Leichtkraftrad

Beiträge zum Thema Leichtkraftrad

Polizei

Gestürzt und dabei verletzt
Rutschpartie auf feuchter Fahrbahn

Gengenbach (st). Eine Honda-Fahrerin ist am Montagnachmittag, 26. Oktober, auf der "Alte Landstraße" vom Stadtgebiet Gengenbach kommend in Richtung Reichenbach gestürzt. Nach ersten Erkenntnissen kam die 17-Jährige gegen 14.40 Uhr mit ihrem Leichtkraftrad beim Befahren des Kreisverkehrs auf Höhe der Nordspange vermutlich aufgrund der feuchten Fahrbahn ins Rutschen. Sie stürzte alleinbeteiligt auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei leicht. Mit einem Rettungswagen wurde sie in das Klinikum...

  • Gengenbach
  • 27.10.20
Polizei

Schwer verletzt im Krankenhaus
Mit Leichtkraftrad gestürzt

Ottenhöfen (st). Der Sturz eines Leichtkraftradfahrers endete für den 17-Jährigen am Samstagnachmittag mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Der junge Zweiradfahrer war gegen 17.30 Uhr auf der L87 von Seebach kommend in Richtung Achern unterwegs, als er im Kurvenbereich ersten Erkenntnissen zufolge alleinbeteiligt stürzte. An Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

  • Ottenhöfen
  • 21.09.20
Polizei

Kollision auf der L86a
Boxermischling von Leichtkraftrad erfasst

Oberkirch (st). Ein 62 Jahre alter Zweiradfahrer ist am Sonntagnachmittag nach einer Kollision mit einem Hund zwischen Ringelbach und Oberkirch gestürzt und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Offenburger Krankenhaus gebracht werden. Der Boxermischling hat durch den Zusammenprall so schwere Verletzungen davongetragen, dass er später von einem Tierarzt eingeschläfert werden musste. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Vierbeiner kurz vor 16.30 Uhr ohne...

  • Oberkirch
  • 03.08.20
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
17-Jähriger beim Abbiegen übersehen

Zell am Harmersbach. Auf der Hauptstraße in Unterharmersbach ereignete sich am Dienstagvormittag ein schwerer Unfall. Ein 33-jähriger Autofahrer kam aus Richtung Zell am Harmersbach, wollte nach links auf ein Firmengelände einbiegen und übersah einen entgegenkommenden Leichtkraftradfahrer. Der 17-Jährige stürzte über den abbiegenden Suzuki hinweg und kam erst einige Meter neben der eigentlichen Kollisionsstelle zum Liegen. Durch einen Rettungshubschrauber musste der Jugendliche zur weiteren...

  • Zell a. H.
  • 15.01.20
Polizei

Überhöhte Geschwindigkeit
16-Jähriger Leichtkraftradfahrer schwer verletzt

Friesenheim. Am Sonntagmorgen, kurz nach 10 Uhr, stürzte in der Bahnhofstraße der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades infolge überhöhter Geschwindigkeit. Der Fahrer wurde laut Pressemeldung schwer und seine gleichaltrige Mitfahrerin leicht verletzt. Beide trugen den vorgeschriebenen Sturzhelm. Der Fahrer wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, die Mitfahrerin kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Am Leichtkraftrad entstand Totalschaden. Die Bahnhofstraße musste für...

  • Friesenheim
  • 16.12.19
Polizei

Polizei ermittelt wegen Unfallflucht
Mercedes stößt Leichtkraftrad um

Rust. Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden am Dienstagabend ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Lahr wegen Unfallflucht. Ein Autofahrer hatte gegen 21.05 Uhr in der Austraße beim Rangieren mit seinem Mercedes-Benz ein stehendes Leichtkraftrad übersehen und umgestoßen. Die Yamaha fiel zu Boden, wodurch Sachschaden von etwa 1.500 Euro entstand. Eine aufmerksame Bürgerin beobachtete den Vorfall und notierte das Kennzeichen des Mercedes-Lenkers. Dieser hatte sich in der Zwischenzeit...

  • Rust
  • 17.10.18
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Fußgängerin lebensgefährlich verletzt

Lahr. Nach der Kollision zwischen dem 16-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades und einer Fußgängerin am Dienstag in der Lahrer Straße, schwebt die ältere Dame in Lebensgefahr. Nach bisherigen Erkenntnissen war der jugendliche Zweiradfahrer kurz vor 10 Uhr von Sulz kommend in Richtung Lahr unterwegs, als es in Höhe des Anwesens Nummer 42 zu dem folgenschweren Zusammenprall mit der Seniorin kam. Durch den Zusammenstoß wurde die über 80 Jahre alte Frau auf den Gehweg geschleudert, wo sie mit...

  • Lahr
  • 23.05.18
Polizei

Mit Schutzplanke kollidiert
Unfalltod

Oppenau (st). Der 16 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrads fuhr am Sonntag gegen 19 Uhr auf der L92 von der Zuflucht kommend talwärts in Richtung Oppenau. Nach derzeitigem Sachstand kam er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve zu Fall. Er kollidierte mit einer Schutzplanke und rutschte dann einen Abhang hinunter. Er zog sich schwerste Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

  • Oppenau
  • 02.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.