Nun soll am Hausberg der Gemeinde Ringsheim neben einer hier entwickelten, europaweit als hoch modern geltenden Müllverarbeitungs- Technologie auch noch eine neue Verbrennungsanlage realisiert werden. Das Verbrennungs-Projekt findet deutliche Sympathien im Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK). Den hatten die Landkreise Emmendingen und Ortenau...

  • Ringsheim
  • 27.04.19
  • 146× gelesen
Lahrer Einzelhändler, die sich an "Schau mal!" beteiligen mit Martina Mundinger (l.) vom Stadtmarketing der Stadt Lahr und Messeveranstalterin Regina Rieger (r.)

Lahrer Schaufenster-Aktion „Schau mal!“
Kunst, Design, Handwerk und ausgefallene Accessoires

Lahr (st). Die Aktion „Schau mal!“ knüpft spannende Verbindungen zwischen lokalem Handel und der Design- und Kunstszene. Ab Samstag, 4. Mai, präsentieren 15 Lahrer Geschäfte, das Stadtmuseum und das Bürgerbüro in ihren Schaufenstern und Geschäftsräumen eine breite Palette an schönen, heimatbetonten, ausgefallenen und modischen Objekten und Accessoires. „Wir freuen uns sehr über die gute Resonanz des innerstädtischen Handels und sind gespannt auf die Objekte“, sagt Friederike Ohnemus,...

  • Lahr
  • 26.04.19
  • 42× gelesen

LEADER-Projekt
Besuch im Dorfladen Schweighausen

Schuttertal-Schweighausen (st). Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Weiß hat Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauk zwei LEADER-Projekte in Südbaden besucht, einsa davon in der Ortenau. Mit der LEADER-Tour wurde geprüft, wie die sogenannte 2. Säule der EU-Agrarpolitik tat-sächlich dem ländlichen Raum zu Gute kommt.   Der erste Besuch von Peter Hauk galt dem LEADER-geförderten Dorfladen in Schuttertal-Schweighausen und dem Abgeordneten. Eugen Göppert, Vorstand...

  • Schuttertal
  • 25.04.19
  • 70× gelesen

Staus an der A5 bei Rust am Wochenende
Brückenfertigteile werden eingebaut

Rust (st). Beim Umbau der Anschlussstelle Rust werden am kommenden Wochenende, Freitag und Samstag, 26. und 27. April, die über 65 Tonnen schweren und knapp 28 Meter langen Brückenfertigteile eingebaut. Insgesamt sind zehn Fertigteile einzusetzen, die unter laufendem Verkehr montiert werden. Dabei wird es zwangsläufig zu Staus kommen. Vor allem für den Verkehr in Richtung Basel seien lange Staus zu erwarten, heißt es aus dem Regierungspräsidium. BehinderungenMit folgenden Behinderungen ist zu...

  • Rust
  • 24.04.19
  • 655× gelesen
Absterbende Weißtannen

Borkenkäfer & Co.
Holz-Schädlinge dank Klimawandel

Ortenau (mam). Die Zukunft für einen gesunden, schönen Wald sieht nicht so gut aus wie gewünscht. Auch in der südlichen Ortenau sterben zu viele Bäume. Statistiken und Untersuchungen sprechen eine allzu deutliche Sprache. Generell ist in Fachzeitschriften zu lesen, dass zweifellos auch die Ortenauer Wälder unter einem klaren Klimawandel leiden. Darum geht es den Förstern längst nicht mehr so sehr um den sauren Regen von einst, sondern dramatisch veränderte Niederschlagszeiten. Die machen vielen...

  • Lahr
  • 23.04.19
  • 67× gelesen
Das Terrassenbad öffnet voraussichtlich Mitte Mai seine Pforten.

Saisonstart am 1. Mai
Nicht alle Freibäder sind öffentlich zugänglich

Lahr (ds). Anfang Mai starten die Freibädern der Region in die neue Saison, die Vorbereitungen sind weitestgehend abgeschlossen, auch in den Lahrer Bädern. Allerdings stehen Badenixen hier in diesem Jahr nicht alle Freibäder zur uneingeschränkten Verfügung: Das Familien- und Freizeitbad Reichenbach öffnet zwar am 2. Mai seine Pforten, doch nur für Mitglieder des Badvereins. Der Grund: Der Verein hat keinen Bäderfachangestellten und ohne den ist kein öffentlicher Betrieb möglich. "Die...

  • Lahr
  • 23.04.19
  • 49× gelesen
An zwei Wochenenden absolvierten 30 Feuerwehrleute am Lahrer Flugplatz ein anspruchsvolles Training.

Flugzeugbrandbekämpfung
Feuerwehr übt realitätsnah

Lahr (st). Der in den vergangenen Jahren gestiegene Personalbedarf für den Flugzeugbrandschutz am Black Forrest Airport Lahr machte es erforderlich, neues Personal zu qualifizieren. So konnten an zwei Wochenenden nun 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Stadt Lahr für die Flugzeugbrandbekämpfung ausgebildet werden. Neben den theoretischen Inhalten stand die praktische Ausbildung an der Flugzeug-Attrappe im Vordergrund. Hier wurde das Training, vom Fahrwerksbrand über einen Triebwerksbrand bis zur...

  • Lahr
  • 18.04.19
  • 200× gelesen
Edmund Taller (r.), Geschäftsführer der AWO Ortenau, und Bürgermeister Pascal Weber besiegelten den Vertrag zur Ganztagesbetreuung an der Ringsheimer Grundschule. Fünf Module stehen Eltern ab September zur Verfügung.

Vertrag mit AWO unterzeichnet
Ganztagesbetreuung im neuen Schuljahr

Ringsheim (st). Ab dem neuen Schuljahr 2019/20 wird es in der Karl-Person-Grundschule in Ringsheim eine Ganztagesbetreuung für die Schüler geben. Der entsprechende Kooperationsvertrag schlossen Bürgermeister Pascal Weber und der Geschäftsführer der AWO Ortenau, Edmund Taller. „Mit der AWO haben wir einen erfahrenen und verlässlichen Partner. Die neue Ganztagesbetreuung bedeutet für unsere Ringsheimer Familien sowie den Schulstandort einen großen Schritt nach vorne. Schulleiter Brucher hat mir...

  • Ringsheim
  • 16.04.19
  • 29× gelesen

Beiträge zu Lokales aus