Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Polizei

Polizei hat Ermittlungen eingeleitet
Mit gestohlenem E-Bike erwischt

Achern (st). Ein 15-Jähriger steht seit vergangenem Dienstag im Verdacht, ein E-Bike gestohlen zu haben. Die Besitzerin bemerkte das Fehlen ihres Zweirads, welches an einer Halle in der Straße Am Muhrgraben abgestellt war, gegen 16.30 Uhr. Nur wenige Minuten später konnte der Jugendliche, das verschlossene Zweirad tragend, festgestellt werden. Ein Begleiter des 15-Jährigen nahm die Beine in die Hand und konnte unerkannt entkommen. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch ermitteln nun...

  • Achern
  • 17.06.20
Polizei

Angegriffen und bestohlen?
Polizei sucht Zeugen eines Überfalls

Offenburg (st). Ein 21-Jähriger soll am Mittwochabend, 3. Juni, in der Saarlandstraße in Offenburg von drei noch unbekannten Männern geschlagen und um Teile seines Besitzes erleichtert worden sein. Die mutmaßlichen Täter attackierten ihr Opfer seinen Angaben zu Folge gegen 22.30 Uhr mit Schlägen und entwendeten dabei offenbar dessen Halskette und Armbanduhr. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zu den Hintergründen und der Identität der Verdächtigen aufgenommen. Zeugen die...

  • Offenburg
  • 04.06.20
Polizei

Couragiertes Eingreifen
Mit Hechtsprung Diebstahl vereitelt

Schwanau-Nonnenweier (st). Ein couragierter Mann hat am Mittwochnachmittag das Vorhaben zweier Unbekannter unterbunden, als diese offenbar eine Wettkampf-Maschine vom Hof des Motorradhandels entwenden wollten. Gegen 15.30 Uhr schob das unbekannte Duo sein eigenes Motorrad auf das Areal in der Mühlenstraße in Schwanau-Nonnenweier. Hierbei standen sie schon unter Beobachtung eines 31-jährigen Angehörigen der Firma. Als nun einer der beiden Tatverdächtigen das Trial-Motorrad startete und damit auf...

  • Schwanau
  • 01.02.20
Polizei

Falsche Polizeibeamte
Seniorin um sechsstelligen Betrag gebracht

Offenburg. Trotz mehrfacher Warnungen und intensiver Ermittlungsarbeit der "echten Polizei" gelingt es Betrügern immer wieder, als sogenannte "falsche Polizeibeamte" an die Ersparnisse von älteren Menschen zu gelangen. So geschehen am Donnerstag in der Offenburger Oststadt. Ein Unbekannter nahm laut Pressemeldung gegen 10 Uhr telefonisch Kontakt zu einer Seniorin auf und gab sich hierbei als Kriminalhauptkommissar Weber aus. Unter dem Vorwand, im Haus befindliche Wertgegenstände in...

  • Offenburg
  • 13.12.19
Polizei

Kontakt via Internet
19-Jähriger niedergeschlagen und bestohlen

Steinach. Nach einer Kontaktaufnahme über das Internet kam es am Samstagnachmittag kurz vor 17 Uhr zu einem mutmaßlich vereinbarten Treffen am Bahnhof, mit dem Ziel ein Verkaufsgeschäft abzuwickeln. Dort soll ein 19-jähriger laut Pressemitteilung von mehreren bisher unbekannten Tätern direkt nach seinem Eintreffen angegriffen, niedergeschlagen und getreten worden sein. Hierbei soll der Heranwachsende zwei Handys verloren haben, die von den Unbekannten entwendet worden sein sollen. Im...

  • Steinach
  • 12.08.19
Polizei

Zeugen gesucht
Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen

Oberkirch. Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht auf Dienstag durch das Einschlagen eines Fensters in eine Gaststätte in der Hauptstraße gelangt. Im Lokal widmeten sich die Ganoven zwei dort aufgestellten Spielautomaten und hebelten sie auf. Mit Bargeld im Gepäck gelang den Dieben unerkannt die Flucht. Eine Anwohnerin war gegen 3.20 Uhr durch ein Scheibenklirren sowie die Auslösung einer Alarmanlage auf den Einbruch aufmerksam geworden und wandte sich über Notruf an die Polizei. Sie sah...

  • Oberkirch
  • 02.07.19
Polizei

Betrunken und ohne Führerschein
28-Jähriger baut Unfall mit "frisiertem" Roller

Ettenheim-Altdorf. Ein 28 Jahre alter Mann muss sich nach einem selbstverschuldeten Unfall am Donnerstagabend in der Jakob-Dürrse-Straße einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis stellen. Unfall unter Alkoholeinwirkung Der Endzwanziger kollidierte kurz vor 22 Uhr als Fahrer eines Kleinkraftrades mit einem in der Jakob-Dürrse-Straße geparkten Renault. Der 28-Jährige hat hierdurch nicht nur einen Schaden von etwa 3.000 Euro angerichtet, er hat sich...

  • Ettenheim
  • 28.06.19
Polizei

Festnahme führt zu Ermittlungserfolg
Duo möglicherweise für Einbruchserie verantwortlich

Offenburg. Beamten des Polizeireviers Offenburg ist es in der Nacht auf Samstag, 19. Januar, gelungen einen mutmaßlichen Einbrecher vorläufig festzunehmen. Ausschlaggebend für den Festnahmeerfolg war der Hinweis eines aufmerksamen Zeugen, der gegen 3.43 Uhr von einem Geräusch aus seinem Schlaf gerissen wurde, aus dem Bett gestiegen war und in den Räumlichkeiten einer Schule in der Burdastraße den Schein einer Taschenlampe erkannte. Flucht nach Einbruch Nach einem sofort abgesetzten...

  • Offenburg
  • 25.01.19
Polizei

Getränkeflaschen erbeutet
Weihnachtsmarktstand in Hausach aufgebrochen

Hausach. Ein Unbekannter machte sich zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag an einem Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt am Klosterplatz zu schaffen. Mit Werkzeug ausgestattet hebelte der ungebetene Besucher die weihnachtlich geschmückte Hütte auf und erbeutete hier mehrere Getränkeflaschen im Wert von knapp 300 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben die Ermittlungen aufgenommen. Mehr zum Thema: Geldkassette auf Gengenbacher Weihnachtsmarkt gestohlen

  • Haslach
  • 19.12.18
Polizei

Einbrüche in der Ortenau
Allein drei Fälle am Donnerstag

Ortenau. Am Donnerstag wurden mehrere Einbrüche in der Ortenau verübt. Hierbei entstanden verschiedene Sach- und Diebstahlschäden. In Offenburg sind noch unbekannte Einbrecher an einer soliden Terrassentür und einem vergitterten Fenster an einem Anwesen in der Straße ´Am Pfenziger´ gescheitert. Nach bisherigen Erkenntnissen dürften sich die ungebetenen Besucher zwischen 10.30 Uhr und 18.30 Uhr an dem Haus zu schaffen gemacht haben. Der hierbei verursachte Sachschaden kann noch nicht...

  • Ortenau
  • 28.09.18
Polizei
4 Bilder

Einbruchserie
Schlag gegen international agierende Bande

Offenburg/Paris/Tirana. Im Rahmen eines gemeinsam geführten Ermittlungskomplexes wegen einer Serie von Einbruchsdiebstählen in Deutschland und Frankreich haben Anfang Juli albanische Polizeibeamte in Zusammenarbeit mit deutschen und französischen Behörden und unter Mitwirkung von Europol zahlreiche Wohnungen und Gaststätten in Albanien durchsucht. Im Zusammenhang mit diesen Taten befinden sich zwischenzeitlich fünf Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Albanische Tätergruppierung Ihren...

  • Ortenau
  • 10.07.18
Polizei

Foto überführt Täter
Mutmaßlicher Trickdieb in Haft

Ortenau. Der Polizei ist am Freitagnachmittag die Festnahme eines mutmaßlichen Trickdiebes geglückt. Der 37-Jährige steht im Verdacht, seit September zahlreiche Personen auf Supermarktparkplätzen und vor Bankausgabeautomaten bestohlen zu haben. Hierbei, so die Ergebnisse erster Ermittlungen, dürfte er überwiegend lebensältere Menschen um den Wechsel eines 2-Euro-Stückes gebeten haben, um so mit flinken Fingern an das Scheingeld seiner hilfsbereiten Opfer zu gelangen. Letztlich ist der...

  • Ortenau
  • 20.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.