Hygieneregeln

Beiträge zum Thema Hygieneregeln

Lokales

Freizeitbad Stegermatt
Frühschwimmen und länger offen am Abend

Offenburg (st). Ab Montag, 4. Oktober, kehrt im Freizeitbad Stegermatt nach vielen Monaten Corona-Einschränkungen wieder etwas Normalität ein. Die umfangreichen Hygienemaßnahmen sind nochmals verbessert und optimiert worden. „Wir haben in den vergangenen Tagen intensiv an den Anpassungen gearbeitet. Es ist schön, sich langsam wieder der Normalität zu nähern“, so Geschäftsführer Tim-Niklas Hockenjos. Das Gästefeedback sei eindeutig gewesen. „Vermehrt kam der Wunsch auf, die Öffnungszeiten zu...

  • Offenburg
  • 30.09.21
Lokales
Wie weihnachtlich wird es in Offenburg in diesem Jahr? Das Land Baden-Württemberg hat Weihnachtsmärkte unter Auflagen erlaubt.

Frühzeitige Planungssicherheit
Land hält Weihnachtsmärkte für möglich

Stuttgart (st). Weihnachtsmärkte werden – im Rahmen der bestehenden Regelungen und unter Einhaltung der Hygienevorgaben – in diesem Winter möglich sein. Darauf hat sich am Mittwoch, 29. September, das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration mit den Kommunalen Landesverbänden und Vertretern aus der Schaustellerbranche in Stuttgart geeinigt. Der Amtschef des Gesundheitsministeriums, Dr. Uwe Lahl, sagte dazu: „Die steigende Impfquote ermöglicht es uns, ein Stück zur Normalität...

  • Ortenau
  • 29.09.21
Marktplatz
Jennifer Hen hat zu ihrer Frischluftanlage in Luftreiniger investiert.
2 Bilder

Der Offenburger "Apfelbaum" öffnet wieder
Corona-konformes Tanzen

Offenburg (gro). Ein weiteres Stück Normalität kehrt zurück: Am 1. Oktober öffnet der "Apfelbaum" in Offenburg wieder seine Pforten. "Wir hatten seit dem 17. März 2020 geschlossen – abgesehen von einer zweimonatigen Teilöffnung im Juli und August vergangenen Jahres", verrät Inhaberin Jennifer Hen. Damals durfte allerdings nur der Barbetrieb laufen. "Das hat sich nicht wirklich gelohnt", sagt sie. "Aber wir wollten unbedingt präsent sein für unsere Kunden." Die Diskussion, unter welchen...

  • Offenburg
  • 29.09.21
Lokales

Bundestagswahl am Sonntag
Hygiene- und Zutrittsregeln für Wahllokale

Achern (st). Die Bundestagswahl am 26. September 2021 findet aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Bedingungen statt. Im Wahlgebäude muss von allen Personen eine medizinische Maske getragen werden. Diese Verpflichtung besteht nicht für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr, Personen, denen das Tragen einer medizinischen Maske aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder zumutbar ist, wobei die Glaubhaftmachung gesundheitlicher Gründe in der Regel durch eine ärztliche...

  • Achern
  • 21.09.21
Lokales

Bundestagswahl
Hygiene- und Zutrittsregeln für die Wahlräume

Achern (st). Die Bundestagswahl am 26. September findet aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Bedingungen statt. Im Wahlgebäude muss von allen Personen eine medizinische Maske getragen werden. Diese Verpflichtung besteht nicht für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr, für Personen, die durch ärztliche Bescheinigung nachweisen, dass ihnen das Tragen einer medizinischen Maske aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist oder denen das Tragen aus sonstigen zwingenden Gründen...

  • Achern
  • 14.09.21
Lokales
Landrat Frank Scherer (r.) überreicht Europa-Park-Inhaber Roland Mack (l.) die offizielle Zulassungsgenehmigung zur Durchführung des Modellvorhabens, der Europa-Park darf damit diesen Freitag wieder öffnen.

Europa-Park öffnet Freitag
Ortenaukreis und Sozialministerium geben grünes Licht für Modellprojekt

Rust (st). Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park in Rust, kann ab Freitag, 21. Mai, wieder für seine Besucher öffnen. Stabil sinkende Fallzahlen – der Ortenaukreis liegt mit einer Sieben-Tages-Inzidenz von 59,6 seit sechs aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 100 – und die vom Sozialministerium Baden-Württemberg wieder ermöglichten Modellprojekte machen es möglich. Wissenschaftler der Universität Freiburg begleiten das Vorhaben. Unter kontrollierten Bedingungen...

  • Rust
  • 19.05.21
Lokales

Stadtverwaltung Achern
Hygiene- und Zutrittsregeln für Wahlräume

Achern (st). Die Landtagswahl am Sonntag, 14. März, findet aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Bedingungen statt. In den Wahlräumen der Stadt Achern besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder eines Atemschutzes, der die Anforderungen der Standards FFP2, KN95, N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt. Ausnahmen von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske/eines Atemschutzes bestehen für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und Personen, die durch...

  • Achern
  • 11.03.21
Lokales

Landtagswahl am 14. März
Hygiene- und Zutrittsregeln für die Wahlräume

Achern (st). Die Landtagswahl am 14. März findet aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Bedingungen statt. In den Wahlräumen der Stadt Achern besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder eines Atemschutzes, der die Anforderungen der Standards FFP2, KN95, N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt. Ausnahmen von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske/eines Atemschutzes bestehen für: Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und Personen, die durch ärztliche...

  • Achern
  • 08.03.21
Lokales
Ausreichend Abstand zwischen den Besuchern – wie hier im Canvas 22 in Offenburg – wird gewährleistet.

Städtische Kulturreihen in Corona-Zeiten
Viel Vorplanung für Theater und Konzerte

Ortenau (djä). Kulturelle Veranstaltungen gehören für viele Ortenauer zum Leben. Für die Kommunen stellt sich derzeit die Frage: Wie können sie attraktive Programme und genug Plätze für das interessierte Publikum in Corona-Zeiten anbieten, wenn sich die Rahmenbedingungen jeden Tag ändern können? Achern "Unter Vorbehalt, dass keine weitergehenden Einschränkungen erforderlich sind, soll und kann jede geplante Veranstaltung der Saison 2020/2021 unter Einhaltung der Corona-Vorschriften...

  • Ortenau
  • 13.10.20
Panorama
Bernhard Kohler

Eine Frage, Herr Kohler
Coronaregeln im Schulalltag

In den Schulen in Baden-Württemberg herrscht nach den Sommerferien zwar keine allgemeine Maskenpflicht im Unterricht, dennoch sind Hygiene- und Abstandsregeln allgegenwärtig. Wie man an den Beruflichen Schulen mit der Pandemie umgeht, erläutert Bernhard Kohler, Leiter des Amts für Schule und Kultur im Landratsamt, im Gespräch mit Daniela Santo. Wo müssen Berufsschüler dennoch Masken tragen? Auf allen Begegnungsflächen im Schulgebäude und auf dem Gelände. Auch bei Unterrichtstätigkeiten, bei...

  • Ortenau
  • 04.09.20
Lokales
Dieses Bild vom Offenburger Weihnachtscircus machte Ortenautin Helga Schäfer während des letzten Gastspiels.

Offenburger Weihnachtscircus abgesagt
Unwägbarkeiten waren zu groß

Offenburg (st). In diesem Jahr wird es keinen Offenburger Weihnachtscircus geben. "Lange haben wir uns gewünscht, dass wir mit Covid-19, mit Abstandsregelungen, mit Hygienekonzept, mit Gästeregistrierung und mit, mit, mit ... ein Konzept entwickeln können, welches uns eine Durchführung des diesjährigen Offenburger Weihnachtscircusses sicher für die Besucher und die Mitarbeiter ermöglicht", teilt Pressesprecher Thorsten Brandstätter mit. "Nun, am Ende eines auf dieses Ziel hinarbeitenden...

  • Offenburg
  • 27.08.20
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (Mitte) im Gespräch mit Ralph Brucker (rechts) und Andreas Ermantraud (links)
2 Bilder

Erste Erfahrungen nach Eröffnung
Im Terrassenbad gelten neue Regeln

Lahr (st). Nach dem kompletten Corona-Lockdown war an eine Eröffnung des Terrassenbades in Lahr nicht zu denken. Trotzdem haben die Mitarbeitenden des Terrassenbades aber alles dafür getan, um das Bad für eine mögliche Öffnung zu verschönern. Jetzt, da die Lockerungen immer mehr Freizeitaktivitäten und Begegnungen zulassen, wurde am Montag, 15. Juni das Lahrer Terrassenbad für die Allgemeinheit geöffnet. Anlaufzeit Die Nachfrage war aufgrund der Witterung noch sehr überschaubar. Rund 100...

  • Lahr
  • 17.06.20
Lokales

Präsenzkurse ab Montag
Volkshochschule Lahr startet wieder

Lahr (st). Die Volkshochschule Lahr startet wieder: Nach einer Entscheidung des Kultusministeriums dürfen die Volkshochschulen in Baden-Württemberg wieder Präsenzkurse anbieten. Ab Montag, 15. Juni, wird die VHS Lahr wieder mit einigen Sprachkursen, Bewegungs- und Entspannungsangeboten starten. Die Wiederaufnahme des Kursbetriebes ist allerdings an Abstands- und Hygieneregeln geknüpft. So bleiben zunächst Kurse mit gesteigertem Infektionsrisiko wie beispielsweise Koch- und Backkurse sowie alle...

  • Lahr
  • 10.06.20
Lokales
Nach vielen Wochen sehen sich auch Frieda Huber (rechts), Bewohnerin des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in Offenburg und ihre Tochter unter Hygieneauflagen wieder.

Lockerung des Besuchsverbots
Ein Wiedersehen nach neun Wochen

Ortenau (gro). "Diese Woche habe ich meine Frau nach neun Wochen zum ersten Mal wiedergesehen", sagt Manfred Wahl. Seit eineinhalb Jahren lebt sie wegen einer Demenzerkrankung im Paul-Gerhard-Haus in Offenburg. Bis zum Besuchsverbot aufgrund des Corona-Virus besuchten Manfred Wahl und seine Tochter drei Mal täglich die Ehefrau und Mutter. "Wir waren beim Mittag- und Abendessen vor Ort und ich hatte am Abend noch eine gemeinsame stille Stunde mit meiner Frau", erzählt der ehemalige Pfarrer. Von...

  • Ortenau
  • 22.05.20
Lokales
Um die Hygienvorgaben erfüllen zu können, wurde das Deutsch-Abitur in die Hornigsgrindehalle verlegt.

Deutsch-Abitur in der Hornisgrindehalle
Alles, um Abstand zu halten

Achern (st). Mit Masken und Abstand standen die Abiturienten des Gymnasiums Achern verteilt auf der Sportanlage der Schule. Sie warteten am Mittwochmorgen, 20. Mai,  darauf, dass die große Hornisgrindehalle aufgeschlossen wird, in der sie sonst Sportunterricht haben. In diesem vom Corona-Virus geprägten Schuljahr ist alles ein wenig anders. Drei unterschiedliche Eingänge werden vom Hausmeister geöffnet, in Gruppen eingeteilt betreten die Prüflinge nacheinander die Turnhalle und nehmen ihre...

  • Achern
  • 22.05.20
Lokales
Die Kunstschule Offenburg öffnet ab Montag, 11. Mai, für das Vorstudium.

Kunstschule Offenburg öffnet wieder
Vorstudium geht am 11. Mai weiter

Offenburg (st). Die Studierenden des Vorstudiums und Orientierungsjahres werden die Ersten sein, die am kommenden Montag, 11. Mai, wieder in den Ateliers der Kunstschule arbeiten dürfen. 24 junge Erwachsene zwischen 18 und 21 Jahren mussten sieben Wochen lang ihre Vollzeit-Vorbereitung auf künstlerische und gestalterische Berufe unterbrechen. „Gut dass die Kunstakademien und Hochschulen auf die Corona-Lage flexibel reagiert haben", berichtet Kunstschulleiter Michael Witte erleichtert. „Die...

  • Offenburg
  • 07.05.20
Lokales
Mitarbeiter der Stadt suchen das Gespräch mit den Einzelhändlern.

Austausch mit dem Handel
Welche Regeln gelten für die Geschäfte?

Offenburg (st). Mit der fünften Auflage der baden-württembergischen Corona-Verordnung sind am Montag, 20. April, neue Regelungen in Kraft getreten. Vor allem im Handel – und teilweise der Gastronomie – gab es Lockerungen bei der Genehmigung zur Öffnung von Geschäften. So durften Einzelhändler mit einer Verkaufsfläche unter 800 Quadratmetern ihre Türen zu Beginn der Woche wieder für Kunden öffnen. Die Offenburger Stadtverwaltung stellte pünktlich zum Inkrafttreten der neuen Regelungen ein Team...

  • Offenburg
  • 24.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.