Führerscheinentzug

Beiträge zum Thema Führerscheinentzug

Polizei

Mehrwöchiges Fahrverbot droht
Unter Drogeneinfluss unterwegs

Achern (st). Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde am späten Dienstagabend, 24. November, einem 21-Jährigen zum Verhängnis. Dieser wurde gegen 23.15 Uhr in der Straße Am Achernsee einer Personen- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Ordnungshüter mehrere Anzeichen auf vorangegangenen Drogenkonsum bei dem Mann fest. Ein durchgeführter Schnelltest verlief positiv auf THC, weshalb dem 21-Jährigen die Weiterfahrt untersagt wurde....

  • Achern
  • 25.11.20
Polizei

Mehr als eine Promille getankt
Alkoholfahrt endet in Böschung

Sasbach (st). Nach ersten Erkenntnissen dürfte der vorangegangene Alkoholkonsum eines 29 Jahre alten Mannes in Kombination mit nicht angepasster Geschwindigkeit in der Nacht auf Dienstag zu einem Verkehrsunfall geführt haben. Der Endzwanziger war gegen Mitternacht auf der Obersasbacher Straße aus Richtung Lauf kommend unterwegs, als er nach rechts in die Sasbacher Straße einbog. Hierbei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und geriet in die Böschung. An dem Wagen...

  • Sasbach
  • 08.09.20
Polizei

Mann ohne gültigen Führerschein unterwegs
Schwindel aufgeflogen

Achern (st). Ein 58 Jahre alter Autofahrer hat im Zuge einer durchgeführten Kontrolle am Dienstagmittag versucht, die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch an der Nase herumzuführen. Die Beamten deckten jedoch den Schwindel auf, sodass sich der Endfünfziger nun einem Strafverfahren gegenübersieht. Der Mazda-Lenker wurde kurz nach 12 Uhr in der Neulandstraße einer genaueren Überprüfung unterzogen. Er legte hierbei einen scheinbar gültigen Führerschein vor. Ein Blick in das polizeiliche...

  • Achern
  • 19.08.20
Polizei

Mit 1,2 Promille hinterm Steuer
Führerschein passé

Offenburg (st). Mit der Sicherstellung seiner Fahrzeugschlüssel und seines Führerscheins endete am Freitagmorgen eine Verkehrskontrolle für einen 37-Jährigen. Der Mann war einer Streife des Polizeireviers Offenburg gegen 1.20 Uhr in der Werner-von-Siemens am Steuer seines 1er BMW aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass er mit 1,2 Promille hinter dem Lenkrad saß. Nach einer Blutentnahme erwartet den im benachbarten Ausland wohnhaften Mann ein Strafverfahren und...

  • Offenburg
  • 08.02.20
Polizei

Alkoholwert von rund 1,5 Promille
Zu viel getankt für Autofahrt

Offenburg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg stellten am gestrigen Dienstag gegen 0 Uhr im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Kinzigstraße fest, dass ein 49 Jahre alter BMW-Fahrer vor Fahrtantritt offensichtlich zu viel Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Autofahrer hatte sich mit annähernd 1,5 Promille ans Steuer gesetzt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Führerschein einbehalten. Nach einer Blutentnahme erwartet den...

  • Offenburg
  • 26.11.19
Panorama

Führerscheinentzug – was nun?

Um nicht nur ein Fahrverbot, sondern sogar einen Führerscheinentzug angedroht zu bekommen, muss schon einiges passieren. Insbesondere Unfälle unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen, aber auch durch überhöhte Geschwindigkeit oder Drängeln sind klassische Beispiele für einen Führerscheinentzug. Anders als beim Fahrverbot wird der Führerschein nicht einfach für einen bis drei Monate bei der Fahrerlaubnisbehörde abgegeben, sondern gänzlich entzogen. Erst, wenn man eine erneute Fahrprüfung...

  • Hausach
  • 03.08.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.