Steinach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

So wie hier soll die B33 zwischen Steinach und Haslach auf drei Spuren erweitert werden. 

B33-Ausbau
Fahrbahnerweiterung auf drei Spuren zwischen Steinach und Haslach

Freiburg (st). Das Regierungspräsidium (RP) Freiburg hat das Planfeststellungsverfahren für den dreistreifigen Ausbau der B33 zwischen Steinach und Haslach-West mit Umbau des Anschlusses Steinach eingeleitet. Die Offenlage der Unterlagen startet am Dienstag, 5. Dezember, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde. Dieser Planungsabschnitt ist zusammen mit dem Abschnitt Gengenbach-Nord bis Gengenbach-Süd einer der letzten beiden noch fehlenden Abschnitte im Zusammenhang mit dem Ausbau der...

  • Steinach
  • 01.12.17

Ferien beim TV Steinach
Teilnehmerrekord bei TVS-Hallenübernachtung

Ein ganz besonderes Ferienerlebnis bot sich den jungen Turnerinnen und Turnern des TV Steinach: Sie durften in der Steinacher Turnhalle übernachten! Die Veranstaltung gehört schon traditionell zum TVS-Repertoire, doch in diesem Jahr wurden alle Teilnehmerrekorde gebrochen: 77 Mädchen und 5 Buben ab sechs Jahren kamen! Die Jugendleiterinnen Melissa Echle und Katja Benz hatten, zusammen mit den Übungsleitern, ein tolles Programm für die Kinder auf die Beine gestellt und so durften diese am...

  • Steinach
  • 05.11.17
Manfred Feyrer vom Ingenieurbüro Spieth, Stefanie Hummel von der Volksbank Mittlerer Schwarzwald, Steinachs Bürgermeister Frank Edelmann und Bauleiter Wilhelm Grießbaum (v. l.) bei der offiziellen Einweihung des Adlerplatzes.

Adlerplatz in Steinach offiziell eingeweiht
Arbeiten nach sieben Monaten abgeschlossen

Steinach (her). Von den kritischen Stimmen, die vor einiger Zeit noch zur Neugestaltung des Adlerplatzes in Steinach erklangen, war bei dessen Einweihungsfeier nichts mehr zu hören. Vielmehr zeugten die vielen Menschen, die sich zu Beginn der vergangenen Woche auf dem zentralen Platz versammelt hatten, von einem starken Interesse an der neugestalteten Ortsmitte. Nur noch wenige Arbeiten stehen an, bis der Platz völlig frei von Bauarbeiten ist. So müssen die Natursteinabsätze noch gefasst...

  • Steinach
  • 03.11.17

TVS für innovativeDarstellung der Vereinsgeschichte ausgezeichnet

Steht bei Vereinen ein Jubiläum an stellt sich stets die Frage ob und ggf. in welcher Form die Aufarbeitung der Vereinsgeschichteerfolgen soll. Dies war auch beim Steinacher Turnverein der Fall, welcher vergangenes Jahr sein 50. Bestehen feierte. Bei der Wahl einer klassischen Festschrift hatten die Vereinsverantwortlichen die Sorge, dass das Werk ungenutzt in den Regalen verschwindet, nur wenige Mitglieder sich damit identifizieren können. So ging man neue Wege und entschied sich dafür, die...

  • Steinach
  • 29.09.17
Im Alten Rathaus  entsteht der Dorfladen

Welschensteinacher Dorfladen vorgestellt
Eröffnung bereits für Mitte November geplant

Welschensteinach (bos). Dass Welschensteinach einen Dorfladen bekommt, ist schon seit längerem bekannt. Worum es sich dabei genau handelt und wer dahintersteckt, wurde Montagabend bei einer Informationsveranstaltung im Foyer der Allmendhalle erläutert. Bereits im Mai 2015 wurde des Projekt im Ortschaftsrat vorgestellt und Günter Thiem als Betreiber gewonnen. Das ursprünglich geplante Modell einer Genossenschaft war hinfällig geworden, so dass im April dieses Jahres der Verein "Unser...

  • Steinach
  • 26.09.17
Überglücklich war Mühlenbachs neue Bürgermeisterin Helga Wössner (zweite v. r.) nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses.
  2 Bilder

Bürgermeisterwahlen im Kinzigtal
Wössner siegt in Mühlenbach, Bischler in Steinach klar vorne

Mühlenbach/Steinach (hep/bos). Das war schon eine faustdicke Überraschung am vergangenen Sonntagabend. Fast jeder in Mühlenbach hatte bei der Bürgermeisterwahl mit einem zweiten Wahlgang gerechnet. Aber es kam dann doch anders, als man dachte. Mit einem überragenden Ergebnis von 700 Stimmen, was 61,08 Prozent entspricht, siegte in Mühlenbach klar die Lahrer Juristin Helga Wössner. Sie ist damit die erste Auswärtige und zugleich erste weibliche Bürgermeisterin Mühlenbachs. Ihr Glück konnte...

  • Steinach
  • 26.09.17

Infoabend zum B 33-Ausbau
Planfeststellungsverfahren soll noch im Herbst eingeleitet werden

Kinzigtal (st). Weitere Fortschritte für den geplanten dreistreifigen Ausbau der B 33 zwischen Steinach und Haslach. In den vergangenen Monaten hat das Regierungspräsidium Freiburg gemeinsam mit den beauftragten Fachbüros die technische Planung einschließlich einem Konzept zur Verkehrsführung während der Bauzeit fertiggestellt. Zudem wurden auch die Ausgleichs- sowie Ersatzmaßnahmen mit den Betroffenen der Wasserwirtschaftsverwaltung und den Stadtwerken Haslach abgestimmt. Nun möchte das...

  • Steinach
  • 08.09.17
Markus Himmelsbach (vordere Reihe, dritter von links) ist Steinachs neuer Bauhofsleiter.

Steinacher Bauhof bekommt neue Leitung
Markus Himmelsbach hat neue Stelle angetreten

Steinachs Bürgermeister Frank Edelmann konnte  zum 1. September mit Markus Himmelsbach (vordere Reihe, dritter v. l.) den neuen Leiter des Bauhofs begrüßen. Himmelsbach ist von Beruf Steinmetzmeister, stammt aus Wittelbach und war bis zu seinem Wechsel nach Steinach Vorarbeiter auf der Turmbaustelle bei der Freiburger Münsterbauhütte. Frank Edelmann freut sich, dass die Stelle des Bauhofleiters nun wieder besetzt werden konnte. „Markus Himmelsbach bringt die fachlichen Voraussetzungen für die...

  • Steinach
  • 01.09.17

Aktuelles des Haslacher Schützenvereins
Kinderferienspaß beim Haslacher Schützenverein

Am Samstag, den 19. August nahmen gleich 18 Adleraugen beim Kinderferienprogramm der Haslacher Schützen teil. Nach kurzer Einweisung durch die Jugendtrainer gab es die Möglichkeit, ein typisches Training mit der Luftpistole und dem Luftgewehr durchzuführen. Konzentration, Kraft und ein gutes Auge konnten nach kurzer Einlernzeit auf die Probe gestellt werden. Überraschung und Staunen folgten, welch Können doch mit den Sportgeräten notwendig sind. Schließlich ist es nicht so ...

  • Steinach
  • 19.08.17

Ausbau Ortsdurchfahrt Steinach
Keine Sperrung in Sommerpause

Steinach (st). Der Ausbau der Ortsdurchfahrt Steinach schreitet weiter voran, ein weiterer Teilabschnitt ist kurz vor der Fertigstellung. Ende Juli werden im zweiten Bauabschnitt mit Ausnahme der Feindecke die Asphaltschichten eingebaut. Somit sind knapp 500 von rund 800 Meter der Straße weitestgehend fertig. In den Bauferien von Freitag bis Montag, 4. bis 21. August, ruht die Baustelle. Die Umleitung über die Schwimmbadstraße wird in dieser Zeit aufgehoben. Während der Bauferien ist die...

  • Steinach
  • 21.07.17

Bauarbeiten an L103 verzögern sich
Marode Wasserleitung in Steinach

Steinach (st). Wegen einer maroden Wasserleitung werden sich die Arbeiten am Ausbau der Ortsdurchfahrt an der L103 in Steinach um etwa zwei Wochen verzögern, berichtet das Regierungspräsidium Freiburg in einer Pressemitteilung. Die seit 19. Juni bestehende Vollsperrung in einem Teilabschnitt wird noch weitere sechs Wochen aufrechterhalten werden müssen. Die Umleitung erfolgt weiterhin über die Schwimmbadstraße. Beim Tiefbau im zweiten Bauabschnitt stellte sich heraus, dass die bestehende...

  • Steinach
  • 04.07.17

Defekte Wasserleitung als Ursache
Vollsperrung der Steinacher Ortsdurchfahrt gilt weiter

Steinach. Wegen einer maroden Wasserleitung werden sich die Arbeiten am Ausbau der Ortsdurchfahrt in Steinach um etwa zwei Wochen verzögern, berichtet das Regierungspräsidium. Die seit 19. Juni bestehende Vollsperrung in einem Teilabschnitt wird noch weitere sechs Wochen aufrechterhalten werden müssen. Die Umleitung erfolgt weiterhin über die Schwimmbadstraße. Beim Tiefbau im zweiten Bauabschnitt stellte sich heraus, dass die bestehende Wasserleitung der Gemeinde Steinach an einigen Stellen...

  • Steinach
  • 29.06.17
Der Steinacher Peter Schwörer ist stets auf der Suche nach einem Pollenspender für seine Rosen-Neuzüchtungen.

Peter Schwörer züchtet Rosen
Schon 100 Sorten kreiert

Steinach (cao). Regelrecht ins Schwärmen gerät Peter Schwörer, wenn er von seinen Rosen spricht. Und seine Liebe dazu steckt geradezu an. Der Steinacher Hobbyzüchter ist sehr gefragt, wenn es um Ratschläge rund um Züchtung und Pflege geht. Seit 1986 geht Peter Schwörer seinem Hobby nach. Etwa 100 neue Rosensorten hat der ehemalige Schulleiter seither geschaffen. Eigentlich hatte er das Kreuzen von Rosen aus geschichtlichem Interesse begonnen und war so fasziniert, dass er sein Hobby...

  • Steinach
  • 06.06.17
Komplexe Produkte für Medizintechnik erläutert Mathäus Armbruster, Chef der Armbuster GmbH Medizin-Industrie, bei einem Rundgang.
  2 Bilder

19 Firmen und 328 Arbeitsplätze
Steffen Auer bezeichnet Interkom in Steinach als Riesenerfolg

Steinach (her). Geboren wurde die Idee zum Interkom bereits im Jahre 2001. Mit der Firma Werbepart zog im Jahre 2008 die erste Firma in das neue Gewerbegebiet. Damals waren es die Gemeinden Haslach, Steinach, Fischerbach, Hofstetten und Mühlenbach, die den gemeinsamen Schritt zu einem solchen Gebiet wagten. Heute spricht man von einer beispielhaften Erfolgsgeschichte mit der Ansiedlung von zwischenzeitlich 19 Firmen. Aus ursprünglich 107 Arbeitsplätzen wurden innerhalb weniger Jahre 328, davon...

  • Steinach
  • 05.05.17

Standortfaktor schnelles Internet
Landrat Frank Scherer freut sich über 21.000 Euro Fördergelder

Steinach (st). Landrat Frank Scherer zeigt sich angesichts der Übergabe des Förderbescheids in Stuttgart in Höhe von 21.000 Euro an das Landratsamt Ortenaukreis erfreut: „Ich freue mich sehr über die Förderung der Mitverlegung von 700 Metern Leerrohre bei der Sanierung der Landesstraße L103 bei Steinach, die vom Regierungspräsidium Freiburg durchgeführt wird. Schnelles Internet ist ein wichtiger Standortfaktor. Um den Breitbandausbau zügig voranzubringen, verlegt der Ortenaukreis nicht nur bei...

  • Steinach
  • 02.05.17
Ort der Ausstellung: das Heimat- und Kleinbrennermuseum in Steinach.

Bei Ausstellung spielt auch der soziale Aspekt eine große Rolle
Eine Krippe aus Holzfiguren zum Spielen für die Kinder

Steinach. Auf eine abwechslungsreiche Saison mit vielen Besuchern kann das Heimat- und Kleinbrennermuseum in Steinach zurückblicken. Mit ein Grund sind die wechselnden Ausstellungen, die stets für reges Interesse sorgen. Nun, in der Winterpause, waren wieder fleißige Hände am Werk, denn pünktlich zum ersten Advent öffnen sich die Türen des Museums zur 20. Krippenausstellung. Jährlich werden etwa zehn neue Weihnachtskrippen bei Kaffee, Glühwein und weihnachtlichem Gebäck gezeigt....

  • Steinach
  • 14.02.17
Ort der Ausstellung: das Heimat- und Kleinbrennermuseum in Steinach.

Bei Ausstellung spielt auch der soziale Aspekt eine große Rolle
Eine Krippe aus Holzfiguren zum Spielen für die Kinder

Steinach. Auf eine abwechslungsreiche Saison mit vielen Besuchern kann das Heimat- und Kleinbrennermuseum in Steinach zurückblicken. Mit ein Grund sind die wechselnden Ausstellungen, die stets für reges Interesse sorgen. Nun, in der Winterpause, waren wieder fleißige Hände am Werk, denn pünktlich zum ersten Advent öffnen sich die Türen des Museums zur 20. Krippenausstellung. Jährlich werden etwa zehn neue Weihnachtskrippen bei Kaffee, Glühwein und weihnachtlichem Gebäck gezeigt....

  • Steinach
  • 07.02.17
Ist meistens schon da, wenn andere noch laufen: Thomas Dolds Sportgerät ist die Treppe.

Ein Himmelsstürmer mit Rückwärtsgang

Weit in den Himmel ragt der Frankfurter Messeturm. Schon von fern sieht man bei Nacht seine leuchtende Pyramide. Für die meisten Menschen ist er das Symbol für den Finanzplatz Frankfurt, nicht so für Thomas Dold. Für den 28-jährigen Himmelsstürmer aus Steinach sind es 1344 Stufen auf dem Weg nach oben. „Treppenlaufen ist für mich pure Leidenschaft. Wer für eine Trainingseinheit acht Stunden benötigt, macht das nicht einfach so.“ Auf der Suche nach immer neuen Herausforderungen hat...

  • Steinach
  • 06.02.17
Die Auswahl bei den Wohnraumleuten wurde vergrößert.
  2 Bilder

Umbau im Hagebaumarkt ist abgeschlossen

Steinach. Der große Umbau im Hagebaumarkt in Steinach ist abgeschlossen. Im Zuge der Wiedereröffnung wurde drei Tage mit einem besonderen Programm gefeiert und auch der Nikolaus kam. Mit optimierten Flächenkonzepten und moderner Ladengestaltung präsentiert sich der Markt von Maier und Kaufmann jetzt seinen Kunden. Drei Monate lang wurde gearbeitet, Ausstellungsflächen neu gestaltet und jede Menge Ware bewegt. Im Frühjahr 2015 wird noch das Gartencenter erweitert. Alle...

  • Steinach
  • 26.01.17
Die Brauerei (rechts) wird zum 1. März geschlossen, das Gasthaus (links) bleibt geöffnet.

Zum 1. März ist bei dem Traditionsunternehmen schluss – Gaststätte nicht betroffen
Brauerei Mellert hört auf: Absatz ist zu gering

Steinach. Seit 125 Jahren war die Brauerei Mellert im vergangenen Jahr im Familienbesitz. Im Jahr danach, zum 1. März, wird die Brauerei schließen. Der Bierabsatz ist deutschlandweit ohnehin unter Druck und die Konkurrenz mit den Bierkonzernen ist hart. Weitergeführt wird das Gasthaus „‘s Mellerts" von Dorina und Hubert Mellert. Die Belieferung mit alkoholfreien Getränken der Privatkunden der Brauerei Mellert wird dann nahtlos vom Getränkevertrieb Höhn übernommen. Zuletzt...

  • Steinach
  • 24.01.17

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.