Geschwindigkeitsüberwachung

Beiträge zum Thema Geschwindigkeitsüberwachung

Lokales
Der Messanhänger kann an verschiedenen Orten eingesetzt weren.
2 Bilder

Mobiler Blitz-Anhänger
Flexible Möglichkeiten zur Tempoüberwachung

Lahr (st). Seit Montag, 13. September, kontrolliert die Stadt Lahr erstmals die Geschwindigkeit im Straßenverkehr mit einem neu angeschafften Messanhänger. Der semi-stationäre Messanhänger ermöglicht eine 24-stündige flexible Verkehrskontrolle. Zunächst wird das Gerät aufgrund des Schulanfangs hauptsächlich im Bereich von Schulen aufgestellt, so die Stadt in einer Pressemitteilung. Der Standort wird mehrmals im Monat gewechselt. „In der vergangenen Zeit wurde immer wieder der Wunsch nach...

  • Lahr
  • 14.09.21
Polizei
Das mobile Geschwindigkeitsüberwachunggerät des Polizeipräsidiums Offenburg wurde bereits an der Autobahn eingesetzt.
2 Bilder

Mobiles Überwachungsgerät
Einsatz gegen überhöhte Geschwindigkeit

Ortenau (st). Das Polizeipräsidium Offenburg hat bei den ersten beiden Einsätzen seines neuen Enforcement Trailers knapp 11.200 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Der Enforcement Trailer ist ein mobiles Geschwindigkeitsüberwachungsgerät, das an jedem beliebigen Ort autonom betrieben werden kann. Zum ersten Mal kam das neue Gerät Anfang Februar auf der B500 bei Baden-Baden zum Einsatz. Bereits hierbei wurden 461 Verstöße festgestellt. Der zweite Einsatz war auf der A5, auf Höhe...

  • Ortenau
  • 01.03.21
  • 1
Polizei

Bilanz der Autobahnpolizei
Zu wenig Abstand, zu schnell und Elefantenrennen

Ein Viertel aller Unfälle auf der Autobahn durch zu geringen Abstand Ortenau (st). Während ungenügender Sicherheitsabstand im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg durchschnittlich in rund acht Prozent der Verkehrsunfälle als Ursache zu Buche schlägt, gestaltet sich dies auf der Autobahn ganz anders. In nahezu einem Viertel aller Fälle kam es zu Verkehrsunfällen, weil ein Verkehrsteilnehmer den Abstand unterschritten hatte. Die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion kontrollieren...

  • Ortenau
  • 04.02.21
Polizei

Geschwindigkeitsmessungen zum Schulbeginn
Mit 73 km/h durch 30er-Zone

Ortenau (st). Zu Beginn des neuen Schuljahres hat das Landratsamt wieder verstärkt Geschwindigkeitsmessungen im gesamten Kreisgebiet durchgeführt. In den ersten beiden Schulwochen wurden insgesamt 12.890 Fahrzeuge im Umkreis von Schulen und Kindergärten gemessen, 770 fuhren dabei zu schnell, zwei Verkehrsteilnehmer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. „Rund sechs Prozent waren in der Nähe von Schulen und Kindergärten zu schnell unterwegs. Auch vergangenes Jahr lag die Überschreitungsquote in...

  • Ortenau
  • 08.10.20
Lokales
Sowohl die stationären als auch mobilen Messanlagen in Kehl blitzten im ersten Halbjahr 2020 wohl coronabedingt deutlich seltener.
2 Bilder

Coronabedingt weniger Blitzer
„Zeitweise waren Straßen wie leergefegt“

Kehl (st). Viele Autofahrer kennen ihn – den charakteristischen grell-orangen Lichtblitz am Straßenrand. Im ersten Halbjahr 2020 haben die Messanlagen der Stadt mehr als 7.000 Geschwindigkeitsverstöße erfasst. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr hat es im selben Zeitraum rund 10.000 Mal geblitzt. Dabei registriert die mobile Einheit circa die Hälfte der Temposünder, die restlichen 50 Prozent gehen aufs Konto der fünf stationären Säulen. Den Rückgang der Zahlen erklären sich die Mitarbeitenden...

  • Kehl
  • 18.09.20
Lokales
Alexander Dörle mit einer der beiden Kameraeinheiten, die in die Blitzersäulen eingebaut werden können.

Vier Blitzer mehr in Offenburg
Geschwindigkeitsüberwachung wird ausgebaut

Offenburg (gro). Die Zahl der stationären Geschwindigkeitsmessanlagen in Offenburg wird größer: Standen die schlanken Säulen bislang nur in den Ortsteilen, wird es künftig auch in der Kernstadt welche geben. Anfang Februar gehen die beiden bereits installierten Anlagen in der Rammersweiererstraße und der Durbacher Straße in Rammersweier in Betrieb. Zwei weitere werden derzeit noch aufgebaut: Ab März soll der Verkehr dann auch in der Freiburger Straße, Höhe Wasserstraße, und der B33a von der...

  • Offenburg
  • 24.01.20
Lokales
Wie hier in Kehl-Goldscheuer werden aktuell stationäre Geschwindigkeitsmessanlagen entlang der L75 in Neuried aufgebaut.

Drei Blitzer für Neuried
Vollstationäre Anlagen sollen Sicherheit erhöhen

Neuried (st). In Neuried werden entlang der Landesstraße L75 drei vollstationäre Geschwindigkeitsmessanlagen aufgebaut. In den Ortsdurchfahrten von Altenheim, Dundenheim und Ichenheim wird die angeordnete Geschwindigkeit von 30 Kilometer pro Stunde zukünftig durch drei Blitzersäulen überwacht. Die Standorte wurden nach aussagekräftigen Statistikmessungen gemeinsam durch das Landratsamt Ortenaukreis und der Gemeinde Neuried ausgewählt, dies teilt das Landratsamt Ortenaukreis mit. „Die dauerhafte...

  • Neuried
  • 14.11.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.